Nabelschnur hals geburt

8 Antworten zur Frage

~ mutterleib dreht. dadurch wickelt es sich selbst manchmal die nabelschnur um den hals. oft mit schweren folgen! die blutzufur zum gehirn wird unterbunden, ~~ kann aber zu großen problemen unter der geburt führen, da im.
Bewertung: 3 von 10 mit 630 Stimmen

Videos zum Thema
Video Loading...

Nabelschnur um den Hals bei der Geburt

Bewerten:
Woran liegt es, dass manche Kinder bei der Geburt die Nabelschnur um den Hals gewickelt haben? Wie kann es die weitere Entwicklung des Kindes beeinflussen?
Bewerten:
Kann es auch am Rauchen während der Schwangerschaft liegen? Meine Freundin hat heute ihr Baby bekommen und es hatte eine Nabelschnur um den Hals.
Bewerten:
manche babies haben eine recht lange nabelschnur, die sich im mutterleib um seinen hals legen kann.
dies ist während der schwangerschaft nicht gefährlich, kann aber zu großen problemen unter der geburt führen, da im geburtskanal die nabelschnur abgedrückt und die sauerstoffzufuhr unterbrochen wird.
mit rauchen in der schwangerschaft hat das absolut nix zu tun.
Bewerten:
der arzt würde da sagen, der kleine spielt delphin! das kann passieren wenn sich das kin im mutterleib dreht. dadurch wickelt es sich selbst manchmal die nabelschnur um den hals. oft mit schweren folgen! die blutzufur zum gehirn wird unterbunden, unter umständn kann das kind sterben oder einen schweren gehirn schaden davon tragen
Bewerten:
Kann es auch am Rauchen während der Schwangerschaft liegen? "
das ist Unsinn!
Es passiert einfach. Aus.
Es ist einfach eines der Risiken die passieren können.
Bewerten:
wenn sich das baby im bauch z.b. gedreht hat. wenn es ganz schlecht läuft, stirbt das kind. wenn es das überlebt
Bewerten:
kann es sein das es durch evvtl. sauerstoffverlust zu behinderungen kommt
Bewerten:
das ist das schlimmste was passieren kann denn wie gesagt kann das kind sterben oder schwer behindert sein
Bewerten:
das muss aber keien foglen haben
wie gesagt es kann schlimm enden muss es aber nicht zwingender masen

Baby mit Nabelschnur nach der Geburt versorgen

Bewerten:
also jetzt nur mal theoretisch - Wenn ein Baby direkt nach der Geburt mit verbundener Nabelschnur auf dem Bauch der Mutter liegen bleibt, wird es dann weiter mit Nahrung und Sauerstoff versorgt- Also wenn man jetzt mehr als 3 Minuten dem Baby Mund und Nase zuhällt, würde es ersticken oder nicht -- weil es ja noch die Nabelschnur hat über die Sauerstoff rein kommt, oder läuft da was anders?
Bewerten:
sobald das Baby seinen ersten Atemzug macht hört die Durchblutung der Nabelschnur schlagartig auf, d.H die nicht mehr benötigte Versorgung durch die Mutter ist unterbrochen, das Baby könnte nicht mehr leben ohne selber zu atmen.
Lies mal, da steht alles über die Nabelschnur
Was passiert nach der Geburt mit der Nabelschnur? - Familie.de
Bewerten:
Gute Frage.
Da hat man zwei Kinder in die Welt gesetzt, ist aber nicht auf diese Frage gekommen

Warum ist es lebenswichtig, dass nach der Geburt keine Reste der Nabelschnur oder der Plazenta im Körper der Frau verbleiben?

Bewerten:
Morgen habe ich einen Test und dies sollte eine ''zusatzfrage'' sein
schonmals
henryboy14
Bewerten:
Diese verwesen mit der Zeit und können zu lebensbedrohenden Entzündungen in der Gebärmutter führen. Das erfordert, wird es rechtzeitig erkannt eine OP, bei der es sogar möglich seien kann, dass die Gebärmutter entfernt werden muss.
Bewerten:
SMOKY
hoffe nur noch das ich den punkt kriege
xD
Bewerten:
Smoky hat es bereits richtig erklärt.
Daher von mir nur noch ein Zusatz
Es handelt sich dann nach der Geburt um "totes Gewebe", die Nabelschnur.
Denn die ist nur solange von Bedeutung, wie der Embryo im Mutterleib befindlich ist.
Dann sterben die Gewebszellen ab.
Es ensteht quasi "Leichengift".
Vielleict hast du schonmal Tiersendungen gesehen. Nach der Geburt ihrer Babies fressen die Muttertiere die Nabelschnur und die Plazenta.
Solange die Plazenta und die Nabelschnur noch "frisch" sind, enthalten sie wertvolles Körpereiweiß.
Sobald sich die Teile aber zersetzen, verwesen, entstehen Giftstoffe.
Ein weiterer Grund dafür, dass die Muttertiere diese Nabelschnur und Plazente durch auffressen beseitigen ist auch die Beseitigung von Geruchsspuren.
Denn es gibt genügend Raubtiere, die dann in Aktion treten würden und eine Gefahr für das noch hilflose Jungtier darstellen könnten.
Hoffe, ich konnte mithelfen bei deiner Frage.
Rainer
Was passiert mit der nabelschnur einer frau nach dem geburt?
Bewerten:
Der eine Teil wird zum Nabel des Kindes "verarbeitet", aber das weißt du ja.
Der andere Teil, der an der Frau "hängt", ist Teil der Plazenta und löst sich mit ihr ab. Du kannst aus der Nabelschnur das Nabelschnurblut aufheben , um evtl. Krankheiten zu heilen.
Aus der Plazenta wird Kosmetik gemacht: Hautcreme, wenn sie "sauber" ist. Die Entbundene bekommt kein Geld dafür, aber die Krankenhäuser.
Kannst dir die Plazenta auch mitgeben lassen und mit einem Bäumchen einpflanzen. Soll Glück bringen?
Bewerten:
tschuldigung
aber war das nicht der Mutterkuchen?
Bewerten:
Der andere Teil, der an der Frau "hängt", ist Teil der Plazenta und löst sich mit ihr ab.
nicht der muttermund sondern der Mutterkuchen lösst sich ab
oder habe ich da was falsch verstanden?
Bewerten:
oh entschuldigung.da habe ich wohl gerade an was anderes gedacht und es falsch hingeschrieben.
ja natürlich der mutterkuchen
Bewerten:
schon ok
wollte auch nicht klugscheissern
Bewerten:
Die wird – zusammen mit dem Mutterkuchen – entsorgt und später verbrannt. Es gibt auch einige Verrückte, die den Mutterkuchen mitnehmen, zu Hause braten und essen.
Was frisst ein Entenküken direkt nach der Geburt?
Bewerten:
Also für Hühner gibt es "Kückenstarter" zu kaufen, ebenso gibt es das für Puten. Ich denke, daß es das auch für Enten gibt. Ist ganz klein pelletiertes Futter, das auf die Bedürfnisse der Kücken in den ersten paar Wochen abgestimmt ist.
Bewerten:
Ist zwar ein Hühner-Forum , aber einige da halten auch anderes Geflügel. Im Forum gibt es auch eine Rubrik für Enten und Gänse, vielleicht kannst du dich da genauer informieren.
Bewerten:
Bewerten:
In der Natur, fressen sie Grünpflanzen, wie die großen Enten, später dan auch Würmer was sie dann am Ufer suchen.
kleine Enten bekommen keine Milch von der Mutter, fals du das meinst!
Wenn Du Küken aufziehen möchtest, gibt es bestimmtes Futter für Entenküken, als alternative kann man auch eingeweichtes Weißbrot und Löwenzahn geben.
Wenn Du möchtest schau ich mal nach einem Link, oder Du fragst mal in einem Tierheim, die können auch immer weiter helfen
Bewerten:
ein kücken wird nicht geboren sondern es schlüpft. und es frisst alles was auch die mutter des kückens frisst
Kann man als Mutter heutzutage noch an einer Geburt sterben?
Bewerten:
Ja. durch Infektionen, die nicht erkannt werden, Durch OP Fehler.
Bewerten:
ja auch heutzutage gibt es noch fälle wo mutter an der geburt sterben können. z.b. wegen schlechter hygiene oder das die mutter verblutet
Bewerten:
Du sagst es - die Mutter stirbt an Komplikationen / Folgeerkrankungen, aber nicht an der Geburt unmittelbar.
Bewerten:
Passiert nicht oft aber immer noch.selbst bei einer harmlosen Operation kann man sterben. Bei einer Geburt kann es sein dass die Blutung nicht gestillt wird und die Ärzte das zu spät merken, oder eine wichtige Ader zerreißt und man verblutet etc.
Bewerten:
Und wie! Und nicht nur die Mutter kann sterben, auch das Kind! Aber: Die Chancen eine Geburt gut zu überleben stehen besser als je zuvor! Hygiene, Wissen um die Geburtsvorgänge und die Mündigkeit der "Patienten" sind viel besser als noch vor 100 Jahren! Eine Geburt bleibt trotzdem eine Sache zwischen Leben und Tod, gerade weil viele Frauen sich nicht mehr darauf verlassen, dass ihr Körper das hinbekommt, weil er dafür "gebaut" ist und dann unsicher werden und sich reinreden lassen. Schade
Bewerten:
Wieso? Kindbettfieber, Infektion mit Krankenhauskeimen, Riss einer Ader, Platzen eines Äderchens im Gehirn, Blutgerinnsel und anschließende Embolie, Nichtverträglichkeit mit einem Narkosemittel,.
Bewerten:
Ja sicher kann man das. Es sterben übrigens mehr Mütter am Kaiserschnitt bzw dessen Folgen als bei einer natürlichen Geburt, einen "Wunschkaiserschnitt" sollte man sich also gut überlegen.
Woran man stirbt: Außer den schon aufgezählten Infektionen,kommt es recht häufig zu einer Uterusatonie, das heißt, die Gebärmutter zieht sich nach der Geburt nicht richtig zusammen , dann werden die Blutgefäße nicht komprimiert und die Mutter verblutet. Meist wird das rechtzeitig entdeckt und behandelt.
Bewerten:
Das kann auch passieren, wenn die Mutter z.B. ein schwaches Herz hat und eigentlich zu ihrer eigenen Sicherheit besser nicht schwanger geworden wäre, aber aus ethischen Gründen nicht abtreiben will, sondern lieber das Risiko der Geburt eingeht.
Bewerten:
ja klar,kann man das. zwar werden die mediziner alles versuchen um dich am leben zuerhalten, bzw.in das leben zurück zuholen. es kann komplikationen bei einem kaiserschnitt mit vollnarkose geben
Bewerten:
auch durch die Verantwortungslosigkeit sich hinter Vorschriften und Paragraphen versteckender Mediziner.
Dieser Flüchtlingsfamilie aus dem Balkan wurde die nötige und lebensrettende ärztliche Hilfe für die junge Mutter verweigert, als es während der Geburt zu Komplikationen kam.
Nur weil die Familie nicht ausreichend krankenversichert war und Papiere fehlten.
Mutter und Säugling starben noch während der Geburt
Halsschmerzen mit Schleim im Hals - Schnelle Heilung
Bewerten:
hi ich hab seit 2 tagen halsschmerzen und schleim im hals, muss aber nicht husten oder so. ich nehme jetzt regelmässig neo angin aber hab das gefühl ich spür keinen unterschied. und morgen fahr ich in den urlaub! kennt jemand eine schnelle, gute hilfe?
Bewerten:
Viel Trinken löst den Schleim: Salbeitee, Erkältungstee, Thymian ist wegen ätherischer Öle auch okay. Und was gut löst auf pflanzlicher Bais, frei verkäuflich in Apotheken: Sinupret. Die nehm ich dann immer. Außerdem Meditonsin. Auch gute Erfahrungen mit Locabiosol Halsspray. hab ich früher als Stadtführerin genommen. Ist ein lokales Antibiotikum, frei in Apotheke.
Gute Besserung und viel Spass im Urlaub!
Ach ja: und Tee mit Honig, da beruhigt und wirkt auch desinfizierend.
Bewerten:
ok,. ich werde nach feierabend mal in der apotheke vorbeischauen
Bewerten:
hei, Ganz viel halsbonbons lutschen, salbeibonbons etc. helfen echt gut! sonstnoch tees trinken. Gute Besserung dir
Bewerten:
ja salbeibonbons bin ich auch schon seit 2 tagen am lutschen, aber
Bewerten:
ok hoffentlich wird es bald w ieder Gute Besserung
Bewerten:
Ich kenne eine sehr gute Hilfe.
Man nehme eine Zwiebel und schneide ein mittelgroßes etwa 2 Finger breites loch - bis zur Mitte der Zwiebel.
Dann sticht man von außen unten mit einer Gabel doch schon recht tief in die Zwiebel.
Die Zwiebel wird so auf ein Glas gesetzt, das es nicht reinfällt und das Loch oben ist.
Nun der Clou: Oben kommt in das Loch flüssiger Honig. Dieser Honig wandert dann durch alle Ritzen und lagen der Zwiebel und nimmt so einige gute Stoffe mit und speichert diese im Honig.
Kurzum gesagt: Das beste Hausmittel, welches man sich selbst herstellen kann.
Kann aber ein wenig dauern. Zubereitungszeit liegt bei circa 6-8 Stunden.
Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.
Bewerten:
werd ich mal über die nacht bereitstellen
Bewerten:
ja tee trinken hab ich mir auch vorgenommen, aber wusste nicht genau welchen. aber in dem fall werd ich salbeitee trinken