Wasser fängt stinken wie lange genießbar

5 Antworten zur Frage

~ geraten Bakterien in die Flasche die dafür sorgen, dass das Wasser nach ein paar Tagen anfängt zu müffeln.~ als das Leitungswasser und deshalb nach kurzer Zeit bereits ungenießbar. Wir kaufen aber trotzdem für teures Geld diese.
Bewertung: 2 von 10 mit 17 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Wasser fängt an zu stinken - wie lange genießbar?

Nach 2-4 Tagen fängt bei mir geöffnetes Wasser aus der Plastikflasche an zu müffeln Der Geschmack verändert sich jedoch nicht großartig jedenfalls in diesem Zeitraum. Ab wann wird Wasser ungenießbar und ungesund?
Geh mal mit dem Finger rein und mache den Hals von innen sauber. Das liegt nämlich nicht am Wasser, sondern an Bakterien, die sich ganz oben sammeln. Hat fast jeder
Oft ist Flaschenwasser, insbesondere in Plastikflaschen, mehr belastet als das Leitungswasser und deshalb nach kurzer Zeit bereits ungenießbar. Wir kaufen aber trotzdem für teures Geld diese ein. Macht das Sinn? Trinke lieber 2-3 Liter Leitungswasser am Tag, denn es kommt günstiger und ist obendrein meist besser. Solltest Du aber wegen Altbau oder sonstige möglichen Verunreinigungen kein Vertrauen zu Deinem Leitungswasser haben, so kann ich ein Wasseraufbereitungssystem empfehlen welches für bestes Leitungswasser sorgt und enorm viel Geld gegenüber teurem Flaschenwasser spart. Außerdem ist Flaschenwasser absolut Umweltunfreundlich
Nach 3 Tagen sollst du das Wasser aufgebraucht haben. Die haben mal gezeigt dass stilles Wasser sogar schädlich ist wenn man es nach dem 3. Tag noch trinkt. Bei Getränken mit Kohlensäure ist das etwas anders. Die kann man glaub ich 5 Tage offen lassen aber man sollte versuchen diese auch nach 3 Tagen getrunken zu haben.
ja, auf jeden fall würde ich eine geöfnnete pet-flasche nach spätestens 5 tagen wegschütten, oder blumen damit gießen. wenn's schon stinkt, dann haben sich etliche bakterien gebildet, weil man immer mit dem mund hingeht.
Nicht aus der Flasche trinken und schon gar nicht mit dem Finger rein. Mit jedem aufdrehen geraten Bakterien in die Flasche die dafür sorgen, dass das Wasser nach ein paar Tagen anfängt zu müffeln.