Ist autofahren lernen schwer

5 Antworten zur Frage

~ anschließend auch an die Regeln der StVO zu halten. ach Quatsch. Das ist nicht so schwer. Man lernt das. Mach aber bloß nicht zu wenige Fahrstunden, ~~ beruflich trotzdem erfolgreich Es ist wirklich nicht so schwer, das.
Bewertung: 2 von 10 mit 13 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Ist Autofahren-lernen schwer?

Habe irgendwie ziemliche Angst das ich das nicht schaffe. Vorallem die Praxis.
das autofahren ist an sich extrem einfach. nach 3 fahrstunden hast du es drauf. das einzige was den probleme bereitet ist, dass sie sich zu viele gedanken machen, das absolut wichtigste ist, in jeder situation cool zu bleiben. wenn du cool bleiben kannst, ist jede situation zu meistern. kein stress, immer ruhig bleiben so dass du klar denken kannst zur not 3 mal durchatmen, du schuldest auf der straße niemanden rechenschaft außer dir und deinen passagieren
So schwer ist das jetzt wirklich nicht. Kommt ein bisschen darauf an, ob du schon bisschen Ahnung hast oder halt überhaupt kein Plan hat, wie man was im Auto bedient. Hab damals hier () über so ne online Erklärung die Basics gelernt und dann kaum Fahrstunden gebraucht. Viel Glück
Habe ich bis heute nicht und bin beruflich trotzdem erfolgreich
Es ist wirklich nicht so schwer, das Autofahren zu erlernen. Es ist aber - vor allem für männliche Fahranfänger - äußerst schwierig, sich dann anschließend auch an die Regeln der StVO zu halten.
ach Quatsch. Das ist nicht so schwer. Man lernt das. Mach aber bloß nicht zu wenige Fahrstunden, sondern lieber etwas mehr. Dann kannst du sicher in die Praktische Prüfung gehen und brauchst keine Angst haben dass du durchfällst.