Wie beeinflusst dielektrikum kondensator

2 Antworten zur Frage

~ Spannung und damit auch die Feldstärke konstant. Kapazität, Ladung und Energie werden größer.
Bewertung: 10 von 10 mit 217 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Wie beeinflusst ein Dielektrikum den Kondensator?

Bewerten:
Also Spannung, Ladung, Kapazität, Energie, Feldstärke usw.
a wenn er an der Spannungsquelle angeschlossen bleibt
Bewerten:
Also, allgemein gesagt kann ich schomal sagen, ein Dielektriukum erhöht die Kapazität des Kodensators, somit auch die Energie, die er abgibt, und die Ladung die er beinhaltet. Feldstärke müsste ich jetzt nachgucken.
Bewerten:
bei angeschlossen Leitungen ist die Spannung und damit auch die Feldstärke konstant. Kapazität, Ladung und Energie werden größer.

Wie beeinflusst das Gewicht eine Schallplatte?

Bewerten:
Häufig wird bei Schallplatten das Gewicht angegeben. Was sagt das über die Qualität und den Ton aus?
Bewerten:
Als Faustregel: Je größer das Gewicht, also je mehr "Vinyl" genommen wurde, um so höher die Qualität der Platte.
Bewerten:
Es ist die Angabe, mit welchem eingestellten Gewicht der Tonarm auf der Platte liegen soll, um eine optimale Klangausbeute zu erreichen.
Bewerten:
Sicher nicht, mit 120 oder 180 Gramm dürftest Du Platte und Tonabenehmer dauerhaft zerstören! Gemeint ist das Gewicht der Platte
Bewerten:
Habe ich doch geschrieben. Nicht das tatsächliche Gewicht. Das eingestellte.
Bewerten:
O.K. Sonst könntest Du die Platten auch gleich mit einem Hufnagel abspielen, grins
Bewerten:
Tschuldigung und für's antworten:
Was denn jetzt: eingestelltes Tonarmgewicht oder Gewicht der Vinylscheibe?
Bewerten:
demnos hat mit seiner Antwort recht. Warum er Luftin in seinem Kommentar recht gibt verstehe ich nicht. Das hat NICHTS mit dem Auflagegewicht zu tun. Das liegt meist zwischen 2 und 3 Gramm
Bewerten:
Baldy64. Dein Kommentar war sehr nützlich.
M.

Wie arbeitet ein Kondensator in einer Gleich und Wechselstrom Schaltung

Bewerten:
Für einen Gleichstrom ist ein Kondensator nicht leitend, für einen Wechselstrom hingegen schon - damit nutzt man ihn auch gerne zum Entkoppeln von NF und HF Kreisen.
Bewerten:
fast gleich, er speichert den strom bzw. die energie kurzzeitig, der unterschied besteht meines erachtens darin, das er die eigenschaft hat gleichstrom zu sperren
Bewerten:
Kommt auf den Kondensator an ob Bipolar oder nicht, bei einem normalen wirst richtig angeschlossen im Gleichstromkreis den Kondensator aufladen und bei Spannungsschwankung wird er diese ausgleichen.
Falsch angeschlossen und nehmen wir den dem Fall mal an das es sich um 1-Farad Kondensator handelt solltest du in Deckung gehen denn das DING hautes dir um die Ohren
Aber im Normalfall ist der dafür da Spannungsspitzen und Spannungslöcher auszugleichen auch genant Glättung
Bewerten:
Kurzbeschreibung der Schaltung
Der NPN-Transistor schaltet die Lampe ein, sobald ein ausreichend großer Basisstrom fließt. Bei einer Betätigung des Tastschalters wird der Kondensator aufgeladen. Über den Basiswiderstand von 4,7 k fließt ein Basisstrom von ca.1 mA. Dieser wird vom Transistor ausreichend verstärkt, so dass ein großer Kollektorstrom durch die Lampe fließt. Lässt man den Taster los, dann beginnt die allmähliche Entladung des Kondensators. Nach kurzer Zeit reicht der Basistrom nicht mehr aus, um die Lampe ganz einzuschalten. Sie leuchtet dann allmählich schwächer, bis sie ganz aus ist. Die in der Schaltung angegebenen Bauteilewerte sind grobe Richtwerte und können experimentell verändert werden
Bewerten:
Und in der Frequenzweiche schaut das dann so aus
Frequenzweiche – Wikipedia
Wie beeinflusst Geschlechtsverkehr vor dem Leistungssport die sportliche Leistung?
Bewerten:
Neueste Studien sollen das "Enthaltsam" vor Leistungssport widerlegen.
Bewerten:
Sex kurz vor sportlichen Wettbewerben kann die Leistungsfähigkeit senken.
In einer Studie untersuchte der Professor für Männergesundheit den Einfluss sexueller Aktivität bei verschiedenen Sportarten. Hobbysportler können jedoch beruhigt sein, denn nur im Leistungssport kann Sex den ausschlaggebenden Unterschied machen.
Bis zu 36 Stunden vorm Wettkampf Abstinenz
Hochspringern, Sprintern und Gewichthebern empfiehlt Sommer, bis zu 36 Stunden vor Wettkämpfen sexuell abstinent zu sein. "Sex kurz vor dem Wettbewerb hat negative Auswirkungen auf die Schnelligkeit und Sprungkraft", sagte Sommer. Als Ursache vermutet er die Ausschüttung von Oxytocin und anderen Hormonen beim Orgasmus.
Diese Hormone fördern unter anderem den Effekt, dass die Sexpartner einander eher treu bleiben, und sie reduzieren die Aggressivität. "Bei Schnellkraftsportarten braucht der Athlet jedoch eine gewisse Aggressivität, um Maximalleistung erbringen zu können."
hier mehr dazu.
Studie: Sex kann sportliche Leistungsfähigkeit senken - DIE WELT
Bewerten:
Ein Mythos wird begraben
Alle Studien zusammengefasst kann gesagt werden, dass Sex vor Sport, ob zwei Stunden oder die Nacht davor, zu keinerlei Leistungsverminderung führt.
Ist Sex vor Sport ein Leistungskiller? | Outdoor
Bewerten:
Kommt wahrscheinlich auf den Partner an und die Sportart
Bewerten:
Bei den letzten O-Spielen wurden über 100 T Kondome an die Sportler verteilt.
Bewerten:
Bewerten:
Noch vor nicht allzu langer Zeit galt
vor allem bei Mannschaftssportarten das
ungeschriebene Gesetz, dass Sex 24 Stunden
vor dem Spiel die Leistungsfähigkeit
reduzieren würde und deshalb zu unterbleiben
habe. Um diese angeblich ungünstige
«körperliche Verausgabung» zu unterbinden,
wurden deshalb ganze Mannschaften
vor und während wichtigen
Sportanlässen in Klausur genommen und
über Tage bis Wochen von allem Weiblichen
fern gehalten in der Absicht, dass
sich die Herren der Schöpfung auf ihre
sportlichen Leistungen konzentrieren
mögen. Nachdem dieser Enthaltsamkeit
nur selten der nötige Erfolg beschieden
war bzw. Sportler immer häufiger zu vorgerückter
Stunde in einschlägigen Bars
und Etablissements entdeckt wurden,
wurde dieser Keuschheitszwang in letzter
Zeit zunehmend gelockert. Nach einer
Umfrage der Deutschen Sporthilfe 1987
gaben 61% der befragten Sportler und sogar
67% der Sportlerinnen an, nicht an
einen Leistungsabfall wegen Sex vor dem
Wettkampf zu glauben.
Link wie oben
Bewerten:
Sex verbraucht Energie und die fehlt dann im Training, ausserdem verlangsamt Sex die Regenerationsfähigkeit des Körpers, weil die Fortpflanzung vorrang hat
Ich stell mir grad das Gespräch vor:
Sie : "Und Schatz, wie wärs Jetzt und hier und hemmengslos?"
Du: " Achne du, lass mal stecken , ich investier mein Testosteron lieber in meine ziemlich unattraktive Hantel.aber wenn ich heinkomm, könntest du mir die Arme massieren, wegen Musklekater und Regeneration.du weißt ja, morgen ist kein training - frag mich da nochmal
Bewerten:
Männer sollten in der Nacht vor einem sportlichen Ereignis tatsächlich enthaltsam bleiben,das schließt auch 5 gegen Willi mit ein.
Beim Orgasmus schüttet der Körper vermehrt Prolaktin aus,dies führt zu einer starken Senkung des Testosteronspiegels.
Der Mann wird entspannt und friedlich.
Es ist keine Motivation mehr für den Sport da.
Bewerten:
Sofern bei den Nationalspielern mit ihren Partnerinnen Erfolgsgefühle zur Ausschüttung des Dominanzhormons Testosteron führen, könnte sich das positiv auf die Leistungsfähigkeit am nächsten Tag auswirken. Falls jedoch, etwa durch Schlafmangel, das Stresshormon Kortison zum Zuge kommt, könnte das eine Katastrophe für die Fußballnation bedeuten.
Der große Ronaldo hat das ganz ohne Forschung erkannt. In einer spanischen TV-Show verriet er sein Geheimnis: „Der Mann muss beim Sex ziemlich passiv sein und einfach alles mit sich geschehen lassen. Das entspannt ihn und macht ihn glücklich, was zu einem wahren Energieschub führt.“ Der Meister hat gesprochen."
Quelle: Erotik und Fußball: Auch Enthaltsamkeit senkt den Testosteronspiegel - Meinung - Tagesspiegel
"Testosteron: Sex vorm Sport kann nicht schaden
Emmanuele Jannini fand in einer Studie heraus, dass Sex den Spiegel des männlichen Sexualhormons Testosteron ansteigen lässt, wie das britische Magazin "New Scientist" berichtet. Da Testosteron auch mit aggressivem Verhalten in Verbindung stehe, könne es für Sportler in kampfbetonten Sportarten eine gute Idee sein, vor einem Wettkampf gerade nicht sexuell abstinent zu leben. "
Quelle: Testosteron: Sex vorm Sport kann nicht schaden - SPIEGEL ONLINE
"„Alles Unfug“, meint der israelische Sportarzt Alexander Olshanietzky. Er will bei den Olympischen Spielen 2000 im australischen Sydney festgestellt haben, dass Frauen, die in der Nacht vor dem entscheidenden Wettkampf einen Orgasmus hatten, schneller laufen und höher springen konnten. "
Quelle: Sport Stimmt es, dass Sex vor dem Wettkampf schwächt? - Rat und Hilfe | Apotheken Umschau
Bewerten:
Ich laufe viele Wettkämpfe im Jahr, und würde nie am Morgen sex machen und dann zum Start gehen.das ist eindeutig dass dies die Beine schwächt,ich würde bestimmt glücklicher laufen aber eben langsamer.!
Selbst am Abend vor dem Wettkampf ist es besser ohne sex,aber ich lasse mir das dann doch nicht nehmen.!
Dies betrifft speziell den Laufsport,bei anderen Sportarten kann es evtl.sogar helfen.
Bewerten:
Kommt auf die Stellung an, da müßte schon ein Foto her
Bewerten:
Claus, Duuu mal wieder.
Hat nichts mit der Stellung zu tun.
Bewerten:
In solchen Fällen ist wahrscheinlich mehr Löffelchen angesagt, wenn überhaupt.
Wie beeinflusst eine Sendeantenne, ob eine abgestrahlte elektromagnetische Welle horizontal oder vertikal polarisiert ist?
Bewerten:
Wenn man horizontal oder vertikal polarisierte Radiowellen aussenden will, braucht man dann prinzipiell grundsätzlich speziell gebaute Antennen oder legt das einfach die Lage des Strahlers im Raum fest?
Sprich: Kann man durch einfaches Kippen eine horizontal abstrahlende in eine vertikal abstrahlende Antenne verwandeln?
Bewerten:
Ja - Man kann durch einfaches Kippen eine horizontal abstrahlende in eine vertikal abstrahlende Antenne verwandeln.
Bewerten:
Jede Antenne hat bauartbedingt eine Polarisationsrichtung, die sich auf die Antenne bezieht. Das bedeutet in der Praxis, dass sich durch die Montage der Antenne die Polarisationsrichtung im Raum festlegen lässt.
Wie beeinflusst Lysergsäurediethylamid die Synapse und was sind die Auswirkungen, außer dem Rauschzustand und den Wahrnehmungsstörungen?
Bewerten:
LSD macht die Serotoninrezeptoren ultra sensibel. Deswegen verschmilzt das Bewusste mit dem Unterbewusstsein
Bewerten:
Eine Auswirkung kann die Erweiterung des Bewusstseins sein, das erklärt sich daraus, dass Bewusstsein und Unterbewusstsein, wie oben erwähnt, verschmelzen.
allerdings kann man sein Bewusstsein auch ohne Drogen erweitern.
LSD kann sehr gefährlich werden, eben weil der Mensch mit seinem Unterbewusstsein konfrontiert wird.
Wie beeinflusst Atheismus das Leben von Menschen?
Bewerten:
Religion wird oft vorgeworfen, dass sie Menschen, ihr Verhalten und Werte, beeinflussen. Wie ist das mit dem Atheismus? Tut er das auch? Wenn ja, wie beeinflusst er das Verhalten und Werte der Menschen?
Bewerten:
Keine schlechte Frage. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Atheimus das Leben, Verhalten und auch die Werte von Menschen beeinflußt. Wer mit Überzeugung nicht glaubt, für den muß es einen Unterschied machen.
Ich denke auch, dass der von dir angesprochene Vorwurf sich an die Fanatiker richtet, die ihre Religion in irgendeiner Weise übertreiben. "Ungläubigen" Menschen wird dagegen oft eine generell unethische Haltung vorgeworfen. Ob das stimmt? Da möchte ich mich nicht zum Richter machen - ganz sicher kann man auch ohne religiösen Glauben ein guter Mensch im sozialen Miteinander sein.
An der Stelle würde ich auch den Religionen zum Teil den Vorwurf machen wollen, dass sie das "Gutmenschentum" sehr für sich beanspruchen. Wir leben immer noch in einer christlichen geprägten Gesellschaft und da ist es durchaus zu spüren, dass den Ungläubigen ab und an die Definitionsmacht der Kirchen trifft. Doch auch hier bewege ich mich schon wieder in einem Bereich von sehr gläubigen Menschen - ich nenne sie mal Alltagsfanatiker - denen auch der Blick für andere Menschen von ihrer Religion zu arg getrübt wird. Sie ziehen sich gerne auf ein per Defintion Gutes zurück, ohne das eigene Handeln einer tieferen Reflektion zu unterziehen. Auf der richtigen Seite ist schließlich kein Platz für falsches Handeln.
Diese Legitimationsgrundlage fehlt atheistisch geprägten Werten. Sie müssen sich noch mehr als gut beweisen und werden ab und an als weniger gefestigt betrachtet. Was meines Erachtens nach nicht stimmt, sondern vielmehr in der Position des Indiviuums hängt, aber auch dessen Einstellungen verändern kann.
Bewerten:
Wir sollten der Religion nichts vorwerfen, wofür sie nichts kann. Die einzelnen Menschen sind es, die ihr Weltbild aufbauen. Ob mit oder ohne Religion ist ihre Ansichtssache. Der Atheismus meint ohne Gott auskommen zu können. Das ist richtig, denn Gott ist nur ein Wort, ein Symbol. Jeder kann ohne dies Wort auskommen. Wie er sich dann die Entstehung des Wunderwerkes seines Körpers vorstellt ist egal. Er kann das Wort Zufall nehmen. Das aber heißt nur ein x-beliebiges Wort durch ein anderes Wort zu ersetzen. Im übrigen wollen die meisten Religionen nicht, dass man sich ein Bild von Gott macht. Insofern ist es egal, ob man mit einer Religion oder mit dem Atheismus sich keine Vorstellung von Gott macht.
Der Atheismus beeinflusst also das Verhalten der Menschen in keiner Weise. Das macht vielmehr jeder für sich. Und das ist wohl auch richtig so. Nur muss jeder auch die Verantwortung für sein Weltbild übernehmen. Egal wie es aussieht. Denn das Verhalten eines Menschen erzeugt Folgen. Für diese Folgen muss er einstehen. Das nennt eine östliche Weltanschauung Kharma. Das Verhalten erzeugt Früchte. Wenn sie reif sind, mußt Du sie essen.
Egal wie sie schmecken.
Im übrigen setzt A-Theismus, also die Ansicht gegen Gott zu sein gerade den Gott voraus, denn ich kann nur gegen etwas sein, das es gibt. Gegen etwas, das es nicht gibt kann ich nicht sein.
Don