Micro sd karte pltzlich nicht mehr erkannt was machen

2 Antworten zur Frage

~ Adapter zu fixieren. Hatte auch das Problem, dass mein Adapter die Microkarte nicht richtig lesen konnte wegen Kontaktproblemen. für den Tipp. ~~ Aber irgenwie wird die Micro SD Karte seit neustem nicht mehr erkannt. Ich.
Bewertung: 2 von 10 mit 1153 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Micro SD Karte wird nicht mehr erkannt

Ich hoffe mir kann jemand helfen.
Ich habe schon länger eine 8gb Micro SD Karte von SanDisk, die bisher auch prima funktioniert hat. Ich schließe sie immer per adapter an meinen pc an.
Aber irgenwie wird die Micro SD Karte seit neustem nicht mehr erkannt.
Ich habe es auch mal mit nem handy probiert, da kam aber nen fehler, von wegen karte muss formatiert werden oder so.
Nun will ich aber nicht die Daten von der Karte löschen, weil da nen paar wichtige Sachen draufwaren, deswegen habe ich probiert mit recuva die Daten wiederherzustellen.
In dem Menü wird die Karte zwar als wechseldatenträger angezeigt, ich kann aber nicht sachen von ihr wiederherstellen. Da steht dann immer "gerät ist nicht bereit".
Kann mir jemand helfen, wieder an die Daten auf der Karte zu kommen?
Du kannst höchstens versuchen, die Karte mit eines Stück Papier im Adapter zu fixieren. Hatte auch das Problem, dass mein Adapter die Microkarte nicht richtig lesen konnte wegen Kontaktproblemen.
für den Tipp.
Scheint echt an Kontaktproblem gelegen zu haben. Ich hab die Karte nochmal gründlich gereinigt und nen bisschen im Adapter hin und herbewegt, plötzlich gings. Ich sichere grad alles was drauft ist, solange sie noch geht.

Partition Wizard Fehler-SD Karte wird nicht mehr erkannt

Hallo, ich wollte meine SD karte partitionieren und bin im Tutorial Schritt für Schritt gegangen. Am Ende des Videos war eine FAT32 und eine Ext2 Partition zu sehen. Bei mir war keins davon und es stand unallocated dran. Nun wird meine sd karte nicht mehr vom pc erkannt. Kann man das noch retten?
Unallocated bedeutet einfach nur, dass der SD Karte keine Partition zugewiesen wurde, das ist nicht weiter problematisch. Irgendetwas ist anscheinend bei der Erstellung der Partitionen bzw. Dateisysteme schief gelaufen, das kann aber jederzeit wieder behoben werden. Am besten einfach nocheinmal das Tutorial durcharbeiten und darauf achten, dass die SD-Karte nicht schreibgeschützt ist.
Falls du nicht weiterkommst schick uns doch mal einen Link zum Tutorial und/oder nenne die benutzte Software.

SD Karte wird nicht mehr erkannt. Bruache hilfe

Hallo!
Ich habe eine Fujifilm 16GB SDHC Karte. Die Karte wird aber leider weder von meinem Handy noch mittels eines Adapter von meinem PC erkannt. Mir ist eigentlich egal ob die Daten verloren gehen, da glaub ich sowieso keine mehr drauf sind. Ich habe nämlich die Karte formatiert und dabei aus meinem Handy genommen. Dadurch ist sie glaub ich defekt. Gibt es irgenteine Möglichkeit sie erneut zu formatieren oder ähnliches?
PS: Der PC zeigt nicht mal das Laufwerk an außer eine andere Karte steckt drin.
für deine mühe erstmal
also bei mir öffnet sich dann folgendes fenster:
http://s14.directupload.net/images/130719/8v32fkqs.png
Da ist leider nichts zu zehen
Micro sd karte pltzlich nicht mehr erkannt was machen
Ich meinte ja eigentlich am PC! Unter Windows!
PS: Im Übrigen solltest Du immer Deine Geräte und das Betriebssystem angeben, da sich die verschiedenen System unterschiedlich verhalten oder auch die Lösungswege unterschiedlich sind.
das war auch unter windows? Also Windows 7 64Bit.
Dann nutze die Suchfunktion mit zuerst
Verwaltung und dort die Datenträgerverwaltung
ansinsten Google mal wie man zur Datenträgerverwaltung kommt.
Muss jetzt weg.
Jetzt wird es schwer! Seit XP habe ich keine Ahnung mehr von Windows. Da fand man die Datenträgerverwaltung sehr gut versteckt in der Systemverwaltung. War eine ziemlich Klickerei bis man ankam.
Und meinen letzten Rechner mit XP habe ich vor 2 Wochen stillgelegt
gibt es denn kein programm das mittels laufwerkseingabe einfach formatiert? auch wenn es nichts erkennt?
Micro SD-Karte wurde plötzlich nicht mehr erkannt. Was kann ich machen?
Hallo, mit meiner Micro SD-Karte: heute auf dem Nachhauseweg bemerkte ich eine Fehlermeldung von meinem Handy , dass die SD-Karte nicht mehr erkannt wurde. Habe bei Musik und in meiner Galerie nachgeschaut, doch da wurde nichts mehr erkannt, weil ja laut Handy keine SD-Karte eingelegt wurde. Zu Hause habe ich nachgeschaut, ob sie in anderen Geräten funktioniert, wie zum Beispiel das Handy meiner Mutter oder beim Laptop aber Fehlanzeige. Kann man diese Bilder irgendwie wiederherstellen? Da waren über 3000 Bilder drauf, die ich echt noch brauche. Würde es etwas kosten, diese Daten wieder in einem Elektrogeschäft herstellen zu lassen? Wenn ja wie viel? Im Internet habe ich gelesen, dass das ca. 200 € kosten würde. Stimmt das?
Deine SD Karte ist wahrscheinlich Kaputt, du kannst versuchen mit einem Adapter deine Bilder zu retten.
Ja, das wiedererstellen von Dateien ist gar nicht so leicht. Also kannst du mit ca. 150€ +- rechnen.
Widerherstellen kann man bei mechnischen Laufwerken. Flash-Speicher haben den Nachteil, dass sich ein Defekt nicht ankündigt und man auch nichts machen kann, wenn sie nicht mehr funktionieren.
Mit viel, viel Glück sind nur die Kontakte nicht mehr ok. Aber das ist ein sehr seltener Fall.
Das du es wiederherstellen kannst: sehr unwahrscheinlich
Mein Tipp: neue Karte kaufen,immer ein backup von allen Fotos bei Google drive machen
Android hat Virus- SD Karte geht nicht mehr.
Da meine San Disk Micro SD 32GB nicht mehr auf meinem Samsung Galaxy S3 funktionierte suchte ich nach der Fehlerquelle. Mir ist aufgefallen, dass ich seit dem die SD Karte nicht mehr funktionierte Werbung bekommen habe und sich ein Ordner bei meinen Bildern von selbst erstellt hat. Ich nutze Android 4.1.2.
Weiss jemand von euch wie ich den Virus löschen kann oder wo man es machen lassen kann?
Ich wäre für eine Antwort sehr dankbar.
Freundliche Grüsse
SW4P1
Geht nicht, wenn ich formatieren drücke kommt wieder "Diese SD Karte ist leer, formatieren Sie sie." Und am PC wird sie ja nicht erkannt.
Meine USB Sticks werden nicht mehr erkannt was soll ich tun
Habe den USB stick bei Datei-Übertragung aus versehen rausgezogen jetzt wird er und andere usb sticks nicht mehr erkannt
was soll ich tun?
Spätestens nach dem nächsten Systemneustart sollte das wieder ok sein, was die anderen Sticks betrifft.
Bei dem, den Du rausgezogen hast könnte schlimmstenfalls das Dateisystem beschädigt sein.
Einen anderen USB Eingang probieren, das war bei mir auch immer ein Problem aber an einem anderen Eingang gings
Wenn nur Sticks nicht erkannt werden versuche sie über den Geräte Manager erst zu deaktivieren dann wieder ktivieren,
wenn es sich um ALLE USB geräte handelt die du versuchst zu koppeln, solltest du im Bios schauen ob du nicht eventuell die USB-Ports deaktiviert hast
13th demon
the Curse of
the Black angel
is timeless
Hardwaregeräte werden nicht erkannt oder funktionieren nicht
Versuche mal dieses Fix it hier,das hat mir schon dabei geholfen.Nie ohne Abmelden den Stick abziehen.Viel Glück,falls es noch nicht geht,aber hebe das Fix it auf
Hallo, hat sich geklärt! aber nochmal
ja gut hab jetzt einen neuen Stick getestet und festgestellt das der geht Fazit: "Der Stick war am Arsch" :`(.
SD Karte wird nirgendswo mehr erkannt und überall steht das es unformatiert ist?
Hey , ich habe eine SD Karte die bis eben noch klappte, bis ich sie in einen SD Karten adapter steckte. Ich konnte auf die Dateien auch zugreifen. Als ich sie rausholte klappte die SD Karte nicht mehr auf der Kamera und am Adapter. Überall steht das sie formatiert werden muss. Ist die SD Karte kaputt? Sind sehr wichtige dateien drauf.
Was kann ich machen?
Wo finde ich dies? Außer Dateisystem : Raw steht nichts. Ist übrigens eine SD Karte von Panasonic 16 gb für meine Spiegelreflex Nikon D 5100. SD Karte war fast voll.
RAW sind Rohdaten, eigentlich sollte sie mit Fat 32 formatiert sein. Kannst ja mal mit PhotoRec Schritt für Schritt - CGSecurity versuchen sie wiederherzustellen.