Hilfe bewerbungsfoto dm ausdrucken welche gre

5 Antworten zur Frage

~ mit den Bildern hast. Geh zum DM, da gibts dann die Auswahl "Bewerbungsfotos" die sind dann in der richtigen Größe. Und zur Not sind dann da auch ~~ die lieber gescheit bei nem Fotografen und lass dir die dort.
Bewertung: 2 von 10 mit 67 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Hilfe! Bewerbungsfoto bei Dm ausdrucken? Welche Größe

Hey, ich habe gestern bewerbungsfotos geschossen allerdings nur 4. Ich benötige noch viele weitere. Ich habe mit meinem Handy Mein bewerbungsbild abfotografiert; echt tolle Grafik! und möchte es jetzt in einem DM markt ausdrucken. Würde das gehen? -Welche Größe hat das Bild in Bewerbungsbild Format? -Wenn ich die Cd's mit meinen Bildern reinlege in den Drucker von DM, bekomm ich dann per Einstellung die gewünschte Größe eines Bewerbungsfotos?
Wie kann man auf die idee kommen, ein selphie aus dem Automaten als Bewerbungsfoto zu nehmen? Du erscheinst doch auch nicht im Trainigsanzug und nassen Haaren zum Gespräch?
Der erste Eindruck entscheidet und da würde ich mich schon einem Profi anvertrauen und Bewerbungsfotos ist bestmöglicher Darstellung, Outfit und Qualität machen lassen
G imager761
Ich würde nicht die abfotografierte Version nehmen, wenn du eine CD mit den Bildern hast. Geh zum DM, da gibts dann die Auswahl "Bewerbungsfotos" die sind dann in der richtigen Größe. Und zur Not sind dann da auch die dir helfen.
Abfotografiert?
Wenn du es mit deiner Bewerbung ernst meinst, dann mach keinen Mist! Lass ein ordentliches Foto vom Fotografen machen, die geben dir das auch gerne als Datei, dann kannst du von dort aus weitere Abzüge machen lassen.
Ich würde mir eine Bewerbung garnicht erst angucken, wenn mich auf der ersten Seite ein Foto von einem Foto anlachen würde.
Wünsche dir viel Erfolg beim bewerben
Bei den Automaten kannst du verschiedene Größen einstellen. 4-6 Bilder gehen sich auf ein 10x15 Bild aus, die haben dann etwa Passbild Größe.
Sollte auch direkt vom Smartphone aus gehen, brauchst keine eigene CD dafür brennen.
ABER: Die Qualität von einem abfotografieren Smartphone Bild wird nicht überragend sein.
Wenn du Fotos für Bewerbungen machst dann mach die lieber gescheit bei nem Fotografen und lass dir die dort ausdrucken! Selbst ausgedruckte Fotos sind eher kontaproduktiv

Wie kann man Bilder zb. vom Iphone 6, bei Rossmann oder im dm ausdrucken ohne sie vorher auf den Stick zu ziehen?

Es funktioniert folgendermaßen via "AirPrint":
Im iPhone Album oder Aufnahmen öffnen,
"Auswählen " die gewünschten Fotos durch Anklicken auswählen,
nun das Symbol anklicken,
aus den nun erscheinenden Möglichkeiten "Drucken" auswählen,
bei "Drucker aussuchen" den entsprechenden Drucker des Ladens aussuchen,
die Anzahl der Kopien eingeben,
dann auf Drücken klicken.
Das war's
Guten Morgen Mandy
die einzige Möglichkeit, die mir dazu einfällt, ist über das Ladekabel.
aber ob das funktioniert, weiß ich leider nicht.
wenn die Automaten bei Rossmann einen USB-Anschluß haben, würde ich das mal probieren.
aber wie gesagt, so hab ich da keine Erfahrung.leider
einen schönen Feiertag, Martina
Das hab ich auch schon gehört.
Ich wünsche dir einen schönen Tag und GGLG.
Mandy
Man kann Bilder auch auf eine Speicherkarte oder CD übertragen und dort in den Automaten stecken.
Und wie Mima schon schreibt per Kabelverbindung vom Handy oder mit dessen SD-Karte, die man dort reinsteckt.
Beim Kodak Picture Kiosk sind es
SD- und Mini SD-Speicherkarten
USB-Flash-Laufwerke
Memory Stick-Speicherkarten
Compact Discs
Compact Flash-Speicherkarten
MultiMedia-Speicherkarten
Smart Media-Speicherkarten
XD-Picture Cards.
Außerdem:
"Haben Sie Ihre Speicherkarte vergessen? Kein Problem. Jetzt können Sie auf Ihre FACEBOOK-Fotos und die Online-Alben Ihrer Freunde zugreifen und sie direkt über den KODAK Picture Kiosk drucken"
Dann geht noch die kabellose Eingabe via Bluetooth vom Handy.
KODAK Picture Kiosk: Hochladen zu "Ihre Dateien" in einem KODAK Picture Kiosk
Beim DM haben sie mittlerweile Anschlusskabel für alle iphone Varianten. Allerdings lassen sich da "nur" die letzten 1000 Bilder einlesen.
Dann kann man auch einen privaten Ordner auf Facebook anlegen, den man nur selber sehen kann. Über die Geräte im DM kann man sich dann auf Facebook einloggen und ein erstelltes Album ausdrucken.
Wäre sogar möglich, dass es über dropbox geht, aber da bin ich mir nicht mehr sicher.

Mit13bei dm klauen~welche folgen?

hey ich bin 13und wurde vor einwm guten monat mit meiner frwundinn bei 1.mal erwischt beim klauen ich habe es vor der kassewieder raus gwnommen aber sie hat es dann doch bis nach dwn laden gwnommen. dann kam so ein ladwndetektiv. morgen uab ich den twrmin bei der polizeistation was passiert dort?
Ein w statt e zu schreiben, ist kein vollwertiger Ersatz!
Und auf deine Frage: Du bist 13, also noch nicht strafmündig. Es kann natürlich sein, dass ihr bei dm Hausverbot bekommt. Vielleicht auch nur eine Verwarnung. Aber mit einer gerichtlichen Strafe ist nicht zu rechnen. Bei der Polizei wird man dich zusammenscheißen, das war's dann oft schon.
Denn bei vielen minderjährigen "Übeltätern" reicht als Strafe bereits die Schande, bei der Polizei ein schlechtes Gewissen zu bekommen.
Klauen ist mit Abstand das dümmste was du tun kannst, da bist du selber Schuld. Was morgen passieren wird. Ich glaube man wird dich fragen wieso und warum du das gemacht hast. Du wirst wahrscheinlich mit einer Geldstrafe davonkommen.
Mit 13 bist du strafunmündig; da können die Bullen dir nicht viel. Evtl. können sie den Fall ans Jugendamt weiter geben, die sich dann mit deinen Eltern unterhalten und überlegen, ob du zu Hause überhaupt vernünftig betreut wirst.
Fotos vom IPhone im DM ausdrucken?
Hallo, ich will heute abend noch Fotos ausdrucken. Meine Mom und ich haben das bei DM schon öfter gemacht, aber ich hab noch nie meine IPhone Fotos ausgedruckt. geht das normal über Kabel oder brauch man noch irgendwas?
, für eine kurze Antwort. Will mich nur versichern, dass es so schnell geht wie erhofft.
Wenn ich mich gerade richtig erinnere geht das einfach mit Kabel ich habe das früher mal über Rossmann mit dem iPhone gemacht
Hilfe welche position einehmen
Hey. Ixh will langsam jetzt auch mal schlafen gehen und welche position muss ich genau einehmen wenn ich schnupfen habe? Möchte echt nicht dass es sich verschlimmert
Einmal Nasenspray und Du hast die Nacht Ruhe
Evtl. Eltern, Geschwister, Nachbarn noch wach, die Du fragen könntest?
Nop meine familie sind alle am schlafen und wenn ich jetzt beim nachbar klingen würde,würde der mich mit der mistgabel ewig verfolgen, die hassen mich eh hahahahaha
Schlafpositionen können das verschlimmern Oo
Oha also immer IM SCHLAF daran denken wir ihr liegen müsst
Quatsch zieh die Deck hoch und alles läuft
Hahahah echt? Weil wenn icj mein kopf ins kissen lege dann verschlimmert es sich iwie also ich kann kaum mehr atmen durch die nase
Benutz einfach Nasenspray dann schläfst du wie ein Baby
Sry aber. FAIL :'D Musst doch mehrere haben wenn es dich so stört
Hey schlaf so wie du immer schläfst, daran bist du dich gewöhnt und kannst dann vl schneller einschlafen. Allerdings wäre es besser wenn du seitlich liegst, aber wenn du normal aufm rücken schläfst und gut so mch es doch so. Schlaf schön
seitlich, dann fließt der Schleim in das eine Nasenloch und das andere wird frei. Dann umdrehen und der Schleim fließt wieder in das andere Nasenloch. Und wieder umdrehen usw. Zwischendurch immer wieder Nase putzen.
und morgen vielleicht vor dem Schlafengehen deine Nase mit Salzwasser durchspülen. 
Das beste istvwenn du den Kopf etwas höher lagerst. Aber noch besser sind Silomat Tropfen. Gibt es Rezeptfreiin der Apotheke, 30 ml kosten knapp 10 Euro. Zum Glück habe. Ich ganz selten Schnupfen, aber wenn dann benutze ich sie schon seit mind.30 Jahren. Hatte erst vor 14 Tagen einen, , habe es erst 2Tage ohne versucht nach der Einnahme war ich schon nach 2 Tagen beschwerdefrei. Nehme sie dann auch nur vor dem Schlafen gehen. Wünsche dir eine gute Besserung
Am besten solltest du seitlich liegen damit der Schleim nicht nach hinten läuft sondern raus und dann putzen
Aufjedenfall nicht auf dem Bauch wegen Atemnot entweder in der seitenlange oder auf den Rücken.
Hilfe! Welche Pille muss ich nehmen?
Hallo. Ich habe meinen letzten streifen von der Pille eingenommen. Letzte Woche freitag hatte ich meine letzte pille. montag bekam ich dann meine regel. bis freitag. also müsste ich sie samstag dann wieder einnehmen dies war meine letze verpackung von den dreien. hab die pille aida. mein frauenarzt hat erst montagmorgen wieder geöffnet. also kann ich von meiner pille kein rezept mehr abholen damit ich sie wie vorgegeben samtagabend einnehmen kann. nun hatten mein freund und ich gerade ganz kurzen sex. er kam nicht zum spermienerguss. ich wollte jetzt die pille von meiner zwillngsschwester nehmen damit ich gechützt bin. das kann man doch nachdem eine ganze packung leer ist oder? oder kann ich auch bis montag warten und dann ein rezept für aida also meine eigentliche pille holen? bin ich dann überhaupt geschützt? er kam ja nicht zum samenerguss.
jana, 16
Du solltest auf keinen Fall die Pille von deiner Schwester nehmen! Man soll überhaupt nie verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, die anderen verschrieben worden sind. Es wird dir nichts anderes übrigbleiben, als bis Montag zu warten und dir dann das Rezept vom Arzt zu holen. Wenn du deine Pille dann 7 Tage genommen hast, bist du wieder geschützt. Bis dahin solltet ihr unbedingt mit Kondomen verhüten! Und das nächste Mal einfach mal rechtzeitig dran denken, dass du ein neues Rezept brauchst, so schwer kann das doch nicht sein!
Ob bei eurem ungeschützten Verkehr was passiert ist, kann dir keiner mit Sicherheit sagen. Normalerweise sind im sogenannten "Lusttropfen", der bereits vor dem Samenerguss austreten kann, keine Spermien enthalten. Hatte dein Freund aber kurz zuvor eine Ejakulation, dann kann es sein, dass noch Reste von der Samenflüssigkeit in der Harnröhre vorhanden waren und mit dem Lusttropfen herausgekommen sind. In dem Fall ist eine Schwangerschaft nicht auszuschließen.
Geh mit deiner Pillenpackung zur Apotheke, da bekommst du deine Pille und kannst das Rezept nachreichen.
Es spielt keine Rolle ob er zum Samenerguss kam oder nicht. Ein bisschen Sperma kommt auch vorher raus. Von daher kann etwas passieren. Da du gerade erst deine Periode hattest dürftest du zwar keinen neuen Eisprung haben aber man weiß ja nie vorallem nicht in jungenJahren. Eine andere Pille solltest du auf keinen Fall nehmen, da jede Pille anders ist und die die du hast genau auf dich abgestimmt ist und nicht die deiner Schwester. Das beste wäre, dass du zu einer "Notpraxis" gehst. Unter der nummer der kassenärztlichen Vereinigung erfährst du wo diese bei dir in der Nähe ist. Und dort fragst du nach einem Rezept für die Pille danach. Je schneller du da hin gehst desto größer ist die Chance dass sie auch wirkt. Ab Montag nimmst du dann deine Pille wieder ein und solltest bis dahin auf sex verzichten da die Pille danach den Zyklus leicht durcheinander bringt. Wie genau du Montag deine Pille weiter nehmen sollst klärst du am besten mit deiner Ärztin ab. Und das nächste mal solltest du dir einfach vorher schon eine neue Packung besorgen damit das nicht nochmal passiert.
Welche 1.Hilfe ist bei einem Asthma-Anfall zu leisten?
Unsere Kinder haben beide Heuschnupfen. Das kann sich ja durchaus zu Asthma entwickeln. Wie kann ich ihnen helfen, wenn sie tatsächlich Atemnot bekommen?
Unbedingt diese Frage mit dem Arzt abklären. Es gibt da standardisierte medizinische Vorgehensweisen. Jenseits des Schulmedizinischen: Oft hilft es, den Patienten auf den Rücken legen zu lassen, Kopf etwas erhöht. Eine Hand auf den Bauch geben und den Patienten bitten, langsam und tief auszuatmen , und nur ganz bequem einzuatmen. Tief ausatmen, sehr sanft ausatmen. Das wirkt sofort entspannend. Kinderyoga hat sich übrigens als Vorbeuge- und Therapiemaßnahme bei Asthma bewährt. Yogalehrer findest du unter http://www.yogalehrer-verzeichnis.de
Mir hat Yoga geholfen. Und zwar dauerhaft.
Der Tochter meiner Bekannten hat auch Yoga geholfen.
Ich habe auch Asthma und spiele seit vielen Jahren ein Blasinstrument, hat mir mein Arzt "verordnet" und ich habe wirklich weniger Probleme jetzt.
Aber genau!
Erstens mal den Kinderarzt fragen.Es gibt für solche Notfälle Verhaltensmaßregeln und Medikamente.Auf keinen Fall den Blödsinn von oben durchführen,- total falsch! Zweitens: das wichtigste ist RUHE bewahren,- überträgt sich auf die Kinder. Drittens: Dusche im Bad anwerfen, bis es ordentlich Dampf gibt, das Kind dort atmen lassen. Nummer vom Notfalldienst aufs Telefon kleben,- damit die in Zukunft schon da sind, wenn ihr gerade ins Bad geht. Viel Glück
feuchte Luft kann das verschlimmern also lieber ans Fenster Ruhe bewahren und kalte Getränke anbieten.Ist das gleiche wie bei Psydo-Crupp und damit habe ich einschlägige Erfahrungen gemacht.mein sohn hat übrigens Asthma.
Ich kann Dir keine Erste-Hilfe-Maßnahmen empfehlen. Rate Dir aber dringend, wenn der Kinderarzt keine Ahnung hat, einen Lungenfacharzt aufzusuchen. Meine Enkelin hat den Leidensweg von Bronchitis zu chronischer Bronchitis zum Asthma hinter sich. Nun hat sie's ein Leben lang. Vielleicht hilft eine Desensibilisierung, damit es gar nicht erst zum Asthma kommt.
http://www.netdoktor.de/topic/asthma/erste_hilfe_asthma.htm
Im übrigen solltest Du den Arzt fragen und nicht lauter Laien.
Wichtig ist, das Kind in seiner Haltung zu unterstützen, in den Kutschersitz bringen, Torwartstellung , man soll dabei immer darauf achten, das der Rücken gerade ist und der Brustkorb möglichst frei. Dann sollte man dem Kind ruhig zureden und es dazu bringen langsamer zu atmen und nicht mehr so hektisch und schnell, wie es meistens ist, dabei kann das Kind die Lippenbremse machen, auch auf jeden Fall bei der Einnahme vom Spray behilflich sein, manchmal schafft man das nicht mehr allein. So ich hoffe, das hat ein bisschen geholfen.
also - ich hatte zuerst auch allergien und dann plötzlich einen asthma-anfall. das war, weil man die allergien zuerst nicht erkannt hat und wenn man dagegen nix tut, dann kann ich asthma entwickel.
zum glück war ich grad bei meiner mama zu besuch und die hat gott sei dank sofort reagiert - den ich dachte, jetzt ersticke ich und das mit 23 jahren. wenn man plötzlich keine luft mehr kriegt kann man einfach nicht mehr rational denken. meine mama ist ins bad gerannt, hat ein handtuch mit kaltem wasser getränkt, kam wieder ins wohnzimmer gerannt und hat mir damit das gesicht gewischt bzw. das handtuch aufs gesicht gelegt und das hat geholfen. keine ahnung ob das zufall war. meine mama meinte nachher, die hätte mal in eine doku gesehen, dass man bei einem asthma-anfall ein tuch mit wasser nehmen soll. ich weiss auch heute noch nicht, wie sie meinen anfall so schnell erkannt hat - bin aber sehr sehr froh, denn ich hätte nicht gewusst, was zu tun gewesen wäre. schlimm. später hab ich dann von meinem arzt einen inhalator bekommen.
ICH WÜRDE DIR RATEN: wie gesagt war ich 23, konnte aber durch die plötzliche atemnot nicht meehr rational denken, daher weiss ich, wie schlimm sowas ist. ich verstehe gut, dass menschen bei einem solchen anfall in panik geraten und nicht mal minimal reagieren können. drum - informier dich unbeding bei einem arzt denn wenn deine kinder einen anfall haben ist es zu spät. mute ihnen da nicht zu - das ist echt schlimm.
geh einfach mal zu einem lungenfacharzt.ich habe beim ersten anfall den krankenwagen gerufen. der arzt stellt es dann fest und ihr kriegt notfall spray das du beim anfall anwendest
unter der URL http://www.lunge-spezial.de erhälst Du alle wertvollen Informationen zum Thema Asthma und Atemwegserkrankungen. Hier bekommst Du auch prima erklärt, was bei einem Asthmaanfall zu tun ist.