Wird warmes wasser schneller heiß wie kaltes

8 Antworten zur Frage

~ es auch lauwarm sein, damit es schneller kocht? Kaltes Wasser wird natürlich NICHT schneller heiß, als Wasser, das schon erwärmt ist. ~~ um die chemisch bzw physikalischen Vorgänge und nicht darum wie man Nudeln kocht Ja um so.
Bewertung: 2 von 10 mit 990 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Wird warmes Wasser schneller heiß wie kaltes?

Wenn ich Nudelwasser aufsetze, nehme ich dann kaltes Wasser oder kann es auch lauwarm sein, damit es schneller kocht?
Kaltes Wasser wird natürlich NICHT schneller heiß, als Wasser, das schon erwärmt ist.
Für die Nudeln ist es gleichgültig, da du sie hoffentlich erst in das Kochende Wasser gibst.
Ich denke dann werden die Nudeln nicht ganz durch weil das dann zu schnell geht.
Nimm lieber kaltes Wasser.
rein theoretisch ginge das aber dann müsstest du die Nudeln noch nicht raus nehmen wenns kocht.
Du legst Deine Nudeln ins kalte Wasser und nimmst sie raus, wenn es kocht?
keine Ahnung.
Ich, männlich 17, habe noch nie Nudeln gekocht!
Ich habs mal bei meiner Mutter und meiner Schwester gesehen, aber sowas merk ich mir doch nicht
Mir ging es mehr drum, ob das Wasser schneller kocht, wenn es vorher schon lauwarm in den Topf kam oder ob kaltes Wasser schneller kocht. Klar, die Nudeln kommen erst ins kochende Wasser
Warum heisst es wohl, "Nudeln kochen" und nicht "Nudeln wässern", Vitalis.?
Ach, ich Klugscheißerin.
mir ging bei der Frage nur um die chemisch bzw physikalischen Vorgänge und nicht darum wie man Nudeln kocht
Ja um so viel Energie als schon drinsteckt