Computer ohne internet überwacht werden

3 Antworten zur Frage

~ und bitte höflichst darum keine Dummen Kommentare abzugeben. Ohne Internet gibt es keine Verbindung nach draussen. Also nein es ist nicht ~~ DSL Kabel und habe kein Internet mehr, kann dann der PC noch überwacht werden? Also.
Bewertung: 6 von 10 mit 40 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Kann ein Computer ohne Internet überwacht werden?

angenommen ein Trojaner sitzt auf meinem PC und ich überwacht diesen. Jetzt ziehe ich mein DSL Kabel und habe kein Internet mehr, kann dann der PC noch überwacht werden? Also wenn der PC keinen Zugang zum Internet mehr hat?
Kleine Infos: Ich will hier keine Diskussion hervorrufen die sich in ieiner weiße mit Trojanern, dem Bundestrojaner oder ähnlichem beschäftigt.
Zudem interessiert mich die Antwort einfach aus Technischen Gründen, nicht aus praktischen.
Ich hoffe und bitte höflichst darum keine Dummen Kommentare abzugeben.
Ohne Internet gibt es keine Verbindung nach draussen. Also nein es ist nicht möglich. Ausser GPS Daten, aber das ist was anderes.
Im Prinzip kann er es dann nicht mehr, aber er kann in der Zeit immer noch Daten sammeln, und die dann abschicken, sobald Du dann wieder online gehst.
Nein. Wie sollten denn auch Daten von deinem Pc auf irgendwas anderes übertragen werden, wenn du keine Verbindung zum Internet hast.

CS.GO auf einem anderen Computer ohne Internet spielen?

Hey, Ich habe mir Gestern Counter-Strike Global Offensive Geholt und habe eine Frage. Mein Bruder hat einen PC, aber leider kein Internet. Aber er möchte es offline spielen aber wir wissen nicht wie es geht. Ich weiß zwar das es geht aber nur wie?
Ich habe mal Gehört das man einfach nur den steam ordner auf seinem PC ziehen muss Stimmt das?
THX
Holt euch einen preiswerten Netzwerk-Switch 2 oder 4 Port und verbindet eure PC's damit , dann kann dein Bruder auf deinen Spieleordner zugreifen.
Das Geht ja auch mit lan kabel. aber wenn er sich mein ordenr auf seinen pc zieht dann steht bei im continue to install und da kackt es ab aber bei mir am laptop geht es.

App wo kostenlos Musik runter geladen werden kann und hören auch ohne Internet GESUCHT

Hallooo Ich wollte fragen ob jemand eine App kennt wo Musik runter geladen werden kann, und wo man dann diese Musik sich ohne Internet auch anhören kann. Ich hatte man eine da funktioniert das aber seit IOS 8 nicht mehr mit dem runterladen bitte nicht mit sportify antworteten Haha kennt jemand welche?
itube, foxtube und Free video benutze ich und bin sehr zufrieden damit. Man lädt die Lieder oder Videos nur einmal runter und kann sie dann jedesmal ohne Internet anschauen oder anhören
Wie konnte man früher ohne Internet und Handy groß werden?
Bitte versteht die Frage jetzt nicht falsch: Vorab, wenn wir mal für 6 Wochen im Urlaub fahren kann ich auch ohne Internet aus. Meine Frage ist auf aufgrund einer Aussage meiner Mutter „ Ach, was muss unsere Kindheit Langweilig gewesen sein.“ Bezug auf Medien wie Handy und Internet. Ich frage mich das manchmal wirklich, wie es früher so gewesen sein muss. Wenn ich mal wirklich an einem Samstag nichts zu tun habe, sitze ich wirklich manchmal 5 Stunden am PC, weil ich sonst nicht weiß was sich machen soll. Eigentlich ist es mit Handy viel leichter und mit Internet. Gerade für die Eltern ist es eine Erleichterung wenn sie ihre Kinder immer erreich können und wissen wo sie sind. Tja zurück zur Frage, wie war es damals früher, als es die ganzen Medien Sachen noch nicht gab, was hat man da als Kind gemacht?
Naja, ich finde hier wird mal wieder extrem übertrieben. Klar gibts immer diese kleinen Gören, die von den reichen Eltern Smartphone mit 4 und eigenen PC mit 6 ins Zimmer kriegen. Aber die meisten jüngeren Kinder tun genau das, was ihr hier beschreibt. Draußen sein, miteinander spielen, zwar spielen viele auch Konsole und sind manchmal am PC. Aber ich denke gerade jüngere Kinder spielen noch genauso 'Rollenspiele' ala Tierarzt, Cowboy usw.
Nur kann man das mit früher einfach überhaupt nicht vergleichen. Es gab eben damals gewisse Technik noch nicht. Wenn nicht da, kann man es auch nicht vermissen. Aber du kannst nicht von einem Kind erwarten, dass es sich kindisch verhält, wenn es in einem gewissen Alter ist, indem es versteht was um es rum geschieht und mit wie vielen Informationen es zugedröhnt wird, allein schon durch die Eltern die meist selbst PC und Smartphone haben. Was verlangt wird in der Schule. Was generell einfach schon sehr früh von ihnen verlangt wird. Sie sollen eurer Meinung nach mit 10 noch mit Puppen spielen, dann allerdings mit 12 anfangen Praktika zu machen? Bewerbungen schreiben? Wissen, wie man sich bewirbt, wissen, dass sie einen 'guten' Abschluss brauchen. Es reicht heutzutage nicht mehr 'Mach ich mal die Hauptschule und danach werd ich das was mein Papa auch macht'.
Das passt nicht zusammen. Sie werden früh aus ihrer Kindheit 'herausgezwungen', so sehe ich das. Von daher, umso besser, wenn sie lernen, wie die Welt heutzutage läuft. Das mag den meisten nicht gefallen, aber so ist es nunmal. Mir gefällt das auch alles nicht, aber darauf herumzuhacken bringt nichts. Und die Kinder können dafür am allerwenigsten, sie kennen es nicht anders. Die Eltern kennen es anders, also liegt es an ihnen sie richtig zu erziehen und ihnen zu zeigen wie man mit dem technischen Fortschritt umzugehen hat. Das allerdings bringt überhaupt nichts, wenn es nur die wenigsten tun.
So viel früher ist das gar nicht. meine kindheit war vor ca. 8 Jahren. Die Handyära fing so ca. 2007 an. In unserer Grundschule hatte wirklich niemand ein handy und in der 5. und 6. Klasse auch fast niemand. Man war mit Handy auch nicht wirkl, weil es die anderen nicht interessiert hat. Ich hatte ab der 6. das legendäre motorola razr v Und wenn man dann doch mal jemanden mit Handy gefunden hat, saß man die ganze Pause zusammen, um über Infrarot Daten zu tauschen (falls du weißt, was Infrarot ist
Die Kindheit war nicht langweilig. Die heutigen Kinder sind langweilig! Sie sitzen miteinander und schreiben über whatsapp, oder sitzen vor der Konsole. Wenn die langweilig ist, gehst du an die Medien, das war in meiner Kindheit anders. Man musste kreativ sein, wenn einem langweilig war und sich was einfallen lassen, was man macht. Dadurch entstanden viele lustige Sachen, wie Detektivspiele oder Klingelstreich. Wir waren fast immer draußen oder haben mit Puppen gespielt. Mit Medien hatte ich noch nie viel am Hut. Ich war zwar ein Gameboy/Nintendo Sammler, aber viel gespielt habe ich damit nicht. Und am Handy sitze ich auch fast nie. Mich stört das Handy sogar. Diese ständige Erreichbarkeit und wenn man nicht zurückschreibt, sind die beleidigt. Ich bin eben nicht immer anwesend und will auch mal meine Ruhe haben.
"Was hat man früher als Kind gemacht?"
Man hat geredet. Viel geredet, gelacht und gespielt. Gespielt mit selbstgebauten Pistolen, Schwerten. Man ist auf Bäumen geklettert, hat Kassetten gehört. Heute dürfen die Kinder nicht mehr Kinder sein. Mit 10 sehen die schon aus wie Erwachsene, haben Handys, tiefen Ausschnitt und Airmax. Unterscheiden sich gar nicht mehr von den Jugendlichen. Haben die selbe Sprache, sind frech und denken, die Welt dreht sich nur um sie. Sowas gab es nicht mal vor 10 Jahren, als ich 8 war. Oh man, und das war 2004, ich komm mir ziemlich alt vor
Interessante Frage, darüber habe ich auch schon öfters nachgedacht. 
Ich bin 1987 geboren, also kurz vor der Wende. Obwohl wir keinen Computer hatten, CDs noch etwas "Exotisches" war - gelangweilt habe ich mich selten. Es lag zum einen daran, dass meine Mutter in Sachen Freizeitgestaltung schon immer sehr kreativ war und ihr immer etwas einfiel, was man machen konnte, zum anderen bin ich selbst ein kreativer Mensch, der schon immer viele Hobbies hatte.
Neben Verwandten- und Freundesbesuchen sind wir viel draußen gewesen, haben Radtouren gemacht, sind wandern gegangen, Spieleabende, Ausflüge, mal übers Wochenende, mal eine ganze Woche. Im Sommer sind wir im Garten gewesen, Freibad, in einen Park gefahren. 
Mit Freundinnen habe ich mich einfach in der Stadt getroffen und "abgehangen", meist nach der Schule. Oder wir haben verrückte Sachen gemacht wie Mitternacht Marmeladenbrote mitten auf der Straße essen. Eingefallen ist uns immer etwas damals. 
Heute ist, abgesehen von meinem Smartphone und Computer zu Hause, das Leben bei mir nicht viel anders, finde ich. Es gibt genügend, die trotz Internet und Handy langweile schieben, Unsinn anstellen oder Dummheiten begehen. 
Freundin lügt ununterbrochen ohne rot zu werden.
seit ein paar Wochen schreibt meine Freundin mit einen Kerl den Sie angeblich von früher aus der Schule
kennt, er 28, sie 21. Also hier gehts schon los, mit 7 Jahren Unterschied glaub ich kaum, dass man den von der Realschule kennt. Aber naja, Sie hat mir ab und an von Ihn erzählt und es kam mir gleich so vor das er etwas von Ihr will, aber als ich Sie fragte, meinte Sie immer nur das ist ein guter Kumpel bzw. ein alter Bekannter, da darf
ich mir nichts denken. Nun gut, demnach hab ich mir auch keine Sorgen mehr gemacht, weil ich Ihr bis dorthin vertraute.Naja eine Woche später an einen Samstag Abend,
wollten wir fort gehen, bisschen Spaß haben. Ihre Freundin kam auch zu Ihr. Als ich dann Abends, kurz bevor wir gingen, nochmal schnell duschen bin, habe ich etwas in
Ihren Zimmer vergessen! Ich ging also zurück und kurz vor Ihrer Tür hörte ich Sie wie sie gerade Ihrer Freundin von diesen Kerl erzählt. Natürlich bin ich erstmal nicht
rein sondern habe eine Zeit lang gelauscht vor der Tür. Sie sagte, das Sie schon mit Ihm in der Sauna war nach dem
Fitnessstudio, weil er hält Spinningkurse, in dem meine Freundind zufällig auch immer geht. Ja und das er Ihr ständig schreibt, er findet Sie süß und hübsch usw. Naja ich hab erst mal so getan, als ob ich nichts davon wüsste, aber als ich ein paar Bier hatte, ist dann Nachts um 1 Uhr ungefähr die Bombe in mir geplatzt. Ich fragte Sie, ob sie mir was zu erzählen hat , aber Sie antwortete immer mit nein. Naja dann hab ich Ihr erzählt das ich Sie belauscht hatte und diese
Sachen eben gehört hab und bin daraufhin woanders auf der Party hingegangen. Nach einer halbe Stunde kam Sie wieder zu mir und ich sagte, wenn Sie nichts zu verbergen
hat, dann macht es Ihr bestimmt nichts aus, wenn ich Ihre whatsapp Konversation mit dem Kerl lese. Sie hatte aufeinmal eine Tastensperre mit PIN in Ihren Handy und die
Chats waren alle gelöscht. Mit der Begründung "Sie löscht immer Ihre Chats".
Ja und so zog sich alles weiter, ich wollte natürlich genauer erfahren wer er ist und die Geschichten nocmal vertiefen, die Sie mir erzählt hat, bevor ich das
rausbekommen habe. Mittlerweile gibt es 3 Versionen von jeder Geschichte die Sie mir erzählt hat und ich kann langsam nicht mehr glauben, dass Sie mir die Wahrheit sagt. Ich bin total gekränkt und komm mir so verarscht vor, aber sie will mir seit einer Woche nicht die Wahrheit sagen und erfindet jedes mal einen Teil dazu.
Mittlerweile geht es mir gar nicht mehr um den Kerl, sondern belastet mich das viel mehr, dass Sie mir nicht die Wahrheit sagen kann und ich nicht weiß wo ich stehe.
Was würdet Ihr an meiner Stelle tun?
Grundsätzlich ist nichts dagegen einzuwenden, wenn deine freundin männliche Bekannte hat, und auch chatten kann sie soviel sie will und muss dir da keine Rechenschaft ablegen. Was allerdings garnicht geht ist die Lügerei. Wenn sie dir von vorneherein gesagt hätte, dass sie den kerl in einem chat kennengelernt hat und ihn einfach nur als kollegen nett findet wäre das sicherlich auch nichts gewesen was begeisterung bei dir ausgelöst hätte, aber mit der Lügerei und heimlichkeit schürt sie natürlich das misstrauen ungemein.
Ich würde ihr das auch ganz klar sagen, und ihr sagen das du sie mal eine Woche nicht sehen willst, und dir in Ruhe überlegen was du willst, und dann entscheiden ob Trennung ja oder nein. Das gibt ihr auch die Gelegenheit ihr Verhalten mal zu überdenken, und ggf etwas zu ändern.
War wohl ein Vorreiter von Dir. Sie nimmt das wohl nicht so genau.
man setzt absätze sinnvoll, nicht einfach
wahllos
verstehst du
das?
ich würde
sie wahrscheinlich
abschießen
ich könnte sie auch direkt hassen und es wäre mir egal
Ich finde sie soll dir endlich die ganze Wahrheit sagen, sonst mach eine Beziehungspause für eine Woche oder so. wenn sie es dann begriffen hat und dir alles erzählt macht es Sinn weiter zu machen. Wenn nicht, ist sie's nicht wert.
Sie macht es um sich interessant zu machen oder ist krank. Ignoriere das.
ich würde jetzt die Beziehung beenden denn wenn sie dich lieben sollte denn würde sie nicht so einen KRANKEN MIST mit dir abziehen und sie würde dir die Wahrheit sagen also meiner Meinung nach liebt sie diesen Kerl und er sie auch es kann ja sein das sie dich AUCH liebt aber ihn halt mehr musst du entscheiden was du willst entweder ein leben mit Lügerei oder du machst Schluss und genießt dein leben und findest eine neue liebe etc. ist deine Sache viel glück noch. Judy
also ich hab nur die häflte gelesen, aber das klingt derbe nach neueer verliebtheit, stell sie vor die wahl.
vertrauen ist weg, also bringt die beziehung nichts mehr
Ich weiß das ist alt aber du tust mir echt leid , hast du nicht verdient, ich hasse es wenn man dieses verheimlichen macht und immer weiter lügt überhaupt lügt, das geht einfach gar nicht! Ich hoffe dir gehts besser
Radio ohne Internet am IPod touch?
Konnte da noch nichts finden. einige meinten es gäbe bei dem Ipod 4G Radio. allerdings kann ich keine App dazu finden. Kann man nun UKW auf dem Ipod touch 4G empfangen oder nicht?
leider funktioniert das ohne W-LAN Verbindung nicht. Der IPOD Touch 4G selbst ist nicht dazu in der Lage Radiowellen zu empfangen.
MaxiTV8000
P.S: Hier eine kostenlose App mit der du über W-LAN Radio hören kannst!
„radio.de“ für iPhone, iPod touch und iPad im App Store von iTunes
Kann man nicht, geht nur mit Apps wie TuneInRadio und Internetverbindung.
Geht nicht. Der iPod wurde ursprünglich entwickelt, um unterwegs seine MP3-Songs zu hören. Später kamen Spiele und das Internet hinzu. Das WWW geht aber nur mit WLAN. Das man dann über einen Browser Radio hören kann, ist ein technischer Gimmick, hat aber nichts mit den ursprünglichen Fähigkeiten des iPod zu tun, zumal er nicht als Radiogerät konzipiert ist …
Ein Radio-Empfänger ist wohl doch anders aufgebaut …
Laut Tacho 57,75 km/h möglich ohne geblitzt zu werden?
Folgende Rechnung:
50 km/h sind Vorgeschrieben
+5% Geschwindigkeitstoleranz bei Blitzern
=52,5 km/h
+10% Tachoungenauigkeit
=57,75 km/h laut Tachoanzeige möglich ohne geblitzt zu werden
Stimmt die Rechnung so?
rein mathematisch schon.
aber es sind keine 5% toleranz sondern, 3km/h gerätefehlertoleranz und 5km/h geschwindigkeitstoleranz.
und die voreilung schwankt auch von wagen zu wagen.
die voreilung deines autos kannste aber grob per navi bestimmen, wenn das ne momentangeschwindigkeitsanzeige hat.
erst über 100km/h gibts 3% toleranz abgezogen.
Das hängt auch davon ab, wie der Blitzer eingestellt ist. Hier in der Nachbarschaft hängt einer , der erst bei 115 auslöst.
Bei mir zeigt ein Auto 8Kmh zu viel und ein Auto 10 Kmh zu wenig auf dem
Tacho an,also es gibt große Diferenzen.
Bin mir nicht sicher ob das mathematisch korrekt ist.
Analog der falschen Rechnung: Wenn auf einer Ware 10% Rabatt ist und man hat 100 Euro bezahlt, kostete sie vorher ja nicht 110 Euro.



internet
Vampire-Diaries.in - legal oder illegal?

- sehen konnte. Bei Youtube laufen auch Sendungen und die werden nicht gesperrt. ist illegal aber gibt im inet "stream -


computer
Eigene App erstellen und damit Geld verdienen geht das überhaupt? Wenn ja wie genau?

- Plattform aussuchen für die Du entwickeln willst. Android? Apple? Webbassiert? Dann solltest du dir grundlegende Kenntnisse -Hi kann man eigentlich im Internet eine App selbst "entwickeln" und sie dann für anderen -


kabel
Wie schließe ich meine Lautsprecher an?

- Verstärker Anschluss und Lautsprecher Anschluss. Die obere Kappe beim lautsprecheranschluss lässt sich abdrehen. Mit welchem -- Klemmen schrauben: Cordial CLS 240 Lautsprecherkabel – Musikhaus Thomann  Am Verstärker nur in A ODER B. Nicht irgendwie -- wieder . Wenn Sub und Hauptlautsprecher beide im Bassbereich spielen kann das Probleme geben. Egal welche Anschlußmöglichkeit -- Boxenwahlschalter am Verstärker dann bequem zuschaltbar ohne hinter den Sub krabbeln zu müssen Allgemein: Bei einem -