Warum wird man psychopharmaka dicker

13 Antworten zur Frage

~ ein Mann gefragt, warum er sich eine dicke Frau gesucht hat? Warum wird über dicke Menschen getuschelt und gelacht? Ich finde das so total ~~ weil ich so dünn sei. Unglaublich. Und so wird es auch mit den Dickeren gemacht. Von.
Bewertung: 4 von 10 mit 671 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Warum wird man als dicker Mensch oft so schlecht behandelt?

Dicke Menschen sind doch auch Menschen wie alle anderen. Warum werden sie oft so schlecht behandelt? Warum wird über sie gelacht? Warum werden schlanke Menschen z.B. bei einer Arbeitsstelle öfters eingestellt als schlanke? Warum wird immer so auf das Aussehen geschaut? Warum wird ein Mann gefragt, warum er sich eine dicke Frau gesucht hat? Warum wird über dicke Menschen getuschelt und gelacht? Ich finde das so total ungerecht und gemein. Dicke Menschen sind doch keine Aussetzigen, das sie so behandelt werden.
DH! Ich bin auch eher zu dünn geboren und musste mir grad als Kind viele Gemeinheiten deswegen anhören. Jetzt noch muss ich mir neidische Kommentare von wegen essgestört und magersüchtig reinziehen. Da reagier ich arg angepisst. Es ist egal, wie man ist, die finden immer was um dich runterzumachen.
Das stimmt. Meine jüngere Schwester hat sogar ihren Kindern gesagt, ich sei krank weil ich so dünn sei. Unglaublich. Und so wird es auch mit den Dickeren gemacht. Von einer guten Freundin bekam ich mal gefragt, ob ich essgestört sei, weil man mich ja schone essen sieht, aber die Knochen dennoch sichtbar wären. Da hat unsere Freundschaft angefangen zu kriseln, denn das war der Hammer.
Nachtrag: bekommst von mir 'nen "Klick auf die Frage", weil's 'ne gute Frage ist ;o
Ja, im gewissen Sinne hat mmmlst schon recht, manche dicken sehen wirklch aus, Haare fettig, ungepflegt, Jogginghose, Schlabbershirts. Aber ich würde niemals mit ungewaschenen Haaren oder mit Jogginghose rausgehen. Ich bin auch immer gepflegt und gut angezogen, aber trotzdem wird man oft gehänselt, wird hinter meinem Rücken getuschelt und gelacht und Blicke zugeworfen, als ob man den Leuten was tun würde. Manchmal geht man ja auch ins Schwimmbad, wo man sich ja eh bald nicht mehr hintraut, wegen den Leuten. Da hat man halt den Badeanzug an und keine angemessene Kleidung. Wieviel wiegst du? Ich wiege 130 Kilo! Denke, wohl etwas mehr als du, oder?
Und ich finde schlanke Menschen unatraktiv. Sie sind nur zu faul zum fressen
du hast recht das war mal ein guter konter! Ich glaube die denken irgendwie abnehmen ist jetzt einfach oder so
die antwort war jetzt nicht böse gemeint oder so
Na klar! Aber du, abnehmen ist gar nicht so leicht. Man versucht es immer wieder, ich z.B. schon 12 Jahre lang und es will einfach nicht klappen.
Es gibt die Adipositas angeboren haben. Das ist eine Krankheit und sie können nichts dafür. Wenn die Eltern dick sind, wird das auch oft vererbt. Es gibt viele Ursachen dafür.
ist das deine antwort darauf? denkst du genauso? oder denkst du das die menschen so denken wegen dem lied?
ich denke es hat einen teil dazu beigetragen.
weil ich kann verstehen was er über das aussehen sagt, ich finde es auch nicht schön, wenn ich in den spiegeln schaue, aber all die anderen sachen, wie mit der hygiene oder so, dagegen protestiere ich energisch.
Ich habe das Lied von MMW eigentlich immer als ironisch gemeint verstanden.

Warum wird man durch Psychopharmaka dicker?

Hallo, wird man von Psychopharmaka dicker weil sie das Essverhalten ändert oder weil der Körper etwas ändert, ich weiß nicht, der Stoffwechsel zum Beispiel anders tickt? Und höhrt das nach einer gewissen Zeit der Einnahme wieder auf, oder nimmt man kontinuirlich zu? Was denkt ihr bzw. wisst ihr sicher, Erfahrungen etc.?
Auf Phoenix kam mal eine Doku "Pillen für die Phsyche". Es wurde von einem Jungen berichtet der Phsychopharma einnehmen musste, ihm wuchs dann durch die Hormone eine Brust. Die Nebenwirkung hörte dann auf als er die Medikamente absetzte. Außerdem wurde von einem Buch dem DMS oder DSM berichtet indem über 70 % der Ärzte mitverfasst haben und fast alle wurden unterstützt von Pharmaindustrien. In ihm stehen wie phsychische Erkrankungen behandelt werden. Das sind starke Medikamente welche auf Funktionen des Gehirns ändern sollen wie z. B. das Serotonin erhöhen bei Depressionen, können aber auch zu einer Verschlechterung führen und man rutscht weiter ins Tief. Noch dazu sorgen diese Medikamente zwar dass der Serotoninfluss im Gehirn wieder gut funktioniert, zugleich sorgt er aber an anderen Stellen im Körper wo auch Serotonin im Spiel ist dass dort der Fluss unterbrochen wird, was dann zu Nebenwirkungen führt.
Hallo, wird man von Psychopharmaka dicker weil sie das Essverhalten ändert oder weil der Körper etwas ändert, ich weiß nicht, der Stoffwechsel zum Beispiel anders tickt? Ja und ja. Je nachdem was man für ein Medikament erhält kann es sein dass sich die Stoffwechsellage verändert, durch eine mögliche sedierende Wirkung die Bewegung eingeschränkt ist, ein gesteigertes Appetitverhalten vorliegt oder auch Wassereinlagerungen möglich sind.
Hi rainysix,oft durch zusätzlich Einlagerung von Wasser in das Gewebe.Der Versuch,dieses Phänomen etwa mit Entwässerung in den Griff zu bekommen ist nicht sinnvoll.Wahrscheinlich werden bestimmte Endothelzellen in der Gefässwand "löchrig",sodass Wasser in die Umgebung des Gefässes dringt und so auch das Körpergewicht negativ beeinflussen kann.Auch sichtbar durch Knöchelödeme,was aber nicht immer dazukommt.

Warum wird man dicker,wenn man mit dem rauchen aufhört?

Ich hab mal gehört,dass viele nicht mit dem rauschen aufhören wollen,weil man dann dicker wird.Warum wirdmann da dicker?
Rauchen ist eine orale Suchte und da beim beheben einer Sucht meist eine Suchtverlagerung stattfindet, isst man einfach häufiger und/oder mehr. Dies schläg sich im Gewicht nieder.
Einzig richtige Antwort!
Man braucht nicht mal mehr zu essen und wird trotzdem dick.
Sicher isst man mehr, weils auch alles besser schmeckt
die frage fragt sich mein hausarzt auch. Der macht mit erfolg Rauchentwöhnung mit akupunktur, steckt auch gleich eine Nadel gegen Essgelüste und mehr essen dei auch nicht, aber sie werden trotzdem sogut wie alle fetter, das hält sich lange und baut sich dann aber von alleine wieder ab, leider erst nach jahren.
hallo Chebasey
Ich habe vor drei Jahren mit dem Rauchen aufgehört und mein Gewicht. naja wollen wir das nicht hier erwähnen. Jedenfalls habe ich diese Frage meinen Arzt gestellt und der meinte zu mir das dass Nicotin Glückshormone freisetzt und da der Körper danach Züchtig ist versucht er sie zu ersetzen inden er nach allen was diese Hormone freisetzt zu verlangen. Das Schokolade glücklich macht weißt du sicherlich und so macht auch vieles anderes auch Glücklich. Nur natürlich nicht immer in diesen Ausmaß wie das Nikotin. Die Psyche ist obendrein auch an geschlagen und so gibt man leichter als normal diesen Verlangen nach und ehe man sich versieht sind die Hüften runder.
Ob das hundertprozentig so stimmt weiß ich nicht aber mein Arzt sagte es mir so.
Bis bald Weidekätzchen
wird man nicht zwangsläufig, sondern nur, wenn man sich eine ersatzbefriedigung sucht. und das macht man nur, wenn man nicht 100% überzeugter nichtraucher ist (ich meine, das man bei allen carr "endlich nichtraucher gelesen zu haben).
Dass liegt daran, dass sich das Gerücht verbreitet hatt, Mit Rauchen wird man dünner!
Das geht aber nur, da die Raucher jetzt meinen "Ich Rauche und werde dünner", und essen dann weniger.
Hören sie wieder mit dem Rauchen auf, Fehlt ihnen das Gefühl, etwas im Mund zu Haben, und essen dann.
Tipp: Steck dir nen Zahnstocher in den Mund und tu so als würdest du rauchen
Viele Ex-Raucher nehmen zu, aber es gibt da keine Zwangsläufigkeit. Ich kann dieses Forum empfehlen, da wird über das Thema Zunehmen auch diskutiert, und es gibt gute Tipps:
Muß man zunehmen?
Warum wird man bei Diabetes mellitus Typ 2 dicker?
Es ist mir klar, das die Insulinmenge erhöht ist, aber die Rezeptoren vermindert. Aber funktioniert nicht der Einfluss von Insulin auf die vertsoffwechselung von Fette und Kohlenhydraten auch über die rezeptoren und die darauffolgenden Signalkaskaden?
Warum das Gewicht durch die Arzneimittel steigt, hat verschiedenste Gründe. Eine entscheidende Ursache ist jedoch allein schon die verbesserte Stoffwechseleinstellung. Bei einem schlecht eingestellten Diabetiker gehen erhebliche Mengen Zucker – und damit Kalorien – mit dem Urin verloren. Durch die Medikamente lässt dieser Glukoseverlust nach und die Kalorien stehen dem Körper wieder voll zur Verfügung.
curado.de
typ 2 macht nicht dick
das ist der erworbene
bekommt man typ 2 durch flasche ernährung
Diabetes Typ 2 wird durch große Fettzellen am und im Bauch gefördert, daher gilt ein ungünstiger WHR als Risikofaktor für einen Typ 2 Diabetes, ebenso wie ein BMI über 30. Typ 2 wird meist - wenn überhaupt - seltenst mit Insulin, sondern mit Antidiabetika behandelt. Antidiabetika gehören leider auch zu den adipogenen Medikamenten, dass heisst, sie fördern durch verschiedene Mechanismen eine Gewichtszunahme.
Meist versucht man Diabetes Typ 2 aber erst mal mit gesunder Ernährung, Bewegung und Gewichtsreduktion zu therapieren. Viele Übergewichtige haben durch Diäten ihren Grundumsatz so nach unten getrieben, dass sie immer mit dem JoJo-Effekt zu kämpfen haben. Mit Sport kann man dem etwas entgegen wirken.
Wenn man Ladendiebstahl begeht, warum wird man dann nicht neben Diebstahls wegen Steuerhinterziehung angeklagt?
weil schließlich umgehet man ja hiermit die Mehrwertsteuer
du klaust doch die Ware incl. mehrwertseteuer.
Und die musst du letztendlich ersetzen.
Merkwürdig, aber die Steuer zieht den Kürzeren.
MWSt führt das Geschäft nach erzielen Umsätzen ab. Bei geklauter Ware ist der Umsatz = 0. Und der Laden zahlt muss keine Steuer zahlen. Du als Verbraucher mit Zahlung = 0 bist nicht der Steuerpflichtige.
Noch merkwürdiger:
Wenn der Geschäftsinhaber Ware für seinen Privatbedarf entnimmt, ist das ein steuerlicher Vorgang. Die beim Wareneinkauf erstattete Vorsteuer muss er dem Finanzamt wieder zurückzahlen.
Gar nicht merkwürdig: Viele, vielleicht die meisten, Privatentnahmen werden erst gar nicht verbucht und gehen beim Jahresabschluss in Lagerbestandsveränderung unter. - Klappt bei einem Autohändler, der sich privat einen Mercedes aus dem Geschäftsbestand entnimmt, natürlich nicht. Der deklariert ihn dann als Geschäftsfahrzeug.
Der Umsatzsteuer unterliegt eine Lieferung, die ein Unternehmer im Inland gegen Entgelt im Rahmen seines Unternehmern ausführt.
Eine Privatperson ist einen Gegenstand durch Diebstahl an sich bringt, kann damit nicht der Umsatzsteuersteuer unterliegen.
Der Ladenbesitzer schuldet die Umsatzsteuer auf den gestohlenen Gegenstand auch nicht, da er weder eine Lieferung noch gegen Entgelt erbringt.
Das ist nicht das selbe.
MwSt und Steuer sind 2 verschiedene Dinge.
Warum wird man ohnmächtig/bewusstlos?
Was passiert, wenn man ohnmächtig/bewusstlos wird? wodurch wird bewusstlosigkeit ausgelöst?
also es gibt verschiede arten, aber "schutz" trifft es schon ganz gut. manche werden wg verschiedener gefühle bewusstlos, wie angst oder ekel, andere weil ihr körper besonderen strapazen nicht mehr stand hält, zb wg krankheiten. ich bin früher immer wg sauerstoffmangel bewusstlos geworden und auch weil ich zu schnell gewachsen bin
aha, aber mit blutmangel hat das ganze nix zu tun?
ich bin mir ziemlich sicher dass man deswegen auch ohnmächtig werden kann. aber ich denke dann fehlt nicht mehr viel zum tod
In manchen Fällen ist Bewusstlosigkeit meist eine Art "Schutzreflex" des Körpers. Er schaltet sich sozusagen ab, um noch schlimmeres zu vermeiden.
bekommt man beispielsweise einen schlag auf den kopf, leitet der körper eine art schutzfunktion ein, fährt praktisch die leistung des körpers runter. Mehr weiß ich auch nicht
Gibt verschiedene Ursachen. Wie alt bist du, liegen Erkrankungen vor, wann bist du bewusstlos geworden? Alles Sachen, die man beantworten müsste. Von hier kann man die Situation aber nicht einschätzen, deshalb ist es sinnvoll einen Arzt aufzusuchen. Falls doch noch jung sein solltest: Es ist häufig, dass junge Mädchen plötzlich ohnmächtig werden. Die Gefäße sind relativ elastisch , Das kann unter Umständen zu einem Druckabfall und damit zur Bewusstlosigkeit führen.
Alles Gute
nicht blutmangel , sondern blutleere und zwar im kopf.
wenn etwas zu viel für deinen körper wird schaltet er sozusagen ab um seine kräfte zu schonen weil du sonst vllt sterben würdest.
soweit ich weiß ist es wegen des sauerstoffmangels im gehirn
Warum wird man nicht über den Status der Bewerbung nach einem Vorstellungsgespräch informiert?
Ich ärgere mich sehr! Nach dem Vorstellungsgespräch wurde gesagt, dass sie sich bei mir melden kam aber nichts! erst wenn man selber anschreibt nach den Status zu fragen, bekommt man die antwort dass sie sich für jemand anderen entschieden haben! VON WEGEN informieren! ECHT Frechheit! Ist das immer so? Oder gibt es auch manchen die einen benachrichtigen über die Lage?
Du solltest dich daran gewöhnen dass der mensch lügt. und das unentwegt.
sie sind feigling und können einen die wahrheit nicht ins gesicht sagen! Machen nur Hoffnung
Unterschiedlich. Von einigen bei denen ich mich beworben habe, habe ich nie wieder etwas gehört, nichtmal eine Ablehnung. Von anderen wiederum wurde ich auf dem Laufenden gehalten.
es ist nicht immer so. aber leider meistens der normal falll. i wann schicken se dir dann meistens deine bewebung zurück
Das ist so üblich, eine deutsche Eigenschaft, zu feige zu sein die Wahrheit direkt zu sagen.
genau so ist es die lügen einen ins gesicht! Nach dem gespräch denkt man er oder sie hat den gespräch als sehr positiv gehalten also sollte was daraus werden die machen einen Hoffnung und sind nicht mal bereit die wahrheit zu sagen! Von wegen der Gespräch war sehr gut und sie werden sich sofort bei mir melden! Ein Sch.