Warum tritt hoffman reflex h m welle

2 Antworten zur Frage

~ starker reizung, da die M welle antidrom verläuft, also der H Welle entgegen, und dann noch refraktär ist, bis das Ia Signal kommt~
Bewertung: 6 von 10 mit 5 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Warum tritt beim Hoffman-Reflex erst die H- und dann die M-Welle auf?

Mir ist bewusst wodurch die einzelnen Wellen ausgelöst werden. Das einzige was ich nicht verstehe ist die zeitliche Komponente!.
Also, du Reizt ja die Nervenfasern oberhalb der Kniebeuge.
Durch die elektrische Reizung werden zunächst die leichter erregbaren 1a-Fasern gereizt, diese geben ihre Information nun an die Alpha-Motoneurone im Rückenmark weiter, welche wiederum über die Alpha-Motoaxone ihre Information an die Muskeln senden. Diese indirekte Aktivierung ergibt die H-Welle, welche durch ihren längeren weg natürlich zeitlich verzögert auftaucht.
Bei steigender Reizstärke werden dann die Alpha-Motoaxone direkt erregt, diese Erregung stellt dann die M-Welle dar, welche aufgrund des kürzeren Weges vor der H-Welle messbar wird.
Das verschwinden der H-Welle erklärt sich dann durch die retrograde Reizweiterleitung in den Alpha-Motoaxonen.
die H welle ist das was man am emg als erstes ableitet, wenn nur mit einer geringen reizintensität gereizt wird. dabei werden zunächst nur die dicken Ia Afferenzen aktiviert. bei höherer reizstärke werden zusätzlich die alpha-motoneurone aktiviert, die sofort den muskel erregen. das ist dann die M welle
fazit: niedrige reizung: erst H welle; starke reizung erst M welle. außerdem verschwindet die H welle bei starker reizung, da die M welle antidrom verläuft, also der H Welle entgegen, und dann noch refraktär ist, bis das Ia Signal kommt



physik
Gibt es einen Generator beim Elektroauto?

- liefern sollte, wäre ein perpetuum mobile, was unsere physik nicht zulässt. im prinzip wie beim benzinmotor nur dass -


medizin
Kann man sich freiwillig kastrieren lassen?

Hallo hier mal eine ganz verrückte Frage. Also das Problem bei mir ist, dass ich wie jeder Andere auch gewisse


beruf
Technischer Zeichner - Zukunftsaussichten?

- sinne überflüssig. Nun, von der Sicht aus, das es die Berufsbezeichnung des Technischer Zeichner heute nicht mehr gibt -- dass dieser Beruf wohl wenig Zukunft hat! Stimmt das? Warum auch. Durch Computer und geeignete CAD Programme wird der -