Wo wird getriebe öl eingefüllt wechsel rückfahrschalters ausläuft

5 Antworten zur Frage

~ man öffnen muss und dann dort nachfüllt. Soviel ich weiss wird das unter der Motorhaube eingefüllt.~ Wechsel des RFS rauskommen, kann man i.d.R. vernachlässigen. Am Getriebe wird eine Schraube sein die man öffnen muss und dann.
Bewertung: 2 von 10 mit 12 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Wo bitte wird das Getriebe Öl eingefüllt das beim wechsel des Rückfahrschalters ausläuft.

Das Fahrzeug ist ein Renault Clio Econ RT 1.2 Bj. 05-2001
Es gibt eine Bohrung, wo Öl eingefüllt wird. Meist eine überlaufbogrung mit Konischem Gewinde. Die wird grob auf der höhe vom ausgang der antreibswellen sitzen. Die ist mit ner Kurzen Imbusschraube verschlossen. Wenn 2 liter rausgelaufen sind, würde ich das komplette getriebeöl wechseln. Am Tiefsten Punkt vom Getriebe ist noch eine. Lass den rest vom Öl ab und reinige die Schraube. Grund ist, dass in den beiden Schrauben Magnete verarbeitet sind. Wenn verschleis im getriebe anfällt wird er dort magnetisch angezogen. Da können an den beiden Schrauben gut 1 bis 2 gramm späne drann hängen.
Bei der oberen bohrung wird so lange öl eingefüllt, bis es rausläuft. Danach wird auch die verschlossen und die Fahrt kann weiter gehen.
normal hast seitlich eine schraube am getriebe und es kann auch der schalter sein der so doppelt verwendet wird.wegen den paar tropfen passiert nichts
Die paar Tropfen, die beim Wechsel des RFS rauskommen, kann man i.d.R. vernachlässigen.
Am Getriebe wird eine Schraube sein die man öffnen muss und dann dort nachfüllt.
Soviel ich weiss wird das unter der Motorhaube eingefüllt.