El la lo unterschied

3 Antworten zur Frage

Hiii, Ich verstehe den unterschied zwischen la , el , lo, al und del nicht el" ist ganz einfach der männliche ~~ fehlenden Dinge. Ich konnte das nur auf Basis eines 1 1/2 jährigen Spanisch-Unterrichtes aufbauen Das mit dem.
Bewertung: 2 von 10 mit 1021 Stimmen

Videos zum Thema
Video

El, la, lo unterschied?

Hiii, Ich verstehe den unterschied zwischen la , el , lo, al und del nicht
el" ist ganz einfach der männliche Artikel "der", z.B. el profesor - der Lehrer/Professor
"la" ist der weibliche Artikel "die", z.B. la amiga - die Freundin
"la" kann allerdings auch für den Akkusativ stehen und bedeutet dann "sie": "La me gusta." - "Sie gefällt mir." Das hängt dann aber vom Zusammenhang ab
"lo" steht für den Akkusativ, ist männlich und bedeutet "ihn": "Lo veo." - "Ich sehe ihn." 
"al" ist ein Zusammenschluss der Wörter "a" und "el", was so viel bedeutet wie "zum" oder "ins" / "in den": "Voy al cine." - "Ich gehe zum Kino." / "Ich gehe ins Kino."
"del" besteht aus den Wörtern "de" ("von") und "el" und bedeutet "vom": "Es el libro del profe." - "Das ist das Buch vom Lehrer."
Noch was unklar?
Gut erklärt. Ich will nur anmerken, dass él auch Personalpronomen sein kann, nicht nur Artikel und lo u.U. auch ein Artikel , wenn man z.B. Adjektive in Nomen wandelt: lo bueno, lo rojo, lo caro. Und: la me gusta geht nicht. Ella/Él me gusta wäre das. La/Lo veo wäre dagegen ein Beispiel.
und Entschuldigung für die fehlenden Dinge. Ich konnte das nur auf Basis eines 1 1/2 jährigen Spanisch-Unterrichtes aufbauen Das mit dem él mit Akzent ist mir aber auch bekannt.