Stadt kurzstrecken lieber s 320 benziner gasanlage cdi

3 Antworten zur Frage

~ weder den einen noch den anderen Wagen für Kurzstrecken in der Stadt empfehlen, da der Benziner ca. 20 Liter auf 100 km und der Diesel nicht ~~ immer mit Benzin starten musst und erst nach ca 2km bei kaltem Motor auf Gas.
Bewertung: 6 von 10 mit 155 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Für die Stadt und Kurzstrecken lieber ein S 320 Benziner mit Gasanlage oder S 320 CDI

Ich hab mal gehört, dass Diesel für Kurzstrecken nicht gut sein sollte, für Benziner zwar auch nicht aber für Diesel noch schädlicher. Ich würde ein Wagen mit 150 Tausend Kilometern holen.
Also ich stelle mir die Frage warum es in der Stadt und auf Kurzstrecke unbedingt eine S-Klasse sein muss.
Wenn es unbedingt Mercedes sein soll, dann fahr doch vernünftiger Weise die Elektro-Version der B-Klasse.
Mercedes-Benz Personenwagen
Bei dauerndem Kurzstreckenbetrieb würde ich den Benziner bevorzugen.
Bedenke aber bei Gas, dass du immer mit Benzin starten musst und erst nach ca 2km bei kaltem Motor auf Gas umgeschaltet wird. Jedenfalls ist es bei LPG so. Der Verbrauch dürfte also nicht sehr niedrig sein.
Deine Theorie ist so erst mal richtig! Ich würde aber weder den einen noch den anderen Wagen für Kurzstrecken in der Stadt empfehlen, da der Benziner ca. 20 Liter auf 100 km und der Diesel nicht so viel weniger vernichtet.



auto
3000 Km mit Auto, spritkosten

- Spanien zu fahren, es sind um die 3000km mit Auto/Klein Diesel. Ich weiss man kann es nicht genau wissen aber ungefähr! -- 300€, oder? Eine Markenbezeichnung mit der entsprechenden Motorisierung wäre nicht schlecht! Dann kann man dir mehr sagen! -


motor
Wie kann ich diese Welle mit diesem Motor verbinden

- dabei wichtig, dass sich die Spindel genau gleich mit dem Motor dreht. Sonst gibt es eigentlich keine Einschränkungen. -


benzin
SUPER PLUS tanken?

- Umweltwahn gibt es Ethanol im Benzin. Das "verdünnt" das Benzin weil der Brennwert von Alkohol sehr niedrig ist. Super -- tatsächlich ein kleinwenig mehr Maximalleistung aus dem Motor herausholen, einfach weil da kein "Umweltanteil" drin ist, -- dass dies Wirklich Sinn macht. Da du erstens bestimmt kein Auto fährst das SuperPlus braucht und zweitens wirst du niemals -