Friseur ausbildung bewerbungsschreiben

3 Antworten zur Frage

~ ich erfahren, dass Sie ab August 2014 Ausbildungsplätze für Friseure anbieten. Ich möchte mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz bewerben. ~ich dachte mir bevor ich mein Bewerbungsschreiben abschicke, wäre es besser wenn.
Bewertung: 9 von 10 mit 47 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Friseur - Ausbildung Bewerbungsschreiben

ich dachte mir bevor ich mein Bewerbungsschreiben abschicke, wäre es besser wenn einer mal drüber schauen würde. Das wäre wirklich super nett
Ich bedanke mich., Jack
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Friseur
Sehr geehrte Frau xxxxxxxx,
über Ihre Stellenausschreibung auf der Internetseite habe ich erfahren, dass Sie ab August 2014 Ausbildungsplätze für Friseure anbieten. Ich möchte mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz bewerben.
Im Moment besuche ich die 11. Klasse am Berufskolleg in xxxxx die ich voraussichtlich im Sommer 2014 mit dem Realschulabschluss beenden werde.
Für eine Ausbildung zum Friseur habe ich mich entschieden, da ich gerne einen kreativen Dienstleistungsberuf ausüben möchte. Ich interessiere mich sehr für Mode und Styling-Trends und bin sehr geschickt. Außerdem bin ich kontaktfreudig und offen, gehe gerne auf Menschen zu und kann gewinnend und überzeugend auftreten.
Nebenbei bin ich auch in der Modelbranche tätig, wo ich auch viel mit Visagistin/Hairstylistin arbeite und dadurch habe ich Einblicke in den Beruf gewonnen und wurde dadurch in meinem Ausbildungswunsch bestärkt, dass mir das kreative und handwerkliche Arbeiten sehr liegt.
Da ich erfahren habe, dass Ihr Betrieb eine gute Ausbildung bietet und Sie sehr viel Wert auf kreative Arbeit legen , würde mich sehr freuen, wenn Sie mich zu einem Vorstellungsgespräch einladen.
hallo lebnanboy, das anschreiben ist wirklich gut man erkennt das du dir mühe gegeben hast! nur den ersten Absatz
"über Ihre Stellenausschreibung auf der Internetseite habe ich erfahren, dass Sie ab August 2014 Ausbildungsplätze für Friseure anbieten. Ich möchte mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz bewerben."
würde ich nochmal umschreiben, es ist ja klar das du dich um einen Ausbildungsplatz bewirbst, ich glaube man muss es nicht nochmal erwähnen. ich würde eher sowas schreiben: auf der dem Internetportal xxx bin ich auf Ihre Stellenausschreibung für einen Ausbildungsplatz ab August 2014 aufmerksam geworden.
ich denke das reicht so villt insgesamt die Sätze ein bisschen kürzen, der 4 Absatz ist ja nur ein Satz und dafür ein bisschen lang!
im letzten Absatz zb nach "kreative Arbeit legen" einen Punkt und dann "Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen" oder " Über eine positive Antwort würde ich mich sehr freuen"
Viel Glück
Dem anschreiben merkt man an, dass Du Dir wirklich Gedanken und Mühe gemacht hast!
Ich würde es im großen und ganzen so lassen, aber vielleicht kannst Du es hier und da noch ein wenig zusammen fassen.
Ist in Ordnung so, man kann hieraus alles Nötige ablesen, z. B. das du bereits Erfahrungen hast oder das du schon in dieser Branche tätig bist.
Viel Erfolg



mode
viel High Heels tragen

Hallo liebe Forummitglieder, ich trage gerne, und in letzter Zeit auch öfter und länger, high Heels. Mein neuer


beruf
Was ist Kommunismus? Sind Kommunisten gut oder schlecht?

Überschrift sagt alles Naja der Ansatz von Kommunismus ist gut aber wie der Kommunismus ausgeübt wird bevorzugt


bewerbung
Motivationsschreiben Lufthansa

- Neuseeländischen Schule verbracht. Ich möchte diese Ausbildung machen, weil ich Spaß dran habe in der Gastronomie zu -- zum Beispiel als Kind gewünscht? Wie stellst du dir den Berufsalltag dort vor? Den ersten Satz mit "ich wusste nicht -- dieser Eindruck. Den Satz solltest Du weglassen oder überarbeiten. "Auch im Bereich des Services habe ich über die Jahre -