Was ist los krankheit anfall

5 Antworten zur Frage

~ werde demnächst einen Arzt aufsuchen Nein, wir wissen nicht, was du hast. Ferndiagnosen sind gefährlich und wir sind keine Ärzte. Du ~~ alles erinnern, wie es passiert ist und auch als es passiert ist. Jetzt geht es mir wieder.
Bewertung: 6 von 10 mit 1130 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Was ist los mit mir? Krankheit oder nur Anfall?

Hallo! Ich zitter seit den letzten Wochen öfter mal, aber nicht viel, so dass es mir immer normal vor gekommen ist. Ich hatte diese Nacht eine sehr unruhige Nacht, hatte Durst und konnte nicht richtig schlafen. Als ich dann aufgestanden bin hab ich ein Schluck Cola getrunken und in dem Moment als ich sie getrunken habe, habe ich gedacht ich hätte mich verschluckt. So war es aber vielleicht doch nicht. Mein ganzer Oberkörper tat mir so unbeschreiblich weh, ich hatte einen Schock und mir wurde schwarz vor Augen. Aufeinmal fing ich an sehr stark zu zittern und ich bin mit dem Kopf auf dem Tisch aufgeschlagen. Meine Eltern sagten, dass ich kurz "weggetreten" bin und mein Vater könnte mich nur durch anruckeln und ansprechen wieder "aufwecken". Ich kann mich aber an alles erinnern, wie es passiert ist und auch als es passiert ist. Jetzt geht es mir wieder top, aber meine Beine sind sehr müde und kraftlos. Weiß einer, was das sein könnte? Ich bin hilflos.! Wäre nett, wenn ihr drunter schreiben könntet, ob ihr euch auskennt oder nicht.
Das hört sich nach einem Schwächeanfall an - häufig steckt eine Unterzuckerung dahinter - wenn man z.B. zu wenig isst - dazu würde auch das Zittern passen. Zwecks genauer Diagnose sollte der Arzt Dein Ansprechpartner sen.
Ich denke, Du solltest Dich untersuchen lassen. Deine Symptome können unterschiedliche Ursachen haben:
In Frage kommt z.B. Übermüdung durch zu wenig Schlaf.
Zu viel Koffein oder Energy-Drinks,
Eine Erkrankung der Schilddrüse ,
Eine neurologische Erkrankung
Eine leichte Grippe.
Gute Besserung
Für mich klingt das ganz nach einem Anfall der durch stress ausgelöst wurde
Ich! Ich werde demnächst einen Arzt aufsuchen
Nein, wir wissen nicht, was du hast. Ferndiagnosen sind gefährlich und wir sind keine Ärzte. Du mußt dich von einem Arzt untersuchen lassen und du solltest damit auch nicht länger warten.



gesundheit
Hat jemand Erfahrungen mit EMS?

- Effektivität. Professor Dr. Wolfgang Kemmler ist am Institut für Medizinische Physik der Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg -- Physiotherapeuten"
"Elektrotherapie"
"Leitfaden Elektrotherapie: mit Anwendungen bei über 130 Krankheitsbildern"
"Grundlagen der Elektrotherapie"
"Funktionelle -


medizin
Wieso kriegen junge Menschen, auch schon weiße Haare?

- vererbbar aber warum das so ist das weiss nicht mal ein arzt Sie ärgern sich über die sturen Eltern. - das Veranlagung von den Eltern! Allerdings kann auch eine Krankheit, Stress oder ungesunder Lebensstil dahinter stecken! die -Was sind die Ursachen dafür? von frühzeitigem ergrauen spricht -


krankheit
Krankhaftes Möbelrücken?

- ganz früh morgens. Ich habe mich gefragt, ob das eine Krankheit bzw. Neurose sein kann und aus welchen Gründen man sowas -- ab 8 Uhr, da ich Schichtdienst habe, nervt das sehr. Er ist immer alleine und man sieht ihn eigentlich nie. Wenn er -