Nicht gengend speicher excel fehler

8 Antworten zur Frage

~ dass du das Limit erreicht hast. Nur bin ich mir bei dem Limit nicht 100% sicher,.xlsx könnte eventuell helfen.~ 250 die Bilder einfügen will sagt er wieder nicht genüged Speicher. Die Datei ist jetzt ca. 210 kb groß habe das.
Bewertung: 3 von 10 mit 1321 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Nicht genügend Speicher Excel Fehler

Hallo wenn ich folgedes makro ausführ kommt die Fehlermeldung Microsoft Visual Basic for Applicati. Nicht genügend Speicher. Woran liegt das? Und wie bekomme ich es hin das die Bilder wie immer eingefügt werden.Sub Makro11() Dim Pfad As String Dim Dateiname As String Dim Komplettpfad As String Dim intRow As Integer Dim wert As String For intRow = 12 To 550 Pfad = "." Dateiname = Range("V" & intRow) Komplettpfad = Pfad & "\" & Dateiname & ".jpg" If Dir "" Then Range("M" & intRow).Select If ActiveCell.Value "x" Then ActiveCell = "x" ActiveSheet.Pictures.Insert.Select End If End If Next intRow For Each objPic In ActiveSheet.Pictures 'Alle Grafiken formatieren : With objPic.ShapeRange.LockAspectRatio = False 'Breite und Höhe der Grafik bitte in Klammer hier anpassen :.Height = Application.CentimetersToPoints.Width = Application.CentimetersToPoints End With Next End Sub. komplette Frage anzeigen  Antwort von , 30.07.2014 Hat sich das Problem mit der nicht definierten Variablen "objPic" erledigt?
Ne noch nicht ganz es läuft aber ich musste oben über allen makros folgendes Entfernen.Option Explicit Kommentar von , 31.07.2014 Das hatte ich dir doch schon geschrieben.
Ok hat das aber vlt auswirkungen darauf das er keinen Speicher mehr hat das daher die Fehlermeldung kommt?
Nee, das hat mit dem Speicher nichts zu tun. Aber versuch mal, die deklarierten Variablen zu "entdeklarieren". Dazu setzt du sie am Ende des Makros vor dem "End Sub" auf "Nothing", z.B.Set Pfad = Nothing Set Dateiname = Nothing usw.
Du fügst mit deinem Code ca. 500 Bilder ein. Tritt der Fehler auch auf wenn du am Anfang weniger Bilder verwendest? z.B. max. 100?
Also er macht den Fehler auch wenn es winiger sind habe jetzt in drei Abschnitten 230 Bilder eingefügt das geht aber wenn ich jetzt von 230 zu 250 die Bilder einfügen will sagt er wieder nicht genüged Speicher.
Die Datei ist jetzt ca. 210 kb groß habe das Format der Bilder auf E-mail Qualität runter gestellt.
Half das um dein Bisheriges Limit von 230 Bildern zu brechen?
Also gibt es ein Reales Limit. Macht es einen unterschied ob es sich um eine.xls oder eine.xlsx Datei handelt?
Meines Wissens nach gibt es nämlich in Office tatsächlich soetwas wie ein Höchst-Limit für Externe Komponenten, da ist es durchaus möglich dass du das Limit erreicht hast. Nur bin ich mir bei dem Limit nicht 100% sicher,.xlsx könnte eventuell helfen.

Excel 2007 für Windows funktioniert nicht richtig mit Excel 2001 für Mac

Hallo , ich habe mir ein Macbook Pro zugelegt und Office 2011 installiert.Soweit so gut! Auf meinem Laptop der Firma ist Windows und Office 2007 drauf. Ich möchte aber meine Excel Tabellen auch auf meinem Mac bearbeiten,was aber leider nicht richtig funktioniert Beim öffnen der Arbeitsmappe z.B. "Rapporte" kommt die Meldung. "Fehler beim kompilieren.Das Projekt oder die Bibliothek ist nicht auffindbar"! Office 2007 für Mac gibt es ja nicht oder wenn doch wo? oder gibt es eine andere Lösung? wäre schön wenn mir jemand einen Tip geben könnte
schon mal
Es gibt immer Probleme wenn du zwischen verschiedenen Systemen Dateien hin und her schiebst. Die Grafik usw verzieht sich oft. Dass es aber gar nicht geht ist komisch. Hast du mal versuchst die Datei als OpenOffice Version zu speichern und dann auch so auf den Mac zu überspielen?
ist ein Versuch wert werde es mal ausprobieren! dir erst mal für den Tip.

Zahl und Text in einer Zelle, ich kann damit aber nicht rechnen weil excel die Zellen als Wort sieht

Ich habe in den Zellen 11 Fahrten , 10 Fahrten, 7 Fahrten usw. was muss ich machen damit excel die zellen auch als zahl sieht damit ich mit den zellen rechnen kann und die summe aller fahrten weiß.
wenn ich jetzt alles einfach so summiere dann kommt " #WERT! " raus.
Einfach nur die Zahlen eingeben, die entsprechenden Zellen markieren dann in der Multifunktionsleiste auf Zahl -> benutzerdefiniert und hinter Standard kannst einfach schreiben "Fahrten". Schon steht hinter der Zahl in den markierten Zellen Fahrten, wird aber dennoch als Zahl angesehen und kannst mit rechnen
der erste der mir bei dieser frage eine wirklich hilfreiche antwort gegeben hat
formatiere die entsprechenden Zellen mit einer benutzerdefinierten Formatierung
also markieren - übers kontextmenü Zellen formatieren, dort im Register Zahl - ganz unten benutzerdefiniert auswählen, dann schreibst in dem weissen Feld 0 "Fahrten" - mit OK bestätigen, fertig
die 0 dient als Platzhalter für eine Zahl und weil du die "Fahrten" in Anführungszeichen schreibst erkennt Excel das zwar als Text, aber er fügt es an die Zahlen hinzu und du kannst dann damit rechnen.
in deine Zellen musst jetz nur noch die Zahlen schreiben, die Fahrten kommen dann jeweils "automatisch" dazu.
Du kannst die Zahl und das Wort "Fahrten" in zwei verschiedene Zellen schreiben.
Falls in jeder Zelle "Fahrten" hinter der Zahl stehen soll, kannst du unter "benutzerdefiniertes Format" festlegen:
# " Fahrten"
Sprachlich etwas unschön, wenn nur eine 1 drinsteht.
in Deiner gestrigen gleichartigen Frage hat dir Oubyi eine Spitzen-Formel dafür gegeben, Du hast nicht gick und nicht gack dazu gesagt und fragst hier dasselbe nochmal?
eine formel bringt mir nichts wenn ich sie nicht verstehe ich will einfach nur wissen wie ich das mache und keine 1km lange formel
Du musst die Zahlen einzeln in einer zelle haben. Füge noch ne Spalte ein. Zahl in eine, fahrten in die andere und die überschriftszellen kannst ja verbinden.
Du musst excel über "zellen formatieren" sagen, dass es sich hier um Zahlenwerte handelt
Sverweis Excel Fehler
Ich bin am Verzweifeln. Ich bekomme einen Sverweis einfach nicht hin.
Zur Info vorab, ich habe mir bereits eine Testtabelle mit Fantasie Daten erstellt und einen Sverweis ausprobiert. Funktioniert ohne Probleme. Ich finde einfach den Fehler in meiner Original Datei nicht.
Alle Zeilen sind auf Standard Formatiert und „Text in Spalten“ habe ich bereits gemacht.
Hier meine Formel:
=SVERWEIS
Wo könnte der Fehler noch begraben liegen?
Was sagt denn die Fehlermeldung?
Bist du sicher, dass du den Wert der ersten Spalte zurück haben willst, wo du doch B1 in der ersten Spalte suchst?
Achso, Sorry. Fehler ist #NV. Er findet einfach nichts.
Ja, ich suche ja nach werten aus Spalte B und will mir die Spalte 1 aus der Matrix, also Spalte D, ausgeben lassen. In der zweiten Spalte der Matrix stehen identische Werte die auch in Spalte B vorkommen. Leider werden mir diese nicht angezeigt.
Ich habe auch schon einen manuell ausgesuchten identischen Wert rauskopiert und anhand dieser einen Zeile einen Sverweis getestet. Auch hier mit dem Ergebnis #NV. Es müsste somit wohl an einer Formatierung oder ähnlichem liegen nehme ich an.
Kurios ist jetzt auch, in einer neu geöffneten Tabelle folgendes geschrieben:
Spalte A B C D E
Zeile1 1 a Formel 2 a
In Spalte C folgende Formel gesetzt: =SVERWEIS
B1 wird also zwischen D1 und E1 gesucht. Dort müsste Excel bei E1 fündig werden und mir dann den Wert aus D2 ausgeben. Aber was passiert #NV. Ich versteh die Welt nicht mehr. Übersehe ich hier was?
Bei SVERWEIS wird das Suchkriterium nur in der 1. Spalte der Matrix gesucht, in diesem Fall in D. Wenn du in Spalte E suchen und D ausgeben willst, dann verwende die INDEX Kombination.
Lies dir mal die Antwort von lamiam durch. Warum ist die Kombination INDEX / VERGLEICH flexibler als SVERWEIS?
Du hast als Spaltenindex 1 gewählt. Den Sinn davon verstehe ich nicht. Ich meine, dabei findet es nur den Wert von B1 und gibt ihn aus. Da könnte die Formel gleich
=B1
lauten.
Beschreib mal, wonach gesucht werden soll und was ausgegeben werden soll. Können die Werte in Spalte D auch mehrfach vorkommen?
Den Sinn verstehe ich jetzt zwar nicht, eine Lösung habe ich dennoch gefunden.
Die Formel funktioniert wenn ich die Spalten so anordne das in der Matrix der Suchwert in Spalte 1 und der Ausgabewert in Spalte 2 steht.
Verstehen tue ich das jedoch nicht.
Play Store - nicht genug Speicher TROTZ genug Speicherplatz
Hallo ,
bin mal wieder komplett genervt. Möchte auf meinem Handy ein paar Apps updaten und bekomme ständig eine Fehlermeldung, ich habe nicht genug Speicher. Ich habe fast 500 MB an freien Speicherplatz!
Ich habe.
  • Play Store Daten gelöscht
  • Play Store auf Werksversion resetet
  • Handy rebootet
  • Apps auf SD-Card verschoben
Trotzdem funktioniert es nicht! Kennt ihr eine Lösung für den Müll? Im Internet steht nur so schlaues Zeug wie "Apps löschen für mehr Speicher" aber es liegt ja nicht am Speicherplatz.
Oft hilft schon einmal den clemaster drüber laufen lassen
Geht mir genauso mit dem Samsung galaxy ace wäre echt cool wenn da jemand eine lösung für hätte
500 mb speicherplatz sind nicht ausreichend zum updaten oder downloaden von apps. Ich glaube, dass es genau der speicherplatz ist, der immer frei bleiben sollte, damit dass handy normal arbeiten kann habe selbst schon die erfahrung gemacht, du brauchst mindestens 50 mb mehr speicherplatz, um wieder etwas zu updaten also wirst du wohl nicht drumherum kommen, doch noch mehr apps oder videos zu loeschen, wenn du deine apps updaten willst. Ich hoffe ich konnte dir helfen
Ich hatte vorher das Samsung Galaxy Ace mit 150 MB regulären Speicher. außerdem gibt es einige Handys mit gerade mal 512 MB internen Speicher, wäre ja dann unlogisch, aber trotzdem für den Tipp. Android traue ich persönlich alles zu.
ist halt meine persoenliche erfahrung. hab das s3 und mit 500 mb freiem speicher geht bei mir bezueglich play store auch nichts vllt liegt das auch am handy, also dass zb beim s3 500 mb frei bleiben muessen, damit das system vernünftig funktioniert und beim ace zb nur 25 mb?
Verschieb alles , was du verschieben kannst! Fotos, Videos, Musik, Dokumente etc. Und geh mal auf Eigene Dateien und lösche Lost.dir und Lazylist. Und unter Downloads mal nachsehen, was du nicht mehr brauchst.
Och hatte auch mal das ACE.schrecklich.Das einzige was hilft ist die App deinstallieren und wieder installieren
Spiel kann nicht gestartet werden --> steam fehler
mein steam funktioniert nicht mehr, sprich ich kann keine spiele starten! als fehlermeldung kommt immer:
Steam.exe : ERROR: copied Steam.exe to C:\windows\temp\Steam17 but C:\windows\Temp\Steam17 doesn't exist
jetz hab ich steam mal vom pc entfernt und neu gedownloadet aber es kommt jetz die fehlermeldung: Steam.exe : ERROR: copied Steam.exe to C:\windows\temp\Steam18 but C:\windows\Temp\Steam18 doesn't exist.
hat jemand das selbe problem oder kann mir jemand sagen was ich machen muss? soll ich versuchen das spiel erneut zu installieren?
Lösch mal alles aus steam und ziehs dann wieder hinzu. Ich hatte zwar nicht das selbe problem bei mir war das nur bei einem game das nicht ging aber danach gings wieder. Wenn nicht schreib einfach mal den steam support an die können dir bestimmt auch weiter helfen
funktioniert nicht. ich habe steam neu runtergeladen und das spiel neu installiert immer die selbe fehlermeldung
kannst du mir mal den link vom steam support schicken?
Contacting Steam Billing and Support - Contacting Steam Support - Knowledge Base - Steam Support
Da is sogar nen video dabei. Also man muss sich zuerst auch da anmelden aber des sieht ma alles in dem vid.
Samsung Galaxy S3 SD KArte nicht mehr erkannt und Fehler?
Plötzlich ging bei meinem samsung Galaxy S3 die SD-Karte nicht mehr richtig. Sie spinnte rum,zeigte nur Teile der Daten an,wurde aber noch in dem Taskmanager als 32GB und mit der belgten Speichergröße angegeben. Nach Mehreren Neustarts wurde die Sd-Karte nicht mehr erkannt,heißt ich bekomme nicht einmal angezeigt,das eine SD Karte drinnen ist. Ich habe auch eine andere SD Karte in mein S3 gemacht,die wurde problemlos erkannt und ich konnte sie verwenden.
Als ich jedoch meine 32Gb in ein anderes Handy gemacht habe wurde sie zwar erkannt aber ich konnte nicht darauf zugreifen. In der Benachrichtigungsleiste stand:
"Leere SD-Karte" "Sd-Karte leer oder hat nicht unterstütztes Dateisystem" Wenn ich darauf tippe,wird mir angeboten,die Karte zu formatieren,aber nicht mal das geht.
Aber die SD Karte ging schonmal in diesem Handy.Also müsste das Galaxy S3 diese Karte irgendwie verändert haben,vorher ging sie ja überall und andere Sd Karten nimmt mein S3 ja auch.
Was kann ich tun ,damit sie wieder geht?
Genaue Bezeichnung der SD Karte: SanDisk MicroSdHC 32GB
ich und viele andere S3 Besitzer hatten das gleiche Problem. Nichtmal am PC wurde die Karte noch erkannt. Es gibt Foren im Internet die voll sind mit Leuten die das Problem haben. Ich würde da jetzt gar nicht lange am Handy oder an der Karte fummeln, das bringt eh nichts. Wenn du die Möglichkeit hast die Karte umzutauschen dann würde ich das versuchen. Ich hatte zum Glück den Kassenbeleg noch und konnte die Karte tauschen.
Im Übrigen scheint das Problem meistens SanDisk Karten zu betreffen
Ok,aber ich habe die Karte über amazon gekauft,des ist schon über ein Jahr her.
Außerdem sind da noch meine daten und fotos drauf,hätte kein bock das die des sehen,man muss ja die karte einsenden,damit man eine neue bekommt.
soll ich mir einfach eine neue kaufen oder kann ich sie einfach einsenden?
Hilf mir bitte,wenn du noch was weißt
wenn die Karte am PC nicht mehr lesbar ist sind die Daten eh relativ sicher nicht mehr abrufbar. Ich hatte auch Fotos usw. drauf. Wenn es noch in die Garantiezeit fällt wird die Karte eingeschickt, aber ich glaube nicht das der Hersteller versuchen wird eine SD-Card zu reparieren. Die wird entsorgt und gut ist. Wenn du dir aber nicht sicher bist mit dem Einschicken dann schmeiß sie halt selber weg und besorg dir eine neue, so teuer sind die ja auch nicht mehr. Ich habe die gleiche Karte nochmal genommen und habe bis jetzt keine Probleme, allerdings mache ich jetzt öfter mal ein Backup falls der Fehler nochmal auftritt.
Hey,und weißt du wie lange die Garantie bei sowas ist?
Mindestenz ein Jahr oder? Also ich habe die Karte dohc erst im august gekauft.
Ich habe dem jenigen von dem ich die Karte bei amazon ne mail geschrieben das sie halt nicht mehr geht und so aber eingeschickt habe ich sie noch nicht.
wenn du sie im August 2012 gekauft hast dann hast du auch noch Garantie.
Du könntest die Karte auch am PC mit SD Formatter auf Fat32 formatieren. Dann sollte es klappen.
Hab aber kein Sd Karten Reader, ich müsste über mein Handy die sd karte formatieren. Jetzt wird mir sd karte immerhin angezeigt,allerdings auch das gleiche problem mit leere sd karte.



programmieren
Sinnvollste Programmiersprache

- und wird heute oft verwendet. Wenn du eher in Richtung Spiele programmieren gehst, empfehle ich Dir C# Und wenn du überhaupt -- Konzepte hat und nicht nur für reine objektorientierte Programmierung unterstützt wie es z.B. Java tut. Für Anfänger finde -


excel
Kann man ein Makro erstellen, dass einen Zufallsgenerator so lange laufen lässt bis eine …

- Cells = CInt)) Loop Until Cells = 1 Hier wird eine Zufallszahl zwischen 1 und 6 erzeugt und solange in die Zelle A1 geschrieben, -- Wert in der Zelle = 1 ist. Angenommen in A1 steht eine Formel, die den Wert in B1 einbezieht und, wenn die Bedingungen -Hallo liebe Excel Experten, ich habe einen Zufallsgenerator der mir 6 aus -- B. (du könntest den Zufallswert auch in einer Variable speichern und erst dann die Zelle befüllen, wenn diese den Wert -- bestimmte Bedingungen erfüllen, jetzt möchte ich aber nicht pausenlos die Enf. Taste drücken bis in der von mir bestimmten -


programmierung
Wie kann ich eine Combobox in VBA mit Werten füllen?

- Initialisierung meiner Combobox verwenden? schon! PS: Ist in Excel und nicht Access Du kannst die Eigenschaft Sichtbar der -