Festplatte funktioniert nach panasonic tv am pc nicht mehr

3 Antworten zur Frage

~ werden. das ist ganz normal. fernsehgeräte verschlüsseln die festplatte damit aufgenommene filme nich am computer angesehen kopiert oder gespeichert ~~ Dann wieder mit Rechtsklick und auf Neu erstellen gehen. Danach kommt ein.
Bewertung: 5 von 10 mit 5 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Festplatte funktioniert nach Panasonic-TV am pc nicht mehr

Hallo! Habe einen Panasonic -TV und schloss letztens meine Festplatte an, da man mit dem Fernseher Sendungen und Filme aufzeichnen kann. Zuerst musste ich meine Festplatte am Fernseher formatieren. Doch da ich jetzt eine andere Festplatte für den Fernseher verwende, geht die alte am PC nicht mehr. Wenn ich sie anschließe, zeigt der Computer im Explorer nichts an. Wenn ich in die Systemeinstellungen gehe und auf Datenträger gehe, steht die festplatte zwar da, ich kann sie allerdings nicht wie die anderen festplatten durch einen rechtsklick formatieren, da sie nicht mehr angezeigt wird. Was kann ich tun?
Die Fernseher benutzen ein anderes Dateisystem als Windows. Und wenn man sich die Mühe macht, die entsprechenden Treiber zu installieren, stellt man fest, dass der Fernseher auch noch die Dateiheader verstümmelt.
Also eher in eine DVB-C-Karte oder einen -Stick investieren.
Und auf der verunstalteten Platte musst du erst mal die Partition löschen, eine neue erstellen und diese mit NTSC formatieren.
Geht über Systemsteuerung->Verwaltung->Computerverwaltung->Datenträgerverwaltung. Zumindest bei XP.
, Zoelomat
.das ist ganz einfach! wenn Sie in der Datenträgerverwaltung erkannt wird, mit Rechtsklick draufgehen und das Volumen löschen. Dann wieder mit Rechtsklick und auf Neu erstellen gehen. Danach kommt ein Menue, das praktisch selbsterklärend ist! Die FP bekommt dann einen Laufwerksbuchstaben zugewiesen und kann sofort wieder am Pc verwendet werden.
das ist ganz normal. fernsehgeräte verschlüsseln die festplatte damit aufgenommene filme nich am computer angesehen kopiert oder gespeichert werden können, sonst könntest du ja raubkopien ohne ende erstellen. wenn du sie formatierst geht sie auch wieder am pc, aber nur solange bist du wieder am fernseh aufnimmst.usw.



computer
Kann ich einen neuen PC im Schrank lagern?

Abend Community. Ich bekomme die Tage einen neuen Computer und wollte fragen ob ich es in einem Schrank lagern kann. -- Ich um Antworten! Das geht schon, etwas wärmer, aber nicht kritisch, dürfte der Rechner dann innen jedoch werden. -


festplatte
Wie kann ich eine Dynamische Systempartition in eine Basispartition konvertieren?

- Basisdatenträger umzuwandeln ohne Daten zu verlieren und mit den System- und Startpartitionen auf sich drauf. Windows 7 64bit HP -- Windows-DVD habe ich nicht bekommen und die ISO-Datei kann ich nicht herunterladen weil ich einen OEM-Schlüssel besitze. Gibt -- Startpartitionen in dynamische Partitionen umgewandelt habe und nach der Anleitung von Microsoft müsste ich alle Volumen löschen -- ich einen OEM-Schlüssel besitze. Gibt es einen Weg meine Festplatte in einen Basisdatenträger umzuwandeln ohne Daten zu verlieren -


usb
USB-Sticks und Speicherkarten am sichersten/besten entsorgen?

- einfach mittig mit einem 5er oder 6 er Eisenbohrer durch den USB Stick und wirft Ihn dann dem Wiederverwertungshof vor die -- auch Kaputt also Dateien haben dann Fehler und sind nicht mehr zu Verwenden Wenn man sicher gehen will bohrt man einfach -- formatiert, dann 32 x mit Zufallswerten überschrieben. Danach werden sie in einem Spezialhäcksler geschreddert . Die -- ueberschreiben mit entsprechenden Programmen. Wie bei Festplatten. Einmalig mit Zufallsdaten voll schreiben das Ding. Schon -