Widerrufsrecht bestellungen vertragswerkstatt

7 Antworten zur Frage

~ Mängel hat, dann gelten aber andere Regeln! Es gibt dabei kein Widerrufsrecht. Es ist egal ob ihr das telefonisch oder mündlich vereinbart habt. Es ~~ Widerrufsrecht gibt's nur bei Online Bestellungen, nicht aber bei.
Bewertung: 6 von 10 mit 890 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Widerrufsrecht auf Bestellungen in einer Vertragswerkstatt

ich wollte in einer Mercedes Vertragswerkstatt ein Ersatzteil bestellen, wleches allerdings durch die Informationen des Kataloges nicht vollständig beschrieben war. Ich und der Verkäufer waren uns also über die exakte Ausführung nicht einig, wobei es jedenfalls am Wagen passen würde.
er meinte, ich müsse das Teil aber kaufen wenn es kommt. Ich fragte ihm, ob ich nicht im Rahmen des 14tägigen Rückgaberechts den doch nicht annehmen muss? Er meinte, das würde da nicht gelten.
Hauptsächlich aus Neugier würde ich gerne wissen, ob es eine Sonderregelung mit Werkstätten o.Ä. gibt? Ich bin jedenfalls Privatperson. Ich weiss auch, dass dadurch erbrachte Leistungen zu zahlen sind, also den Porto möglicherweise dafür, dass das Teil angeliefert wird, aber wie sieht es generell aus?
Und warum werden hier die Absätze nicht im richtigen Text übernommen, das geht ja einem auf die Nerven
Das Widerrufsrecht gibt's nur bei Online Bestellungen, nicht aber bei Bestellungen die vor Ort im Laden gemacht wurden.
14 Tage Rückgaberecht gibt es nur beim Onlinehandel, nicht vor Ort. Da kannst du nur auf Kulanz hoffen.
ach ehrlich? Wenn ich von Saturn oder sonst wo etwas kaufe, habe ich kein 14tägiges Rückgaberecht?
Wenn Saturn dir es explizit einräumt, dann ja. Bei Aldi z.B. steht ja auch groß im Laden, dass du alles innerhalb eines Monats zurückgeben kannst.
Aber das ist freiwillig, weil diese großen Ketten es eben so machen. Einen gesetzlichen Anspruch hast du bei deiner Werkstatt nicht, wenn es nicht extra erwähnt wird.
Rein Rechtlich ist es Anfechtbar wegen Irrtums.
Ok aber es ging mir mehr um den 14 tägige Widerruf ohne Anwalt. Außerdem wurde ich ja aufgeklärt, dass das Teil in dieser und jener Ausführung kommen kann.
Wenn du etwas in einem Geschäft  bestellst, dann hast du kein Recht dieses Produkt zurück zu geben ausser wenn es Mängel hat, dann gelten aber andere Regeln! Es gibt dabei kein Widerrufsrecht. Es ist egal ob ihr das telefonisch oder mündlich vereinbart habt. Es ist auch kein Haustürgeschäft. Du könntest allenfalls auf die Kulanz des Händlers hoffen. Das ist die Rechtslage. Wenn die Auskunft geholfen hat, dann ok.