Wie kommt man bandscheibenvorfall

4 Antworten zur Frage

~ Schädigung der Bandscheibe ist bislang nicht als Ursache nachgewiesen – dem widersprechende Argumentationen werden von Berufsgenossenschaften ~Wie schafft man es sich einen bandscheibenvorfall zu holen? kommt der von selbst.
Bewertung: 3 von 10 mit 1156 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Wie kommt man zum Bandscheibenvorfall?

Wie schafft man es sich einen bandscheibenvorfall zu holen? kommt der von selbst oder muss man sich da erst für falsch bewegen etc. brauch das für ein referat
Ursachen für Bandscheibenvorfälle
Es gibt verschiedene Ursachen für einen Bandscheibenvorfall: genetische Schwächen, einseitige Belastungen oder eine Schwäche der paravertebralen, das heißt neben den Wirbeln gelegenen, Muskulatur. Die ausschließlich unfall- oder verletzungsbedingte Schädigung der Bandscheibe ist bislang nicht als Ursache nachgewiesen – dem widersprechende Argumentationen werden von Berufsgenossenschaften und Sozialgerichten höchst selten anerkannt. Gesundes Bandscheibengewebe soll nach gängiger Meinung, wenn überhaupt, mit einem Stück Knochen zusammen aus dem Wirbelkörper ausreißen. Häufig tritt ein Bandscheibenvorfall auch während einer Schwangerschaft auf. Eine weitere Ursache, die das Vorfallen von Bandscheiben begünstigt, ist der aufrechte Gang des Menschen. Es gibt viele alte Menschen von über 90 Jahren, die in ihrem arbeitsreichen Leben niemals Beschwerden an der Wirbelsäule beziehungsweise den Bandscheiben hatten. Dagegen gibt es Kinder, die schon einen Bandscheibenvorfall erleiden mussten.
Mögliche Ursachen für den rasanten Anstieg von Bandscheibenvorfällen in der heutigen Zeit sind Bewegungsmangel und Fehlhaltungen, vor allem bei Büroarbeiten. Übergewicht ist eher kein Risikofaktor, denn dicke Personen neigen aufgrund des Bauchgewichts zu einer ausgeprägten Nach-Vorn-Wölbung der Lendenwirbelsäule, die Bandscheibenvorfälle verhindert.
Das durchschnittliche Erkrankungsalter liegt bei 40 Jahren, die am häufigsten betroffenen Wirbel liegen im Lendenwirbelbereich. Weniger häufig betroffen sind Halswirbel und nur sehr selten die Brustwirbel. Das Verhältnis ist etwa 100 zu 10 zu 1.
Bandscheibenvorfall – Wikipedia
wenn er vorbeischaut sieht er leider nischt Aber ich klick auch ma rein ich hatte schonma nen Riss inne Bandscheibe. Vorfall is woll wenn die zwischen diese Wirbelsäulenknöchelchen verrutscht un denn drückt dis aufn Nerv. Un Nerven sind bekanntlich die schmerzlichsten in unsen Körper - dis wissen wir ja von freiliegende Zahnnervlis.
Durch krummen Rücken beim Heben von schweren Gewichten.