Extreme nervösität boxkampf

3 Antworten zur Frage

~ habe schon bei Google und überall geguckt was man gegen solche Nervösität machen kann aber NICHTS hat geholfen also wisst ihr vllt. was man machen ~~ wie beim Training. Dieses Problem belastet mich sehr da ich Boxen sehr mag.
Bewertung: 6 von 10 mit 1036 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Extreme Nervösität vor Boxkampf

Ich boxe jetzt seit 3 Jahren bin 14 Jahre alt und habe bereits 16 Amateurboxkämpfe bestritten, leider nicht immer sehr erfolgreich da ich immer das Selbe Problem habe. Vor dem Kampf kann ich nicht ruhig schlafen weil ich so aufgeregt bin zudem kommt dann noch durchfall den ich eigentlich NIE bei nervosität habe ausser vor Boxkämpfen! Dann kurz vor dem Kampf bei der Aufwärmung mit den Tatzen ist mein ganzer Körper schlapp, Kraft weg, Kondition weg und im Kampf dann, naja könnt ihr euch wahrscheinlich denken, stehe ich nur dumm mit deckung rum und kassiere schläge ein und wenn ich dann paarmal schlage hab ich schon keine Kondition mehr. Nach dem Kampf ist dann diese ganze Anspannung weg und siehe da: Kraft und Kondition wieder vorhanden und ich fühle mich wieder so gut wie beim Training. Dieses Problem belastet mich sehr da ich Boxen sehr mag und nicht aufhören will aber seit 16 Kämpfen keine Verbesserung obwohl ich beim Sparring immer fit bin und sogar ziemlich gut bin. Ich habe schon bei Google und überall geguckt was man gegen solche Nervösität machen kann aber NICHTS hat geholfen also wisst ihr vllt. was man machen kann? Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll hab auch mehrere Trainer gefragt aber keiner weiß Rat. Ansonsten weiß ich auch nicht mehr weiter
Ist wohl reine Kopfsache, vielleicht betrachtest du das Adrenalin, welches durch die Aufregung freigesetzt wird einfach als zu negativ. Versuch diese Aufregung, die du nicht weg kriegen wirst doch mal in Kampfeslust und Vorfreude umzuwandeln. Nimm die Aufregung als deinen Partner an und nicht als Feind. Mach im Ring mal gleich den ersten Schritt und versuch nicht passiv zu sein. Diese Aufregung gehtt in der Regel weg, wenn es erst mal läuft. Also geh nach vorne, kämpf dich rein und rede vor dem Kampf laut mir dir selbst. Klingt dumm, aber es hilft vielen sich stark zu reden.
Hey das geht mir genau so. Es gibt immer einen Grund wieso man so extrem nervös ist. überlrg mal hast du vllt angst dass du verlierst? das dein trainer dich für ne flasche hält?
Warum bist du denn so aufgeregt/ was belastet dich vor einem Kampf?



sport
Argumente fürs Fitnessstudio

- das Verletzungsrisiko gleich 0 . Zusätzlich hilft Krafttraining dabei den Alltag zu strukturieren, da man nicht "rumgammelt", -- auf seinen Körper zu hören. sag ihr du fühlst dich unsportlich und dick und dass deine freunde auch gehen sonst kannst -


training
Schadet Pizza den muskelaufbau?

- Bei einem Profi oder einem Amateur jenseits 15 Stunden Training die Woche stellt sich die Frage natürlich anders. Alles -- Institutionen sind Supplements für ganz normale Breitensportler absolut nutzlos und machen nur bei Profiathleten Sinn. -


nerven
Meine Mutter nervt mich extrem

- Belastbarkeit und der Ehestreit wird noch mehr an ihren Nerven zehren. Und Mittagsschlaf benötigt sie nicht für dieSchönheit -