Wie werde gesund

7 Antworten zur Frage

~ nicht schlafen. Wie werde wieder gesund? Ich muss Montag einfach wieder zur Arbeit.1 Woche ist eigentlich schon viel zu lange. Du hast einen ~~ r eine heftige Mandelentzündung zugezogen.Ruf doch mal den Arzt an und frage.
Bewertung: 3 von 10 mit 979 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Wie werde wieder gesund?

Ich bin gleich nach Silvester Krank geworden. Bzw ich hatte starke Halsschmerzen etwas unter dem Kehlkopf. Der Arzt hat mir dann Antibiotika verschrieben, die vorschriftsgemäß genommen habe. Ich wurde dann bis diesen Sonntag krankgeschrieben. Heute Abend habe ich einen Film geschaut und von einer Sec auf die andere bekam ich Herpes an der Lippe und 10 sec. später sehr starke Halsschmerzen. Innerhalb einer Stunde ist mein ganzer hals angeschwollen und ich habe starken Husten. Außerdem habe ich 38° Fieber. Wieso das alles auf einmal und nicht wie sonst langsam immer mehr.? Jetzt lieg ich im Bett hab Kopf und Halsschmerzen und kann nicht schlafen. Wie werde wieder gesund? Ich muss Montag einfach wieder zur Arbeit.1 Woche ist eigentlich schon viel zu lange.
Du hast einen Rückschlag. Denk nach ob du zu kalt getrunken oder im Zugluft warst. Wenn man ein bißchen fiebrig ist und zu den "Heißtypen" gehört, dann hat man warm und deckt sich ab, weil man schwitzt, was zu kühl wird und man verkühlt sich erneut.
Oder: Fieberblase und Halsweh, kann auch entsehen, wenn man zu wenig trinkt, da wird der Körper heißer und es zieht eine Fieberblase auf und die Austrocknung macht Rachenraum und Luftröhre sperrtrocken, was ungemein schmerzhaft werden kann.
Man soll also trinken - weder kalt noch heiß mehr trinkwarm. Wasser und Tee: Salbeitee gemischt mit Kamillentee, trinken und gurgeln, spülen. Sich nicht überanstrengen. Wenn man schwitzt, sich trockenreiben mit Handtuch.
Beim Stoßlüften - ganz aufmachen die Fenster, unter die Bettdecke oder sich gut einpacken, auch den Kopf.
Ich wünsche dir, dass Du bald gesund wirst. Aber es dauert seine Zeit. Bei eitrigen Mandeln, mindestens vierzehn Tage.
Geh Super Warm Baden, es muss wirklich so warm sein das du es noch aushalten kannst nicht lauwarm. bleib lange drin, bist du merkst das es langsam lauwarm wird, drink davor 2 Gläser Tee und nimm 2 bis 4 Esslöfel Honig und danach nochmal Tee trinken und 2 bis 4 esslöfel Honig schlucken, kannst auch Honig zu Tee einfügen danach direkt ins Bett, am besten das Zimmer gut lüften für frische neue Luft.
Das hört sich nach einer Influenza an!
Schau einmal: Der Unterschied zwischen Erkältung und Grippe - Gesundheit | STERN.DE
Morgen sofort zum Arzt, damit Du übers Wochenende Medikamente gegen die lästigen Symptome und das Fieber hast
Wer krank ist ist krank, basta. Da kommt es auf einen oder zwei Tage länger krank sein auch nicht drauf an. Du solltest dich unbedingt warm halten, am besten schwitzen. Ganz viel Tee trinken. Vitamin C einwerfen. Lasse dich morgen mal beim Apotheker beraten. Vll. kann dir Wick day med und Wick medi night helfen. Ausserdem brauchst du was zum Gurgeln.
Du hast keine andere Wahl,das dauert seine Zeit,hast Di r eine heftige Mandelentzündung zugezogen.Ruf doch mal den Arzt an und frage ihn,was Du noch tun kannst.Im Schnitt dauert so eine Entzündung 14 Tage.Nimm weiter die Medikamente und halte Bettruhe,was anderes kannst du nicht machen.Iss ordentlich und trinke viel.
Bettruhe ist das effektivste. Dein Körper erholt sich schon von selber, wenn du ihm die Zeit gibst. Also nicht fragen, sondern ab in's Bett.
Bettruhe ist ganz wichtig. Ausserdem solltest du auf dein immunsystem achten

Wie werde wieder gesund?

Ich schreibe nächste Woche eine 6stdg abi Klausur und muss bis dahin wieder fit sein!
Ich habe seit Montag leichte Halsschmerzen die immer schlimmer wurden. Und heute geht es mir total schlecht.
Kennt jmd gute Tipps wieder gesund zu werden?
Viel schlafen und Ruhe. Tee und selbstgemachte Hühnersuppe.
Oh ja, Hühnersuppe hatte ich vergessen. Das absolute Zaubermittel.
Lutsch Halsbonbons, z.B. von Wick und trink eine heisse Zitrone.
Viel Tee mit frischem Ingwer ,Dampfbäder,Nasenduschen.
Gute Besserung und viel Erfolg.
Trink tee, bonbons sollen bei dir bleiben. Gute Besserung und viel Glück
Gegen Halsschmerzen hilft mit Salzwasser gurgeln! Einfach warmes Wasser in einen Becher laufen lassen und Salz reingeben, damit dann gründlich gurgeln. Das Salz tötet dann die Bakterien ab und die Entzündung

Wie werde ich von Husten und.schnell wieder gesund?

Also, ich habe seit Montag Kopfschmerzen, Fieber, totalen Husten so dass ich schon ein bisschen würgen muss aber nicht erbrechen. Außerdem habe ich ein bisschen Schnupfen und mir ist total schwindelig und ich fühl mich schlapp! Am Samstag habe ich ein Badmintonspiel und am Sonntag habe ich einen wichtigen Termin auf den ich seit einer Woche warte.
Werde ich bis dahin wieder gesund oder gibt es ein Medikament dass ich nehmen kann? Mir gehts total schlecht und habe zweifel ob das bis zum Wochende mit gesund werden klappt.
mimori
Wie werde ich bis Donnerstag wieder gesund?
Hallo!
Seit Freitagnachmittag hab ich die Grippe. Ich hatte 39 Grad Fieber , ich konnte nicht mehr aufstehen, hatte Halsschmerzen, starken Husten, Schnupfen und ich hab ziemlich stark geschwitzt. Ich war auch schon beim Arzt und mittlerweile kann ich wieder aufstehen, aber ich bin immernoch total schwach. Der Rest ist, wenn auch nicht mehr so schlimm, immernoch da. Was kann ich hier zu Hause dagegen machen, damit ich bis Donnerstag gesund bin?
schon mal für die Antworten
Halsschmerzen beim runterschlucken! Wie werde wieder gesund?
Hallo liebe Community,
Seit heute in der Früh tut mir mein Hals weh wenn ich runterschlucken muss. Essen und trinken geht fast nich mehr. Manachmal geh ich sogar schon aufs Klo um die Spucke in die Kloschüssel zu spucken weil das runterschlucken so weh tut. Schnupfen habe ich auch nur so als Info. Niesen ist echt schlimm. Ich kann schon gar nich mehr Niesen weil das soviel weh tut und wenn ich dann niese dann spuck ich echt alles voll xD
Kann mir jemand sagen wie wieder gesund werde? Und ob ich morgen zum Arzt gehen soll?
vicksvapurub oder transpulmin auf brust und nacken // salzwasser die nase hochziehen /messerspitze vicksvaporub oder transpulmin in heißes wasser,handtuch ber kopf,inhalieren // schal auch beim schlafen // // heiße dusche // scharfes essen ist gut bei erkältung, auch chili kleingeschnitten in einen salbeitee tun,3 minuten ziehen lassen.kannst auch kamille nehmen. knoblauch dazu ist ausgezeichnet // nasenspray für offene nase / salzwasser gurgeln / zitrone und ingwer, heißes wasser drüber // dick einmummeln und beim schlafen dadurch schwitzen / das medikament sinunorm stoppt die laufende nase SOFORT.es kommt die nächste stufe: der festere auswurf.sehr angenehm: keine laufende nase mehr. das medikament ist rein pflanzlich.
Kastanientinktur und Königskerzentinktur.heiser
gute besserung wünsche ich dir
b) HALSSCHMERZEN:
vlt hilft das:
http://www.halsschmerzen.com/hausmittel.htm
eibischwurzel
Geh doch mal zum Arzt? hast ja nichts zu verlieren Am sonsten kann ich dir Kamillentee mit Honig empfehlen. Halte dich bloß von kalten Getränken fern!
Gute Besserung :*
, cocolamio
Ich würde mal Dobendan Dolo probieren die sind echt gut un betäuben den Schmerz Außerdem solltest du viiel Vitamin C essen/trinken Ich trink da immer viel frischen Orangensaft und ess Äpfel oder anderes Obst. Dann sollte es dir bald wieder besser gehn
Akute bronchitis wie werde ich wieder gesund
Ich bin seid 13 tagen am husten ich war beim arzt und er hat mir dann Antibiotika geschrieben und ein inhalier gerät. Ich bin raucherin doch nach dem essen wenn ich meine Tabletten nehme muss ich erbrechen. Heute habe ich mal keine tabletten genommen und mir geht es besser doch ich huste weil ich das schleim nicht raus bekommen kann.
Bitte gehe nochmals zum Arzt und sage ihm, dass Du Dich von den Medikamenten übergeben musst. Es scheint eine Unverträglichkeit gegen dieses Antibiotikum vorzuliegen.
Zusätzlich zur Antibiotika-Therapie empfehle ich Dir, mehrmals täglich kaltgeschleuderten Honig zu lutschen. Dieser kaltgeschleuderte Honig enthält antibiotische Wirkstoffe, die auch entzündungshemmend wirken. Besonders gut hilft dieser Honig bei Halsinfektionen oder auch bei Hautentzündungen, aber auch bei einer Bronchitis kann er unterstützend wirken. Wichtig ist, dass es wirklich kaltgeschleuderter Honig ist , denn nur der ist nicht mit Wärme in Kontakt gekommen und enthält somit noch seine heilenden Wirkstoffe.
Auch Salbeitee kann sehr gut helfen und das Rauchen solltest Du natürlich momentan unbedingt komplett einstellen. Rauchen bei einer Bronchitis ist Gift pur und verzögert die Heilung immens.
Bei Antibiotika kann man nicht einfach mal einen Tag mit der Einnahme aussetzen. Gerade dieser eine Tag ist die Chance für die Bakterien, gegen die Antibiotika Resistenzen zu bilden, so dass diese in Zukunft nie wieder richtig wirken. Bitte gehe unbedingt direkt morgen zum Arzt und teile ihm mit, dass Du heute die Einnahme wegen der Übelkeit unterlassen hast.
Gehe viel an die frische Luft. Das ist das beste, was Du Deinen Lungen jetzt bieten kannst.
Gute Besserung
kann aber nur am freitag zum arzt weil mein arzt im urlaub ist und ich kann einfach nicht aufhören zu rauchen aber rauche jetzt weniger nochmal
Dann gehe zu einem anderen Arzt. Jeder Arzt hat eine Vertretung, wenn er mitten in der Woche nicht erreichbar ist.
Solange die Zigarette noch schmeckt, kann die Bronchitis noch nicht wirklich schlimm sein.
wie du recht häufig. Ich rauche selbst auch.und wenn ich dann mal erkältet bin und das in einen Husten mündet.ich dann wieder gesund werde, hört der Husten nicht auf.und das manchmal für 2 Monate.nach einiger Zeit wird der Husten dann trocken. Zwar habe ich das dann versucht mit Hustenstillern zu unterdrücken jedoch ohne erfolg. Mit dem Rauchen aufzuhören ist dann immer nicht so leicht. Was ich dieses Mal gemacht habe, war, dass ich dann.nach etwa 2 monatigem Husten auf die E-Zigarette umgestiegen bin. Nach etwa 5 Tagen, hat mein Husten dann aufgehört.
Aber ich will jetzt hier nicht proklamieren, dass Rauchen von E-Zigaretten gesundheitlich unbedenklicher sei. Das kann ich nämlich nicht beurteilen. Und natürlich ist Rauchen gift und kann tödliche folgen haben.
Also ich denke mal, dass wahrscheinlich aufzuhören zu Rauchen wesentlich mehr Effekt hat, als diverse Medikamente. Ich würde sogar behaupten, dass die Chancen auf eine Heilung ohne Antibiotika gut sein könnten wenn du das Rauchen für eine Zeit lang lässt. Nikotinpflaster gibt es auch.
Es gibt auch noch Hustenlöser - ob die jetzt gut sind, kann ich ebenfalls nicht beurteilen. Wenn du mit dem Rauchen aufhörst sollte der Husten unabhängig von ATB Einnahme spätestens nach einer Woche aufhören. Wenn das nicht passiert, dann sollte die Lunge genauer untersucht werden um andere Ursachen auszuschließen.
Gute Besserung
rauche aber schon 4 Jahre und hab es immer wieder versucht doch es klappt nicht aber ich rauche nur noch 3-5 am tag. für deine hilfe
Grippe oder Erkältung? Und wie werde ich wieder gesund?
Ich habe seit Sonntag oder Montag Halsschmerzen und husten. und meine Nase läuft ununterbrochen und ich kann nurnoch mit dem Mund atmen Ich will am Samstag auf eine Convention/Messe gehen und muss bis dahin gesund sein. Ich bin 11 also kann ich noch keine Tabletten für Erwachsene nehmen. Zum Arzt kann ich auch nich da meine Eltern arbeiten sind und mich alleine (-.-'Und heute ist Mittwoch, da schließen Ärzte früher) Was kann ich tun um bis Freitag Abend/Samstag wieder ganz gesund oder wenigstens fitter sein kann?
Sorry für mein creepy Deutsch aber ich kann mich nicht konzentrieren mit dem husten xDDD