Sorgen machen krank

7 Antworten zur Frage

~ könnte man ihn ziehlsicher behandeln. Das Sress, Kummer und Sorgen krank machen ,kann ich nur bestätigen. Bin dadurch auch krank geworden, ~~ Gannamierl an, seelische Probleme durch Sorgen ja, aber das gesundheitliche und.
Bewertung: 3 von 10 mit 179 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Sorgen machen krank.?

Bewerten:
vor einiger Zeit habe ich einen Bericht im Fernsehen gesehen in dem von einem Heilpraktiker behauptet wurde dass viele Krankheiten, unter anderem auch Krebs durch Sorgen und Ängste der Menschen entstehen!
Ein Mensch der viel grübelt und sich ängstigt, sich viele Gedanken macht ist oft kränker als Menschen die versuchen das Leben zu genießen.
Bei manchen Krankheiten verstehe ich das ja, aber kann das wirklich sein dass auch Krebs dadurch ausgelöst wird?
Bewerten:
hmmm.krebs wird durch sorgen ausgelöst? also indirekt stimmt das schon. ich nehme jetzt mal ein beispiel und zwar den gebärmutterhalskrebs, der allerdings nicht für alle krebsarten hier stehen soll, aber in diesem fall wohl ein gutes beispiel ist.
der gebärmutterhalskrebs wird im wesentlichen durch einen virus ausgelöst. der virus kann den menschlichen körper aber nur krank machen, wenn das immunsystem geschwächt ist. das immunsystem wiederum kann aber durch eine fortwährene negative einstellung geschwächt werden.
aber sicherlich ist eine ängstliche und grüblerische lebenseinstellung nicht allein ausschlaggebend für eine krebserkrankung.
Bewerten:
Sorgen machen Stress und Stress schwächt das Immunsystem. Einen direkten Kausalzusammenhang gibt es da nicht.
Zumindest bei der Heilung von Krebs gibt es Hinweise darauf, dass eine schlechte psychische Verfassung die Heilung verzögern kann.
Bewerten:
Also das Sorgen krank machen weiß glaub ich jeder.aber das es Krebs auslösen soll!
Naja. ich glaub es nicht.Ich hab es auch noch nicht gehört.
Das ist sicher ne Behauptung wo erstmal Untersuchungen gemacht werden müßen.
Bewerten:
Ich schließe mich dem User Gannamierl an, seelische Probleme durch Sorgen ja, aber das gesundheitliche und körperliche Veränderungen soweit gehen, dass ein Krebsgeschwür entsteht.schwer zu glauben.
Bewerten:
Was genau Auslöser von Krebs ist, kann bislang wohl keiner hundertprozentig sagen. Denn wenn es so wäre könnte man ihn ziehlsicher behandeln. Das Sress, Kummer und Sorgen krank machen ,kann ich nur bestätigen. Bin dadurch auch krank geworden, und sogar kronisch krank mitlerweile
Bewerten:
Habe ich auch schon einmal gehört, viele Krankheiten sollen allein durch die Psysche ausbrechen, ich kenne da ein gutes Buch: HEILE DEINEN KÖRPER, dort sind viele Erkrankungen allein auf die Psyche zurückzuführen
Bewerten:
Ich bin mir sicher, daß psychische Probleme erheblich zu Krankheiten beitragen können. Angefangen bei Gewichtsproblemen , Verdauungsproblemen , Schlafproblemen und anderen Sachen, die alle dazu führen können, daß chronische Erkrankungen entstehen, der Körper allgemein geschwächt wird und wesentlich anfälliger für Krankheiten. Und wenn das Immunsystem erst mal geschwächt ist.

Mein Freund bereut Gutefrage Anmeldung stark,sorgen machen,wenn Email = Name?

Bewerten:
Hallo Liebe User,
Diese Frage ist toternst gemeint und ich hoffe auf wirklich hilfreiche Beiträge zu diesem Thema. Ein sehr guter Freund hat sich auf dieser Plattform neuerdings angemeldet, und zwar mit seiner Emailadresse,die seinen Vor und Nachnamen enthält
Außerdem hat er persönliche Fragen,die sein Leben und seine Familie betreffen gestellt und bereut sehr sehr,dass er diese reingestellt hat. Nun ist er völlig psychisch getroffen und bereut das ganze.seine Fragen wurden nie gelöscht auf Anfrage an das Support. Seine Fragen an euch muss er sich Sorgen machen,dass er seinen richtigen Namen als Email angegeben hat? Könnte gutefrage seine identität somit an dritte weitergeben,wenn er irgendwo in Medien erscheint? Würde gutefrage seine Fragen an zukünftige Arbeitgeber schicken,bzw könnten die arbeitgeber das fordern hier? er hätte bestes gewissen,wenn er in seiner email nicht seinen richtigen namen eingegeben hätte.sollten seine fragen doch noch gelöscht werden,behält gutefrage diese dennoch unter seinem Namen und kann diese weiterleiten?eure antworten bitte und wenn es geht nur hilfreiche und nicht in dem sinne "er hätte die agbs 3x lesen sollen" er ist geschockt und hat angst,dass seine Fragen an dritte weiterkommen oder im system bleiben,auch wenn sie denn irgendwann gelöscht werden. Dürfte er im ernsten Fall dagegen klagen wegen Datenschutz? Ich hoffe allerdings,dass dies nicht nötig ist,falls es nicht an Medien/Arbeitgeber o.ä. weiterkommt
hier nochmals ausschnitte von den agbs, die ihm sehr angst machen
* Gutefrage.net ist berechtigt, die vom Nutzer erhaltenen Daten unter Beachtung der Vorgaben der anwendbaren Datenschutzbestimmungen zu bearbeiten und zu speichern. Im Einzelnen willigt der Nutzer darin ein, dass gutefrage.net die vom Nutzer im Rahmen der Registrierung gemachten Angaben speichert und bearbeitet.
Gutefrage.net behält sich vor, hiervon abzuweichen, wenn er auf Grund gesetzlicher oder behördlicher Anordnungen Daten des Nutzers offen legen muss.
Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die gespeicherten Stammdaten sowie die freiwilligen Angaben zu Zwecken der Marktforschung und zur individuellen Erstellung und Versendung ausgewählter Informationen per Post, E-Mail und Telefon genutzt werden dürfen. Gutefrage.net ist ferner berechtigt, diese Daten auch an beauftragte Dienstleistungsunternehmen weiterleiten. Die hiermit erteilte Einverständniserklärung kann jederzeit gegenüber gutefrage.net per Mail an infogutefrage.net widerrufen werden.
Insbesondere ist gutefrage.net berechtigt, die Beiträge unter anderen Domainadressen öffentlich zugänglich zu machen, sowie diese im Rahmen von Druckwerken zu verwerten.
Bewerten:
Gutefrage.net ist halt eine Datenkrake. Unberechenbar, aber wahrscheinlich harmlos. Die Sicherheit vor Hackern auf dieser Plattform würde mich allerdings besorgen
Bewerten:
die angst ist,dass sein name als email bei gutefrage ist und sie alles weitergeben werden/können. wenn er eines tages mal im fernsehen erscheinen könnte und sie daten austauschen oder auch daten / fragen an arbeitgeber weiterkommen
Bewerten:
Am Besten die E-Mail Adresse ändern. Ich glaube nicht, dass alte Daten gespeichert werden
Bewerten:
meinst du willbeblood? das würde natürlich das Problem auf 0 stellen,allerdings hat ja gutefragen seine Mails mit der alten adresse seines namen
Bewerten:
willbeblood lese grad,dass emails nicht geändert,nur neu erstellt werden können? :S
Bewerten:
Gute Fragen - hilfreiche Antworten - die Ratgeber Community gutefrage.net
hier kannst du deine einstellungen normalerweiße ändern.
Bewerten:
Guten Abend landdog. Gut das Ihr Freund einen so guten Freund hat, der sich bemueht eine Loesung zu finden, bevor der Freund total durchhaengt. So ist das mit den AGB, die auch ich und die anderen Ratsuchenden bestaetigt haben. Wir stehen dazu auch oeffentlich, andere nutzen diese Plattform und andere soziale Netzwerke, um wissenschaftlich Studien zu erarbeiten. Dies geschieht ohne Kenntnis der einzelnen Mitglieder. Das mit der persoenlichen Emailadresse ist nur halb so wild. Den Account einfach loeschen und einen neuen anlegen und alles anders machen, als bisher gemacht. Weniger Daten freigeben, Bilder mit vorsicht veroeffentlichen. Liebe Gruesse an den Freund, durchhalten! Das Internet ist mit so vielen Informationen ueberflutet, wer weiss, ob man Ihren Freund ueberhaupt irggendwo schon einmal wahrgenommen hat.
Bewerten:
erstmal michael,
die sache ist nur,dass wenn man den profil hier löscht,er nur in einen "deaktivierten" Zustand kommt,das profil samt fragen bleiben weiterhin bestehen.muss er sich keine Sorgen machen,dass Arbeitgeber an genau diese Fragen von ihm hier kommen oder dass Tv und Medien seine Fragen in die Öffentlichkeit werfen,wenn er denn vorhat in einer show teilzunehmen?
Bewerten:
Die agbs sind auf den meisten Communitys dieselben. Allgemein gilt im Internet etwas zurückhaltend mit persönlichen Daten und Infos umzugehen und z.B. Mailadressen die Namen und Geburtsdatum beinhalten aus Sicherheitsgründen lieber zu unterlassen. Ich denke nicht, dass dein Freund sich darüber solche große Sorgen machen muss. Da sind Seiten wie Facebook schon bedenklicher. Außerdem müssen die Betreiber einer Seite so viel ich weiß, der Bitte nachkommen, Beiträge eines Users zu löschen, wenn der es fordert. Zumindest laut Urheberrechtsbestimmungen.

Muss ich mir Sorgen machen? Herzrasen u. Stolpern?

Bewerten:
bin seit über 13 Jahren intensiver Sportler und habe auch für ca. 4 Jahre Leistungssport im Bereich Handball betrieben. Grundsätzlich hatte und habe ich nie Kreislaufprobleme noch sonst welche körperlichen Beschwerden. Mir ging es immer gut. Das einzige , was mir in den letzten Jahren abundzu mal einmal aufgefallen ist, ist das mein Herz manchmal in ganz unterschiedlichen Situationen kurz aussetzt oder doppelt schlägt. Dabei habe ich mir nie etwas gedacht, weil es mich nie in irgendeiner Weise nur ansatzweise gestört hat. Immer wenn ich so einen Aussetzer oder doppelten Schlag hatte, habe ich immer kurz Hustenreiz und muss anschließend auch kurz husten. Dann ist wieder alles normal.
Vor 2 Wochen hatte ich nochmal so einen Aussetzer , als ich mich ins Bett legen wollte. Direkt danach fing mein Herz enorm an zu rasen und ich bekam eine Panikattacke und sprang auf. Dies lies mich noch kribbeliger werden. Am nächsten Tag habe ich die ganze Zeit daran gedacht , immer wieder habe ich gebeten " bitte kommt das nicht wieder, mist was war denn das? , bin ich jetzt ganz plötzlich krank ,obwohl es mir immer gut ging? " Auf jeden Fall bekam ich dann erneut eine Panikattacke , die Zittern und einen erneuten Stolpler sowie kurzzeitiges Herzrasen bewirkte. Daraufhin bin ich zum Arzt. Am EGK und den Blutwerten konnte man nichts feststellen. Trotzdem mache ich mich jetzt die ganze Zeit totale Gedanken, was das war. Ich kann nicht mehr abschalten und versuche die ganze Zeit zu kontrollieren, ob mein Herz richtig schlägt. Außerdem versuche ich alles zu meiden, was mein Puls erhöht, weil ich dann direkt Panik kriege und wieder anfange zu zittern
für ihre Hilfe
Bewerten:
Keine Sorge - Herzrasen und Panikattacken sind häufig nur Symptome eines simplen Magnesiummangels. Dazu kannst Du auch mal in meine Antwort auf der folgenden Seite schauen.
Stechen im Herz?
Bewerten:
Mein Mann hatte das auch, allerdings hat er auch schon zwei Herzoperationen hinter sich. Deshalb war er immer extrem besorgt, wenn einmal ein Herzschlag nicht o.k. war. Extrsystolen hat fast jeder, manche merken es, manche nicht. Es ist psychisch beeinflußbar, so wie wahrscheinlich im Moment bei Dir. Der Kardiologe hat meinem Mann geraten, sich nicht aufzuregen und jeden Tag eine Banane zu essen. Da seien alle für das Herz wichtigen Mineralien drin, z.B. Kalium. Seit er das macht, hat er kaum noch Probleme mit den Extrasystolen. Klingt komisch, ist aber so. Also, iß Deine tägliche Banane und reg Dich nicht auf.
Bewerten:
Vermutlich hast Extrasystolen. Extrasystolen treten sehr häufig auch bei gesunden Menschen auf. Meistens wenn ein EKG gemacht wird kann man es nicht feststellen, bei einem Langzeit-EKG ist eher möglich dieses Herzstolpern oder Aussetzter festzustellen. Deshalb solltest du zu einem Kardiologen gehen um dich von einem Spezialisten untersuchen zu lassen. Als ich das das erste Mal Extrasystolen hatte, meinte auch,dass mein letztes Stündlein geschlagen hat, ich war noch keine 30 und Extremsportler. Was mir half war ,dass ich gleich zu einem Kardiologen ging und dieser durch ein Langzeit-EGK feststellen konnte, dass es sich um eine harmlose Tachykardie aber lästige supraventrikuläre Tachykardie handelte.
Was du eventuell auch noch ausschließen lassen solltest wäre, ob du eine Schilddrüsenüberfunktion hast.
In diesem Sinne, mach dich nicht selber verrückt denn es ist meist von harmloser Natur. Übrigens ich bin jetzt im Rentenalter und habe immer noch Extrasystolen und lebe noch
Bewerten:
UND das soll jetzt hier geklärt werden?
auf zum Doc aber plötzlich
take care
Bewerten:
Lieber nen Rundumcheck inklusive Belastungs-EKG. Scheint so, als ob dein Körper mit der aktuellen Anstrengung überfordert ist. gute Besserung
Bewerten:
Konzentriere dich nicht darauf dann geht das weg es legt sich wieder.das habe ich auch mal gehabt.Kein Grund zur sorge.
Unerträgliche Kopfschmerzen, sollte ich mir Sorgen machen?
Bewerten:
Hey liebe User. Schon oft ist es vorgekommen, dass ich abends mit heftigen Kopfschmerzen schlafen gegangen bin. Letzte Nacht war es aber wieder mal richtig stark. Ich bin mit leichten Kopfschmerzen eingeschlafen und mitten in der Nacht mit unerträglichen Schmerzen wieder aufgewacht. Ich war wirklich kurz vorm heulen, hab nicht richtig Luft bekommen und hab mich nicht beruhigen können. Beim Liegen hat es auch sehr wehgetan und ich hab mich die ganze Zeit nur rungewelzt. Auch die Tablette hat anstatt nach 15 Minuten, erst nach 35 Minuten gewirkt. Habe sehr viel getrunken, hat alles nix gebracht. Sowas kam schon mal vor, hab auch abends öfter mal Kopfschmerzen. Sollte ich mir sorgen machen? Bin 15 Jahre alt.
Wäre gut, wenn sich jemand damit auskennt.
Bewerten:
Wie lange hast du das denn schon? Erst ein paar Tage oder schon Wochen und Monate?
Bei nächtlichen starken Kopfschmerzen kann es sich um Migräne handeln. Der häufigste Grund ist: Unterzuckerung. Hierfür ist die wichtigste Ursache eine zu kohlenhydratreiche Ernährung.
Ein guter Test auf Unterzuckerung ist der folgende: migraeneinformation.de - Test: Kohlenhydrat-Intoleranz
Wenn du dabei viele Punkte erzielst, solltest du über deine Ernährung nachdenken.
15 Jahre ist bei Mädchen das typische Alter für das Aufkommen von Migräne.
Bewerten:
Also ich hab das nicht mehrere Nächte nacheinander.
Höchstens 3x. Ich hatte das vor paar wochen schon mal, und auch da wieder mal so mal so. Das ist ziemlich unregelmäßig. Ich glaub ich sollte den Test mal machen, esse vor allem während der Periode ziemlich unregelmäßig und durcheinander
Bewerten:
Wenn es auch noch mit der Periode zusammenhängt, dann spricht noch mehr für Migräne.
Bewerten:
Hast du tagsüber auch schon getrunken? Warst du zb mal beim Optiker? Oder beim Arzt?
Bewerten:
Ja ich trinke tagsüber eigentlich genug. ne beim Optiker nicht, wieso denn?
Bewerten:
Beim Optiker weil zb eine fehlende Brille die Augen so belastet das man davon über den Tag bis hin zum Abend schnell Kopfschmerzen bekommt
Bewerten:
weil sowas auch von sehbeschwerden ausgelöst wwerden kann
Bewerten:
Hab genau das selbe erlebt! Ich war beim Arzt und dann haben die mich zum neurologen geschickt. Muss halt ein Termin holen und die machen EEG
Bewerten:
das entscheidet der arzt ob du das machen musst da werden ganz viele kabel an den kopf angeschlossen die messen die hirnströme, tut nicht weh
Bewerten:
Das können Anzeichen von Migräne sein. Gehe einmal zum Arzt. Wenn er Migräne feststellt wird er dich wahrscheinlich zum Neurologen schicken. Gute Besserung
Bewerten:
Ich hatte das auch, aber bei mir lag es drann das ich zu wenig trinke. Da du meintest das du viel trinkst, kann das also nicht die Ursache sein.
Es könnte sein das du eine Nebenhöhlenentzündung hast. Da bekommt man auch richtig krasse Kopfschmerzen. Schau doch mal ob du 'Augenringe' oder eine verstopfte Nase hast.
Aber wie die meisten schon geschrieben haben, ist es wirklich am besten für dich, wenn du dich von einem Arzt untersuchen lässt.
ich wünsche dir gute besserung und hoffe das ich dir helfen konnte
Bewerten:
Augenringe hab ich schon mal ab und zu, aber nicht ganz so oft. Meine Nase ist in letzter Zeit eigentlich durchgehend zu. Ich denk ich sollte wirklich mal zum Arzt
Bewerten:
Nein, meine Mutter hat gemeint ich soll die nächsten Tage einfach mein zimmer öfters lüften, hab aber eigentlich immer ne ziemlich gute Luft. Die möchte danach evtl. zum Arzt
Bewerten:
sorgen machen nicht aber du solltest es vom arzt untersuchen lassen
Sorgen machen um das Mädchen?
Bewerten:
Hey ihr Lieben!
Ich bin ein sehr unsicherer Mensch in den letzten Jahren geworden.
Fernbeziehung! Mein Freund hat nun von seinen WG Mitbewohnern ein Mädchen kennengelernt, was völlig ok ist. Nur leider ist sie immer öfter da und das regt mich auf, da sie ja so viel Spaß haben. An nem Samstag hatten mein Freund und ich etwas Streit und nachher ist auch das Mädchen vorbei gekommen und die und 2-3 weitere Freunde sind feiern gegangen. Hab meinem Freund nicht mehr geschrieben in der Nacht wegen des Streites und am morgen und die nächsten Tage wurden echt doof.Habe nun vorgestern erfahren von ihm, dass die dann irgendwann alleine waren bei ihm im WG Zimmer und sie zusammen auf dem Bett halb gelegen/ eher so gesessen und sich abgestützt haben und über die Zukunft und alles geredet haben. Er meinte er hat auch von mir geredet, dass wir auch zsm ziehen werden. Irgendwann ist er eingeschlafen. Irgendwann aufgewacht und gesehen dass sie neben ihm im Bett liegt er hat sie dann rausgeschmissen auch gesagt es ist nicht ok und dass er hofft sie nimmt es nicht böse lol. Das hat er mir bis vorgestern verschwiegen, weil er dachte ich raste aus und gestern hat er fast Schluss gemacht deswegen dachte er wahrscheinlich oh ich sags ihr mal jetzt. Auf jeden Fall mag ich sie überhaupt nicht, ich hab sie noch nicht kennengelernt. Er hat es ihr dann gestern nochmal deutlich gesagt, dass es nicht ok war, er nicht mit ihr flirtet oder irgendwas damit gemeint hat und wir auch glücklich sind. Ich fühl mich etwas besser darüber.Aber ich hab mich sehr verändert in den letzten Jahren, ich bin total unsicher über mich selbst geworden und werde auch leicht eifersüchtig dadurch.Die sind auch in ner Fotobox gewesen, mit nem guten Freund, Gesichter aufeinander fast, hat er mir nicht gesagt, hab ich vorhin zufällig gesehen, alles von Samstag. Eben hab ich ihm ein Bild geschickt, Top bisschen runter gezogen, hatte vorher gemeitn die sieht aus wie eine alte freundin von denen und dann dachte er MEIN Bild wäre das Mädchen. Wie kann er mich nicht erkennen? Ich frage euch jetzt, wie bekomme ich es hin mir nicht so den Kopf darüber zu machen. Einerseits, was denkt ihr? Er meint sie wird ne gute Freundin und alles und es nervt mich, ich kanns nicht ändern. Aber er liebt mich und wenn ich nicht so dumm über die Sache bin, dann wird er auch sehen Ich vertraue ihm. Wisst ihr, ich kenne ihn seit 5 Jahren, wir waren beste Freunde, waren mal kurz zsm, wieder beste freunde, aber da war immer was wir haben paar mal keinen kontakt mehr gehabt weil er mich so und so behandelt hat etc, jetzt nach seinem Schlaganfall sind wir zsm gekommen und es ist schwer volles Vertrauen zu haben, weil er früher nie 100 % ehrlich war oder mich komisch behandelt hat. Aber er hat sich verändert und er ist jemand der viel Freiraum braucht, das ist das einzige was ich ihm geben muss und wegen solchen Dingen wirds doof Ich weiß das bringt alles nichts, er liebt mich auch. Aber die Angst ist da.
Bewerten:
er erzählt dir eine Story die stimmt hinten und vorne nicht vertrau ihm nie, aber zeig es nicht und diese tussi, er muss nicht mal dran schuld sein, legt es ganz schön drauf an.sie schmeißt sich ja regelrecht in sein bett. Du solltest ernsthaft über euch nachdenken und ihm deutlich machen wenn er mehr mit ihr unternimmt das du das nicht duldest, andernfalls macht er eure Beziehung kaputt und wenn du das nicht kannst spielst du das Spiel halt mit.gib ihn seinen "freiraum" und schnapp dir einen Kumpel mit dem du öfters was machst mal sehen wie er reagiert. Ich meine, welcher junge will seine geliebte freundin nicht verlassen und sagt dann ach Ja die alte hat sich an mich  rangeschmiessen aber ich liebe dich und deswegen wollte ich das nicht aber ich verlass dich jetzt.ganz ehrlich, sein ernst?
Bewerten:
Wenn ich das sage sagt er "es ist abgefuckt dass du mir verbietest mit freunden was zu machen" und dann endet es ganz schlimm. Das kann ich nicht, dann spielt er wieder sein manipulationsspiel Ich hab mir auch schon gedacht ich mach wiede rmal mehr was mit anderen Jungs.
Es ist schon echt krass mit ihm. Er ist total. stur. Und wenn ich sagen würde wenn ihr öfter was macht wird es uns gefährden, pfff am Ende wäre ich wieder die böse
Bewerten:
Deine Eifersucht ist so berechtigt! Mach das ganze doch auch mal so wie er ,treff dich mit Jungs und baue immer engeren Kontakt auf,lass es auf ihn so wirken als könnte mehr laufen! Mal schauen wie er reagiert. Daran wirst du merken wie du dran bist aber halte deine Augen offen, weil auf mich wirkt das ziemlich komisch alles.
Bewerten:
Ganz ehrlich di Erfahrungen die ich in meinem leben mit Männern machen musste waren auch nicht arg anders dein fehlendes vertrauen und alles ist völlig gerechtfertigt ich glaube auch nicht dass es zu 100 Prozent so verlaufen ist wie er es gesagt hat und wenn du schon sagst er wollte Schluss machen vielleicht will er dich einfach nur los werden
Bewerten:
Genau so und nicht anders, ich geb selina so recht
Muss ich mir Sorgen machen?
Bewerten:
Ich hatte gestern einen Zitteranfall der mehrere Stunden ging. Ich habe mich mit 2 Decken ausgerüstet! Aber zitterte weiter ausserdem hatte ich noch kopfschmerzen gehabt. Irgentwann bin ich eingeschlafen wachte aber wieder auf da es mir viel zu heiss was mit den 2 Decken.! Und heute bin ich krank?
Wieso passiert das? Muss ich mir sorgen machen?
P.S. Weil ich mir sorgen gemacht hatte habe ich im Internet recherchiert dabei kam raus : Unterzuckerung? Kann das überhaupt sein? Daaannke
Bewerten:
Hast Du mal Fieber gemessen, dann könnte es eher Schüttelfrost sein im Zuge eines Infektes. Du schreibst ja auch, dass Du heute krank bist. Bei Unterzuckerung krampft man ja eher.
Doro
Bewerten:
also dich hat es gefroren oder hast du einfach so gezittert?
Bewerten:
mit den 2 decken ging es irg wie schon besser
Bewerten:
Also nein, ich hatte nicht kalt? Meinte ich zumindest
Katze 67 Tage Trächtig muss ich mir Sorgen machen?
Bewerten:
Hallo meine Katze ist Trächtig und heute ist der 67 Tag sie macht allerdings keine anstalten das es bald los geht. Sie schläft und frisst viel. Seid gestern rennt mein Kater ihr ständig hinterher. Habe die beiden nun getrennt damit sie ihre ruhe hat. Ich wollte Freitag wenn bis dahin noch nichts passiert ist zum TA. aber ich bin mir nicht sicher ob ich nicht lieber heute oder morgen schon gehn soll. Ihr scheint es so gut zu gehn und die Temparatur ist auch nomal. Die Kitten spüre ich auch noch zwar sehr zart aber man kann sie spüren.
Bewerten:
Der Tipp mit dem Kater war gut. Kater zeigen manchmal gesteigertes Interesse an einer Katze, wenn sie riechen, dass die Geburt in Gang kommt. Wart mal ab bis morgen um diese Zeit, dann sind die Kitten bestimmt schon da. Und es ist natürlich richtig, den Kater in den ersten drei Wochen strikt von der Wurfkiste fern zu halten, - auch wenn er ein liebes, fürsorgliches Tier ist, das sich mit der Mutterkatze normalerweise bestens versteht. Ich drück die Daumen, dass alles gut geht
Bewerten:
ich hoffe das es bald los geht mich macht das ganze doch etwas nerwös
Bewerten:
Da musst du durch. Deine Katze ist vermutlich die Ruhe selbst,. bis zu dem Moment, wo es wirklich losgeht. Und wenn ihr einen guten Draht zu einander habt, dann wird sie dich auch dabei haben wollen und Bescheid sagen, dass du an die Wurfkiste kommen sollst.
Bewerten:
Woher kommt das eigtl, mit den KAtern, das mit Von-der Wurfkiste-Fernhalten- spielen die so grob mit den Kleinen oder sind die nicht vorsichtig genug oder könnten aggressiv werden? Naja, noch ist ja noch nicht viel zu spielen, die müssen ja erstmal ihre Äuglein aufbekommen
Bewerten:
Arabella: Das kommt daher, dass Kätzchen in den ersten 2-3 Wochen nach der Geburt überhaupt noch nicht flüchten oder sich zur Wehr setzen können. Sie werden blind durch ihre Instinkte gesteuert, die sie instinktiv zur Wärmequelle und zur Nahrungsquelle robben lassen.
Die Instinkte der Katzenmutter in dieser frühen Zeit bestehen im wesentlichen durch den Trieb, die Kätzchen zu nähren, zu pflegen und das Nest sauber zu halten.
Selbst noch so menschenbezogene Katzen können dann auch auf unbekannte oder weniger vertraute Menschen so reagieren, dass sie mit den Krallen zuschlagen, sobald jemand ins Nest greift.
Und genauso, aber leider wesentlich häufiger, können sie auch so "überbesorgt" reagieren, wenn andere Katzen oder der Deckkater selbst Zugang zu der Wurfkiste hat. Ich habe das in den frühen 80ern im Zusammenhang mit einer meiner Maine Coon Zuchtkatzen bitterböse lernen müssen. Die Wurfkiste stand im Schlafzimmer, wo sonst unser Deckkater wohnte und den musste ich nun notgedrungen aus dem Wohnbereich fernhalten, weil wir dort grad zwei rollige Jungmietzen hatten, die noch nicht gedeckt werden sollten.
Was lag da näher, als ihn zur Mama ins Schlafzimmer zu lassen? Er hat sich um seine Jungen immer ganz rührend gekümmert.
Am nächsten Morgen fehlte eines von den 6 neu geborenen Jungen. Also musste der Kater notgedrungen in Einzelhat. Aber am folgenden Morgen fehlte wieder eines von den Jungen, und ich konnte mich sogar noch schwach erinnern, dass die Mutterkatze nachts unter meinem Bett auf irgendwas herumgeschmatzt hatte!
Verzweifelt rief ich meine Zuchtwartin an und berichtete ihr über die verrückte Katze, in der Hoffnung, sie könnte mir sagen, was zu tun ist. Die hörte mir gar nicht bis zum Ende zu, fiel mir ins Wort: "Du hast den Kater im Zimmer, stimmts? Mensch, Brigitta, tu schnellstens den Kater woandershin!"
So erfuhr ich, dass der Schutzinstinkt mancher Mutterkatzen in der hilflosesten Zeit ihrer Welpen so stark ist, dass sie sie lieber selbst fressen, als zuzulassen, dass sie einem Feind zum Opfer fallen.
Von dem Moment an, wo die Kleinen die Äugelchen öffnen, herumtapern und spielen können, ist die Gefahr vorüber. Dann ist der Beschützerinstinkt der Mutter zwar immer noch da, aber sie erkennt es ja, dass die Kleinen freiwillig Kontakt zu den anderen aufnehmen und dann kann sie auch dulden, dass andere Katzen und Menschen sich um die Kleinen kümmern.
Bewerten:
Die Tragezeit der Katze kann problemlos bis zu 70 Tage dauern!
Sie hat also noch 3 Tage Zeit, erst dann würde ich an einen Kaiserschnitt denken.
Wenn es ihr gut geht und du die Kitten spürst würde ich ihr an deiner Stelle den Streß eines Tierarztbesuches ersparen. Wenn, dann ruf einen Tierarzt, der ins Haus kommt.
October
Bewerten:
Vielleicht ist sie einfach nur fett. Ne, dein Plan noch ein bisschen zu warten und dann am Freitag zu gehen ist schon gut denke ich.