Verfärbte Zähne? Tipps für weißere Zähne

Warum sind meine Zähne gelb und wie kann ich sie aufhellen?

Uhr
Gelbe Zähne können verschiedene Ursachen haben. Oftmals ist die natürliche Zahnfarbe der Grund, die von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein kann. Es ist wichtig zu wissen, dass nicht jeder Mensch von Natur aus weiße Zähne hat. Es gibt jedoch einige Maßnahmen, um die Zähne aufzuhellen.

Eine Möglichkeit ist das sogenannte Bleaching, das beim Zahnarzt durchgeführt wird. Dabei werden die Zähne mithilfe von speziellen Gelen oder Laserlichter bis zu zwei Stufen heller gemacht. Allerdings ist diese Methode erst ab einem Alter von 18 Jahren empfehlenswert.

Es ist wichtig zu beachten, dass man von billigen Produkten aus dem Supermarkt oder Drogeriemarkt die Finger lassen sollte. Diese können nicht nur ineffektiv sein, sondern auch den Zahnschmelz schädigen. Es ist ratsam, auf Wasser als Hauptgetränk zu setzen und den Konsum von zuckerhaltigen Lebensmitteln wie Süßigkeiten, Kaffee, Limonaden und starkem Tee zu reduzieren. Das regelmäßige Putzen der Zähne, idealerweise 2-3 Mal am Tag, ist ebenfalls ratsam. Es ist jedoch wichtig, nicht direkt nach dem Essen zu putzen, sondern mindestens 30 Minuten zu warten, um den Zahnschmelz nicht zu schädigen.

Um die tatsächliche Zahnfarbe festzustellen, bevor man verschiedene Aufhellungsmittel ausprobiert, ist es empfehlenswert, einen Zahnarzt aufzusuchen. Nicht jeder Mensch hat von Natur aus weiße Zähne, und es gibt Grenzen, wie stark die Zähne aufgehellt werden können, ohne ihnen ernsthaften Schaden zuzufügen.

Des Weiteren können tägliche Gewohnheiten wie das Rauchen einen negativen Einfluss auf die Farbe der Zähne haben. Es ist ratsam, auf die Verwendung von Zahnseide und Mundspülung zu achten und den Konsum von kaffee- oder teehaltigen Getränken zu reduzieren. Elektrische Zahnbürsten und Zahnpasten mit der Empfehlung "Sehr gut" können ebenfalls helfen, die Zähne sauber und gesund zu halten.

Insgesamt gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Zähne aufzuhellen und ihre natürliche Farbe zu verbessern. Es ist jedoch wichtig, bei der Wahl der Methoden vorsichtig zu sein und gegebenenfalls professionelle Hilfe vom Zahnarzt in Anspruch zu nehmen.






Anzeige