Ist fsj bewerbung gut was verbessern

19 Antworten zur Frage

~ wiederholt ziemlich gut, lese und schreibe in Englisch, das ist eine gute Übung~ herausgelesen. In Deinem Einleitungssatz schreibst Du, dass Du etwas darstellen willst. An keiner Stelle schreibst Du, dass Du Dich auf eine ~
Bewertung: 2 von 10 mit 732 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Ist mein Englisch gut? Was kann ich verbessern?

ich habe am Freitag eine Klausur in Englisch. Wir sollen über das Thema You eat what you are schreiben.
Eine Aufgabe die wir zu bearbeiten haben heißt:
In which ways have eating habits changed since the past 50 years.
Es wäre sehr nett von euch, wenn Ihr eure Meinung zu meinem Geschriebenen Text äusern würdet.
In the following text i want to show you in which ways the eating habits have changed in the past 50 years. The first thing that changed in the past 50 years is, that more people have to work longer and that they work far away from their home. So they do not want to spend their freetime on cooking. Another reason why the eating habits have changed is, that more and more people do not know how or do not have any time to cook a meal. Some people dont know how to cook, becouse they dont have time to learn how to cook a meal. It also can be, that their are more fast food restaurants than in past.
50 years ago people couldn´t buy convenience products in supermarkets. There were no convenience products and. no supermarkets! There were "Tante Emma Läden" and people had there celler to store there food. That has changed in the last 50 years. It´s true what you wrote: people can´t cook anymore. I believe it´s because of the convenience products and of course, as you mentioned, fast-food-restaurants. So you don´t have to learn cooking. 50 years ago you had to learn that, I think. Good luck for you school-projekt. I like your text
Wenn schon, dann "cellar", sowie there="their
Thank you very much. I hope i´ll write a good mark
I" schreibt man immer groß.
"I would like to show". "I want" klingt sehr anmaßend und unhöflich.
Zwischen "is" und "that" bzw. "be" und "that" kein Komma!
"spare time" oder "free time" statt "freetime".
Im vorletzten vollständigen Satz stehen unterlaubte Verkürzungen ("dont" statt "do not", was Du im Satz davor richtig gemacht hast). Stastny hatte schon auf den Fehler bei "because" hingewiesen.
Letzter Nebensatz: "there" statt "their". Welche Auswirkungen hat die Zunahme von Fast-Food-Restaurants auf die Essgewohnheiten?
für die tipps werde diese berrücksichtigen
In the following text i´ll show you in which ways the eating habits have changend in the past 50 years. One point is that more people have to work longer and often far away from their home. So they don´t want to spend their freetime on cooking. Mostly they go to a fast-food-restaurant or take some finish-food from the supermarket. Another reason is, that more and more people don´t know how to cook.
das hört sich auf jeden fall besser an als mein text , werde auf jedenfall deinen text mit meinem vergleichen und verbesserungsvorschläge heraussuchen
Bring vielleicht noch rein, das gesundes Essen meist aufwendiger und auch teurer ist. Oder das die meisten früher noch selbst angebaut haben und ganz frische Sachen verarbeitet haben.
finish-food? Was soll das denn sein? Das Wort gibt es nicht. In Amerika heißt es TV-Dinner; allgemein kann man auch ready-to-eat meals oder convenience food sagen.
20 to 50 yearsago, the people have worked even longer than today! and they had even less time than people have today?
realy? yes it can be that the people in the past have to work longer. i m wirting that because my text from school. it do not mean the real life.
Der Text, den Du schreibst, sollte aber etwas mit dem wirklichen Leben zu tun haben, sonst bekommst Du Punkte abgezogen. "Sachlich falsch" steht dann am Korrekturrand.
Habe die Sachen aus unserem Abeitsblatt herausgelesen.
In Deinem Einleitungssatz schreibst Du, dass Du etwas darstellen willst. An keiner Stelle schreibst Du, dass Du Dich auf eine andere Quelle beziehst.
Du kannst ja schreiben "The eating habits have changed in various ways in the past 50 years.
reason=reason. Außerdem würde ich an Stelle von companies=facilities verwenden, sowie statt to eat=consumethemseff/themselves,most families=nicht most OF THE families,anstatt eat together=share meals together. Versuche es einfach mal mit "gepflegterem" Englisch, gib Dir Mühe und übersetze nicht nur 1:1 mit den einfachsten Wörtern und Satzbildungen. Das klingt zu sehr "Deutsch".
werde versuchen ein gepflegteres englisch zu verwenden.
teil2
Many people go to McDonalds, Burger King or to ohter fast food companies to eat some low price burger that taste good. Another reson why more and more people go eat in fast food restarunats is, that they do not have any time to cook by themself. today most of the families do not eat together at more. The reson is: parents and children come home at differnt times. Children have to go to school or have some freetime activities. So they eat whatever and whenever they want. In the past the families eat together at same hour.
das englisch war ja ok, aber das hättest du auch in einem Satz sagen können. Im Grunde genommen hast du dich nur wiederholt
ziemlich gut, lese und schreibe in Englisch, das ist eine gute Übung

Ist diese Bewerbung Gut?

mit großem Interesse habe ich mir Ihre Anzeige in der JOBBÖRSE gelesen und auch auf Ihrer Homepage habe ich mich über die Ausbildung zur Industriekauffrau in Ihrem Betrieb erkundigt. Dies war ausschlaggebend für meine jetzige Bewerbung. Nach meinem Abschluss der mittleren Reife beabsichtige ich in die Umgebung von Nürnberg zu ziehen, aus diesem Grund bewerbe ich mich jetzt schon bei Ihrem Unternehmen.
Während meines einwöchigen Praktikums bei dem Unternehmen HANS KOLB Wellpappe & Co. KG in Memmingen. Konnte ich erste Einblicke in den beruflichen Alltag einer Industriekauffrau gewinnen. Dabei gefiel mir besonders die Arbeit im Personalwesen.
Derzeit besuche ich die 10. Klasse der. in. und beende diese im Juli 2011 mit dem Mittleren Bildungsabschluss. Durch die Übungs-firma an unserer Schule, die die Arbeiten in einem Büro simuliert, habe ich auch schon die Stellen Materialeinkauf, Warenversand, Kundenbetreuung und Debitorenbuchhaltung kennen gelernt.
Um Ihnen zu zeigen, dass ich die Richtige für diese Stelle bin, laden Sie mich doch zu einem Vorstellungsgespräch ein.
Mit freundlichem
Sehr geehrte Damen und Herren,
Mit großem Interesse habe Ihre Anzeige in der JOBBÖRSE gelesen und auch auf Ihrer Homepage habe ich mich über die Ausbildung zur Industriekauffrau in Ihrem Betrieb erkundigt. Dies war ausschlaggebend für meine jetzige Bewerbung. Nach meinem Abschluss der mittleren Reife beabsichtige ich in die Umgebung von Nürnberg zu ziehen, aus diesem Grund bewerbe ich mich jetzt schon bei Ihrem Unternehmen.
Während meines einwöchigen Praktikums bei dem Unternehmen "HANS KOLB Wellpappe & Co. KG in Memmingen", konnte ich erste Einblicke in den beruflichen Alltag einer Industriekauffrau gewinnen. Dabei gefiel mir besonders die Arbeit im Personalwesen.
Derzeit besuche ich die 10. Klasse der"." in. und werde diese verraussichtlich im Juli 2011 mit dem Mittleren Bildungsabschluss abschliessen. Durch die Übungs-Firma an unserer Schule, die die Arbeiten in einem Büro simuliert, habe ich auch schon die Stellen Materialeinkauf, Warenversand, Kundenbetreuung und Debitorenbuchhaltung kennen gelernt.
Da ich sie gerne von meinem Intresse und meinen Kompetenzen überzeugen möchte, würde ich mich über Einladung zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch sehr freuen.
Mit freundlichem
könntest du mir bitte sagen was du außer dem Schlusssatz verändert hast?
Alles Kleinigkeiten.
Mit großem Interesse habe ich Ihre Anzeige in der "JOBBÖRSE" gelesen
Derzeit besuche ich die 10. Klasse der"." in. und werde diese verraussichtlich im Juli 2011 mit dem Mittleren Bildungsabschluss abschliessen. Und dann der letzte Satz
Der dritte Absatz gehört meiner Meinung nach eher in den Lebenslauf, das hat im Anschreiben nichts verloren.
Fällt mir jetzt erst auf:
Mit freundlichem schon an Beleidigung. Sowas schreibt man eigentlich erst nach der 2. Mahnung.
Ist schon richtig, dass das in die Bewerbung muss, das haben wir in der Schule auch so gelernt.
Letztenendes ist es deine Bewerbung, aber ich würde den Schulabschluß bei schulischer Werdegang einordnen und das Bürotraining unter besondere Kenntnisse. Wobei es wichtig ist das du die Teilnahme bescheinigen kannst.
meine Lehrer haben aber gesagt mann muss schon in dem Anschreiben wichtige Infos wiedergeben
Es stimmt, du solltest einige wichtige Informationen bereits im Anschreiben angeben.
Jedoch sollten es möglichst keine Angaben sein, welche eine Seite später nochmal auftauchen.
Als Personalleiter käme ich mir da einigermaßen veräppelt vor.
Soll das heißen du hast keinen schulischen Werdegang in deinem Lebenslauf?
Das ist mit das Wichtigste daran. Gerade in deinem Alter.
doch des schon aber halt nicht mit Übungsfirma und so.
Mir freundlichen Grüssen ist veraltet, verwende
Freundliche Grüsse
Sicherlich wird in der Anzeige des Ausbildungsangebots aufgeführt sein, welche Erwartungen das Unternehmen an die Bewerber stellt. Du gehst jedoch mit keinem einzigen Satz auf gewünschte/geforderte Eigenschaften/Qualifikationen ein. Ein Entscheider merkt, ob sich jemand Mühe gibt und sich auf das Ausbildungsangebot individuell bewirbt oder eine pauschale Bewerbung an viele Unternehmen einfach nur rausballert.
Im übrigen empfiehlt es sich, eine Bewerbung direkt an den Entscheidungsträger zu richten. Am besten ruft man dazu im Unternehmen an, fragt, wer für die Vergabe zuständig ist, lässt sich mit diesem Ansprechpartner verbinden und fragt, ob der Ausbildungsplatz noch zu vergeben ist besser als der Anzeigenschrott "im Internet", "in der Zeitung".gesehen/gelesen) und dem Entscheider suggerieren, dass er die Bewerbung ja unbedingt wollte: "Sehr geehrter Herr X, wie am xx.xx.xxxx telefonisch vereinbart, übersende ich Ihnen hiermit meine Bewerbungsunterlagen."
Zudem kannst Du jetzt genau auf das eingehen, was der Entscheider "hören" will; also die geforderten Eigenschaften/Qualifikationen.
Bei Fragen fragen.
Übrigens könntest Du auf die geforderten Qualis/Eigenschaften so eingehen es geht darum, dass Du nachweisen kannst, dass Du über diese Eigenschaften/Qualifikationen verfügst :
.bereits während meines Praktikums.als.bei.konnte ich meinen Ordnungssinn/meine schnelle Auffassungsgabe.unter Beweis stellen
.wie meiner Praktikumsbeurteilung zu entnehmen ist.
für alles, was man so nicht einfach nachweisen kann:
.mein privates Umfeld sagt mir nach, dass ich äußerst ehrgeizig,.
.Lehrer bestätigen, dass.
.Freunde bestätigen, dass.
Weiterhin gilt.bei Fragen fragen.

Bewerbung ist diese Bewerbung gut?

Vorname Nachname
Hauptstraße 1
PLZ Musterstadt
Telefon: Telefonnummer
E-Mail: Email-Adresse
Beispielfirma GmbH
Herr/Frau Ansprechpartner
Beispielstraße 1
PLZ Beispielstadt
Musterstadt, 20. Mai 2007
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum/zur Industriemechaniker/in
Sehr geehrte Herr/Frau Ansprechpartner,
durch eine persönliche Recherche habe ich von einer fundierten Ausbildung zum/zur
Industriemechaniker/in in Ihrem Unternehmen erfahren. Aus diesem Grund sende ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zu.
Ich besuche zurzeit noch die Schulnamen eintragen-Realschule in Musterstadt,
die ich im Juli nächsten Jahres mit der Mittleren Reife abschließen werde.
Während eines vierwöchigen Betriebspraktikums im Monat und Jahr einfügen bei
der Musterfirma GmbH habe ich einen ersten Einblick in die Arbeit von Industrie- mechanikern gewonnen. Zu meinem Aufgabenbereich gehörte XXXXXXX und YYYYYYYY. Nach diesem Praktikum stand mein Entschluss für ine Ausbildung zum/zur ndustriemechaniker/in fest, so dass ich mich im Berufs- informationszentrum ausführlicher über diesen Beruf informiert habe.
Gern möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken
überzeugen. Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich daher ganz besonders.
Vorname Nachname
Anlage
Tipp: Höre nicht auf fremde aus dem Internet. Geh zur Arbeitsagentur die beraten dich unabhängig und kostenlos
Finde ich auch. Ein Tipp: keine allgemeinen Bewerbungen schreiben, die du dann an alle möglichen Firmen schickst.
im Groben und Ganzen in Ordnung.vielleicht ein wenig zu "schleimerisch"
wie willst du und bei welchen Recherchen von der "fundierten Ausbildung" gehört haben?
kommt mir auch zu schleimisch vor ist ja aus dem Internet
Ist meine Bewerbung gut?
Hallo.
ich habe eine bewerbung geschrieben.
aber ich weiß nicht ob die so gut ist.
könntet ihr was dazu sagen? was ich verbessern kann und so?
Hier die bewerbung
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit bewerbe ich mich um einen Schulpraktikumsplatz vom * bis zum *.
Zurzeit besuche ich die 9. Realschulklasse der * in *.
Ich habe großes Interesse im Bereich Medien und möchte dies gerne auch beruflich verfolgen.
Seit meinem 14. Lebensjahr habe ich Erfahrung mit der Bearbeitung von bewegten und unbewegten Bildern.
Dabei nutze ich die Programme der Adobe Creative Suite. Ich würde meine Erfahrungen bei Ihnen gerne
einsetzen, ausbauen und festigen. Mir ist bewusst das ein Zeitraum von 2 Wochen für ein Praktikum sehr
kurz ist, dennoch bin ich zuversichtlich, dass meine Vorkenntnisse diese Einschränkung überdeckt.
Über eine positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen, und stehe Ihnen auch gerne Frage und Antwort.
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit bewerbe ich mich um einen Schulpraktikumsplatz vom * bis zum *.
Zurzeit besuche ich die 9. Realschulklasse der * in *.
Ich habe großes Interesse im Bereich Medien und möchte dies gerne auch beruflich verfolgen.
Seit meinem 14. Lebensjahr befasse ich mich mit der Bearbeitung von bewegten und unbewegten Bildern. Dabei nutze ich die Programme der Adobe Creative Suite.
Ich würde meine Erfahrungen bei Ihnen gerne einsetzen, ausbauen und festigen. Mir ist bewusst, dass ein Zeitraum von zwei Wochen für ein Praktikum sehr kurz ist, dennoch bin ich zuversichtlich, diese Einschränkung durch meine Vorkenntnisse ausgleichen zu können.
Für Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Über eine positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
und stehe für weitere Fragen gerne zur Verfügung
Ansonsten ist es sehr gut so
Also hast du keine oder vergessen das zu erwähnen? in meine bewerbungen schreib ich das nämlich immer rein
ja die kommen natürlich mit dazu
hab das nur vergessen
Rechtschreibung:
Mir ist bewusst, dass ein Zeitraum.
, dass meine Vorkenntnisse diese Einschkränkungen überdecken.
.mich sehr freuen.
Das mit weiteren Fragen kommt eher ungut
Was ist mit einem Lebenslauf. Würde ich beifügen.
die bewerbung mit "hiermit" zu beginnen, ist ungünstig - und überflüssig. das man sich mittels des anschreibens bewirkt, ist klar - man muss daher nicht noch einmal darauf hinweisen.
Man muss nicht, aber es ist immer noch gebräuchlich und im Übrigen auch freundlicher.
Ich finde deine Bewerbung absolut langweilig. Da ich täglich mit vielen Bewerbungen konfrontiert bin, muss ich aus der Erfahrung sagen: So stellt dich keiner ein. So liest man die Bewerbung noch nicht mal.
Lass dir professionelle Hilfe geben.
Ein Bekannter von mir bietet einen Bewerbungsservice an. Diesen empfehl ich dir nun einfach mal.
Bewerbungstraining vom Bewerbungscoach T. Tauber
Ist diese Bewerbung gut? Info
Bewerbung um ein Ferienjob
Sehr geehrte Frau XXXX,
hiermit bewerbe ich mich mit großen Interessen bei Ihnen für einen Ferienjob in der Zeit von 24. Dezember 2010 bis 2. Januar 2011.
Ich besuche derzeit die neunte Klasse des Robert-Koch Gymnasium und Interessiere mich sehr über die Medizin und Biologie. Bei Ihnen würde ich gerne Arbeiten wollen, um ein Einblick in ein normalen Arbeitsalltag hinein schnuppern und damit ich mehr über die Medizin erfahren und lernen kann, da ich gerne auch Apothekerin sein möchte.
Ich bin ein sehr interessierter Mensch, hilfsbreit und Pünktlichkeit ist meine größte Stärke und bin immer motiviert.
Ich würde mich um eine positive Antwort sehr freuen.
---> Was mit denn Lücken betrifft weiß ich schon.
trotzdem ich wurde schon angenommen. (; Ich sollte einfach gestern die Bewerbung abgeben.
fürs Sternchen und dir ein frohes Weihnachtsfest. Viel Spass beim Praktikum.
Gerne, Ihnen auch.
Ist eigentlich ein Ferienjob, naja egal.
Die Inhaberin meinte ich sollte heute die Bewerbung schreiben und abgeben. -.
Ehrlich gesagt, wenn schon korrigieren, dann bitte richtig. Der korrigierte Text ist mindestens genauso holprig und schlecht wie der ursprüngliche. Tut mir leid, ist aber so.
ich würde vlt. noch "über eine pos. Antwort freuen" schreiben.oder sagt man "um" in bestimmten Regionen?
sorry, aber das ist weder eine gute noch eine erfolgreiche bewerbung, sondern eine aus der 08/15 schublade, die nach dem lesen von "Hiermit" sofort auf den großen stapel "absagen" kommt. gäääähn
Nein, denn sie meinte bring morgen eine Bewerbung.
Aber das Deutsch ist ja noch nicht mal korrekt. Sorry, das musste schon selbst machen
Ist diese Bewerbung gut wenn n verbesserungs vorschläge?
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich werde im Jahr 2011 meinen Realschulabschluss abschließen.
Im Anschluss besuche ich die FOS um die Fachhochschulreife zu erlangen.
Im Verlauf der 11. Klasse beinhaltet meine Weiterbildung ein 1 jähriges Praktikum. Dieses Praktikum würde ich gerne bei Ihnen absolvieren. Ich bin interessiert an dem Beruf und der Arbeit eines Krankenpflegers. Nach dem Erreichen meines Fachabiturs in Sozial-und Gesundheitswesen werde ich mich als Krankenpfleger bewerben.
Mein besonderes Interesse liegt  in den Bereichen Biologie und Chemie. Auch verfüge ich über fundierte Kenntnisse im Microsoft-Office Bereich.
Meine persönlichen Stärken sehe ich insbesondere in meinem  aufgeschlossenen Wesen und einer guten Auffassungsgabe und Teamfähigkeit.
 
Sollten Sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
 
 
find ich gut nur: hiermit möchte ich mich ich bewerbe mich Praktikum würde ich gerne bei Praktikum will ich bei
 
Alte Rechtschreibung: Anschluß
Neue Rechtschreibung : Anschluss
Das " " bezieht sich auf die erwarteten Antworten und ist sicher nicht Bestandteil der Bewerbung. Habe ich auch noch nie in einer gelesen.
klasse 3 Sätze und 4 mal würde
Würde einfach mal weglassen - klingt besser
Ist meine Bewerbung gut so? Medizinische Fachangestellte
Hallo, ich habe grade mein Anschreiben für einen Ausbildungsplatz zur Medizinischen Fachangestellten fertg erstellt und wollte mir jetzt noch einmal eine dritte Meinung einholen und eventuelle Korrekturen
Hier also mein Anschreiben:
Ich Meine Straße Mene Stadt Meine Name Meine Mail
Arztpraxis Mustermann Musterallee Frau Musterfrau 0144879943 Sonstwo
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Medizinischen Fachangestellte
Sehr geehrte Frau Musterfrau,
durch eine intensive Internet-Recherche habe ich erfahren das sie für das Jahr 2013 noch einen Ausbildungsplatz zur medizinischen Fachangestellten anbieten. Hiermit bewerbe ich mich mit großem Interesse um diesen Ausbildungsplatz.
Meinen erweiterten Sekundarabschluss habe ich am 29.06.2012 an der Musterschule in Mustershausen erhalten.
Die Ausbildung stelle ich mir sehr interessant und abwechslungsreich vor freuen in Ihrer Onkologischen Praxis neue Erfahrungen zu erlangen. Meine Stärken liegen in der Fähigkeit, strukturiert zu denken und zu handeln, im Team arbeiten zu können sowohl auch eigenverantwortlich Aufgaben zu erledigen. Meine Interessen und Eigenschaften glaube ich zu kennen und würde mich als eine sehr zuverlässige, ordentliche und offene Person beschreiben. Der Umgang mit Menschen bereitet mit viel Freude, dies habe ich bereits in meinen Praktikum in einer Einrichtung für behinderte Menschen feststellen können, dort konnte ich einige nützliche Erfahrungen sammeln und meine Kenntnisse erweitern. Ich bin davon überzeugt,dass der Beruf der medizinischen Fachangestellten mir liegt, da ich mich für den medizinischen Bereich sehr interessiere.
Ich hoffe ich konnte Ihnen einen kleinen Einblick geben und ich werde Ihren Voraussetzungen gerecht.
Über eine Einladung zu einem persönlichem Gespräch freue ich mich sehr.
Mit freundlichem
Max Mustermann
geht das so?
Ich könnte ja noch ergänzen das " Ich der festen Überzeugung bin das ich in Ihrem Betrieb die bestmögliche Ausbildung bekomme"?
und ja ihre version hört sich schon besser an
Klingt gut. Aber auch hier wieder
ich der festen Überzeugung bin, dass ich
kannst schreiben, dass du fest davon überzeugt bist, dass du eine qualitativ hochwertige Ausbildung erhältst und du mit vielen Aufgaben konfrontiert sein wirst an denen du wachsen kannst etc.
ja daran pfeil ich noch. mir fällt einfach keine passende beschreibung ein warum grade die onkologie
ich interessiere mich einfach für diesen Bereich der Medizin und für die Menschen die dem Krebs erleiden ich will den betroffenen menschen mit meiner arbeit helfen und unterstützen.
vielleicht sollte ich noch eine dritte seite dafür anfertigen?
ich bin mir unsicher
Bessere sämtliche Rechtschreibfehler aus! Das ist wichtig.
Und du solltest wie "ichhier" schrieb auf jeden Fall durchscheinen lassen warum gerade die Onkologie dein zukünftiger Arbeitsplatz sein soll. Ist es das Interesse an den Krankheitsbildern oder weil es eine Disziplin ist die sehr schwerwiegende Erkrankungen behandelt etc.?. Was reizt dich denn daran? vlt kann es hier jemand umschreiben und vorteilhafter formulieren wenn dir das eher schwer fällt.
Deswegen habe ich doch nochmal gebeten jemanden drüber schauen zu lassen um meine Fehler die ich nicht erkannt habe zu verbessern
Nicht: hiermit bewerbe ich mich, SONDERN: Ich nutze die Chance, um mich um diesen Ausbildungsplatz zu bewerben.