Braucht man alufelgen bestimmte radschrauben meinen stahlfelgen nehmen

4 Antworten zur Frage

~ Radbolzen zu benutzen sind. Falls kein ABE vorhanden ist sollte man die Teilenr. der Felge rausfinden und diese dem Felgenhersteller durchgeben. ~~ die Schrauben für Stahl sowie Aluräder benutzen, haben die Alufelgen hingegen.
Bewertung: 3 von 10 mit 5 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Braucht man für Alufelgen bestimmte Radschrauben, oder kann ich die von meinen Stahlfelgen nehmen?

Meistens sind die Schrauben bei Stahlfelgen kürzer, als bei Alufelgen. Die Schrauben der Alufelgen würden dann an der Hinterachse evtl. die Handbremse blockieren, so daß Du nicht fahren kannst. , weil sie unabhängig von der Betriebsbremse benutzt werden kann. Bei Benutzung der Stahlfelgenschrauben auf den Alufelgen wären diese dann im Umkehrschluß zu kurz.
Auf jeden Fall im ABE der Alufelgen schauen welche Radbolzen zu benutzen sind. Falls kein ABE vorhanden ist sollte man die Teilenr. der Felge rausfinden und diese dem Felgenhersteller durchgeben. Die können Ihnen genau sagen welche Radbolzen zu benutzen sind. Auf keinen Fall irgendwelche nehmen
Kommt drauf an, Serienräder haben bei z.B. VW / Audi oftmals Kugelbund egal ob Stahl oder Alu da kannst du die Schrauben für Stahl sowie Aluräder benutzen, haben die Alufelgen hingegen Kegelbund musst du die Schrauben tauschen.
Zubehörfelgen haben meistens Kegelbund da darfst du die Kugelbundschrauben nicht verwenden, da dann ein gleichmäßiger Sitz des Bundes nicht gewährleistet ist.
Aber auch Kugelbund und bei Kegelbundschrauben gibt es Unterschiede in der Gradzahl daher immer in den Gutachten der Felge nachschauen welche Schrauben benutzt werden dürfen.
ist unterschiedlich, hast du Stahl und Alufelge vom gleichen Hersteller, passen auch meist die Radbolzen. Bei unterschiedlichen Herstellen, brauchste auch unterschiedliche Bolzen.
mußt ins Gutachten oder ABE von den Dingern gucken, da steht die Schraubengröße i.d.R. drinne! Nicht auf gut-Glück deine jetzigen Schrauben nehmen, wenn die zu kurz sind, wirds gefährlich