Aids viren blut sperma wieso nicht speichel schweiß

4 Antworten zur Frage

~ Schweiß erschließt sich mir nicht wieso du darauf kommst das hier AIDS Viren vorhanden seien können.~ Verletztungen im Mund Innenraum mischen ein wenig AIDS infiziertes Blut in den Speichel und können den Virus übertragen..
Bewertung: 5 von 10 mit 282 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Aids-Viren gibt es im Blut, Sperma. Wieso nicht auch im Speichel und Schweiß?

Bewerten:
Ich glaub, Viren sind auch nicht in Tränenflüssigkeit vorhanden, aber warum nicht?
Bewerten:
Sie sind sehrwohl darin enthalten. Doch allerdings in so geringer Menge, dass man sich nicht von einem AIDS-Betroffenen anstecken könnte.
Bewerten:
Das Risiko, sich durch Zungenküsse anzustecken, kann ausgeschlossen werden, sofern keine blutenden Wunden, so beispielsweise Verletzungen des Zahnfleisches, im Mund vorhanden sind. Die HIV-Konzentration in Tränen, Schweiß und Speichel reicht für eine Ansteckung nach heutigem Erkenntnisstand ebenfalls nicht aus.
Außerdem lässt die Aids-Epidemiologie eine Infektion durch Insektenstiche oder durch Tröpfcheninfektion äußerst unwahrscheinlich erscheinen.
Quelle:
HIV – Wikipedia
Bewerten:
Die AIDS-Viren sind vor allem im Blut und im Samen eines AIDS-Patienten enthalten. Die in diesen Körperflüssigkeiten vorkommenden Lymphozyten dürften die wichtigste Quelle für die Viren sein. Blut und Samen sind aber nicht die einzigen Körperflüssigkeiten, die AIDS-Viren enthalten. Diese Viren wurden im Speichel, im Urin, im Vaginalsekret, sogar in Tränenflüssigkeiten nachgewiesen. Grundsätzlich sind alle Körperflüssigkeiten, die Blutzellen enthalten, AIDS verdächtig.
Das AIDS-Virus kann den Körper in sehr vielen verschiedenen Körperflüssigkeiten verlassen. Aber nur einige dieser Körperflüssigkeiten übertragen auch nachweislich die AIDS-Viren.
Bewerten:
Doch sind sie. Deswegen solltest du auch nicht aus dem gleichen Glas wie ein AIDS infizierter trinken.
Den kleinste Verletztungen im Mund Innenraum mischen ein wenig AIDS infiziertes Blut in den Speichel und können den Virus übertragen.
Bei Schweiß erschließt sich mir nicht wieso du darauf kommst das hier AIDS Viren vorhanden seien können.

Alkohol und rauchen vor einer OP? wieso nicht?

Bewerten:
Wieso darf man vor einer operation nicht rauchen oder alkohol trinken sowie andere medikamente und drogen nehmen? Was ich bis jetzt gehört habe, ist das alkohol das blut verdünnt und man deswegen extrem stark blutet. Sowie das bei genuss von drogen oft die medikamente nicht in gewünschten maße wirken. Oft tritt denn nach der OP übelkeit, erbrechen und bewusstseinsstörung. aber bei rauchen? ich habe noch nie medikamente gesehen wo auf den beipackzettel stand nicht mit zigaretten konsumieren.
Bewerten:
Weiss ich nicht wirklich. Denke mir aber das hat mit der Narkose zu tun. Die wird auf dein Körper Gewicht gerechnet. Und auf deinen Übrigen Gesundheits Zusatnd womöglich auch. Und da können Abweichungen Gefährlich, zumindest aber Unerwünscht sein. Ich kann mich an einen Fall der bei mir passiert ist Erinnern. Nichts TRagisches. Notfall Einlieferung. Ich musste sagen wann ich zuletzt was gegessen hatte. HAbe ganz Vergessen zu erwähnen das ich eine paar Wienerwürstchen zu mir genommen habe. Tatsächlich bin ich dan wie mir ein Pfleger sagte ziemlich früher wie Erwartet wieder Aufgewacht. Und das war vor etwa 33 Jahren. Wenn damals die Medizin schon so genaue Berechnungen machen konnte dann kann ich mir schon schier eine Sekunden genaue BErechnung Vorstellen. Aber dann mussen gewisse Aspekte Natürlich Berücksichtigt werden. Und Alk ist mit Garantie etwas das Berücksichtigt werden muss. Drogen kann ich auch Nachvollziehe. Zigaretten aber eher nicht. Na vielleicht ist ja noch ein Dok Anwesend der uns das mal ein wenig Erläutern kann ohne das wir gleich noch Google dazu Brauchen um das Ärtzte-Chinesisch zu verstehen. Also bitte Liebe Doks seit mal so Nett und begebt euch in die Tiefen der Unwissenden. Macht uns mal nicht Gesund sondern Gescheit. denn Gesund dürften hier die Meisten sein.
Bewerten:
naja das wird es sicher sein habe eigendlich nicht richtig daran gedacht das die nakose ja total berechnet wird
Bewerten:
Rauchen verengt die Blutgefäße! Es besteht dann erhöhte Thrombosegefahr. Hatte erst vor 12 Tagen eine Operation und habe aufgrund desssen schon vor über 4 Wochen mit dem rauchen aufgehört. War auch das beste was ich tun konnte, es geht mir super, habe auch nicht vor wieder anzufangen
Bewerten:
das ist wirklich gut, herzlichen glück wunsch und wars schwer?
Bewerten:
Nö, ich wollte eh aufhören und da kam die op gerade recht ,) is ni das erste mal das ich aufgehört habe aber es war jedesmal das selbe, wenn man einen starken willen hat kriegt man alles gebacken
Bewerten:
Zigaretten wirken sich auf den Blutdruck aus, deshalb wahrscheinlich
Bewerten:
achso okay daran hatte ich nicht gedacht
Bewerten:
Bitteschön habe noch ne Information gefunden: Rauchen erhöht den Blutdruck nicht dauernd, sondern nach jeder Zigarette für etwa 30 Minuten bis zu 2 Stunden.
Bewerten:
Narkosemittel vertragen sich nicht immer mit all den Giftstoffen, im Rauch. Die Ärzte wollen eben alle Nebenwirkungen ausschließen und verbieten das Rauchen, vor der OP. Aber bei all den Narkosegiften, die Du sowieso bekommst, spielt etwas Rauchen dann wirklich nicht die Rolle. Welcher Raucher hört vor einer OP Stunden, Tage das Rauchen auf, ich kenne niemand.
Bewerten:
Wenn einem seine Gesundheit etwas bedeutet befolgt man die Anweisung einfach
Bewerten:
ne ich bin grade nicht betroffen mich interessiert es einfach nur
Bewerten:
frag mal einen freund von mir, der das auch nicht glauben wollte. er hatte eine arm-op mit lokalanästhesie. danach sollte er nicht rauchen. davor hatte er gequält durchgehalten, ist aber nach der op raus und hat sich eine geraucht. dann wurde es dunkel!
er wurde wieder im krankenhausbett wach. sein kreislauf war zusammengebrochen. es hat also alles schon seinen sinn.
Bewerten:
ich bin eh nicht raucher aber ich hätte nicht gedacht das rauchen nach einer OP noch nicht erlaubt ist Ö.Ö
Bewerten:
Eine OP ist eine Belastung für den Körper. Da ist es nicht gut, wenn der Körper noch ZUSÄTZLICH mit Alkohol und Drogen belastet wird.
Bewerten:
Zigaretten schlagen auf den Kreislauf. Ich schätze mal, da wird es dann für den Anästhesisten schwierig. Du willst ja wohl auch wieder aufwachen aber das nicht gerade mittendrin.
Bewerten:
Nikotin ist ein Nervengift - und da sind durchaus Wechselwirkungen mit den Medikamenten möglich.
Bewerten:
Weil die keine Lust haben drauf zu gehen. Weißt du wie riskant eine Vollnarkose ist? Die muss ganz genu abgestimmt werden und da spielen viele Faktoren eine Rolle. Wenn man Drogen genommen hat, könnte es sein das die Narkose garnicht oder zu stark wirkt
Bewerten:
Beim Rauchen wird Magensäure produziert, diese beieinträchtigt möglicherweise die Sicht bei einer Op.
Bewerten:
Eine OP istr schon was anderes, der anästhesist muss viele meidkamente aufeinadner abstimmen und das kann er nicht wenn noch andere stoffe in dir rumschwirren. Sonst kann es auch passieren das man während der OP zu bewustsein kommt. kozen nach einer OP ist da noch harmlos.

Wenn man z.B. schon 7 Jahre lang AIDS hat, es aber eigentlich nicht weiß - würde man dies merken?

Bewerten:
Ist es eher wahrscheinlich? Oder eher unwahrscheinlich, dass man davon etwas merkt?
Und: Gibt es eine ungefähre Zeit, ab der man schon sicher etwas merken müsste?
Bewerten:
Inkubationszeit – Wikipedia
Die Inkubationszeit beschreibt in der Infektiologie jene Zeit, die zwischen der Infektion mit einem Krankheitserreger und dem Auftreten der ersten Symptome vergeht. Die Inkubationszeit kann – abhängig von der Krankheit – zwischen wenigen Stunden und einigen Jahrzehnten liegen.
Bewerten:
Bewerten:
Bewerten:
Du merkst natürlich, das du AIDS hast. Wenn die Krankheit erstmal ausgebrochen ist.
.denn eine HIV-Infektion heißt nicht, das du an AIDS erkranken musst.
AIDS und HIV-Infektion - Onmeda.de
Bewerten:
bei aids kriegt man früher oder später viele infektionskrankheiten, weil die aidsviren die t-helfer zellen zerstören und somit jede andere krankheit sich im körper ausbreiten kann.
dies beginnt nach etwa 5-8 jahren, so dass man es bemerkt.
nach 10+ jahren ist man dann irgendwann tot, unzwar stirbt man an den infektionen, nicht an aids selber.
Bewerten:
Die Krankheit Aids ist das Endstadium einer Infektionskrankheit, die durch das HIV verursacht wird. Eine Besonderheit der HIV-Infektion ist, dass vom Zeitpunkt der Ansteckung bis zum Ausbruch des Endstadiums Aids im Durchschnitt etwa 12 Jahre vergehen einteilen. Je höher die Viruslast ist und je tiefer die T-Helferzellzahl sinkt, desto schwächer ist das Immunsystem. Damit steigt das Risiko opportunistischer Infektionen, d.h. Krankheiten durch sonst ungefährliche Erreger, die nur in einem stark immungeschwächten Körper auftreten.
http://www.aids-info.ch/d_te/aas-d-f1.htm
Bewerten:
Das kommt immer auf den Menschen an. Du kannst viele Jahre lang nichts davon meken oder es kommen einfach nur kleine Anzeichen.
Bewerten:
dies ist nun Deine dritte Frage zu dem Thema. Wenn Du unsicher bist, sprich am besten mit Deinem Arzt drüber und lasse einen Test machen. Ich weiß, dass dieser Gang schwer fällt, aber danach hast Du Gewissheit. Hier erhälst Du nur vermutende Antworten.
Alles Gute und
Kann keinen Textdokument erstellen in einem neuen Ordner! Wieso nicht?
Bewerten:
Hallo,! Ich kann wenn ich C = Programme = neuer Ordner öffne, kein Textdokument erstellen. Ich benutze Open Office. Ich kann nur einen Ordner erstellen, aber keine Textdokumente.
Bewerten:
Wenn Du ein Textdokument erstellen willst, brauchst Du ein Texterfassungsprogramm und nicht einen Ordner. Auch wenn Du kein Word-Programm hast, so hat doch jeder Lap oder PC ein Wordpad-Programm. Da gehst du rein und schreibst deinen Text. Hoffe das hilft Dir
Nasse Haare kämmen! Wieso nicht?
Bewerten:
Ich habe gehört, man soll nasse Haare nicht kämmen. Jetzt stellt sich mir die Frage, wieso? Immerhin sind die nach dem Duschen doch total verknotet & so kann man die ja schlecht trocknen lassen, daher kommt man doch ums kämmen nicht drum herum?
Bewerten:
Weil nasse Haare anfälliger sind und schneller abbrechen. Aber bei mir lässt sich das auch nicht verhindern
Warum wirkt Espresso basisch aufs Blut und Kaffee nicht?
Bewerten:
Als Dialysepatient erhält man die Empfehlung Espresso statt Kaffee zu trinken, warum?
Bewerten:
Espresso ist nicht basisch, maximal, wenn überhaupt, nicht ganz so sauer.
Deine Info entspricht nicht deb Tatsachen.
Bewerten:
Der pH-Wert des Blutes wird durch eine Reihe von Inhaltsstoffen - Carbonat/Hydrogencarbonat, Blutplasma-Proteine, Hämoglobin und Phosphat - durch Pufferung in sehr engen Grenzen gehalten. Daran ändert sich nichts, egal ob man nun eine Tasse Kaffee oder Espresso trinkt.
Außerdem sind die Inhaltsstoffe von Kaffee und Espresso bis auf unterschiedliche Konzentrationen weitgehend identisch. Warum sollte dann ein konzentrierter Extrakt basisch wirken und ein verdünnter sauer? Und überhaupt ist das Gewese um die guten basischen Lebensmittel und die schlechten sauren m.E. weltanschaulicher Kokolores.
Bewerten:
vielleicht macht es die menge aus. Oder einfach die Röstung
Wie lässt es sich biologisch erklären, dass wir an jeder Hand fünf Finger haben. Wieso nicht mehr oder weniger?
Bewerten:
weil es ideal zum Halten eines Werkzeug oder zur stabilen Haltung geeignet ist.
Es gibt aber auch Tiere, die z.B. 6 Finger haben. Panda. Dieses Tier hat einen 6. Finger, der eigentlich nicht all zu doll funktionstüchtig ist.
Bei einigen Affen und for allem bei Menschen hat der Daumen eine entgegengesetzte Beugungsrichtung, wie die anderen 4 Finger! Somit war es ein richtiges und festes Greifen ermöglicht.
Bewerten:
Es gibt auch beim Menschen Poydactylie mit sechs Fingern.
Bewerten:
Dass wir fünf Finger an jeder Hand haben, lässt sich sehr leicht erklären. Schwieriger wird es mit der Erklärung, warum das so ist.



krankheit
Erbrechen stoppt nicht,was tun?

- eine Darminfektion handeln könnte, die antibiotisch behandelt werden muss. Dem Körper wird durch das ständige Erbrechen -- morgen früh abwarten. Wenn Du dann noch immer die gleichen Symptome hast, solltest Du sofort zum Arzt gehen, weil es sich um -- gestern relativ wenig gegessen. Am Abend dann ein kleines alkoholisches Getränk gehabt. Nun muss ich seit heute Morgen ununterbrochen -- schon nett wenn du uns das kurz mitteilst. Jop, bin gestern nicht mehr annen PC gegangen. allen für die sehr raschen Antworten. -


körper
Warum habe ich jeden Morgen leichte Halsschmerzen?

- ziemlich Schnarchen ist ein Auslöser für Halsschmerzen. Rauchen so wie so! Findest du die Ursache nicht selber, HNO- Arzt -


gesundheit
Ist kalkhaltiges Leitungswasser als Trinkwasser für den menschlichen Körper gesund?

- Deutschland und in den meisten Teilen Europas bekommst, ist gesundheitlich unbedenklich. Du hast genügend Salzsäure in deinem -- gewarnt. Der "Kalk" aus dem Trinkwasser kommt erst gar nicht bis zu deinen Nieren. Schlimmstenfalls schmeckt der Kaffee -