Wie merkt man tiramisu schlecht ist

5 Antworten zur Frage

~ paar Stunden eine längere "Sitzung", aber danach gehts dir wieder gut. Da muss es aber warm gestanden haben um so schnell zu verderben ~~ an Salmonellen wirds kaum liegen ist zu kalt.Schmecken wird man es nicht.
Bewertung: 2 von 10 mit 38 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Wie merkt man das tiramisu schlecht ist?

hey
ich habe eben von einer bekannten tiramisu mitbekommen und davon gegessen und mir ist ultra schlecht -,- kann das sein das es schlecht war obwohl es ganz frisch von heute morgen ist? oder hab ich mir vllt was andres eingefangen?
Hi! Also, ich weiß, das man Tiramisu eine Tag nach der Zubereitung noch esse kann, solange er gekühlt wurde(wegen den eiern und der sahne. Da der den du gegessen hast von heute morgen war, würde ich sagen das das Übelkeitsgefühl nichts damit zu tun hatte.
Vielleicht hast du eine zu große Portion gegessen. Tiramisu ist mit der fetten Mascarponecreme ziemlich üppig, da kann einem schon schlecht werden. Es gibt auch Rezepte mit Eiern in der Creme, vielleicht hat sie es so gemacht und die Eier waren nicht mehr frisch genug. Trink einen Schnaps, der räumt den Magen auf - entweder du umarmst die Klomuschel oder du hast in ein paar Stunden eine längere "Sitzung", aber danach gehts dir wieder gut.
Da muss es aber warm gestanden haben um so schnell zu verderben an Salmonellen wirds kaum liegen ist zu kalt.Schmecken wird man es nicht unbedingt wenn es mit Alkohol gemacht ist.Vielleicht hast Du dir einfach den Magen verdorben.
hm.Tiramisu ist so ein Salmonellenklassiker.könnte sein dass es schlecht war.es geht aber auch alles mögliche andre grad rum.
Mir wird oft nach Tiramisu schlecht. Auch wenn es frisch ist. So viel Zucker und sahnig und.