Was mund

3 Antworten zur Frage

~ durch die Nase beatmen. Ich kenne nur die Mund zu Mund Beatmung. Was stimmt denn nun? Im Prinzip ist das ganz egal, mußt sehen, wie du besser ~~ können nichts falsch machen, ausser nichts zu machen! Ein Notfall macht keine.
Bewertung: 4 von 10 mit 461 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Mund zu Nase-Beatmung oder Mund zu Mund? Was soll man im Notfall machen?

Ich habe gelesen, man solle einen Bewußtlosen durch die Nase beatmen. Ich kenne nur die Mund zu Mund Beatmung. Was stimmt denn nun?
Im Prinzip ist das ganz egal, mußt sehen, wie du besser zurecht kommst. Früher hat man nur Mund zu Mund gelehrt, dann hieß es längere Zeit, Mund zu Nase wäre besser. Inzwischen gibt es aber wieder einen stärkeren Trend, zu Mund zu Mund. Wobei die ganz neuste Lehre ist ja, daß das Beatmen nicht so wichtig ist und es auf die Herzdruckmassage viel mehr ankommt.
Mund-zu-Nase-Beatmung kann vor allem dann wichtig sein, wenn sichtbare und grobe Verletzungen im Mundbereich bzw. Rachenraum zu sehen sind. Nicht dass man das evtl. dort vorhandene Blut noch mit Druck in die Lunge pustet
ist ganz egal ob man Mund zu Mund oder Mund zu Nase beatmet, wichtig ist das beatmet wird!
Zu empfehlen ist aber die Mund zu Nasenbeatmung oder man beschaft sicht eine Beatmungsfolie so kommt man nicht mit den Mund und dem Speichel des Betroffenen in Berührung!
Nach dem man festegstellt hat, dass keine Atmung vorhanden ist, bitte SOFORT den NOTRUF absetzen und dann das Handbein mittig auf das Brustbein des Betroffenen legen, die andere Hand dort drüber und anfangen 30-mal auf den Brustkorb drücken danach 2-mal beatmen
Sollten weitere Personen am Unglücksort sein, wechseln sie sich alle 2 Minuten mit dem drücken ab. Idealerweise wäre hier noch der Einsatz eines AED- Gerätes , der ihnen durch seine Ansagen genaue Anweisungen gibt! Diese Maßnahmen werden solange durch geführt bis der Rettungsdienst eintrifft!
Haben Sie keine Angst, sie können nichts falsch machen, ausser nichts zu machen!
Ein Notfall macht keine Termine, wir schon! Termine und Anfragen unter www.medictraining.info
Wendt

Was ist die Ursache von Blasen im Mund und was kann man dagegen tun?

Hallo Matilda-Florentina,
zumeist handelt es sich bei "schmerzhaften Blasen im Mund" um sogenannte Aphten, eine Viruserkrankung, ähnlich wie Herpes.
Siehe hier:
Aphten, Aphte
Aphthe – Wikipedia
Vorbeugend wirkt eine gesunde vitaminreiche Ernährung.
Achja: und man kann damit durchaus zum Arzt gehen und sich eine Lösung zum Pinseln holen, damit es besser und schneller heilt.
Gute Besserung
Das ist die beste Antwort. Nur zur Ergänzung, das Zeug zum Aufpinseln heißt z.B Myrrhetinktur, damit sind die in 2 Tagen wieder weg, schmeckt nur extrem eklig
Wo denn? An der Zunge? Wenn sie an der Zunge sind, hast du zu heiß gegessen. Die darfst du nicht abbeißen oder aufbeißen sonst kommen noch mehr dazu. Einfach abheilen lassen. Sind nach 2-3 Tagen weg.
Auf dem Zahnfleisch, innen an der Wange überall aber ich hab das öfters und verbrannt habe ich mich auch nicht.
geh zum arzt,du hast sicherlich die sogenannte "mundfäule"oder flor.du bekommst etwas zum einpinseln.
Also am Zahnfleisch,hinter der Lippe habe ich gehört liegt es daran, das man sich beim Zähneputzen die Stellen, vom festen Putzen, aufgescheurt hat.
Es gibt auch eine Antwort, die sofort wieder gelöscht würde
Das könnte eine Pilzerkrankung sein. Gehe lieber mal zum Arzt.Das wird meistens nur ausgepinselt.
Vielleicht Apften?Die Beschreibung oben reicht leider nicht.
Ich würde Kamistad draufpinseln, gibst rezeptfrei in der Apotheke, hilft eigentlich gegen fast alle Wunden im Mund.
Wenn es aber sehr viele sind,oder das noch einer Woche nicht weg ist, würde ich zum Arzt gehen.

Was macht der Zahnarzt gegen eine Wunde im Mund?

Was für eine Wunde? Auch wenn man mit Messer und Gabel ißt, verletzt man sich nicht so leicht im Mund. Du mußt schon etwas deutlicher werden.
Ich weiß es nicht mein Zahnarzt hat mich gefragt, ob ich irgentwas ganz spitzes gegessen habe. Es könnte auch sein das ich das geschafft habe während ich an einem stift genagt habe (MAch ich leider immer wenn ich achdenke in der Schule. Schlehcte angewohnheit,hab mir schonmal nen Killer in den Gaumen gerammt, das Gab nen Abdruck im GAumen. NAja ist direkt hinter den SChneidezähnen geht natürlich auch bei jedem Essen wieder auf. Morgen soll ich meinen ZAhnarzt nochmal Besuchen bin halt nen bisschen beunruhigt, weil er gesagt hat das es bis dahin ja wieder weg sein wird, ist es aber noch nicht.
Solche Wunden kann man nicht "versorgen" die heilen von selbst.
toll soweitbin ich auch schon gekommen. Weitere Informationen?
Er wird die Wunde säubern , spülen , desinfizieren und ggf. mit Medikamenten versorgen!
Jetzt bist Du weiter , oder? Kann man da nicht von alleine drauf kommen?
Nichts für Ungut , wünsche Dir gute Besserung
GLG und einen schönen Abend , wünscht Dir , clipmaus
Ja jetzt bin ich weiter, aber ich habe in der frage vergessen zu erwähen das ich schon mal beim Arzt war, aber ich morgen ein zweites mal zur Kontrolle hinkommen soll. Aber ich hab das immernoch und da wollte ich halt ma fragen was der macht wenn es nicht weggeht
Naja, kommt auf die Wunde an. Wenn es sich nicht drekt um die Zähne handelt kann er dir auf jeden Fall ein Medikament empfehlen oder falls nötig verschreiben.
Was tun? Meine Hündin sabbert plötzlich unnatürlich stark aus dem Mund.
Hallo. Meine Hündin sabbert seit einem Tag sehr stark aus dem Mund. Ich habe schon auf einigen Websites geguckt, habe aber noch nichts wirklich Zutreffendes gefunden. Sie ist eigentlich ganz gesund, aber nun?. Ich mache mir große Sorgen um sie. Das kann ja nicht so weitergehen. Was soll ich tun? Was, wenn der Tierarzt, wie ich bei vielen Fällen bemerkt habe, mir nicht helfen kann? Ich für die Antwort. Bis dann.
Hallo, wenn du mit deinem Tierarzt schon schlechte ERfahrungen gemacht hast, such dir nen anderen, aber bitte geh zum Tierarzt. Selbst kann man leider nicht sehr tief ins Maul reinschauen und es kann von vielen Ursachen herkommen. Entzündungen im Maul, Rachen und sogar Magen können die Ursache sein, ne kleine Verletzung vom Stöckchenspielen, ein Fremdkörper zwischen den hinteren Zähnen. Das wird dir kein Internetforum sagen. Und mach dir keine Sorgen wegen Tollwut, Deutschland ist tollwutfrei. Solange dein Hund nicht grad erst aus östlichen Nachbarländern eingeführt wurde oder mit solchen Hunden Beißereien hatte, besteht da gar keine Gefahr.
Ich würde gleich morgen früh mal mit dem Hundchen zum Tierarzt gehen. Er kann was an Zähnen, Zahnfleisch oder ne Verletzung im Maul haben, oder auch irgendwas gefressen, wovon ich nicht hoffe, dass es Gift war. Also geh so schnell wie möglich zum Tierarzt und warte nicht noch länger.
Lässt sie sich ins Maul schauen? Falls ja: Hast du mal nachgeschaut, ob sie eine Verletzung am Zahnfleisch oder den Lefzen hat? Sabbert sie nur oder hechelt sie auch stark?Steht sie kurz vor der Hitze? Oder steckt schon mittendrin? Ist es vielleicht im Moment besonders stressig bei dir zu Hause? Hätte noch viele Fragen - du siehst mit der "Ferndiagnose" ist das nicht so einfach. Ich würde auch, wenns morgen nicht besser ist, mal zum TA gehen.
Ich habe ihr bereits ins Maul gesehen. Es war alles in Ordnung, alles wie normal. Das Zahnfleisch und die Lefzen sind auch völlig in Ordnung, aus meiner Sicht hinaus. Nein, bei mir zuhause ist es nicht besonders stressig. Die Fütterungszeitung und sonstiges ist alles gleichgeblieben. Auch habe ich das Futter nicht umgestellt. Sie sabbert nur. Hecheln tut sie gar nicht. Kann es sein, dass es vielleicht von einem Kauknochen oder soetwas kommt?.
Habe leider nicht so viel Erfahrung mit Hündinnen, da ich bisher nur Rüden besessen habe. Meine Rüden sabbern natürlich stark, wenn sie eine heiße Hündin in der Nase haben. Deshalb meine Frage, sabbern Hündinnen vielleicht auch vermehrt, wenn sie paarungsbereit sind? Oder ist sie kastriert?
sind das nicht anzeichen voll tollwut? war doch was mit sabbern
meine hündin hatte auch schon mal 2 tage sabber "anfälle" ich bin nicht zum tierazt gegangen wenn aber noch ein tag länger dann schon.
ja geh einfach hin kann auch auch was ganz harmloses sein.gibt ja auch menschen die sabbern wenn sie hunger haben
Lass es auf jeden Fall beim Tierarzt abklären, suche dir einen kompetenten Arzt zu dem du Vertrauen hast und nicht unbedingt den, der am nähesten ist. Sabbern kann ein Zeichen von Stress sein, bedingt durch Schmerzen oder äußere Einflüsse. Wie hier schon geschrieben wurde, wir können keine Ferndiagnosen stellen. Daß es dem Hund offensichtlich nicht gut geht, schreibst du ja selber. Also, geh gleich morgen früh zum Tierarzt.
Guck deinen Hund erst einmal ins Maul,ob mit den Zähnen alles in Ordnung ist,bei schlechten Zähnen oder Karies kann der Hund Schmerzen haben,und durch die Aufregung ,weil er sich nicht wohl fühlt,kann es zu einen Sabbern kommen.Schau dir auch das Zahnfleich an.Geh zum Tierarzt,der hilft dir sicher.
Es gibt so viele Arten von krankheiten und für die behandlung müsste sowieso ein Tierarzt gehen, also kannst du momentan nur zum Arzt fahren mit ihr. Rumexperimentieren oder lange warten kann der Hündin erheblich schaden
Ist Sabbern nicht ein Anzeichen für Tollwut?
Geh auf jeden Fall zu einem guten Tierarzt.
ich tippe auf eine verletzung im maul oder eine entzündung eines zahnes. warte doch erstmal den ta besuch ab.
Ich allen sehr für diese Antworten. Mittlerweile sabbert meine Hündin schon gar nicht mehr. Das war dann halt nur zwei Tage. Trotzdem nochmal.
Lass das am besten mal vom Artzt untersuchen, es kann sein das etwas komplett harmloses am Werk ist oder auch das eine ernsthafte Gefahr besteht
ich würd noch einen tag warten wenns dann nicht besser wird zum tierarzt.
Sie könnte im Maul eine Verletzung haben oder ein Stück vom Zahn ist vielleicht abgebrochen. Frage morgen ihren TA.
Was ist mit meinem Mund/ Mandeln los? sollte ich zum Arzt?
Hallo liebe Leser. Was ist da ist da mit meinem Mund los? Warum ist das so Komisch? Ist das normal?
Also ich sehe zerfurchte Gaumenmandeln und eine Reizung des Rachens. Kratzt oder schmerzt es beim Schlucken?
Seh ich auch so. Gurgeln oder ne Halstablette einschmeißen. Dann wird`s schon wieder. Sollte es dennoch schlimmer werden mal beim Arzt vorbei schauen.
Ja aber ich hab das schon immer, und wenn ich schlucke oder so tut es auch nicht weh. ist mir schon immer aufgefallen nur eine freundin arbeitet im Krankenhaus und die hat das halt gesehen und meinte es sieht nicht normal aus.
Yeah!. geschwollene entzündete Mandel!. das ist eine Erkältung. wenn es nur kurzfristig ist. eine ' Angina tonseralis '. meist durch Strepokokken verursacht. die mit Antibiotika behandelt werden können. dauert etwa zwei Wochen. im normal Fall.
Ich seh da keine Entzündung, ich sehe da nur zerfurchte Mandeln, das kann auch von einer zurückliegenden Entzündung kommen.
Bei einer Entzündung sieht man weiße Punkte auf den Mandeln.
das sind ja end die unheimlichen Bilder O.O ich hab sowas gar nicht, wenn ich jetzt so in meinen Mund schau. Ich würde da zum Arzt gehen.
Die sind normal. Meine sind doppelt so dick
Was ist mit einem los, wenn einem Blut aus dem Mund läuft ohne das man sich irgendwas aufgebissen hat oder so?
Was bitte ist das? Stimmt das, dass man mit der Milz dann ein Problem hat oder doch ganz andere Ursachen?
Ich will nix hören wie "Geh zum Arzt!", sondern NUR die Frage bitte beantwortet haben
Also kann es nicht was ganz harmloses sein? Vielleicht kann es ja auch so irgendwie abheilen?
Also Blut husten ist es nicht in dem Sinne. Bzw. die Lunge raus husten auch nicht.
Aber
Können diverse Krebsarten sein , zu dünnflüssiges Blut, usw. sein.
Innere Blutungen, der Magen oder irgendetwas anderes kann geschädigt sein.
Es könnte auch eine harmlose geplatzte Blutblase an der Zunge für die Blutung aus dem Mund verantwortlich sein. Hatte ich mal und bin natürlich furchtbar erschrocken.Danach hatte ich allerdings starke Halsschmerzen und auch mein Lymphknoten war an der Seite, wo die Blutblase sich befand, geschwollen.
Ich drück dir auf jeden Fall fest die Daumen, dass die Blutung bei dir auch einen harmlosen Grund hat.
Sofort und unverzüglich zum Arzt oder zur Notambulanz - notfalls mit dem Krankenwagen.
Mit Blut aus dem Mund ist überhaupt nicht zu spassen.
Das kann alles Mögliche sein und ist auch auf keinen Fall ohne, also GEH ZUM ARZT
einzige nicht akkute ursache wäre zahnfleischbluten
aber so wie es sich liest ist es vllt. wirklich ein geh zum arzt ding
Du willst zwar nicht hören, gehe zum arzt. Na ok, aber das ist eine Sache die habe ich noch nie gehört, ohne daß Du weißt, woher es kommen könnte. So ohne weiteres läuft einenm nicht Blut aus dem Mund.
Kannst Du sagen, wann , wieviel es ist. Ist es über Tags oder Nachts? Können zig Dinge sein.
Wenn schon nicht zum Arzt, dann frage mal in der Apotheke nach!
Wünsche dir gute Besserung.
Wenn Du meinst es sei vielleicht was harmloses, dann weiß ich nicht, warum Du trotzdem fragst.
Dein Körper gibt Dir die Frage schon als Antwort.
Es ist nicht harmlos. Du weißt eigentlich was Du machen müßtest! Aber Du mußt es selber wollen.
Wo liegt denn das Problem, dass man erst fragen muss? Ich meine, es ist ersichtlich genug, dass man gleich zum Arzt sollte. Versichert wirst du schon sein
Was tun bei Wunden im Mund?
Hallo, ich weiß icht genau was für eine Wunde ich im Mund habe wollte deswegen fragen was hilft. Ich trage nämlich eine lose Zahnspange, und da ich sie längere Zeit nicht getragen habe könnte es sein das ich nun vom Metall eine kleine wunde habe. Weil diestelle aber schon ziemlich dick ist weiß ich nicht recht ob ich vielleicht eine entzündung bekomme. Die Wunde ist nämlich am Zahnfleisch. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Also, Du nimmst lauwarmes Wasser, machst ein paar Tropfen Salviathymol N rein. Das lindert schnell. Salviathymol N enthält Wirkstoffe aus Salbei, Eukalyptus, Pfefferminze, Zimtbaum, Nelke, Fenchel, Anis sowie antiseptische Substanzen wie Thymol und Levomenthol und kann verdünnt mit Wasser angewendet werden, auf der Zahnseide und auch in der Munddusche. Meine Eltern haben ein Gebiss und Druckstellen. Da nehmen die das auch, wenn das Zahnfleisch geschädigt ist. Ich nehme das auch, weil tolles Mundgefühl. Probiere das mal. Und was auch nötig ist, auch wenn Du es nicht gerne hörst: Ab zum Zahnarzt und das baldmöglichst
was ist Salviathymol N und wo krieg ich das her? Übrigens gehe ich jeen monat zum zahnarzt weil ich schwarzen zahnbelag habe der ziemlich bescheuert aussieht aber meine zähne vor karies schützt.>
Joa Wunden im Mund sind immer unangenehm. Aber normlerweise heilen diese recht schnell ab, wenn es in 4-5 Tagen nicht deutlich abgeklungen ist, würde ich mal beim arzt vorbeischaun.
Das würde ich machen, bin aber kein Arzt.