Wie haben eunuchen kleines geschäft verrichtet

3 Antworten zur Frage

~ schmerzen oder unwohl fühlen. Ansonsten konnte er Wasser lassen wie jeder andere Mensch.~ Frage ich mich, wie Sie dann Ihr "kleines Geschäft" verrichtet haben? Wie ging das von statten. Ich habe noch nirgendwo.
Bewertung: 2 von 10 mit 3 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Wie haben Eunuchen damals Ihr kleines Geschäft verrichtet?

Ich weiß, es klingt ein bißchen komisch.
Aber man liest in historischen Romanen ja immer von Eunuchen, und das es da unten da nix mehr gibt. Nun Frage ich mich, wie Sie dann Ihr "kleines Geschäft" verrichtet haben?
Wie ging das von statten. Ich habe noch nirgendwo gelesen, wie es geht
Durch einen Halm, der ihnen eingesetzt worden ist. Zumindest bei den Eunuchen, wo alles entfernt worden ist.
Früher wurden bei den zukünftigen Eunuchen nicht nur die Hoden abgeschnitten, sondern meistens auch der Penis.
Damit sie urinieren konnten, wurde den vollständig kastrierten Eunuchen ein Halm oder Röhrchen in die Harnröhre eingedteckt bzw. eingesetzt, wodurch sie urinieren konnten / mussten.
Eunuchen können Pinkeln wie jeder andere Mann. Sie wurden nur Kastriert = die Hoden entfernt und deswegen oft ihre hohe Stimme. Sie wurden dafür auserkoren wenn auch unfreiwillig. Ist eine Familientradition und auch Ehre für den einen oder anderen. Er besitzt minimale Macht aber die Kompetenz und Fürsorge wie Verwaltung des Harem eines Herschers aus dem Orient. Das ist als wenn man einen Hengst zum Wallach macht oder einen Stier zum Ochsen. Betäuben, aufschneiden, die Dinger abschneiden und trennen. Und wieder zunähen. Vor Infektion schützen. Einige Tage schmerzen oder unwohl fühlen. Ansonsten konnte er Wasser lassen wie jeder andere Mensch.