Wlan empfänger verstärken geht

5 Antworten zur Frage

~ Betrieb und er funktioniert einwandfrei. nur wenn du externen WLAN-Stick ansteckst, der ev. besseren Empfänger hat. Oder du suchst dir ~~ auch am Router eine Antenne mit mehr Gewinn anschliessen. Das geht nicht, du kannst nur.
Bewertung: 5 von 10 mit 20 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Wlan empfänger verstärken? geht das?

ich wollte fragen ob es möglich ist bei meinem wlan empfänger die stärke mit einem programm zu erhöhen damit ich mehr empfang habe. für eure antwort
Nein, das ist nicht möglich. Das einzige wäre eine externe Antenne anzuschliessen, sofern das Notebook dafür einen Anschluss hat.
Oder mit Reflektoren zu experimentieren, das wird dann aber ein Gebastel
Falls das dein eigener Router ist, kannst du auch am Router eine Antenne mit mehr Gewinn anschliessen.
Das geht nicht, du kannst nur die Sendeleistung deines Routers verbessern. Du kannst: 1. In die Einstellungen deines Router gehen, dass funktioniert bei jedem Herrsteller anders, musste mal in die Beschreibung gucken. Dort kannst du unter W-LAN Einstellungen überprüfen, ob der Router bereits auf höchster Stufe sendet. 2. Alternative wäre noch ein W-LAN Repeater, der dein Netz verstärkt. Z.B. der Fritz W-LAN Repeater von AVM. Habe ihn selbst in Betrieb und er funktioniert einwandfrei.
nur wenn du externen WLAN-Stick ansteckst, der ev. besseren Empfänger hat. Oder du suchst dir den Antennenanschluss im Laptop und hängst da eine bessere Antenne dran. Das erste ist sicher einfacher.
Die Leistung Deines Senders darfst Du nicht erhöhen, denn diese ist in Teutonien begrenzt. Du kannst aber durchaus mit selbstgebauten Richtantenneten erstaunliche Reichweiten erzielen. Google doch einfach mal danach.
Nö. Wieso sollte ein Empfänger gedrosselt sein? Das müsste er ja, wenn man mit einem Programm empfindlicher machen könnte.



computer
Wie mache ich das bild wieder groß?

Mein Sohn hat am Laptop rumgespielt, nun ist eine hompage klein, Wie mache ich das bild wieder groß,wenn ich keinen


internet
Laptop verbindet sich plötzlich nicht mehr mit dem Internet

- DNS-Server: IP des Routers. Am besten an diesem LAptop die Internetverbindung noch einmal neu einrichten. Hatte ich auch schon -- kann keine IP-Adresszuweisung stattfinden, da Sender und Empfänger nicht miteinander kommunizieren können. Der Fehler kann -- kann verschiedenste Gründe haben, zum Beispiel falschen Wlan-Key eingegeben, also das einmal prüfen. Ansonsten kannst -


wlan
Telekom Entertain ohne W-lan Bridge?

- Habe aber direkt per Kabel verbunden - nicht per WLAN. Es geht ganz einfach über 2 DEVOLO-Netzstecker, die RJ-45 Buchsen -