Schler 400 basis arbeiten

6 Antworten zur Frage

~ aber da ich schüler bin kann ich nur nachmittag arbeiten also 400 euro basis. und mit dem arbeitslosengeld 2 kann ich auch nicht viel anfangen ~~ notstandhilfe , und wenn du schon arbeiten gehen kannst warum dan harz 4? nun ja.
Bewertung: 2 von 10 mit 354 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Darf man trotz Harz4 400 basis Job machen? also wenn Harz4 nicht reicht und man noch schüler ist?

Bewerten:
ich habs falschgeschrieben. ich meine Arbeitlosengeld 2. arbeiten könnte ich aber da ich schüler bin kann ich nur nachmittag arbeiten also 400 euro basis. und mit dem arbeitslosengeld 2 kann ich auch nicht viel anfangen am ende des monats hab ich dann nachdem ich all meine rechnungen gezahlt hab weniger als 100 euro zum essen.
deswegen wollte ich mal nebei noch was arbeiten aber hab gehört es wird dann abgezogen sodass ich immer noch den selben betrag monatlich bekomme.
Bewerten:
emmm, hARZ 4 ist kein arbeislossen geld es ist notstandhilfe , und wenn du schon arbeiten gehen kannst warum dan harz 4?
Bewerten:
nun ja , ich denke , bis zum existens minimum kannst da geld verdinnen! bei uns in österreich sind das so um die 800 eiro
Bewerten:
Natürlich darfst du das, aber das wird dann angerechnet und du bekommst demenstprechend weniger ALG2.
Bewerten:
es wird Dir auf jeden Fall etwas abgezogen, aber ein paar Euro bleiben schon noch übrig
-
Zum Arbeitslosengeld II können 100 Euro brutto anrechnungsfrei monatlich hinzuverdient werden. Dies ist der anrechnungsfreie Grundfreibetrag. Dieser Grundfreibetrag setzt sich wie folgt zusammen:
- Werbungskostenpauschale in Höhe von 15,33 Euro,
- Absetzbeträge für Riester-Rente und weitere private Versicherungen in Höhe von 30 Euro,
- Fahrtkosten.
Einkommen, das den Grundfreibetrag von 100 Euro übersteigt, wird gestaffelt auf das Arbeitslosengeld II / ALG II angerechnet, und zwar folgendermaßen:
- von einem verdienten Bruttoeinkommen werden von 101 Euro bis 799 Euro 80 % auf das ALG II angerechnet, 20% sind also anrechnungsfrei.
- von einem verdienten Bruttoeinkommen werden von 800 bis 1.200 Euro 90 % auf das ALG 2 angerechnet, 10% sind anrechnungsfrei.
Bewerten:
Bewerten:
Das Arbeitslosengeld II "
Arbeitslosengeld II – Wikipedia

Wie viel stunden darf ich auf 165€ basis arbeiten?

Bewerten:
wie viel stunden darf ich auf 165€ basis bei hartz!V bezug arbeiten und bis zu welchem betrag ist es anrechnungsfrei?
Bewerten:
Hier mal eine Übersicht, wie der Zuverdienst geregelt ist und was anrechnungsfrei bleibt bei Hartz IV
"Erwerbseinkommen wird nicht in voller Höhe auf den ermittelten Bedarf angerechnet, d.h. Nebenverdienst ist erlaubt und sogar gewünscht um die Hilfsbedürftigkeit zu verringern und Wege in Arbeit zu erleichtern. Grundsätzlich gilt ein anrechnungsfreier Grundfreibetrag von 100? sowie darüber hinaus ein Freibetrag von 20% von 101? bis 800? Bruttoeinkommen und 10% von 801? bis 1.200 bzw. 1.500? Bruttoeinkommen Einkommensanteile über 1.200? werden in voller Höhe angerechnet. Leben Kinder mit im Haushalt, gilt dies erst für Einkommensanteile über 1.500?. Das heißt: Bei 400? Zusatzverdienst bleiben 160? anrechnungsfrei, bei 600? Zusatzverdienst sind es 200 Euro. Die dafür aufgewendete Arbeitszeit spielt keine Rolle, da ALG2 auch aufstockend bei einer gering bezahlten Vollzeiterwerbstätigkeit bezogen werden kann. Ab einem Einkommen von 400,01? wird der Grundfreibetrag durch tatsächliche Kosten ersetzt, wenn die geltend gemachten Einkommensbereinigungen 15,33?30,00? den Freibetrag von 100? übersteigen. "
gefunden in:
http://www.formel-sammlung.de/wiki_Arbeitslosengeld%20II.html
Wenn es sich nicht um einen 1 € Job handelt meine ich, müssten die 15 Stunden in der Woche maßgebend sein.

Darf ich als Schüler auf 400€-Basis arbeiten?

Bewerten:
Ich habe mich im Internet nach Jobs umgesehen. Habe da auch was nettes gefunden. Der Lohn liegt bei 400€ im Monat. Ich bin 17 und noch Schüler. Darf ich das Angebot annehmen oder darf ich nicht arbeiten?
Wenn ich arbeiten darf, muss ich das dann bei irgendeinem Amt melden?
Falls das wichtig ist: Meine Eltern sind beide berufstätig.
Bewerten:
Ganz normal hingehen und alles ausfüllen. Darfst du natürlich. Darfst auch mehr als 400 verdienen, was dann Teilzeit wäre und versteuert werden muss.
Bewerten:
Mehr möchte ich nicht arbeiten. Muss ja schließlich noch zur Schule gehen und für mein Abi lernen
Bewerten:
Ich glaube das musst du zusätzlich bei der Versicherung angeben, bin mir aber nicht sicher, frage lieber bei denen nach.
Bewerten:
joa 400 euro kanns da ja locker nebenbei verdienen
Bewerten:
nein muss er nicht.wenn, dann müssen seine eltern es angeben
Bewerten:
Wenn du nicht mehr vollzeitschulpflichtig bist kannst du bis 8 Stunden täglich, bzw. 40 Std. in d. Woche arbeiten.
Die Arbeitszeit muss zwischen 6:00 und 20:00 Uhr liegen.
Weitere Informationen und Jobangebote
hier: Studentenjobs, Aushilfsjobs - Studentische Mitarbeiter, Jobs Studenten Aushilfen | Jobber.de
Hinweise zu 400 € Jobs bekommst du bei der Minijobzentrale:
http://www.minijob-zentrale.de/nn_10152/DE/0__Home/navNode.html?__nnn=true
Teilzeitjob 400€ basis!Nimmt mir das Jobcenter das geld weck?
Bewerten:
hallo, ich wohne bei meinen eltern und die bekommen hartz4 ich ja dann wohl auch! und ich wollte einen nebenjob machen also teilzeit ich würde dort 400€ bekommen! Würde das Jobcentermir das geld wecknehmen?Also mir weniger zahlen dann? Das ich halt kein geld mehr bekomme da ich ja jetzt 400€ bekomme? Ich finde das unfair ich kann nichts dafür das smeine eltern geld vom staat beziehen und dieser mir jedes geld was ich mir verdienen möchte abzieht
Bewerten:
Wenn mich nicht alles täuscht kannst Du von den 400 € 130 behalten. Der Rest wird abgezogen.
Bewerten:
An sich auch korrekt. 30€ werden in der Regel als Versicherungspauschale abgezogen.
Bewerten:
Nö. die 30 EUR werden in der 100 EUR Grundpauschale berücksichtigt und dürfen allenfalls dann rausgerechnet werden, wenn sie schon an anderer Stelle berücksichtig wurden für Volljährige).
Bewerten:
100 € sind komplett frei. Alles über hundert Euro: 20% pro weitere hundert Euro. Macht bei 400 einen Freibetrag von max. 160€. Der Rest der 400€ werden dir voll angerechnet.
Bewerten:
Sie nehmen es dir nicht weg, sondern sie kürzen die Zahlungen die du von uns Steuerzahlern geschenkt bekommst.
Zu dem Betrag den du komplett "behalten" darfst, siehe Beitrag von lackamacka.
und es heißt weg nicht weck
Bewerten:
Der Staat nimmt dir nichts weg, er verlangt nur das du von deinem eigenen Geld lebst, wenn du welches Verdienst. Auch Kinder von nicht Hartz4 Empfängern müssen oft Geld zu Hause abgeben wenn sie eigenes Geld verdienen. von 400 Euro bleiben 160 Euro anrechenfrei, 240 dürfen angerechnet werden.
Darf ich einen 400€ basis job annehmen?
Bewerten:
Hallo.
ich bin 15 Jahre alt & wollte in einem Getränkemarkt einen Job annehmen.
Also das ich höchstens 400 € bekomme wisst ja was ich mein
jedenfalls kenn ich mich mit dem Jugendarbeitsschutzgesetz nicht sehr gut aus.
Bewerten:
wie siehts mit arbeitszeiten aus?
&ich möcht den ja auch außerhalb der ferienzeit am
Bewerten:
z.b:
ich arbeite nächtes jahr in den ferien in einer metall-fabrik.darf man so nicht,desswegen geh ich ins lager.
also,den job den ich annehme ist "gefährlicher" desswege darfst du den aufjedenfall annehemen.
Bewerten:
Ich würde sagen wenn du die Zustimmung deiner Eltern hast geht es in Ordnung
Wie viel darf ich bei einem nebenjob auf 400€ basis behalten wenn ich beim jobcenter bin
Bewerten:
also ich bekomme geld vom jobcenter und halbweisenrente ich habe auch einen neu antrag auf kindergeld gestellt der zu 99% bewilligt wird jetzt würde mich mal interessieren wie viel geld ich von den 400€ behalten dürfte weil wenn der antrag durch ist bekomme ich kein geld mehr vom jobcenter die bezahlen mir lediglich die miete für meine wohnung
Bewerten:
wenn du z.B. ALG II beziehst, dann darfst du 100€ immer behalten plus 20% bei einem 400 Eurojob, also 100 plus 60€ sind 160€. Bei ALG I gelten, so weit ich weiß, andere Regeln.
Bewerten:
ca 160,-- Euro darfst behalten; hat sich erhöht.vor ein paar Jahren waren es noch ca. 120,-- Euro
Bewerten:
kommt noch wohl drauf an in welchem Bundesland man wohnt und ob die Fahrkarte berücksichtigt wird
Bewerten:
165 Euro - Fahrtkosten - gegebenenfalls Arbeitskleidung einmalig.
Was verdient man bei McDonalds?
Bewerten:
Was verdient ein normaler Schichtarbeiter bei McDonalds? Also die im roten Hemd hinter der Theke und am Grill.
Bewerten:
Gehalt ca. 6,20 die Stunde ab 20 Uhr Nachtzuschlag 15% , am Wochenende 100 % alles im allen nicht besonders viel.
Bewerten:
na wenn man 7*24 Std. arbeitet, reicht es zum leben
Bewerten:
am wochenende 100% soll das heissen 12,40 die stunde? da kann man doch samstags ganztags auf 400 basis arbeiten