Welches gedicht angaben zutreffen

3 Antworten zur Frage

~ dich an besten mit den Hauptmerkmalen der Romantik und lass das Gedicht auf dich zukommen~ es natürlich nur allzu gut, das Gedicht zu kennen. Folgende Angaben hat unsere Lehrerin gemacht: Das Gedicht stammt nicht aus der.
Bewertung: 4 von 10 mit 159 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Auf welches Gedicht könnten diese Angaben zutreffen

Liebe Ratgeber-Community,
am Donnerstag werden wir eine Deutscharbeit zum Thema "Liebeslyrik" schreiben, indem wir ein Gedicht analysieren und dieses mit dem Gedicht "Nähe des Geliebten" von Johann Wolfgang von Goethe vergleichen. Dabei wäre es natürlich nur allzu gut, das Gedicht zu kennen. Folgende Angaben hat unsere Lehrerin gemacht:
  • Das Gedicht stammt nicht aus der Epoche des Sturm und Drang.
  • Das Gedicht stammt nicht aus der Moderne.
  • Das zentrale Motiv ist "Sehnsucht". (Es wird vermutlich Ähnlichkeiten mit "Nähe des Geliebten" aufweisen.)
  • Es liegt ein regelmäßiges Metrum vor.
  • Es hat einen Titel.
  • Es ist ziemlich unbekannt.
  • Eventuell spielt eine Blume eine Rolle.
Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
Luky2015
Sicher ein Gedicht aus der Romantik. Die Verbindung Sehnsucht + Blume ist ja "typisch romantisch".
Aber sicher nicht Sehnsucht von Eichendorff, denn das Gedicht ist alles anderes als ziemlich unbekannt
Man muss auch sofort an Novalis' Blaue Blume denken, doch steht das in seinem  Roman Heinrich von Ofterdingen und die Stelle ist in Prosa geschrieben. Und seine Sehnsucht nach dem Tode dürfte es auch nicht sein - zu lang, zu schwer.
Wenn es Ähnlichkeiten mit Nähe des Geliebten haben soll, dann vielleicht Goethes Mignon aus dem "Wilhelm Meister". Allerdings kann man nicht mehr von Romantik sprechen, die Romantiker  waren gegen diesen Roman ziemlich negativ eingestellt. Aber das Gedicht nimmt sich ziemlich romantisch aus, wenn man den Begriff nicht nur streng literaturwissenschaftlich nimmt.
Aus irgendeinem Grunde muss ich an dieses Gedicht denken Die Lotosblume ängstigt – Wikisource
Es ist aus der Romantik , die Blume ist die Hauptperson, und es geht um Sehnsucht. Einen Titel hat es hier nicht, ich habe aber auch schon den Titel "Der Buhle Mond" oder "Die Lotosblume" gesehen.
So furchtbar bekannt ist es nicht, es gibt allerdings eine Vertonung von Robert Schumann.
Befasse dich an besten mit den Hauptmerkmalen der Romantik und lass das Gedicht auf dich zukommen

Welches Gedicht von Shakespeare kann man mit dem Roman "Romeo und Julia" vergleichen?

das gedicht soll ein Sonett sein mit der es mit der tragödie vergleichbar sein soll
Ist doch kein Gedicht von Shakespeare, ist nur eine ähnliche Konstruktion in der Handlung
romeo u.julia ist ein schauspiel in form einer tragödie,kein roman,ein passendes gedicht dazu von shakerpeare wäre vielleicht venus u.adonis
lelya,lelya,neunschwänziges kätzchen,.ein passendes gedicht dazu von shakespeare wäre.hab ich dir mitgeteilt.ja,in der tat von shakespeare.

Welches gedicht ist geeignet für ein referat über die literatur in der nachkriegszeit in deutschland?

wie wäre es mit "Die gestundete Zeit" von Ingeborg Bachmann oder einem Gedicht von Ilse Aichinger
wie wäre es mit Eva Strittmatter?
auf dieser seite gibt es eine kleine auswahl:
http://www.chrissysworld.de/Eva_Strittmatter.html
Heinz Kahlau wollte ich noch vorschlagen, fand nur die folgende Seite, auf der sicher nicht NUR Gedichte aus der Nachkriegszeit stehen. Es sind keine Zeitangaben dabei.
http://qonii.leipzigerinnen.de/gedichte.html
Oder Berthold Brecht. Von ihm gibt es hier einige Gedichte:
Gedichte Inhaltsverzeichnis
Hab gerade noch eine interessante Seite gefunden bezgl. Nachkriegsliteratur: Nachkriegsliteratur
ein starkes Gedicht: Todesfuge von Paul Celan
Paul Celan - Die Todesfuge
Günter Eich: Inventur
Inge Müller: 1945
Paul Celan s.Susanna51
Horst Bingel: Fragegedicht
Peter Huchel: Chausseen, Chausseen. Chronik: Dezember 1942
Welches Gedicht zitiert Alexander von Humboldt im Roman "Die Vermessung der Welt"?
Auf Seite 128 erzählt Humboldt über das "schönste deutsche Gedicht" und fasst es so zusammen:
"Oberhalb aller Bergspitzen sei es still, in den Bäumen kein Wind zu fühlen, auch die Vögel seien ruhig, und bald werde man tot sein."
Um welches Gedicht könnte es sich hier handeln?
Über allen Gipfeln
Ist Ruh,
In allen Wipfeln
Spürest du
Kaum einen Hauch;
Die Vögelein schweigen im Walde,
Warte nur, balde
Ruhest du auch.
Welches Gedicht soll Kurt Schwitters zu seiner Ursonate gebracht haben?
Das schaffst du nicht vor zu tragen, ohne dich über dich selber tot zu lachen. Hugo Ball haben sich als Papst und Gegenpapst verkleidet; ich selbsthab die Hinterhofspelunke in Zürich gesehen, wo das war. Vielleicht findest du ja was in youtube:
" R t hats kuttahüüü. "
Vergleiche mit dem Chinesensong von Lisl Karlstadt
Schnädderää Däng
Tschikki Ding / Tschikki Daa
Nasiwaschi Wu
Kakadu Kaka Daa.
Aus dem Plakatgedicht fsmbw machte Kurt Schwitters seine Ursonate. Das Sprechen wurde musikalisiert.
Vollständigen Artikel auf Suite101.de lesen: Der Dadaist Raoul Hausmann: Neue Gedichtformen beim Berliner Aushänge-Dadaisten Der Dadaist Raoul Hausmann | Suite101
Hausmann hatte in Prag phonetische Plakatgedichte vorgetragen, die bereits 1918 entstanden waren. Eines beginnt mit den Zeilen:
fmsbwtözäu
pggiv -_? mü
Dieser Vers wird in den einschlägigen Kommentaren als die Urzelle des Urtextes der Ursonate genannt.
Titel-Magazin
Welches Gedicht zum Thema Liebeslyrik?
Hallo ihr Lieben,
ich würde gerne zur Übung ein Gedicht interpretieren für die kommende Arbeit. Unsere Lehrerin hat gesagt, dass ein Gedicht entweder aus der Epoche des Barocks oder ein Gedicht, das aus einer anderen Epoche ist, aber die typischen Motive wie Vanitas, memento mori, carpe diem. beinhaltet.
In der Schule haben wir "Nähe des Geliebten" von Goethe, "Ach Liebste, lass uns eilen" von Opitz, "Zwei Segel" von Meyer und "Anrede" von Stadler.
Nun google ich mich schon seit Stunden durch den Gedichtolymp, aber mir fehlt einfach die Erfahrung ein geeignetes zu finden.
Könntet ihr mich helfen, vielleicht auch im Bezug auf ähnliche Klassenarbeiten?
schon mal , ChaniSunshine
und Gedichte von Hans Sahl. Unter 056: Ich weiß das ich bald sterben werde - kurli - myblog.de z.B. "Ich weiß, dass ich bald sterben werde". Andere konnte ich auf die Schnelle nicht finden.
ich glaube das ist zu lang für eine Arbeit Trotzdem , hast du noch eine Idee?
Verschiedene Textpassagen von Emilia Galotti wären vielleicht passend
Sonett 116
Nichts kann den Bund zwei treuer Herzen hindern, Die wahrhaft gleichgestimmt. Lieb' ist nicht Liebe, Die Trennung oder Wechsel könnte mindern, Die nicht unwandelbar im Wandel bliebe.
O nein! Sie ist ein ewig festes Ziel, Das unerschüttert bleibt in Sturm und Wogen, Ein Stern für jeder irren Barke Kiel, – Kein Höhenmaß hat seinen Werth erwogen.
Lieb' ist kein Narr der Zeit, ob Rosenmunde Und Wangen auch verblühn im Lauf der Zeit – Sie aber wechselt nicht mit Tag und Stunde, Ihr Ziel ist endlos, wie die Ewigkeit.
Wenn dies bei mir als Irrthum sich ergiebt, So schrieb ich nie, hat nie ein Mann geliebt.
Shakespeare
klassischer gehts wohl kaum
Welches Gedicht ist typisch expressionistisch?
Soll eine Vortrag über ein typisch expressionistisches Gedicht halten. Welches würde sich eignen?
der gott der stadt von g.heym würd ich als typisch expressionistisch bezeichnen
Weltende" von "Jakob van Hoddis"
Ausführliche Beschreibung und Erläuterung findest Du unter der nachstehenden URL :
Weltende - Jakob van Hoddis
Ich würde allgemein Gedichte von Gottfried Benn empfehlen.
z.B.: kleine Aster,