Wie viele menschen nutzen apple windows linux

13 Antworten zur Frage

~ Dezember 2008 hat 50 Mal so vielen Menschen das Leben gekostet wie der Kassam-Attacken in den letzten drei Jahren. Quelle:Solidar-Werkstatt ~~ die Jahreswende 2008/09 starben ca. 1300 Palästinenser und 13 Israelis..
Bewertung: 2 von 10 mit 452 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Wie viele menschen sind im israel-palästina konflikt bis heute ums leben gekommen und wie viele sind im krieg letzten monat ums leben gekommen?

Bewerten:
DA findet man kaum verlässliche Zahlen.
Meist werden nur die Zahlen in Gaza genannt.
Die auf israelischer Seite, etwa durch die Islamistischen Terroristen sind dann nicht in der Statistik enthalten.
Oder die weltweit getöteten Israelis oder Juden, die ebenfalls von irgendwelchen palästinensischen Islamisten außerhalb Israels ermordet wurden.
die gehören ja zwingend dazu - wenn man Nahostkonflikt sagt.
Hier Zahlen zum letzten Konflikt - Israel-Gaza-Krieg
zoomer
Bewerten:
Wie Tod und Steuern ist garantiert, dass B’Tselem am Ende des Jahres die palästinensischen und israelischen Opferzahlen veröffentlicht, genauso die begleitende Presseerklärung. Und unvermeidbar werden Journalisten pflichtbewusst die Feststellungen von B’Tselem berichten, manchmal korrekt, manchmal aber nicht.
Und während die Veröffentlichung der Statistik eins ist, sind ihre Genauigkeit und die dahinter stehenden Methodologie es definitiv nicht. Allerdings warten wir noch immer darauf, dass einer der Mainstream-Journalisten die Zahlen von B’Tselem hinterfragt.
CAMERA: B'Tselems jährliche Opferzahlen sind fragwürdig
Bewerten:
Wie aber kann B’Tselem eine Festellung zu Zivilisten treffen, wenn ihre eigenen Listen palästinensischer Opfer keine Zivilisten identifiziert? Statt dessen identifiziert B’Tselem die meisten Opfer wie folgt: „Getötet während der Teilnahme an Feindseligkeiten“ oder „Nahm bei Tötung nicht an Feindseligkeiten teil“. B’Tselem fällt eine bewusste Entscheidung festzuhalten, ob Opfer zu Zeit ihres Todes an Kämpfen beteiligt waren und davon abzusehen sie als Zivilisten oder Nichtzivilisten zu bezeichnen. B’Tselem-Sprecherin Sarit Michaeli bestätigte diese Politik letztes Jahr telefonisch gegenüber CAMERA.
CAMERA: B'Tselems jährliche Opferzahlen sind fragwürdig
Bewerten:
mmer dann, wenn ein wirklicher historischer Augenblick kommt –wie das Oslo-Abkommen oder die Clinton-Barak-Initiative- beginnen die Palästinenser inmitten der israelischen Bevölkerungszentren mit einer Reihe von Selbstmordanschlägen. Die Palästinenser haben alle roten Linien überschritten. Sie haben auch israelische Friedensaktivisten in Radikale verwandelt, haben sie in wütende Rebellion gegen das, was um sie herum geschieht, getrieben. Doch während wir reagieren, während wir uns selbst quälen, während wir uns jede Sekunde fragen, ob wir nicht zu weit gegangen sind und ob wir nicht aufhören sollten, haben die Palästinenser niemals auch nur das kleinste Zeichen der Reue über einen Selbstmordanschlag gezeigt, ganz egal wie massiv oder wie grausam er war.
In ihren Schulbüchern wird natürlich nicht gesagt, dass diejenigen, die ihre Rechte gestohlen haben, die arabischen Staaten waren, die während ihres Angriffs von 1948 gegen Israel in das Land einmarschierten, das der UN-Teilungsplan eigentlich für die Palästinenser vorgesehen hatte. Es wird nicht gesagt, dass die Palästinenser erst im Jahr 1967 von der arabischen Besatzung befreit wurden – und zwar durch Israel. Tatsächlich ist es für die Palästinenser einfacher, unter israelischer Kontrolle nach einem unabhängigen Staat zu streben, als es dies unter jordanisch-ägyptischer Herrschaft war.
Nicht das kleinste Zeichen der Reue: Wo ist ihr B'Tselem?
Bewerten:
Neueste Desinformation von B’Tselem | Blick auf die Welt - von Beer Sheva aus
B’Tselem: Israel cutting off Gaza from West Bank
Hier wird mal wieder auf das kurze Gedaechtnis der Medienkonsumenten spekuliert. Fuer mein Teil erinnere ich mich gut an die jungen Maenner des Hillesclans, die vor der Hamas aus dem Gazastreifen flohen. Abbas wollte sie erst in den Gazastreifen zurueckschicken, dann gab er dem oeffentlichen Druck, vor allem aus Israel nach und liess sie nach Jericho, aber beileibe nicht Ramallah.
Bewerten:
ohhh, liebe honorata, wie immer: wo die Argumete in der Sache fehlen, beginnen die Spitzfindigkeiten und Diffamierungen aufgrund unerheblicher Kleinigkeiten.natürlich unterstützt von Links zu etwas obskuren Seiten, die schon auf den ersten Blick ihre Unterstützung für die rechtsgerichteten politischen Kräfte in Israel zeigen.
Dir noch einen schönen Abend.
g.
Bewerten:
An dixinight, also ist Hagalil rechtsgerichtet?
Bewerten:
thomas: Hagalil ist eine Plattform auf der unterschiedlichste pro-israelische Stimmen erscheinen. Die in den letzten Jahren rechtsgerichtete israelische Regierungspolitik wird dort verteidigt und unterstützt. Mal weniger mal mehr. Der hier von honorata eingstellte stammt von Yoel Marcus, der aus seiner vollen Untersützung des israeischen Angriffs auf Gaza keinen Hehl macht und sich solidarisch mit der Politik von Ariel Sharon erklärt. Kannst du z.B. hier in einem Artikel von ihm nachlesen:
http://nlarchiv.israel.de/2009_html/01/Infobrief%20vom%
2014.01.2009a.htm
Hagalil - da muß ich dir recht gebe - ist nicht grundsätzlich als rechtsgerichtet einzustufen, ist aber in den letzten Jahren, was innenpolitische Themen und den Konflikt mit den Nachbarn und den Palästinensern betrifft, mit der politischen Führung und einem bedeutenden Anteil der israeliscen Bevölkerung zunehmend in diese Richtung gerückt.
Bewerten:
Der link oben funktioniert nicht, deshalb hier nochmals:
14.01.2009
Bewerten:
Wieviele am Ende wirklich gestorben sind, sowohl Israelis als auch Palästinenzer, wird kaum zu eruieren sein. die Palästinenzer sagen mal kurz 500 Tode mehr, als Israelis, um die Grausamkeit darzustellen. Aber was man sagen kann, solange gewalttätige Hamsbombenwerfer Raketen nach Israel hineinschießen, solange die Hamas die Vernichtung Israels auf ihrem Grundsatzplan hat, solange wird es auch keine Ruhe geben. Niht daß sich die Palästinenzer alles gefallen lassen müssen, aber mit Raketen haben sie sich nur immer stärker in die Isolation geschossen. Der Zaun um das Westjordanland soll ja die Rucksackbomber davon abhalten, sich irgendwo in Israel vor einr Grundschule, einem Einkaufszentrum mit ner schönen Nagelbombe in den siebten Himmel zu blasen. Die Gewalt dort ist auf jeden Fall eine Krux. Auf jeden Fall vergewaltigt die Hamas eigentlich das eigentliche Volk der Palätinenzer.
Bewerten:
Die Israelische Menschenrechtsorganisation B`tselem hat auf ihrer Web-Page (B'Tselem | The Israeli Information Center for Human Rights in the Occupied Territories die Getöteten auf beiden Seiten des Israelisch-Palästinensischen Konflikts seit Anfang 2000 penibel aufgelistet. Diese sprechen eine ganz andere Sprache, als wir sie aus den Medien erfahren. Seit dem Rückzug der israelischen Armee aus dem Gaza-Streifen sind 1.226 Palästinenser in Gaza durch israelische Militäraktionen getötet worden, durch den Beschuss von Kassam-Raketen sind in diesen drei Jahren 6 israelische Zivilisten getötet worden, bei Kampfhandlungen starben 11 israelische Soldaten. Allein im Jahr 2008 wurden 404 Palästinenser von Israelischen Streitkräften getötet, 2 Israelis starben durch Kassam-Beschuss, 3 israelische Soldaten bei Kampfhandlungen. Allein der israelische Luftangriff am 27. Dezember 2008 hat 50 Mal so vielen Menschen das Leben gekostet wie der Kassam-Attacken in den letzten drei Jahren.
Quelle:Solidar-Werkstatt
Bei der militärische Aktion Israels die über die Jahreswende 2008/09 starben ca. 1300 Palästinenser und 13 Israelis.
Quelle:Der Friedensprozess nach dem Gaza-Krieg – Rückschritt oder Hoffnung? | Heinrich-Böll-Stiftung
Bewerten:
Sehr gut recherchiert - nackte Zahlen sprechen eine eigene, in diesem Fall eindeutige Sprache was die Verhältnismäßigkeit im Nahost-Konflikt angeht.
Bewerten:
gg*.das ist mir auch schon ein paarmal passiert, mit dem falschen Kästchen für den Kommentar.ihhh, wenn ich nur daran denke, einmal war´s sogar richtig peinlich.
Dir trotzdem herzlich für deinen unterstützenden Kommentar, der eine schöne Belohnung für die Recherche ist.
liebe Grüsse mit frühlingshafem Scheeglöckchengeläut.
g.
Bewerten:
Kann ein Moderator diese Antwort löschen, ich bin auf den falschen Button gekommen. Wollte die Frage über mir kommentiren.

Wie viele Menschen nutzen Apple,Windows oder Linux?

Bewerten:
Jeweils die Benutzerzahlen der einzelnen Betriebsysteme.
Bewerten:
prozentual die Schätzung auf Basis meiner HP :
95% windows in Varianten
3% Linux
1 % Mac
1 % Exoten.
Bewerten:
Da müsstest du Google fragen.
Die werden eine entsprechende Statistik haben aber nicht rausrücken.
Sie wäre auch etwas ungenau, denn ein Teil der User nutzt andere Suchmaschinen.
Bewerten:
Bewerten:
Ganz großes THANKS brauch das nämlich für ein Referat zum Thema Betriebssystem und ich hätte da nix gefunden.

Wie viele menschen passen in der mekka?

Bewerten:
Aber erst wenn der Knabe die SuFo
bemüht!
für die Belehrung
Bewerten:
Meinst du die Kaaba?
"Die Kaaba steht auf einem 25 cm hohen Marmorsockel, der um 30 cm hervorspringt. Das Gebäude ist 13,10 m hoch und hat eine Grundfläche von 11,03 m × 12,62 m."
Da passen höchstens 400 Menschen im Stehen rein, sehr dicht gedrängt 500 vielleicht.
Kaaba – Wikipedia
Wie viele 1W LEDs an 2 1,5V Mignon Batterien?
Bewerten:
Hat jemand praktische Erfahrungen mit 1W LEDs an Mignon Batterien?
Ich möchte gern mehrere 1W LEDs an 2 AA Batterien anschließen, wie viele kann ich anschließen ohne Probleme zu verursachen? Wie sieht das ganze mit 1,2V Akkus aus und wie kann ich die abfallende Spannung möglichst lang auf 3,5V halten?
Im Prinzip möchte ich mir nur eine kleine Campinglampe bauen mithilfe von diesen LEDs: 5x Hi-Power LED 1W Warmweiß | eBay
Bewerten:
was du da vor hast, ist eine recht aufwenidge kiste. du bräichtest im prinzip einen schaltregler der dir die Spannung schön konstant hält. diese schaltungen selbst zu bauen ist selbst für erfahrene eine echte herausforderung. selbst ich als Energieanlagenelektrinkerin würde es noch als "selbstmord" bezeichnen aber unter dem Stichwort LED Treiber gibt es fertige Schaltunngen für verschiedene Spannungen.
frag doch mal den verkäufer ob das hier passt: http://www.ebay.de/itm/141174948358 das Teil stammt ebenfalls aus seinem portfolio.
dann kannst du das mit 8 Primärzellen oder 10 Akkuzellen betreiben, und so bis zu 3 deiner hi Power LEDs antreiben.
was deine leuchtdauer angeht. normale Mignonakkus haben derzeit so 2000 bis 2500 mAh bei 12 volt sind das etwa 24 bis 30 Wattstunden. bei 3 Watt für die 3 LEDs ergeben sich theoretisch also 8 bis 10 Stunden. du hast allerdings noch ein bisschen was verlust, außerdem sind die mAh Angaben teilweise etwas schöngerechnet. sagen wir mal, wenn du 5 bis 6 stunden Licht hast, kannst du schon zufrienden sein.
, Anna
Bewerten:
Also, um eine weisse LED an 2x 1,5 V zu betreiben, brauchst du mindestens 3V, eher ein paar mV mehr. Du solltest dich daher über Step Up Wandler informieren. Die gibts schon als winzige 8polige ICs in SMD wohlgemerkt. Der Regler sollte dann bei 3V / 1W 0,33Ampere Strom erzeugen können. So ein Teil lässtsich einfach und klein aufbauen. Die Teile kannst du dir bei TI.com oder digikey.de suchen und evtl. Bei bürklin kaufen. Aplikationsbeispiele liegen immer bei, das überträgst du mittels EAGLE in einen Schaltplan und kannst dir damit eine Platine erstellen - dann noch ein wenig löterei und fertig ist deine Mini Taschenlampe. Ein intressantes Projekt
Bewerten:
Bei deinen LEDs hast ja eh schon feste Werte. Dann wird die Suche nach dem passenden Step Up Wandler einfacher.
Bewerten:
Nimm doch einfach 3 in Reihe geschaltete Mignonzellen, macht dann in der Praxis so 3,6 bis 4 Volt Betriebsspannung. Dazu einen entsprechenden Vorwiderstand (ja, ich höre euch rufen, "da geht Leistung verloren", ist aber nicht die Welt!).
2 Mignonakkus dürften zu wenig sein , da braucht es tatsächlich noch einen Aufwärtswandler.
Wie viele LEDs? 350 mA zieht eine, gute Mignonakkus liefern mindestens 5 A ohne zu murren. Macht also mindestens 15 LEDs. Die genaue Zahl hängt von der Qualität der Akkus ab. Meiner persönlichen Erfahrung nach begrenzt aber eher der "Batterie"halter den Strom.
Bei der Lösung mit Aufwärtswandler bestimmt natürlich dieser den Maximalstrom
Bewerten:
LED müssen IMMER mit einem entsprechenden Vorschaltgerät betrieben werden, dieses Vorschaltgerät muss den Strom begrenzen.
Deine LED sind für 3,5 Volt und 350 mA spezifiziert , die Konstantstromquelle muss dafür ebenfalls spezifiziert sein.
Schau hier: http://www.ebay.de/itm/370929809505
Diese Stromquellen verlangen aber 12 Volt Eingangsspannung - da ist nix mit 2 Batterien.
Für eine Campinganwendung rate ich dazu, einfach eine LED-Taschenlampe zu erwerben.
Bewerten:
Wie machen das dann die Taschenlampen die 3W LEDs nutzen aber nur 2 Mignon Batterien?
Wie viele Fußball Fans gibt es pro Verein in der 1.Bundesliga?
Bewerten:
Wie viele deutsche Fußballfans, die zu ihrem Verein reisen würden, gibt es pro Verein in der 1.Bundesliga?
Bewerten:
Zum Profil
Nachricht schreiben
Schillock
Rang: Einsteiger
Schillock Ich würde es nicht sagen, dass sie nicht beantwortet werden kann. Ich geh mal schätzungsweise an die Frage:
Es gibt ungefähr 80 Millionen Einwohne in Deutschland, von den Etwa die Hälfte weiblich und die andere Hälfte männlich sind.
Von den männlichen Deutschen interessieren sich etwa 50%, von den weiblichen etwa 12,5%. die restlichen Anteile sind zu jung, alt oder interessieren sich nicht für diesen Sport. Durch diese Überlegung erhalten wir 20 Millionen männliche und 5 Millionen weibliche Fußballfans.
Von diesen 25 Millionen haben 80%, also 20 Millionen, einen Lieblingsverein in der 1. Bundesliga. Bei der Aufteilung der 20 Millionen auf 18 Vereinedieser Spielklasse ergeben sich durchschnittlich 1,1Millionen Fans pro Verein.
Von diesen sind etwa 30% aktiv am Vereinsleben interessiert und besuchen regelmäßig oder sporadisch Spiele. Von diesen 370000 aktiven Fans werden 50% in der Umgebnung ansässig sein. Das ergibt 185 000 aktive Vereinfans, die ein Interesse an einer Reise zu ihrem Lieblingsverein haben könnten.
z.B. hat der FCB: 135.752 Mitglieder kommt fast meiner Schätzung nahe
Hat jmd. eine Quelle?
Bewerten:
Ich glaub, da hat noch niemand gezählt.
Wie definiert man einen Fan?
Muss er ein Trikot haben und jedes Spiel besuchen oder langt es, wenn die Flagge im Keller gammelt.
Außerdem gibt es auch in Berlin Bayern Fans.
Deine Frage kann also nicht beantwortet werden.
Bewerten:
Ich würde es nicht sagen, dass sie nicht beantwortet werden kann. Ich geh mal schätzungsweise an die Frage:
Es gibt ungefähr 80 Millionen Einwohne in Deutschland, von den Etwa die Hälfte weiblich und die andere Hälfte männlich sind.
Von den männlichen Deutschen interessieren sich etwa 50%, von den weiblichen etwa 12,5%. die restlichen Anteile sind zu jung, alt oder interessieren sich nicht für diesen Sport. Durch diese Überlegung erhalten wir 20 Millionen männliche und 5 Millionen weibliche Fußballfans.
Von diesen 25 Millionen haben 80%, also 20 Millionen, einen Lieblingsverein in der 1. Bundesliga. Bei der Aufteilung der 20 Millionen auf 18 Vereinedieser Spielklasse ergeben sich durchschnittlich 1,1Millionen Fans pro Verein.
Von diesen sind etwa 30% aktiv am Vereinsleben interessiert und besuchen regelmäßig oder sporadisch Spiele. Von diesen 370000 aktiven Fans werden 50% in der Umgebnung ansässig sein. Das ergibt 185 000 aktive Vereinfans, die ein Interesse an einer Reise zu ihrem Lieblingsverein haben könnten.
z.B. hat der FCB: 135.752 Mitglieder kommt fast meiner Schätzung nahe
Hat jmd. eine Quelle?
Bewerten:
Naja , diese frage wird schwer zu beantworten sein.
Sicher ist das Bayern zumindest die meisten Symphatisanten hat,aber sind dies auch fans? ich würde sagen NEIN.
Auch wenn der vorredner von 4mio bayern fans redet ,so denke ich ist die Zahl ^^EXTREM übertrieben.Bayern hat nicht mehr wie 500K echte fans und knapp 60000 fans die auch die Spiele schauen.
Die frage kann man nicht beantworten. Erstmal : Woran misst man einen FAN? Denn fan ist ja bekanntlich die abkürzung für Fanatisch.
Bewerten:
eine genaue zahl kannst von uns nicht rausbekommen, da wir auch nur menschen sind
allerdings ist die definition FAN relativ zu sehen:
ein fan kann entweder ein fanatiker sein, der nichts anderes als den verein or whatever im kopp hat, sozusagen süchtig danach ist oder die andere variante, der oblikatorische fan, der gelegentlich mit dem verein, spieler or whatever zutun hat
Bewerten:
Viele.also Der FCB hat glaub ich 4 Millionen
Bewerten:
also, des kann man nicht genau bestimmen, weil es zum beispiel auch in Sydney, Tokio etc. bayern fans gibt, außerdem um die zählen zu können, müsste man dann ja ein offizieller fan sein
Bewerten:
wahrscheinlich dann ca. das 5-fache der stadionkapazität des vereins
Warum ist für viele menschen selbstjustiz okay?
Bewerten:
hallo, ich habe vor kurzem einen film gesehen, in dem es darum ging, dass eine frau nach einer vergewaltigung ihre peiniger foltert. danach habe ich mit anderen darüber diskutiert und musste erschrocken feststellen, dass viele menschen es okay finden, wenn eine opfer sich auf mindestens genau so grausame weise rächt. ich will hier nicht behaupten, dass ich ein engel bin :), aber so etwas finde ich nur furchtbar, da ich denke, dass ein mensch, egal was er getan hat, seine würde behält. nun zu meiner frage: wie seht ihr dass und warum ist es für viele menschen okay, sich an ihrem peiniger zu rächen? hoffe auf ein paar gute denkanstöße
Bewerten:
Ich denke jeder von uns kennt das. Man ist Opfer einer Starftat oder einer Ungerechtigkeit geworden und man malt sich in Gedanken aus, was man am liebsten dem Übeltäter antun würde bzw. was ihm widerfahren soll. Dabei sind wir nicht von der Sehnsucht nach Gerechtigkeit getrieben, sondern von dem Verlangen nach Genugtuung. Denn nur diese Genugtuung läßt uns die Schmach, die Demütigung, Opfer geworden zu sein, ertragen. Die juristische Aufarbeitung einer Straftat mit anschließendem Urteil erfüllt diese Funktion nicht immer.
Diese Phantasien sind nicht krank, sondern sehr gesund, weil sie helfen, mit dieser Verletzung umzugehen. Krank wird es erst dann, wenn die Rachephantasien akribisch in die Tat umgesetzt werden.
Und so kommt es, dass Filme mit dem Thema Rache und Selbstjustiz einen so großen Anklang finden.
Deshalb muss man nicht befürchten, dass in Zukunft alle ihr Recht, oder was sie dafür halten, in die eigenen Hände nehmen. Der größte Teil der Menschen in unserem Kulturkreis weiß sehr wohl, dass Selbstjustiz keine Gerechtigkeit bringt, sondern nur eine Spirale an Gewalt und Ungerechtigkeit erzeugt.
Bewerten:
ich fürchte es ja nicht ;), aber ich finde es schon erschreckend und hab darüber nachgedacht, warum viele menschen so etwas sagen. klar können phantasien dem opfer gut tun, aber bevor einem so etwas passiert ist, so etwas zu sagen, find ich ziemlich krass, denn dass zeigt ja auch, zu welcher gewalt die menschen grundsätzllich bereit sind.
Bewerten:
Dies liegt an unseren Verklemmungen und Unterdrückungen. Endlich darf man das Ausleben, was man so gerne möchte: Andere Erniedrigen, möglichst sexuell missbrauchen. In dem Film Fury spielt Spencer Tracy einen Mann, der wegen einer Verwechslung vom Mob gelyncht werden soll. Für mich war die Aussage schockierend, dass es damals in den USA in 50 Jahren 49.000 Lynchjustizen gegeben hat. Eine ansich völlig unsinnge Form, da der Schuldige ja bereits gefasst war und sowieso mit dem Strick rechnen musste. Bezeichnend ist, dass dies in einem religiös sehr konservativen Land passiert.
Bedenkt man weiter, dass laut Statistik sich jeder 7. bereits sexuell vergangen haben soll, dann wird noch klarer, wie sehr wir Sex und Gewalt im Kopf verbinden. Wer sexuell nicht mehr kann, der baut seine sexuelle Spannung durch Schläge ab.
Ich bin überzeugt, dass es viel weniger Kindesmorde geben würde, wenn erstens die Kinder aufgeklärter wären und die Täter nicht mit äußersten Repressalien rechnen müssten. Denn sie werden dann nicht nur von den Behörden, sondern auch von den anderen Gefangenen entsprechend behandelt, so dass sie lieber das Kind ermorden, als die Schuld einzugestehen.
Ich bin schon lange der Ansicht, dass Menschen mit solchen Problemen die Möglichkeit haben müssten sich bei einer entsprechend geschulten Person aussprechen zu dürfen und diese Aussagen dem vollständigen Beichtgeheimnis unterliegen. So könnten im Vorfeld Weichen gestellt werden, für die es viele Möglichkeiten gäbe.
Aber nach all den salbungsvollen Gedanken: Wie ginge es Dir, wenn Du selbst vergewaltigt oder erniedrigt worden wärst? Oder man Deiner Schwester dies angetan hätte, oder Deinem kleinen Bruder? Oder - falls Du schon älter bist - Deiner Tochter, oder wer auch immer Dir besonders nahe steht? Da fällt es sehr schwer die Menschenwürde zu bewahren. Oder?
Bewerten:
Ich denke kein Mensch kann Selbstjustiz einfach nur gut oder nur schlecht finden. Ich denke dass dies ein Thema ist, dass zwei Seiten hat. Nehmen wir doch einmal den Fall Kalinka: Der ein Mann bringt seine Stieftocher um, der richtige Vater des Mädchens will, dass dieser auch dafür bestraft wird. Doch die Behörden in Deutschland verschließen die Augen. Als er einem Gericht in Frankreich die Beweise vorlegt, halten diese den Stiefvater auch für schuldig, können diesen aber nicht verurteilen, da er in Deutschland lebt. Der Vater des Mädchens entführt den Mörder seiner Tochter nach Frankreich und sorgt dafür, dass er dort verurteilt werden kann. Ist es jetzt so falsch was er getan hat? Klar gesetzlich schon aber ethisch/moralisch? Natürlich würde die Welt in ein Chaos enden wenn wir Selbstjustiz erlauben würden aber ich denke dass ich diesen Mann ein Stück weit wirklich verstehe.
Bewerten:
Wie steht es in der Bibel
"Auge um Auge, Zahn um Zahn"
Viele halten dies für nicht mehr zeitgemäß, aber ich meine, dass
z.Bsp. Das eigene Kind von einem Triebtäter getötet wurde, dann wird man sicherlich diesen Teil der Bibel wieder kennen.
Wir sind eben Menschen und dies liegt uns im Blut, auch wenn es andere nicht wahr haben wollen.
Siehe die Frau, die den Täter mit Säure das Augenlicht nehmen durfe. Sie hat es erlaubt bekommen und sich doch anders entschieden. Ob ich es gemacht hätte nachdem mein Partner mich mit Säure überschüttet hätte, mag ich bezweifeln.
Bewerten:
Auge um Auge ,Zahn um Zahn so ist wirklich die Meinung vieler Menschen.In vielen Fällen ist das auch voll verständlich aber wenn ich dem Täter dasselbe oder ähnliches antue stelle ich mich doch mit ihm auf eine Stufe.Das wollte ich nicht und der Gedanken daran würde mich von so etwas abhalten.
Bewerten:
Das ist einfach eine "moralische Befriedigung". Natürlich ist es nicht korrekt, man stellt sich im Grunde auf das gleiche Niveau. Aber passiert Dir oder einem Angehörigen soetwas: Würdest Du nicht darüber nachdenken, dieser Person das Gleiche anzutun? Es ist einfach, naja, Instinkt! Ich weiß nicht, wie ich es anders nennen könnte.Wahrscheinlich kann man das auch nur nachvollziehen, wenn man in der gleichen Situation steckt
Bewerten:
Ich denke Selbstjustiz finden viele Menschen gut , weil sie sich vom Gesetz verlassen fühlen. Manchmal werden Täter mehr geschützt als die Opfer. Ich finde für ein Kapitalverbrechen bekommt man größere Strafen als für Mörde oder Vergewaltigung da heißt es manchmal phychisch krank und das ist unfair. Oder man kommt in eine Einrichtung in der man auch noch Ausgang hat und sich dann neue Opfer suchen kann. Da ist der wunsch groß zu vergelten.
Bewerten:
Die beste Rache ist ein gut geführtes Leben.
Wie viele Bäume kommen auf einen Menschen?
Bewerten:
Dabei möchte ich die Zahl wissen. Angenommen es gibt auf diesem Planeten 6 Milliarden Menschen. Wie viele Bäume gibt es? Dann teilt man die Anzahl der Bäume durch die der Menschen. Und die Zahl würde ich gerne wissen.
Bewerten:
Er meint das glaube ich anders, unzwar wenn es 100 Bäume gibt, und 10 Menschen, dann hat kommt 1 Mensch auf 10 Bäumen, oder nicht?
Bewerten:
ja und somit auch 0,1 mensch auf 1 baum xD
Bewerten:
ihr habt recht und ich wollte nur die zahl. seid ihr sicher, dass es sowenige sind? haste quellen?
Bewerten:
was meinst du damit?
Die frage kapiert keiner!
DEUTLICHER