Dreidimensionales hören warum zwei ohren möglich

7 Antworten zur Frage

~ wie du es Erklärt hast, nur sollte man so nur zweidimensional hören können. Doch wir können mehr~ können mir nur verraten ob etwas von links oder rechts kommt" Warum ist das denn so? Sicher anders als Du denkst : Ein Ton.
Bewertung: 7 von 10 mit 958 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Dreidimensionales Hören. Warum nur mit zwei Ohren möglich?

Wenn man ein Geräuscht hört, kann man auch erkennen ob dies von oben oder von unten kommt, obwohl unsere Ohren nur nach links und rechts gerichtet sind. Wieso erkennen wir wo genau die Geräusche herkommen?
Hallo! Hörst du nur mit einem Ohr, so wird dieses linear getroffen, ein Einschätzen der Entfernung ist schwer. Durch das 2. Ohr entsteht ein Winkel, beide Ohren werden vom Schall aus einer leicht unterschiedlichen Richtung erreicht , je näher der Schall, desto größer der Winkel. Daraus errechnet das Gehirn die ungefähre Entfernung. Bei den Augen ist es übrigens ähnlich. Ich wünsche Dir alles Gute.
Es geht hier nicht um das einschätzen der Entfernung. Ich glaube meine Frage wird jedes mal falsch verstanden :S
Ich erkläre es mal so:
Wenn mein Nachbar der ein Stockwerk unter mir wohnt auf meinem Fußboden klopft, weiß ich sofort das der Geräusch von unten kommt. Und wenn mein Nachbar der ein Stockwerk über mir wohnt auf meinem Dachboden klopft, weiß ich das es auch von oben kommt. Und ob ich nun aus ein Ohr oder zwei Ohren höre, ich weiß welcher Nachbar die Geräusche verursacht. Obwohl ich aufrecht stehe und meine Ohren nur nach links und rechts gerichtet sind, ich weiß trotzdem trotzdem ob es von oben oder unten kommt.
Warum ist das so? Die Schallwellen die an meinem Ohren antreffen können mir nur verraten ob etwas von links oder rechts kommt
Zitiere Dich mal : " Die Schallwellen die an meinem Ohren antreffen können mir nur verraten ob etwas von links oder rechts kommt" Warum ist das denn so? Sicher anders als Du denkst : Ein Ton von links erreicht das linke Ohr eher als das rechte. Die zeitliche Verschiebung ist minimal - sie beträgt weniger als eine Tausendstelsekunde. Blitzschnell ortet das Gehirn die Geräuschquelle: Wir spüren sofort, ob ein Ton von links oder von rechts naht.Bei der Wahrnehmung der Richtung spielen so genannte spektrale Eigenschaften eine Rolle. Bedeutet, das Gehör kann durchaus auch Einfallswinkel registrieren, vermitteln und analysieren. Entschuldige mich für meine vorherige Ungenauigkeit.
Mit 2 Augen kannst Du auch 3dimensional sehen. Das hängt mit dem Abstand der Organe zueinander ab. Der Rest wird im Gehirn geregelt.
Mit einem Augen können wir sehen, mit zwei Augen können wir auch nahe und ferne Objekte unterscheiden. Weil das Gehirn >unterschiedliche< Bilder mit einander vergleichen tut.
Der Schall aber der an das Ohr kommt ist >nicht unterschiedlich< wenn ein Geräusch direkt über oder unter uns befindet. Und wenn mein Gehirn die gleiche Schallwellen an beiden Ohren ankommen tut liegt dieser dann über oder unter uns? Das weiss man nicht! Weil anscheinend andere Faktoren mitspielen.
das gehirn kann entscheiden wo der schall herkommt indem es erkennt wo also an welchem ohr der schall zuerst ist / auftrifft. mit einem ohr kann es nur sagen das ein schall da ist wenn jetzt die zeit vom einen ohr zum anderen ohr geringer ist, dann muss der schall aus einem bestimmten winkel kommen. das "berechnet" das gehirn
Aber wenn doch der Schall direkt von oben oder von unten kommt, dann treffen sich die Schallwellen gleichzeitig an jedem Ohr. Trotzdem können wir es unterscheiden wo was ist. Wie man erkennt tut ob was links oder rechts kommt ist mir klar. wie du es Erklärt hast, nur sollte man so nur zweidimensional hören können. Doch wir können mehr



menschen
Werden die Menschen je auf der Sonne laufen können?

- auf der Sonne zu gehen. Leider auch nicht im Winter. PS: Menschen waren noch nie auf dem Mars, nur Roboter. Es würde einfach -- Aber in dieser heißen Gashülle gibt es keinen Boden. Der mögliche Rest eines Raumanzuges würde also im Höllentempo Richtung -


schall
Kann man im Weltall mit Kopfhörern Musik hören?

- Vakkumschicht zwischen Kopfhörer und Innenohr reichen, um den Schall vollständig zu isolieren. Das einzige von dem du einen -- bist dort tot. Achja - Musik hört man immer mit seinen Ohren muss ja, sonst könnten die nicht funken - der ist mit " erdluft " gefüllt. nd dann kannst du musik hören Auch ohne Kopfhörer hört man da keine Musik. Wenn ja, -


ohr
Wie oft sollte man seine Ohren putzen?

- ist das man zwar was rausholt aber man viele viel mehr in Ohr und den gehörgang reischiebt. Für eine weile hört man -- dir ja im whrsten Sinn des Wortes bei den Ohren raus. ohren werden nur äußerlich gewaschen,das innen ohr reinigt -