Abszess am po was tun

3 Antworten zur Frage

~ unachtsamer Tropfen - und ein neuer Herd bildet sich. Ist der Abszess erst einmal entfernt, muss die Wunde von innen heraus selber wieder zuwachsen. ~
Bewertung: 2 von 10 mit 9 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Abszess am Po. Was soll ich tun?

Vor ca. 2 Monaten hat es angefangen. Bekam ein Abszess und ging auf und zu und hatte schmerzen die ich keinem wünsche Als ich dann nie Nase voll hatte bin ins Spital und der Arzt meinte,dass der Abszess jetzt komplett entleert ist. Hab mich tierisch gefreut! haha naja nach ca. 3 Wochen also jetzt fing es wieder an nur 2cm nebendran bin mittlerweile soweit,dass ich nicht mehr sitzen kann. Es tut so höllisch weh. Aber der gang zum Arzt und es operativ entfernen zu lassen bereitet mir angst und sorgen Hat jemand erfahrungen gemacht mit dem gleichen problem? Hat mir jemand ein Tipp wie ich es endlich loswerden kann?
Ich habe das gleiche Problem gehabt! Bei mir musste dreimal operiert werden. So, wie mir der Doc erklärte, handelt es sich bei einem Abszess um so genannt "saures Gewebe". Dieses muss vollständig und restlos entfernt werden. Schon die kleinste Unreinheit bei der OP - ein unachtsamer Tropfen - und ein neuer Herd bildet sich.
Ist der Abszess erst einmal entfernt, muss die Wunde von innen heraus selber wieder zuwachsen. Funktioniert dies nicht von selbst, hilft der Doc ein wenig nach, in dem er immer wieder ausschabt, bis das "Loch" mit neugebildeten Gewebezellen - und nicht mit geronnenen Blutresten! - zugewachsen ist. Bei mir hat diese Procedur jedesmal 6 Wochen gedauert.
Eine "Selbstversorgung" ist in jedem Falle abzuraten, da Du - egal wieviel Mühe Du Dir gibst - die Wunde niemals restlos sauber bekommst, schon allein wegen der Schmerzen dabei! Ich wurde unter Vollnarkose operiert! ALSO - nimm Deinen Mut zusammen und geh' zum Doc! Du stirbst nicht daran.- ODER riskiere eine Endlosschleife aus ständigem Wachsen, Ausbrechen, Verheilen und Neu-Wachsen?
Je länger du wartest, desto schlimmer wird es! Also, lass es lieber so bald wie möglich machen. Es wird ja betäubt oder eine Narkose gemacht. Davon merkst du ja nichts
Wenn du nicht zum Arzt gehen willst hol dir Ilon Abszes Salbe in der Apotheke dick auftragen und einen Mull Verband drauf solange machen biss er aufgeht.Gute Besserung Juweda

Polypen am Po-Was tun?

Ich bin 15 Jahre alt und habe letztens bemerkt dass bei mir beim Stuhlgang etwas "raushängt" Hab dann durchs Internet herausgefunden, dass das Polypen sein könnten. Im Internet steht ganz oft das Polypen die Vorentwicklung von Darmkrebs sein können. und dass es irgendwie gutartige und bösartige gibt Meine Frage ist jetzt: MUSS ich zum Arzt? Mir ist das nämlich echt peinlich, auch wenn ich weiß das es da nicht sein muss aber ich möchte wirklich extrem ungern deswegen dahin.Ich hab eigentlich nie schmerzen oder sowas. Oder kann man mit dem Arztbesuch warten? für Antworten
ind das keine polypen sondern Llymphknoten bzw hemoritten
Doch doch, "Hemoritten" sind dann Meteoriten die aus dem Hintern schießen schwör
Lymphknoten", sind auch eine interessante These
Schon mal daran gedacht, das du damit mal zum Arzt gehen könntest?
Egal wie peinlich es ist, mit Darmkrebs ist NICHT zu spaßen
Zu einem Facharzt gehen. Das ist der Proktologe.

Große Blase am Fuß, was tun?

Hi. Ich habe mir vorgestern eine seeehr große blase gelaufen. Man sieht meine komplette Haut und einen "Hautfetzen" ich hatte bis vor 2 Tagen 2 pflaster drauf, diese sind jetzt abgegangen. Wir haben zuhause leider keine Blasenpflaster und ich frage mich was ich jetzt tun soll? Einfach offen lassen? Denn wenn ich Schuhe anziehe tut es sehr weh. Würde mich über hillfreiche Antworten freuen,
Also ich würde auch so schnell wie möglich eine neues Pflaster draufmachen. Ist nun was her. Aber vllt. hilft dir mein Testbericht:
HANSAPLAST BLASEN-PFLASTER
Ich habe diese Pflaster einmal auf meiner vorhandenen Blase getestet, die ich zu Testbeginn hatte, zeitgleich habe ich es auf der anderen Seite als Vorbeugung getragen. 
Meine Freundin hat in den Stiefeln jedesmal mit Handflächen großen Blasen zu kämpfen und alle Blasen-Pflaster haben sich bis jetzt in den Stiefeln nach kurzer Zeit runtergerollt. Sie hat im linken Stiefel die Hansaplast Pflaster getestet und im rechten ein herkömmliches einer Eigenmarke das wir noch zu Hause hatten. Wir haben die Pflaster auf Herz und Nieren geprüft.
MeinTestergebnis:
Ich muss sagen ich bin mit den Pflastern durchweg zufrieden. Die Anwendung war einfach und Verständlich. Das Pflaster hat gut gehalten und war Wasserfest. Bei mir haben beide Pflaster 4 Tage gehalten. An dem einen Fuß, wo noch keine Blase war ist auch keine entstanden und an dem bereits eine war in innerhalb der 4 Tage alles abgeheilt. 
DerDruckschmerz wurde gelindert.
DasTestergebnis meiner Freundin:
Beimeiner Freundin war die ganze Sache ja schon eine Extrembelastung.
6km Marsch in den Bundeswehrstiefeln, das Hansaplastpflaster hat sichgenauso abgerollt wie das herkömmliche günstige der Eigenmarke.Jetzt kommt aber das lustige. Trotzdem sind an dem Fuß an dem dasHansaplastpflaster klebte weniger blasen, als an dem mit demEigenmarkenpflaster. Ob das Schlussendlich jetzt an Hansaplast liegt,können wir nicht sagen.
Nen Stück Taschentuch oder so nehmen und an den Rändern mit Klebeband ankleben.morgen oder so Pflaster kaufen.so ganz ohne Schutz würde ich es aber nicht lassen
Es genügt auch ein ganz normales Pflaster. Ansonsten nimm einen Abschminkpausch von deiner Mutter oder einen Wattebausch den du dir draufklebst. Morgen musst du halt ein Pflaster besorgen. Alles Gute.
Am besten erstmal sehen ob es verheilt wenn nicht dann Ärztliche Hilfe suchen.
Starke Schmerzen am Schienbein, was tun?
Heute beim Training hab ich versucht meinem Trainer ein lowkick zu verpassen, Sparring halt, als er sein Bein hob um mein kick zu blocken bin ich mit meinem Schienbein gegen sein Knie gekommen seit hab ich heftige Schmerzen.
Mein rechtes Schienbein ist seitlich angeschwollen bis zu meinem Fuß.
Ich kann wegen den Schmerzen kaum schlafen.
Kann es vielleicht sein das ich mir was gebrochen habe? Was kann ich die Schmerzen lindern damit ich schlafen kann?
ups ich sehe gerade das ich ein paar Rechtschreibfehler habe, sorry :S
Katze hat Blutkruste am Auge. Was tun?
Meine Katze hat seit 2-3 Tagen eine Blutkruste am Auge. Kann/ Soll ich die selber weg machen und soll ich da eine Salbe drauf machen, oder doch lieber zum Tierarzt?
,
Whiskers
In der Natur gibt es auch keine Tierärzte. Die Verkrustung deutet darauf hin, dass die ehemalige Wunde bereits am Verheilen ist. Du brauchst nichts zu machen. Die Katze wird sich lecken, und das ist der beste Therapieansatz, den es gibt. Irgendwann fällt die Kruste ab und gut ist.
in der natur wird ne katze ein verletztes oder sehr krankes auge auch höchstwahrscheinlich verlieren. ich hasse es wenn "gibts in der natur auch nicht" ein argument wird eine katze nicht zu behandeln
keine salbe drauf.
wenn das wirklich blut ist dann arzt. blut heißt verletzung und augen sind empfindlich. ist die nickhaut vorgefallen?
tränenflüssigkeit bei katzen kann schonmal rötlich werden wenn sie trocknet. das kann man vorsichtig mit einem feuchten nicht fusselnden tuch entfernen. und beobachten. wenn es sich mit niesen oder nasenausfluss kombiniert oder die augen teilweise zukrusten ist ein arzt gefragt
Auf keinen Fall selber weg machen. Das machst du ja bei dir selber auch nicht bzw. soll man zumindest nicht machen.
Wenn es schon verkrustet ist, dann befindet sich die Wunde ja schon in der Heilphase. Ich würde das mal beobachten und wenn es deiner Katze nicht sichtlich schlecht geht, brauchst du meiner Meinung nach auch nicht zum Tierarzt.
Falsch machst du aber mit dem Besuch beim Tierarzt auch nichts und manchmal ist es ja auch zur Beruhigung des Herrchens oder Frauchens.
meine katze hat das soooo oft und lasse sie entweder oben da di katze es eh irgendwann selbst weg macht oder fahre sanft drüber also wisch sie weg wenn di katze es zulässt
also zum Tierarzt brauchst du desshalb nie haha
ähm vielleicht einfach zum Tierarzt gehen?
Haha, alles klar Ich hatte versucht das mit einem feuchten, warmen Waschlappen aufzuweichen und weg zu machen. Aber das hat sie nicht so gerne. Ich beobachte das dann mal
Heißhungerattacken am Nachmittag, was tun?
Hallo. ich bin schön schlank, aber langsam bekomme ich einen Bauch, das möchte ich verhindern. Aber wie? Es ist schrecklich, bis zum Mittagessen ernähre ich mich gesund und esse nicht zu viel, aber dann.
Zum Frühstück trinke ich eine Tasse Milch und esse ein Knäckebrot, am Vormittag einen Apfel. Dann komme ich von der Arbeit nach Hause und koche ganz normal ausgewogen, mit viel Gemüse. Ich esse eine normale Portion, dass ich schön satt bin.
Dann muss ich meine Arbeit von zu Hause aus erledigen. und da fängt es an. Zwischendurch bekomme ich Hunger und dann stehe ich auf, gehe zum Kühlschrank oder in die Speisekammer und hole mir etwas. Manchmal Süßigkeiten oder saure Gurken oder ein Wurstbrot und und und. und so geht es den ganzen Nachmittag. Und wenn dann am Abend mein Freund kommt und natürlich Hunger hat, esse ich mit ihm nochmal mit, damit wir gemeinsam Zeit verbringen können.
Wie könnte ich das alles besser in den Griff bekommen?
 
Stell dir eine Flasche Wasser nebendran und gewöhn dir an jedes mal wenn du essen möchtest etwas zu trinken. Viel Wasser macht schöne Haut und deine Hände haben was zu tun. Ebenso füllt es den Magen auf und der Heißhunger lässt nach.
Wenn du willst kannst du Kaugummi kauen oder einen Lutscher lutschen. Wenn du wirklich was essen willst bedien dich an Karotten, Äpfeln oder ähnlichem. Daran kann man viel rumkauen ohne allzu viele Kalorien zu sich zu nehmen.
Und wenn du wirklich zu viel gegessen hast mach einfach zwischen der Arbeit eine Viertelstunde Sport. Man verbrennt Kalorien, hat keine Chance einfach nebenbei was zu essen und man kann sich danach auch noch besser konzentrieren (;
Mein Tipp: Ganz viel Wasser trinken. Irgendwann ist der Bauch voll und das Hungergefühl weniger. Wenn du trotzdem was zum Kauen brauchst, dann am besten einen Obst-Teller, davon nimmt man nicht zu.
Einr Zwischenmahlzeit einschieben und zwischendurch Kaugummi kauen. Oder Rohkost, wenig Kalorien, große Kauleistung.
Dir Bilder von g eilen knackigen Frauenkörpern angucken? Manchen ist da schon der Hunger vergangen
Engegefühl am hals! was tun?
Hallo Ich habe seit etwa 3 tagen ständig dass Gefühl dass irgendetwas um meinen hals ist. Dadurch hab ich dass Gefühl dass ich erwürgt werde. Das Gefühl habe ich auch manchmal wenn ich einen engen schal trage. Es macht mich langsam verrückt! Wenn ihr tipps für mich habt schreibt mir bitte.
Vlt mal etwas anziehen , was keinen engen Kragen hat , hilft auch sehr