Fahrzeugschein verloren wie lange dauert neuen bekomme

5 Antworten zur Frage

~ ausgehändigt. Du musst Dich entscheiden, was Du verloren hast. Den Fahrzeugschein kannst Du wieder bekommen beim Straßenverkehrsamt - ist der Brief weg, ~~ meine Frage erstens wie teuer wird der Spaß ungefähr und wie lange.
Bewertung: 3 von 10 mit 45 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Fahrzeugschein verloren - wie lange dauert es bis ich den neuen bekomme?

Folgendes Problem, ich bin umgezogen und jetzt finde ich den fahrzeugbrief nicht mehr. Ich muss mein Auto allerdings schnellstmöglich abmelden bzw möchte es dann nochmal verkaufen oder zum schrotthändler geben, was aber ohne diesen nicht möglich ist. Nun meine Frage erstens wie teuer wird der Spaß ungefähr und wie lange dauert es bis ich einen neuen bekomme und mein auto abmelden verkaufen etc kann? kann das Auto ja auch nicht abgemeldet auf der Straße stehen lassen. schon mal.
als mitarbeiter einer kfz-zulassungsbehörde. hast du den fahrzeugschein oder den fahrzeugbrief verlore?. wenn du nur den schein verloren hast, geht das schnell. du gehst mit ausweis, fahrzeugbrief zu deiner zulassungsstelle. dort musst du entweder eine eidessstattliche versicherung abgeben oder eine verlusterklärung ausfüllen. dann wird ein neuer schein ausgestellt und das fahrzeug außer betrieb gesetzt. hast du den kfz-brief verloren, musst du mit ausweis und dem fahrzeugschein hingehen. dann musst du eine eidesstattliche versicherung abgeben, dass du den kfz-brief verloren hast. die zulassungsbehörde meldet den verlust an das kraftfahrt-bundesamt. das kba veröffentlicht die briefnummer im verkehrsblatt. jetzt hat jeder 14 tage zeit, einspruch gegen die ersatzausstellung einzulegen, weil er z.b. den kfz-brief hat. nach ieser frist werden dann kfz-brief und schein neu ausgestellt. das fahrzeug kannst du aber vorher schon außer betrieb setzen, weil dazu nur fahrzeugschein und nummernschilder benötigt werden. im ersten fall kostet das ca 18 euro inkl. abmeldung, im zweiten fall ca. 85 euro inkl abmeldung.
Hast du jetzt den Schein oder den Brief verloren?
Der Schein ist halb so schlimm, da musst du so eine Spezial-Erklärung unterschreiben und 70-100 Euro bezahlen. Bekommst sofort einen neuen.
Mit dem Brief ist das schon etwas schlimmer und ich bin nicht sicher, ob es teurer ist, aber theoretisch müssten die das auch sofort ausstellen können. Ist eben nur ein längeres Verfahren und möglich, dass die eine Polizeiliche Anzeige wegen verlusst sehen wollen.
Vergiss den Personalausweis und den Brief oder Schein, jedenfalls das was du nicht verloren hast mitzunehmen
Wenn der Fahrzeugbrief verloren wurde, hilft nur ein öffentliches Aufgebot. Das wird bei der Kfz-Zulassungsstelle beantragt, kostet Gebühren und dauert mind. 8 Wochen.
BEI DER Zulassungsstelle Deines Bezirks liegt eine Kopie deiner Zulassungsbescheinigung!.Dort den Verlust anmelden.Mit Personalausweis und Zulassungsbescheinigung 2 ,den Du mitführen musst im Strassenverkehr.Dann bekommst Du nach Prüfung,in der Regel, einen Ersatz gegen Gebühr sofort ausgehändigt.
Du musst Dich entscheiden, was Du verloren hast.
Den Fahrzeugschein kannst Du wieder bekommen beim Straßenverkehrsamt - ist der Brief weg, haste Pech gehabt.
Frage beim Straßenverkehrsamt Deiner Stadt an, was Du tun musst.