1 dan ju jutsu wie lange braucht man

~ mit dem Ziel machst, möglichst schnell Schwarzgurt zu werden, dann hast du leider den Sinn verfehlt. Als Schwarzgurt musst du nicht nur ~~ aber mehrere Schwarzgurte. Der Weg ist das Ziel. Wenn du Ju-Jutsu nur mit dem Ziel machst, möglichst schnell Schwarzgurt zu werden, dann ~~ "draufhaben" sondern auch eine gewisse geistige Reife.

3 Antworten zur Frage

Bewertung: 4 von 10 mit 74 Stimmen

Videos zum Thema
Video

1. Dan Ju-Jutsu. Wie lange braucht man/ihr?

Hey
Ich bin jetzt seid 3 Monaten im Ju-Jutsu und habe bereits den 5. Kyu errungen. Was denkt ihr wie lange brauche ich noch bis zum 1. Dan? Ich weiß Eigenlob stinkt aber ich habe wirklich Talent im Ju-Jutsu und gehe wenn nichts dazwischen kommt 5 mal die Woche sau gern hin und gebe immer 100%!
Was meint ihr also wie lange brauche ich zum Schwarzgurt?
Und wie lange habt ihr evtl. gebraucht?
Wenn du extrem gut bist, brauchst du etwa zweieinhalb bis drei Jahre.
zwischen dem dritten und dem zweiten Kyu ist eine Wartezeit von 6 Monaten vorgeschrieben, zwischen dem zweiten und dem ersten Kyu ein Jahr und zwischen dem 1 Kyu und der Dan-Prüfung nochmal ein Jahr.
Allerdings würdest du dann in wahrer Rekordzeit den 4. und 3. Kyu erwerben müssen.
Lass dir da lieber etwas Zeit- der schwarze Gürtel allein bringt dir gar nichts, wenn du nur auf die Prüfungen hintrainierst- im Randori oder im Turnier wird dich ein erfahrenerer Blaugurt dann vermutlich trotzdem wegputzen. Ju-Jutsu ist ein Kampfsport, das bedeutet, dass du nur gut wirst, wenn du die Abläufe viele tausend Mal wiederholt hast- das braucht einfach Zeit.
Nachtrag: Die Danprüfung kannst du übrigens erst mit 18 ablegen. Je nachdem wie alt du bist, musst du also sowieso noch warten.
Mein Trainer hat mir gesagt,dass man mind. ein Jahr Abstand bis zur nächsten Prüfung braucht. Als 5Jahre. Es gibt aber mehrere Schwarzgurte.
Der Weg ist das Ziel. Wenn du Ju-Jutsu nur mit dem Ziel machst, möglichst schnell Schwarzgurt zu werden, dann hast du leider den Sinn verfehlt. Als Schwarzgurt musst du nicht nur die entsprechenden Techniken "draufhaben" sondern auch eine gewisse geistige Reife vorweisen, genau wie Verantwortungsgefühl, Respekt, Höflichkeit, Bescheidenheit - aber vielleicht ist das bei euch auch anders als bei uns im Karate


sport
Wenig Ausdauer trotz training?

- Ausdauer und war ehrlich gesagt auch sonst nochh viel weniger sportlich aktiv als du. Hab dann auch mit 10 Minuten angefangen, -- Sauerstoffaufnahme Eisen ein wichtiger Stoff ist, kann auch ein Eisenmangel eine Rolle spielen. Weil du anscheinend jeden Tag Sport -- er alleine auf die Fettverbrennung angewiesen. Und die braucht wesentlich mehr Sauerstoff. .   Versuch mal 2, 3 Wochen -


prüfung
Unterschied Gesamt- und Gemeinwillen

- Revolution. Alles Fett Gedruckte findest Du so auch in Wiki wieder. Gesamt ist "alle" - gemein ist "die meisten" - Jean-Jacques Rousseau, der er seine heutige Bedeutung verdankt. Rousseau grenzt diesen gegenüber der Volonté de tous, -


kampfsport
Bringt Ballett etwas für Kampfsport?

- kompatibel. Klassisches Kung Fu, eine Kampfkunst und kein Kampfsport, es gibt ja keine Wettbewerbe, ist ja schließlich auch -- konditioniert man das, was man primär anstrebt. Trainiert man Kampfsport allerdings nur zur allgemeinen Körperertüchtigung, -- gut um Körperspannung, Beweglichkeit und Koordination wiederherzustellen nach Unfall und Sportpause. Sollst du nun -- hättest auch gleich wieder ins Kung Fu einsteigen können - dann hättest du halt langsam und mit den Anfängern trainiert -