Wie nach was schmeckt delfin

3 Antworten zur Frage

~ Skrupel die Meeresakrobaten zu verzehren. Delfinfleisch ist wie Kaninchen- und Wildfleisch als besondere Fleischspezialität anzusehen; ~
Bewertung: 3 von 10 mit 1050 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Wie bzw. nach was schmeckt Delfin?

Dass das Fleisch von Delfinen oft hochgradig mit Quecksilber kontaminiert ist wird - besonders in der folgenden "Werbeschrift" verschwiegen.
*
Delfinfleisch ist ein mageres, eiweißreiches und cholesterinarmes Fleisch, das sich hervorragend für verschiedene Zubereitungsarten eignet. Trotz dieser Vorzüge spielt es beim Fleischverzehr in Deutschland noch eine sehr untergeordnete Rolle.
Woran liegt das?
Zum ersten wohl an seiner nicht flächendeckenden Verfügbarkeit. Es gibt in Deutschland nur gut 30 Delfinfischereibetriebe, im Gegensatz zu ca. 20000 Rind- und Schweinefleischereien.
Zum anderen natürlich auch an der Hemmschwelle, die viele Menschen vor dem Verzehr von Delfinfleisch haben. Der Delfin hat den Menschen in der Geschichte fast immer begleitet – und viele Menschen Skrupel die Meeresakrobaten zu verzehren.
Delfinfleisch ist wie Kaninchen- und Wildfleisch als besondere Fleischspezialität anzusehen; zeichnet sich durch einen sehr geringen Fettgehalt aus ;
weist einen mäßigen, durchschnittlichen Cholesteringehalt von 60 mg/100g auf; enthält in höheren Mengen die für die menschliche Ernährung besonders wichtigen Spurenelemente Eisen und Zink.
Delfinfleisch | Premium Delfin Imperial GmbH
Quelle der Behauptung das Delfinfleisch Quecksilber kontaminiert ist?
Ein Mischung aus Thunfisch und Hühnchen.