Kennt gute musikverwaltungssoftware

2 Antworten zur Frage

~ sich für sehr große Sammlungen. jetzt aber zu den wirklich guten: Subsonic ist eine Software um seine eigene Musik zu streamen als ~~ AIMP 4 ans Herz gelegt, der in der Version 4 als Vollwertige Verwaltung daherkommt, ich.
Bewertung: 2 von 10 mit 37 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Kennt ihr eine gute Musikverwaltungssoftware?

Ich suche ein Programm das meine Musikdateien übersichtlich sortiert und das mein Nutzerverhalten nicht ausspioniert. iTunes war früher die Nummer 1, damit habe ich weit über 30 Jahre Musikgeschichte sortiert und bei Bedarf MP3 CD´s gebrannt. Heute ist das alles überflüssig. Es kotzt mich allerdings an, das ich alles mit allen teilen soll und mir dann irgendwelche aus der Musikindustrie Sch. verkaufen wollen, z.B. Deezer,Musicload,Spotify oder so´n Mist.
Was im Kommerzdudelradio läuft interessiert mich sowieso meist nicht und Bootlegs oder Studiomitschnitte gehen keine Sau was an. Früher ohne Googles und Facebooks Weltherrschaft kein Problem aber heute?
Wie weit kann man Itunes downgraden das die noch mit Win7 funktioniert?
Sag bescheid, wenn du was gefunden hast.
Selbstverständlich gibt es hervorragende Verwaltungssoft!
Helium Music Manager - extrem ausgereifte und sehr umfangreiche deutschsprachige Verwaltung, Lizenz erforderlich. günstig.
MediaMonkey ähnlich Helium. Lizenz oder Freewareversion.
beide eignen sich für sehr große Sammlungen.
jetzt aber zu den wirklich guten:
Subsonic ist eine Software um seine eigene Musik zu streamen als Radiosender - aber eben auch eine absolut vollwertige Verwaltung die zum besten gehört was es gibt - sie läuft als Server - Hintegrunddienst und die Verwaltung im Browser, elegant, und ist stark bei Kollektionen 100.000+, knickt nicht ein wie der ganze Rest.
Aber mein Tipp - und Empfehlung ist der Fork MADSONIC - eine eigenständige Abspaltung von SUBSONIC und erheblich verbessert/erweitert.
Permanente Weiterentwicklung aus Österreich.
Die Kosten beziehen sich lediglich auf die Personengruppe die MAD als Radiostreamer benutzen, die lokale Verwaltung bleibt kostenlos.
elegante, augenfreundliche skins runden das bild ab. der Funktionsumfang ist beispiellos und wird nur von Helium übertroffen.
wer eine kleinere Lösung benötigt, dem sei der Russische Player AIMP 4 ans Herz gelegt, der in der Version 4 als Vollwertige Verwaltung daherkommt, ich denke bis 50.000 macht er ohne Getriebebruch das Rennen.
Elegante Skins gibt es auf der Herstellerseite ru/en:
aimp.ru
Ich würde niemals im Leben auch nur daran denken iTunes zu benutzen.das war noch nie die Nummer 1 und ist eine zwangsverflichtende "Soft".geht gar nicht.
Madsonic » Music Streamer