Zhne wackeln nach zahnspange warum

4 Antworten zur Frage

~ Wochen erledigt haben-wenn nicht, gehe zum Arzt. ein bisschen wackeln zähne ja immer. sinnvoll, weil dann brechen sie nicht so leicht ab, ~~ wird, lastet ein hoher Druck auch auf den Zähnen. Diese sind nachdem die Drähte alle.
Bewertung: 2 von 10 mit 112 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Zähne wackeln nach Zahnspange, warum?

Ich habe vor 3 Monaten meine Zahnklammer abbekommen und jetzt wackeln ein paar Zähne und ich habe Angst, das sie rausfallen könnten. Woran liegt das, das sie so wackeln und was kann ich jetzt machen? Werden die wieder fest?
Das hatte ich auch nachdem meine feste Zahnspange entfernt wurde. Aufgrund des großen Drucks mit dem der Kiefer regelmäßig korrigiert wird, lastet ein hoher Druck auch auf den Zähnen. Diese sind nachdem die Drähte alle entfernt wurden deshalb - spürbar - locker, da das Drahtgerüst fehlt. Es dauert einige Zeit bis sie wieder fest sind, aber das ist kein Grund zur Sorge. Aber hartes Essen - bzw. in einen Apfel beißen - wenn möglich vermeiden.
Die wachsen wieder fest, wenn sie nur leicht locker sind. Beißen mit ihnen in nichts Hartes hinein. Das sollte sich in ein par Wochen erledigt haben-wenn nicht, gehe zum Arzt.
ein bisschen wackeln zähne ja immer. sinnvoll, weil dann brechen sie nicht so leicht ab, bzw. sitzen noch sicherer wenn man mal kraftvoll zubeisst
Ich würde mal zu deinem Kieferordopäden fahren/gehen

Was sagt das Lied "Mit dem Schwert nach Polen, warum René" von den Ärzten eigentlich aus?

das Lied beschreibt relativ treffend den Weg vernachlässigter Jugendlicher. ohne Ziel. ohne Plan. ohne Freunde. leben nur in Ihrer Scheinwelt.
und irgendwann laufen sie dann halt ein klein wenig Amok.
.RENE DREHT DURCH.
GS
Stimmt.
Auf jeden Fall gute Interpretation und gute Frage
Mh nein. Das Lied beschreibt eine angeblich Schlacht von Rene Wagner, alias Kanwulf, Gründer der Blackmetalband Nargaroth, welcher durch viele Lügen bekannt wurde.
Genauer: Es handelt von einer angeblichen Feldschlacht mit Darken.
Weiteres dazu: http://nargaroth.shaddai.name/
Ich vergas, diese "Schlacht" fand angeblich in Polen statt & laut Ablaze-Interview hatte der gute René Wagner ja anschliessend einen "künstlichen Darmausgang", so seine eigenen Worte.

Zahnschmerzen nach Zahnspange weg

Hab vor einem Monat meine Zahnspange raus bekommen und das tragen der darauf folgenden lockeren Zahnspange vernachlässigt! Nun tut der linke obere kleine Schneidezahn weh,.
Ps: In dem kleinen Schneidezahn sitzt eine plombe die ziemlich dicht am nerv liegt.
st mögliche Antwort,denn die schmerzen reichen manchmal in Unermessliche.
Naja du hättest halt die lose spange tragen sollen. Weil als du die feste getragen hast hats wies aussieht ja auch nicht weh getan. Also liegts nich an der blombe.
Um einen zahnartz termin wirst du aber trotzdem nich rumkommen. Lieber jetzt als nochher den zahn ziehen. Was is daran so schlimm?
Tut der nur weh, wenn du die Spange trägst? Dann wär das wohl logisch - er hätte sich ein bisschen verschoben und die Spange würde dann dagegen drücken.
Sonst wär's wohl doch ratsam, zum Zahnarzt zu gehen.
Welchen Hintergrund hat das Lied "Mit dem Schwert nach Polen, warum René?" von den Ärzten?
So das ist blanke ironie ,Die Ärzte lachen den Typen aus
wie bei den Toten Hosen Sascha. Sie sollen die dummheit von Rassisten oder Nazis lachhaft darstellen. NAtürlich ist nicht alles war.
yo rock on
PromProm
Tut mir leid, ich kenn' das nicht mal. Was mich aber interessieren würde: Ist das auf "Jazz ist anders" drauf? Die hab ich nämlich noch nicht.
Das ist meines Wissens auf "Die Bestie in Menschengestalt" und dann noch mal unplugged auf "Rock'n'Roll Realschule".
Aber einen Hintergrund kenn ich auch ned. Vielleicht wars ja ne "Vorahnung" zu den ganzen Amokläufen der letzten Jahre.
Hast recht, auf "Die Bestie in Menschengestalt" ist es drauf. Hab mir das eben mal angehört und denke auch, daß das als Warnung gedacht war. Der ewige Looser, dem zum Schluß auch noch das Mofa geklaut wird.
'Ne Vorahnung halte ich für ausgeschlossen, wer hätte damals gedacht, daß es hier mal so abgeht wie in Amiland, aber als Warnung allemal.
Ich dachte ja eher, dass das vielleicht auf einer wahren Begebenheit basiert, dass wirklich mal einer mit dem Schwert nach Polen "einmarschiert" ist, aber eure Ansichten scheinen auch logisch
Das glaube ich nicht. Was jetzt kommt, ist vielleicht ein wenig weit hergeholt; aber "Schwert" könnte man ja als Synonym für das "beste Stück" nehmen. Das hieße dann, anstatt sich hier mit irgendwelchen morbiden Gedanken zuhause einzuschließen mal nach Polen fahren und da den großen Macker 'raushängen lassen. Weiß jetzt nicht, wie alt die "Bestie in Menschengestalt" ist, aber wenn damals die Grenze noch zu war und wir noch die Mark hatten.
Naja- die Grenze war dann zwar schon offen, aber die Mark im Tausch zum Zloty.
Jo ihr könntet recht haben
aber viele "ehemalige" Looser werden Rechte. Ich denke es hat was von beidem : AMOKLAUF-Ironie über die Idee der rechten
Damit kann ich leben! Das würde, glaube ich, auch der politischen Einstellung der Ärzte entsprechen.
jo thx. man darf eig gar nicht denken,wenn man die Ärzte hört.Dann bekommt man die Idee der lieder raus.
Rock on
PromProm
Haus riecht nach Abschaltung der Ölheizung nach Kamin. Warum?
ich habe gestern gegen 20 Uhr unsere Ölheizung im Keller abgeschaltet. Als ich heute gegen 19 Uhr nach hause kam, hat es nach kaltem Kamin Rauch gerochen.
Der Kamin und die Heizung sind an den gleichen Schornstein angeschlossen. Der Kamin war seit 2 Wochen nicht in Betrieb und die Tür zum Brennraum des Kamin war geschlossen.
Kann sich das jemand erklären?
Versottet bedeutet genau was? So eine schmierige Pampe?
In dem Rohr von Kamin zu Schornstein? Warum riecht es jetzt wo die Heizung aus ist?
Wenn die Abgase zu kalt sind, dann kondensiert die Feuchtigkeit an den Wänden des Schornstein, der meistens gemauert ist. Diese Nässe dringt durch die Wand des Schornstein und tritt in den Wohnräumen aus. Lasse ein Edelstahlrohr einziehen in den Schornstein. Dann läuft das Kondenswasser ab und wird nicht mehr vom Mauerwerk aufgesogen, wie von einem Schwamm. Lass dich von deinem Schornsteinfeger beraten oder von einem Heizungsbauer.
Es riecht jetzt, weil die Heißen Abgase der Heizung den Schornstein trockneten.
Schmerzen nach GV, warum?
Hallo meine Freundin und ich haben ein Problem. Gestern beim Sex, hatte sie beim eindringen Schmerzen und jetzt hat sie beim Urinieren und leichtem berühren unaushaltbare Schmerzen. Ich habe mal nachgeschaut und es sieht aus wie eine Fleischwunde, die 1 cm lang ist und 0,2 cm Breit ist. Ich würde gerne wissen worum es sich da handelt und was ich dort angerichtet habe?. Ich bin nur an ihrem Spalt entlang um in das Loch reinzurutschen, mehr habe ich nicht getan, und dabei hatte sie an der linken Seite Schmerzen.
Wie kann man denn zur besten Antwort abstimmen
Warum wollte Kolumbus nach Indien? warum und nicht wieder wegen der Gewürze oder weil er wusste, dass die Erde eine Kugel und keine Scheibe ist.
Er wollte in erster Linie beweisen, dass die Erde keine Scheibe ist.
Das hat man vermutet, bewiesen hat es letztlich Columbus.
Nee, sorry. Bewiesen haben es mathematisch schon die Griechen. Kolumbus hat es, so wie Du meinst, auch nicht bewiesen, denn sonst hätte er ja einmal rumfahren müssen.
Du musst bedenken zu welcher Zeit Christopher Columbus seine Reise auf der Suche nach einem Westweg nach Indien getan hat. Es war das Spätmittelalter bzw. die frühe Renaissance. Zu den alten griechischen Schriften hatten nur die allerwenigsten Zugang, da sie durch den Zerfall des römischen Imperiums zum großen Teil Verschollen waren.
Die wenigen dieser Schriften welche darauf hindeuteten das die Erde rund ist hat man erst im 19. Jahrhundert wiederentdeckt, und sie wurde schon in der Antike als Spinnerei und Gotteslästerung abgetan.
Auch Kopernikus hatte bereits lange vor Columbus diesen Beweis erbracht, jedoch wurden seine Schriften durch die römisch katholische Kirche verboten, und da er den Verlauf des Mars mit seinem Modell des Sonnensystems nicht erklären konnte wurde seine These auch in weiten Teilen der Wissenschaft nicht ernst genommen.
Daher herrschte noch immer der Glaube vor, die Erde sei eine Scheibe. Dies wurde jedoch durch Columbus Fahrt nach, wie er glaubte, Indien endgültig widerlegt.
Natürlich wegen der Gewürze. Eben wegen allem, wovon sich die Herrscher damals einen wirtschaftlichen Vorteil erhofften. Dass die Erde rund war, das wusste man schon lange vorher, das bestritt nicht einmal mehr die Kirche. Allerdings wusste man nicht, wie groß die Kugel war.
Er hatte das Buch von Marco Polo gelesen und wollte eine Abkürzung über den westlichen Ozean nehmen.