Windows 8 zurücksetzen ohne cd

Antworten zur Frage

~ dieser Satz: Einige Dateien fehlen. Die Dateien sind auf den Windows-installations- oder Wiederherstellungsmedien enthalten. Aber da ich keine ~~ startseite verschwunden bzw. verschoben worden. als ich meinen PC zurücksetzen.
Bewertung: 3 von 10 mit 934 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Windows 8 zurücksetzen ohne CD

Ich hab mir vor 3 Wochen einen neuen Rechner gekauft wo schon Windows 8 drauf installiert war. Ich hab bisschen rumgespielt und ausversehen dateien verschoben und daher sind die ganzen apps auf der startseite verschwunden bzw. verschoben worden. als ich meinen PC zurücksetzen wollte stand dieser Satz: Einige Dateien fehlen. Die Dateien sind auf den Windows-installations- oder Wiederherstellungsmedien enthalten. Aber da ich keine CD habe da es schon drauf war weis ich jetzt nicht was ich machen soll. e Antwort.

Vorinstalliertes Windows 8 zurücksetzen & neu installieren ohne CD - ist das möglich?

hab ein Laptop, der damals W8 vorinstalliert hatte und jetzt auf 8.1 upgegradet ist. Will den Laptop jetzt weitergeben und neu installieren bzw zurücksetzten. Hatte beim Kauf aber keine W8 CD dabei, eght das auch ohne? Und wie siehts mit W8.1 aus? Muss ich das danach nochmal installieren oder nicht?
Ob auf Deinem Laptop ein Recover, vorhanden und wie beim Zurücksetzen in den Auslieferungszustand vorzugehen ist, geht aus Deinem Handbuch hervor. 
Meines Wissens geht das z. B. bei HP-, Packard Bell-, und Lenovo-Notebooks. Bei Acer, so weit ich weiß, jedoch nicht. Bei diesen sollte man sich nach dem Erwerb des Notebooks gemäß Handbuchanleitung eine Recovery-DVD bzw. -Datenträger selbst herstellen.
Das läuft auf eine Neuinstallation raus. Willst ja deine Daten nicht an andere weiter geben. Wenn das OS vorinstalliert war wird es allerdings schwierig mit dem Lizenzkey.
Es reicht auch aus wenn du einen neuen Benutzer anlegst mit Admin Rechten, damit sich der Empfänger des Gerätes freut. Vorher löscht du deinen Benutzer und dein Benutzer Verzeichnis, somit gibst du nicht deine persönlichen Daten und Einstellungen weiter.
Unter "Benutzerkonten" kannst du alles verwalten.
Update von 8 auf 8.1 ist Kostenpflichtig. Im August auf Win 10 ist Kostenfrei.