Kündigen ohne alg sperre

13 Antworten zur Frage

~ problem mit mein chef. er ist in ordnung aber er kann mich nicht kündigen weil Kurzarbeit. Beim Arbeitsamt gibt es Formulare,die du ausfüllen ~~ bekomme ich 400-500 euro wenige, Ausser dem ich in holland wohne in deutschland.
Bewertung: 4 von 10 mit 197 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Kündigen ohne ALG Sperre?

Bewerten:
Hi,Ich möchte selber kündigen, weil ich nicht mehr kann, wiel ich in sittard/NL wohne und in Dortmund arbeite. ausserdem zeit 5jahre kurzarbeit.und ich bin köperlich auch kaputt.
Wie kann ich vorgehen?
Kann jemand helfen.
Bewerten:
Warum denn ALG, wenn Du in der Niederlande wohnst?
Sind die da noch zuständig? bitte erst erfragen.
in Deutschland kann man nur dann ohne Sperre ALG 1 ohne Sperre bekommen, wenn man aus triftigen Gründen gekündigt hat.
hierzu zählen auch Probleme durch eine zu hohe psychische/Kkörperliche belastung, die ein Arzt bescheinigen muss.
Bewerten:
Und übrigens: Wenn derin jetziger Job so belastend ist, dann suche Dir doch nebenher etwas neues und kündige dann.
Dann hast Du auch kein Problem mit einem Geldmangel.
Nimm es mir jetzt nicht übel, aber es ist primär DEINE Aufgabe für dein Leben aufzukommen und nicht die des Staates.
Bewerten:
das stimmt.
Ich arbeite seit 1997 in dortmund,seit 5 Jahre kurzarbeit.Ich fahre am tag 320Km hin und zurück,durch kurzarbeit bekomme ich 400-500 euro wenige, Ausser dem ich in holland wohne in deutschland arbeite muss beide lohnsteuer klasse 1Zahlen obwohl ich auch 2kinder habe, das kann ich alles nicht mithalten, das ist einfah zuviel.
Bewerten:
Sieh zu, dass Du Dir schnleunigst was Neuses suchst, was Dir besser zusagt und halte während dieser Zeit durch und beiße die Zähne zusammen.
Es ist der einfacherere Weg.
Bewerten:
und überlege diesen Schritt gut.
So wie du klingst, wäre dann wohl Ende der Fahnenstange und der Rest ist dann wohl Hartz IV.
Bewerten:
und da bist du schon."fertig"?.köperlich auch kaputt?
Bewerten:
All das kann enorme Probleme geben - Atteste, selbner Kündigen - auch "in beiderseitigem Einvernehmen" ist Quatsch - sprich mit deinem Arbeitgeber und bitte ihn DIR ZU KÜNDIGEN - dann gibt es keine Schweirigkeiten und Wartezeiten
Bewerten:
mein arbeitgeber wird mich nicht Kündigen weil arbeitsamt auch mitspielt. ausser dem ich bin seit 1997 im büro, das kann für ihn nicht gut sein ein neue zunehmen.
Bewerten:
Das wäre die einzig praktikable Lösung, die ich dir vorschlagen könnte - sprich nochmal mit ihm und erkläre deine Situation - viel Glück
Bewerten:
in der Regel reicht ein gutes Attest-wegen körperlicher oder psychischer Überbelastung-auf jeden Fall sich mit dem zuständigen Arbeitsamt absprechen -nach Vorlage des Attests
Bewerten:
mach öfters blau, lad dein handy am arbeoitsplatz auf oder lass was von der kantine mitgehen. dein chef schmeißt dich dann schon von selbst raus und du bekommst endlich hartz! du hast es dir verdient
Bewerten:
Ich will vernünftig aussernander geben.
Ich habe keine problem mit mein chef. er ist in ordnung aber er kann mich nicht kündigen weil Kurzarbeit.
Bewerten:
Beim Arbeitsamt gibt es Formulare,die du ausfüllen mußt bevor du gekündigt hast.Ich hab das auch mal so gemacht und keine Sperre bekommen.Vom Arzt brauchst du nur ein Attest,wo drin steht psychische Belastung am Arbeitsplatz.Ich brauchte noch nicht mal ein Attest.Hab nur reingeschrieben ,das ich ein Kind unter 10 Jahren hab und mit den Arbeitszeiten nicht klar komme.

Ich habe einen befristeten Arbeitsvertrag. kann ich diesen kündigen ohne eine sperre vom arbeitsamt zu bekommen?

Bewerten:
Nur, wenn für die Kündigung die selben Voraussetzungen wie bei einem unbefristeten Vertrag zutreffen. Sonst gibts auch bei befristeten Verträgen eine Sperre. Sei froh, dass Du einen Job hast
Bewerten:
Es ist egal ob ein Arbeitnehmer einen unbefristeten oder befristeten Vertrag ohne wirklich triftige Gründe kündigt, er wird normal immer eine Sperre vom Arbeitsamt bekommen.
Bewerten:
Nein, bei arbeitsnehmerseitiger Kündigung droht immer eine Sperre durch das Arbeitsamt. Es sei denn, dass der Beruf dir gesundheitlich schädigt. Dies muss aber nachgewiesen werden.

Lehrling kündigen ohne daß er eine Sperre bekommt

Bewerten:
Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Lehrling, will ihn aber nicht fristlos kündigen, da er sonst eine Sperre bekommt.
Er macht seit 6 Monaten seine Ausbildung, war aber noch nie in der Schule, hat sich für die Zeit immer krankschreiben lassen.Die letzten beiden Wochen Schule hat er sogar unentschuldigt gefehlt.
Auf Arbeit war er bis auf 2 Wochen krank immer, aber immer unpünktlich und hatte öfter Ausreden, eher gehen zu müssen.
Ich denke auch, er hat ein Problem in Sachen Schule und wird dort eh nie hingehen.
Ich weiß, ich hätte ihn längst abmahnen und rausschmeißen müssen, mir liegt aber was an seiner Person, die Lehre möchte ich gern beenden, aber so, daß er keine Sperre vom Amt bekommt, also betriebsbedingt.
Wie könnte ich diese schreiben und geht das überhaupt?
Bewerten:
Auzubildende während des Lehrvertrages zu kündigen, ist etwas problematisch. Ein Gespräch mit der IHK wäre m. E. erforderlich, mit Schilderung der Vorgänge und des Vorhabens, fristgemäß zu kündigen. Um spätere Probleme zu vermeiden. Rein von den Schilderungen her ist sowohl eine fristlose Kündigung, die ja nicht geplant ist als auch eine fristgemässe im Ausbildungsvertrag so ungewöhnlich, dass ich nicht weiss, ob sie einem Arbeitsgerichtsprozess standhalten würde. Es ist erforderlich, mindestens 2 einschlägige Abmahnungen für Schulfehlzeiten ohne Krankmeldung und vermutlich auch 2 einschlägige Abmahnungen für Zuspätkommen im Ausbildungsverhältnis an der Arbeitsstelle auszusprechen. Ich fürchte, so einfach das mit der Kündigung nicht. Klagt er dagegen, geht die wohl nicht durch. Eine fristgemässe Kündigung wegen nichtvorhandener Eignung dürfte eigentlich vom Jobcenter her zu keiner Sperre führen.
Bewerten:
Mit der IHK habe ich schon geredet, die verstehen mich und meinten, ich könne ihn kündigen, allerdings liegt mein Bedenken beim Amt, die ihm dann Leistungen streichen oder ihn zwingen, zu klagen?
Bewerten:
Glaube ich nicht. Es gibt,s doch, dass Menschen für einen bestimmten Beruf nicht geeignet sind. Bei einer fristgemässen Kündigung dürften die das eigentlich nicht machen können, Leistungen streichen. Im übrigen kann man Kündigungen ja auch ohne Begründung aussprechen, wenn sie nicht fristlos ausgefertigt sind.
Bewerten:
Upps.
Das ist ja wirklich nett von dir, aber, das könnte "nach hinten" losgehen, sollte man nicht vergessen. Wenn der klagt?
Also, versuche das doch über die Handwerkskammer oder IHK mal in Erfahrung zu bringen.
Später muss er ja selbst angeben, bei der ARGE, weshalb das Azubi-Verhältnis gekündigt wurde.
Wenn du nun da betriebsbedingt nähmest, müsste das dann auch zu beweisen sein.
So einfahc ist das bei Azubis nämlich nicht.
Evtl. könntest du es so drehen,dass er sich als total untalentiert für diesen Beruf erwiesen hätte.
Von wegen: da hat man Angst, der hat noch nen Unfall bei der oder der Tätigkeit.
Da kann ja niemand was dafür, wenn er kein Talent hat.
Hat sich eben immer bemüht usw.
Bewerten:
das ist eine gute Idee, aber er lernt Verkäufer, da ist das schwer, was zu finden.
Bewerten:
Er kommt nicht mit den Kunden klar, keine Kommunikation usw.
Wird nervös, wenn er Kunden was erklären muss.
Dann frag das die IHK und sage das auch, du möchtest ihm keine Steine in den Weg legen.
Wenn der sowieso soviel fehlt, in der Berufsschule, kann das ja auch sein, da wird das Lehrjahr gar nicht erst anerkannt - gibts auch, bei Fehlquoten, selbst, wenn er krank geschrieben war.
Viel Glück
Bewerten:
am besten zum amt gehen und den fall schildern, wenn es geht werden die es am ehesten wissen
Bewerten:
Das habe ich auch überlegt, aber wenn ich denen das erzähle, dann sagen die eh, daß ich ihn fristlos kündigen soll und dann hat er seine Sperre.
Er hat halt auch viele andere Probleme und da wollte ich ihm nicht auch noch ohne Geld dastehn lassen, aber die Lehre aufrecht erhalten geht nun auch nicht so weiter.
Bewerten:
google gibt nur unwesentlich mehr her. man könnte es ja auch so schildern das er in dem beruf ziemlich talentfrei ist und eher etwas anderen machen will/sollte. es hätte also keinen großartigen sinn ihn länger festzuhalten wenn der beruf nichts für ihn ist. läuft alles darauf hinaus wie die vom amt entscheiden.
Bewerten:
wenn er verkäufer lernt ist es einfach. er kommt mit den kunden nicht zurecht oder kann mit kritik von kunden nicht so leicht umgehen etc.
Arbeitsvertrag kündigen ohne arbeitsvertrag
Bewerten:
ich habe einen arbeitsvertrag für 6 monate bekommen als metallbauer.nun ich bin seit dem 01.4.2011 beschäftigt und ich fühle mich in der firma nicht wohl.
einen arbeitsvertrag sollte ich schon längst unterschreiben aber die sagen der ist noch nicht fertig versteh ich auch nicht dauert ja nicht lange den zu erstellen.
ich möchte aus der firma so schnell wie möglich weg.
was kann ich tun kann ich heute eine kündigung schreiben und den in briefkasten stecken?
Bewerten:
Wenn  in dem ersten Vertrag nichts von stiller Verlängerung drin steht könntest du einfach gehen, allerdings bekommst du dann auch keine so gute Referenz.
Bewerten:
JA, wer lesen kann ist schwer im Vorteil. nee wenn du keinen Vertrag bekommen hast, geh einfach!
und dann bist du ja wohl auch noch in der Probezeit, da kann man mit 2 wöchiger frist ohne Grund kündigen wenn es einen vertrag gäbe.
Bewerten:
genau ich habe keinen arbeitsvertrag unterschrieben haben mir nur mündlich gesagt das ich einen befristeten vertrsag bekommen von 6 monaten und as wars.
ich schreibe gleich ne kündigung bringe die heute abend zur firma und gut ist.
Bewerten:
Wenn du selber Kündigst hast du eine Sperrzeit beim Arbeitsamt.
Du hast einen mündlichen Vertrag. Verlange mit Frist deinen Arbeitsvertrag
Wohnung kündigen ohne frist einzuhalten
Bewerten:
Hallo.
Durch die aktuellen umstände mit dem vater meiner kinder möchte stmöglich aus meiner mietwohnung.
Ich hätte eine wohnung direkt neben meine mutter, wo ich mich auch am sichersten fühlen würde, aber die neue wohnung müsste ich zum 1.9 beziehen. gibt es eine möglichkeit aus meinem mietvetrag raus zu kommen ohne die 3 monate frist einzuhalten? nachmieter habe ich leider keine gefunden und mein vermieter will mich auch nicht eher aus dem vertrag raus lassen
Bewerten:
ahh ich kenne da so einen Fall!
da hat die Agentur für Arbeit beides übernommen
Bewerten:
Nach §§ 543, 569 ist eine außerordentliche, fristlose Kündigung nur dann möglich, wenn den Vertragsparteien unter würdigung aller Umstände die fortsetzung des Mietvertrages nicht zumutbar ist.
"Vorzeitige Kündigung durch den Mieter
In bestimmten Fällen muss der Vermieter aber zulassen, dass der Mieter den Mietvertrag vorzeitig beendet. Die Voraussetzungen sind im einzelnen umstritten. Jedenfalls muss das Interesse des Mieters an der Aufhebung des Vertrages dasjenige des Vermieters am Weiterbestehen ganz erheblich übersteigen. Dies soll nach einem Rechtsentscheid des OLG Karlsruhe beispielsweise bei schwerer Krankheit, beruflich bedingtem Ortswechsel oder bei wesentlicher Vergrößerung der Familie gegeben sein.
Außerdem muss der Mieter dem Vermieter einen zumutbaren Nachmieter besorgen. Es ist nicht richtig, dass der Mieter drei Nachmieter zur Auswahl stellen muss, genausowenig ist es richtig, dass der Vorschlag dreier Nachmieter immer eine vorzeitige Beendigung des Vertrages ermöglichen. Dies ergibt sich aus der Rechtsprechung zum Nachmieter."
http://www.rechtbekommen.de/miete/okuend.html
Der schwerwiegende Grund muss nicht in der Person des Vermieters liegen:
"Schon nach dem Rechtszustand, wie er vor dem Inkrafttreten des Mietrechtsreformgesetzes bestand, war die Möglichkeit einer fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bei schuldlosem Verhalten des Kündigungsgegners anerkannt ; sie war insbesondere nicht durch die Spezialvorschrift des § 554a BGB a.F. ausgeschlossen."
Gesetze und Kommentare :: JUSLINE Deutschland - JUSLINE Österreich - JUSLINE Deutschland
Inwiefern allerdings die Bedrohung und Nachstellung durch den Mann als schwerwiegender Grund ausreichend ist, kann nur ein Richter entscheiden. Es wäre also empfehlenswert, einen anwalt mit der Übernahme der anglegenheit zu betrauen, anderenfalls muss die ordentliche Kündigungsfrist eingehalten werden.
Durch den Anwalt könnte auch geprüft werden, mit dem Vermieter die Vermeidung der gerichtlichen Auseinandersetzung zu erreichen und einen Nachmieter zu akzeptieren. Eine Garantie dafür gibt es selbstredend nicht.
Nachfolgend noch zwei Links zu den genannten §§:
§ 543 BGB Außerordentliche fristlose Kündigung aus wichtigem Grund - dejure.org
§ 569 BGB Außerordentliche fristlose Kündigung aus wichtigem Grund - dejure.org
Bewerten:
Tom_Lobe hat richtig beschrieben, welche Möglichkeiten bestehen.
Ein Tip meinerseits.
Sofort kündigen und zwar mit Hilfe des Anwaltes. Für den Zeitraum, wo doppelt Miete bezahlt werden muß, gegenüber dem Ex- Mann Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch u.a. sowie Schadensersatzforderungen stellen. Hierzu gehören auch die Umzugs- und Renovierungskosten.usw. Sollte der Ex Mann kein Geld haben, weißt der Anwalt auch was er zu tun hat.
1&1 Vertrag kündigen ohne Vertragsinhaber
Bewerten:
Hallo, unsere WG hat ein großes Problem: Unser Router ist dahin und sollten einen neuen von 1&1 bekommen. Ging leider nicht, da der Vertragsinhaber und somit Empfänger jemand ist, der vor unseren Vormietern da gewohnt hat und es niemand von denen geändert hat.
Wisst ihr, wie man aus dem Vertrag rauskommen, den Vertragsinhaber oder etwas anderes dagegen machen kann?
Mit 1&1 wurde schon des Öfteren geredet, die sagen bloß: Kann man nichts machen. Nur seh ich es nicht ein jeden Monat für kein Internet zu zahlen.
Ich würd mich über produktive Antworten freuen.
Bewerten:
Irgendwer kommt doch für die Kosten auf, ergo gibt es auch einen Vertragspartner - und nur der kann eine Kündigung oder einen Austausch beantragen. Ansonsten geht das nur durch eine Versicherung an Eides statt, dass der Vertragspartner unauffindbar ist und ihr in den Vertrag mit allen Rechten und Pflichten einsteigen wollt.
Bewerten:
Ja, der Kontoinhaber ist wieder wer anders als der Vertragspartner. Ok.kannst du mir sagen wie man sowas anstellen kann?
Bewerten:
Wenn der frühere Vertragsinhaber nicht mehr auffindbar ist und der Provider ohne Zustimmung des Vertragsinhabers keine Änderungen vornehmen will, muss der Bankeinzug gestoppt werden. Dann versucht der Provider, seine Ansprüche auf dem Postweg einzufordern. Kommen die Briefe mit "unbekannt verzogen" zurück, wird 1&1 den Anschluss sperren und irgendwann kündigen wegen Nichtbezahlung. Nachteil: Das dauert Monate und ihr müsstet Euch zwischenzeitlich anderweitig behelfen, etwa durch Surfsticks, einen Zugang via KD oder ähnlich.
Bewerten:
aus dem Vertrag rauskommt, den Vertragsinhaber ändern
Wie kann ich meinen Arbeitsvertrag kündigen, ohne Sperrzeiten beim Arbeitslosengeld zu erhalten?
Bewerten:
Das wird nicht einfach. Du musst nachweisen, dass der Arbeitsplatz für Dich z. B. aus ethischen Gründen und aus gesundheitlichen Gründen nicht nicht vertretbar ist. z.B. du musst moralisch unvertretbare Dinge tun, oder Deine Gesundheit auch die psychische, ist gefährdet. Eine vorhandene Behinderung wird durch die Arbeit verschlimmert. Das muss alles belegt sein und ich würde mich erstmal gründlich beraten lassen , denn das kann leicht in die Hose gehen.
Bewerten:
muss du krank machen dann kommt kündigung
dann auch geld vom arbeitsamt
Bewerten:
Hast Du eine zumutbare Arbeitsstelle gekündigt, kriegst Du eine Sperrfrist. Leider liegt die Nachweispflicht bei Dir und nicht bei der Arbeitsagentur. "Mein Chef ist ein Tyrann" dürfte da nicht als Begründung reichen. Am besten unter anwaltlicher Hilfe muss die Unzumutbarkeit über einen angemessenen Zeitraum dokumentiert werden
Bewerten:
Am besten ist es, du suchst dir erst eine neue Arbeitsstelle und kündigst dann und zwar so, das Du gar nicht arbeitslos wirst.
Damit schützt Du nämlich die Versichertengemeinschaft und die Allgemeinheit vor unnötigen Ausgaben, was allen zugute kommt.
Wenn es Dir wirklich nicht zuzumuten ist, die Arbeit so lange weiterzuführen, kannst Du das darlegen und bekommst auch keine Sperrzeit.
Die ist nämlich genau zu diesem Schutz der Gemeinschaft vor Ausnutzung entstanden.



ohne
Wo kann man am besten KOSTENLOS und OHNE ANMELDUNG Musik downloaden?

Legal geht das nicht. Außer bei Musik, dessen Komponist seit 70 oder 80 Jahren tot ist. illegal. hab ich was von


sperre
WebSite sperre an Schulen umgehen?

- Admistrantioren Konto anmelden der dazu noch berechtigt is mit dem Internet ding und so und erst dann könntest du die sperren weg -


alg
ALGII als Schüler

- gegenüber dem Arbeitslosengeld II ist. Anspruch, Höhe, Dauer - Arbeitslosengeld II - Bundesagentur für Arbeit Und wie sieht es in meinem -- da ehrlich nicht us. Ich würde vermuten, wenn sie kein ALG II kriegt, kann sie auch nichts weiteres einreichen. Doch, -- hausstand hast anstatt kostengünstiger bei den Eltern zu wohnen? Auch ein Schüler braucht mehr als 400 Euro im Monat! -