Ist immer fürchterlich kalt

16 Antworten zur Frage

~ nämlich auch immer kalt - seit Kurzem. Ja, wenn man untergewichtig ist, friert man. Nimm mal ein paar Kilo zu, dann gibt sich das. Ich habe ~
Bewertung: 5 von 10 mit 867 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Mir ist immer so fürchterlich kalt.

Hallo!
Joa, wie oben schon steht, ist mir immer kalt. Und damit meine ich auch immer. Egal wann oder wo oder wie warm es ist. Alle ziehen sich aus, sodass sie nur noch ein Top tragen, ich würde mich am liebsten in Jacken und Decken einwickeln und einen Tee schlürfen. Sowohl im Winter als auch im Hochsommer geht es mir so. Ich bin kaum in kurzen Klamotten anzutreffen. Jetzt mach ich mir aber langsam Sorgen. Meine Freundinnen sagen, dass es an meinem Gewicht liegt. Kann das sein?
für Antworten
Der BMI sagt nicht viel aus wenn man die Körpergröße nicht weiß der BMI ist fraglich denn ein Sportler kann einen extrem hohen BMI haben bei einer Größe von 1.74 , er hat laut BMI übergewichtig. Dabei ist es nur Muskelmassen. Daher nicht so auf den BMI festsetzen! Viel bewegen so werden die Muskeln aktiviert und erzeugen Wärme denn die Muskeln dienen zur Regulation unserer Körpertemperatur. Wenn du frierst dann zitterst du damit du nicht erfrierst dann energiereiche Ernährung und tank mal Sonne auf. Wechselwarm duschen. Regt den Kreislauf an und der Körper lernt somit ser zu erwärmen erst warm dann kalt , am rechten Fuß bis hoch zur Schulter und dann vom linken Fuß hoch zur Schulter oder wechselwarme Fußbäder mit badezusätzen. Spontan würde ich sagen Rosemarien aber Google noch mal
Sorry, aber da der BMI die Körpergröße mit einbezieht, braucht man die nicht mehr extra zu wissen, wenn man den BMI kennt.
Und das ewige Argument mit den Kraftsportlern bedeutet keineswegs, dass der BMI allgemein nichts taugt. Kraftsportler sind ein Sonderfall, das wissen sie und das wissen auch die Ärzte. Wenn ein muskelbepackter Mann in die Praxis kommt  und einen BMI von 32 hat, wird kein Arzt sagen "Sie sind übergewichtig, nehmen Sie ab!"
Ein BMI von 17,4, wie bei unserer Fragestellerin, bedeutet Untergewicht. Dabei ist es egal, ob sie bei 1,60 Größe 44,5 Kilo wiegt oder bei 1,78 Größe 55 Kilo. Untergewicht ist beides, und der BMI ist gleich.
ich kann nur das sagen wie i es in er Ausbildung gelernt habe war auch nicht böse gemeint
Ich glaube dir sofort, dass es nicht böse gemeint war. Aber wer immer dir in der Ausbildung erzählt hat, der BMI sei nicht aussagekräftig oder man müsse zusätzlich zum BMI die Größe wissen, hat Blödsinn erzählt.
Ok. Wieder eines besseren belehrt ich hoffe trotzdem das der Rest hilfreich ist
Geht mir genau so ich trage zum Beispiel unheimlich gerne Rollkragenpullis, sodass ich oft für eine Russin gehalten werde, auch wenn ich eine Polin bin.
Was hat die Tatsache, dass man gern Rollkragenpullis trägt, mit der Nationalität zu tun? Mich hat noch nie jemand für eine Russin gehalten, wenn ich einen Rollkragenpulli getragen habe. Das musst du mir jetzt aber mal genauer erklären
Naja da ich polnische Herkunft bin, und auch zum Teil russische Wurzeln, also osteuropäische Wurzeln habe, sagen viele ich sähe auch so aus. Osteuropeärinnen haben meist ründere Gesichter, große mandelförmige Augen, kleine Nasen, volle Lippen. Naja und zum Teil stimmt das mit meinem Gesicht überein. Wenn ich noch einen Rollkragenpulli anziehe, was auch ueblich ist fuer Russinnen, werde ich eben auch fuer eine gehalten weil das den "Effekt" verstaerkt. Verstehst du?
ich glaub wenn man einen hohen fettanteil im körper hat wird einem schneller kalt. dh trainieren
Erstens müsstest du schon noch begründen, wo du bei Untergewicht mit BMI 17,4 auf die Idee mit dem hohen Fettanteil kommst, und zweitens ist es genau umgekehrt: Fett isoliert, wer viel Fett hat friert weniger.
ka was bmi ist und ich habe es so zumindest in erinnerung wie ich es gesagt habe aber hab mich wohl geirrt
Es kann auch an Eisenmangel liegen. Mir ist nämlich auch immer kalt - seit Kurzem.
Ja, wenn man untergewichtig ist, friert man. Nimm mal ein paar Kilo zu, dann gibt sich das.
Ich habe eine bmi von 16,8 und friere auch oft, aber das liegt daran, weil wir unser Haus sehr beheizen. Isst du genug? Denn ich habe mal eine Zeit lang nicht viel gegessen und da habe ich auch ständig gefroren. Guck mal auf deine Ernährung und wenn es dann nicht weg geht, gehe mal lieber zu Arzt! 
Gute Besserung Lia xD
Ich würde es nicht niedrige Durchblutung sondern niedriger Blutdruck nennen. Beim Arzt mal checken lassen! Sport hilft
oder es liegt an einer niedrigen durchblutung



gesundheit
Wie reagieren Lehrer/innen darauf, wenn sie erfahren, dass sie ein/e Schüler/in ritzt?

- das, wenn du ihnen erklaerst, warum das alles noch schlimmer machen wuerde, wenn es so ist, wahrscheinlich nicht. Egal, -


gewicht
Bin 1,50m groß 11 jahre alt wie viel sollte ch wiegen

- wiege 33 Kg Ich glaube das ist ganz normal.Also von dem Gewicht her. Bin 1,50m groß und ein Mädchen☺


kalt
Kaltweiß oder Warmweiß?

- Meerwasser Beleuchtung Aussenbeleuchtung,im Keller und Küche kaltweiss ,-  Wohnzimmer warmweiss, - Badezimmer neutral - Seite www.1-led.de, die ist wirklich gut. BG Ökotheo Das ist sicher Geschmackssache, aber ich würde weiß bevorzugen, -