Bundeswehr erkennungsmarken

5 Antworten zur Frage

Hallo, Trägt man als Deutscher Bundeswehr Soldat nur die Deutschen Erkennungsmarken oder kann man z.B auch die ~
Bewertung: 5 von 10 mit 14 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Bundeswehr Erkennungsmarken

Hallo, Trägt man als Deutscher Bundeswehr Soldat nur die Deutschen Erkennungsmarken oder kann man z.B auch die Amerikanischen tragen? Was steht auf denen eigentlich alles drauf? Bekommt man die schon bei der Ausbildung oder nur im Auslandseinsatz? Muss die da jeder tragen?
Würde mich über antworten freuen.
Die Erkennungsmarke erhält man zu Beginn der Grundausbildung und muss diese im Dienst immer tragen. Auf der Erkennungsmarke steht Deine Personenkennziffer , diese setzt sich aus Deinem Geburtsdatum, dem Anfangsbuchstaben des Nachnamens, den Du bei der Wehrerfassung hattest, und einer fünfstelligen Zahl zusammen. Die erste Stelle der fünfstelligen Zahl nach dem Buchstaben gibt den Bereich an, in dem Du gemustert wurdest.
Dann steht auf der Erkennungsmarke noch Deine Blutgruppe sowie Deine Konfession.
Ja, es muss die deutsche Erkennungsmarke getragen werden und nicht irgendwas aus US-Shops, das man vielleicht cooler empfindet.
Selbstverständlich darf ein deutscher Soldat ausschließlich seine deutsche Erkennungsmarke tragen, zumindest dann, wenn das Tragen befohlen ist , es ist also nicht erlaubt, im Dienst die deutsche Marke gegen eine selbstbeschaffte US-Marke zu ersetzen. Was man am Wochenende in der Disco um den Hals trägt, auszusehen, ist jedem selbst überlassen.
Auf der Marke ist "DEU" für Deutschland eingestanzt, die Personenkennziffer, Blutgruppe inkl. Rhesus-Faktor sowie die Konfession.
Die offizielle Erkennungsmarke bekommst du als Soldat immer, allerdings ist meistens nur das Nötigste drauf geprägt. Hängt vom Standort ab, aber spätestens wenn du mal in den Einsatz gehst, wird dir das natürlich vervollständigt. Das ist aber ein offizielles Dokument. Die Erkennungsmarke mußt du auch abgeben, wenn deine Dienstzeit beendet ist und bekommst du erst wieder, wenn du mal wieder den Dienst antrittst. Und das ist natürlich die deutsche Erkennungsmarke. Wenn du dir privat irgendwo etwas anderes bestellen willst, ist das dein Privatvergnügen.
Die Marke ist selbstverständlich truppenspezifisch. Eine Amerikanische wäre für einen deutschen Soldat unvorstellbar. Es steht v.a. eine lange Erkennungsnummer darauf, von der man auf die Person schließen kann und die das Geburtsdatum enthält. Tragen muß sie grundsätzlich jeder Soldat. Aber oft sparen sich Soldaten, die im Innendienst tätig sind, das Tragen.
Das ist bei allen Armeen der NATO gleich. In anderen Ländern gibt es andere Erkennungsmarken. Was da genau draufsteht weiß ich nicht.



bundeswehr
Bundeswehr Ausbildung - Tunnel, Tattoos?

Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob hier jemand weiß, wie es -- hautfarbene Plugs getragen werden oder wenn gar kein Schmuck getragen werden darf muss das Ohrläppchen abgeklebt werden. Ja, -- wissen wie das ist, wenn man z.B. eine Ausbildung bei der Bundeswehr macht und mit Tunneln rumläuft? Tattoos müssen bedeckt -


tag
Kann mann sich jeden Tag in jemanden anderen Verlieben?

- WIRKLICH für den jenigen etwas ich meine wenn mann sich jeden Tag in jemanden Verliebt bleiben ja bald keine Jungs mehr übrig -


tragen
Schule Hotpants

- kurz weisstja eh was ich meine ! Hallo Geh doch am ersten Tag erstmal hin und schaue, was die anderen so tragen. Ich -