Warum freund immer reich

5 Antworten zur Frage

~ quatscht mich auch immer voll von wegen von Zinsen leben usw. Warum redet er immer über Geld? Wir bekommen beide genug Taschengeld , deshalb ~~ es schon, wie man an das "große Geld" herankommt. Hat Dein Freund dazu.
Bewertung: 3 von 10 mit 55 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Warum will mein Freund immer reich sein?

Er redet voll oft von Geld und Häusern usw. Er quatscht mich auch immer voll von wegen von Zinsen leben usw. Warum redet er immer über Geld? Wir bekommen beide genug Taschengeld , deshalb verstehe ich das nicht wirklich.
jeder hat sein eigenes ziel im leben, wenn sein ziel es ist reich zu werden, arbeitet er darauf hin und überlegt wie er es schaffen könnte, außerdem ist es ja auch gut wenn man schon früh anfängt sich darüber gedanken zu machen! wenn dein lebensziel ein anderes ist kannst du ja das nächste mal wenn er wieder damit anfängt ihm davon berichten und somit erreochen dass er merkt das geld nicht alles ist
Der Reichtum anderer erzeugt nun mal viel Neid bei einigen und man möchte mithalten können. Wenn er mal einen guten Job haben wird, dann kann er darauf hin arbeiten, mehr zu haben als der Durchschnitt. Wenn er aber jetzt schon davon träumt, mal von Zinsen leben zu können, dann wird er entweder alt werden darüber, viel erben oder im Lotto den Jackpot gewinnen müssen. Es hört sich jedenfalls nicht so an, als würde er sich vorher den Reichtum erarbeiten wollen.
Lass ihn ein bisschen träumen. Er wird schon lernen, dass das Geld nicht auf Bäumen wächst.
Er denkt halt Geld wird ihn glücklich machen. Das tut es natürlich nicht.
Erstens sind unsere Stars ja das beste Beispiel. Die haben alles das, was wir glauben, bzw. eingetrichtert wurde, haben zu müssen, und sie sind neben Drogen-, Medikamenten- und Alkoholsüchten, auch sehr depressiv und in der xten Ehe.
Fazit, das kanns also nicht sein, sonst wären diese Menschen die glücklichsten Wesen auf unserem Erdball.
Zweitens muss man ja trotzdem ein Leben leben und es muss tiefe Erfüllung von innen heraus bringen, damit wir es lieben. Geld und damit verbunden Materielles und Partys und Ansehen, sind Scheinglücke, die auf Dauer eher unglücklich machen als zufrieden und glücklich.
Wir wollen immer pompös Leben erleben und denken wo es laut kracht, das heisst leben und Glück. Aber in Wahrheit liegt das Glück, die Freude im stillen und kleinen. Das sind unsere größten Momente und diese sind viel nachhaltiger und erfüllender, aber wahres Glück entsteht in einem selbst und ist vom Außen nicht zu bekommen.
Da braucht man kein Geld zu. Geld mag eine Scheinsicherheit erzeugen, aber mehr auch nicht.
Alles ist vergänglich und erzeugt auch Leid dadurch. Jeden Tag im Luxus, Partys und geglaubter Sicherheit zu leben, vergeht ebenso, wie seiner Schönheit nachlaufen und daran klammern usw. Welcher Mensch ist man am Ende, wenn das nicht da ist, was bleibt, wenn der Job, über den man sich identifiziert und der einen wichtig erscheinen lässt, weg ist? Wahres Glück braucht keinen Titel, kein Status, kein großes Auto und einige Zahlen mehr Druckerschwärze auf einem Stück Papier namens Kontoauszug.
Es liegt nicht im Außen, in Partys, ständig anderen Partner, Reisen, Erleben vieler Dinge, es liegt immer in einem selbst und ist nur überölagert eben von diesen ganzen Dingen.
Diese vielen Dinge erzeugen Leid und sind irgendwann eine Sucht, eine Notwendigkeit, um die innere Leere nicht spüren zu müssen. Je mehr man dem nachgibt, desto tiefer auch der innere Abgrund der einen immer und überall, ständig verfolgt.
Ich würde ihm sagen, dass ich keine Lust habe, mich mit ihm über sowas zu unterhalten und ja, ich muss sagen, ihr bekommt ganz schön viel Taschengeld. Verdient er schon sein eigenes mit einem Nebenjob? Wenn nicht, dann rate ihm doch mal, dass man dafür auch was tun muss
Sind seine Eltern auch so? Vielleicht färbt das ja ab.
Was ist schlecht daran, reich zu sein? "Besser reich und gesund als arm und krank", das könnte doch ein Lebensmotto sein. Natürlich gibt es wichtigeres , aber mit Geld kann man sich das Leben oft angenehmer gestalten und die Lebensqualität erhöhen. Schwieriger ist es schon, wie man an das "große Geld" herankommt. Hat Dein Freund dazu auch eine Idee? Hoffentlich ist er nicht so hinter dem Geld her, dass er etwas illegales macht.



freunde
Spricht etwas gegen eine Beziehung mit einer 10 Jahre älteren Frau?

- der. Heute ist es mir wurscht. Wir haben einen großen Freundeskleis und die akzeptieren das. für mich spielt alter -- kenne sagt mir mein herz sie ist die frau die ich schon immer gesucht habe weil wir mit allem auf der selben wellenlänge -- und beio der Du Dich sicher und geborgen fühlen kannst. warum soll was dagegen sprechen. Wenn sich zwei verstehen, ist -


zufriedenheit
Ist 1&1 wirklich so schlecht?

- Problem schreibe ich eine E-Mail dorthin, wodurch mir bisher immer geholfen werden konnte.


geld
Erfahrungen mit der Ikea Family Bezahlkarte: Funktioniert das spätere Zahlen problemlos?

- Gratis. Wir schenken Ihnen die Jahresgebühr. Bequem. Bargeldlos einkaufen in allen IKEA Einrichtungshäusern Flexibel. -- erfolgt normalerweise - wie tonibuddenbrock auch schreibt, - immer am 1. des folgenden Monats. Solltest du nach dem 28. "einkaufen" -