Formulierung wie schreib seminararbeit

5 Antworten zur Frage

~ und weibliche Personen mit ein. allerdings gefällt mir die formulierung nicht. und schreib ich das am besten am Anfang oder am Schluss? ich würde ~~ gleichwohl für beiderlei Geschlecht. Du kannst es auch machen wie unser.
Bewertung: 4 von 10 mit 78 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Bei der Formulierung! Wie schreib ich das in eine Seminararbeit?

Hi!
und zwar bin ich grad dabei eine seminararbeit fertig zu stellen. da es mir zu blöd war überall die geschlechterspezifischen begriffe zu schreiben möchte ich das in einem satz schreiben. so in der art
Alle männlichen Personenbezeichnungen beziehen selbstverständlich männliche und weibliche Personen mit ein.
allerdings gefällt mir die formulierung nicht. und schreib ich das am besten am Anfang oder am Schluss?
ich würde das an deiner Stelle am Anfang schreiben. Vllt so: "Die im folgenden genannten männlichen Personenbezeichungen schließen selbstverständlich das weibliche Geschlecht mit ein."
"Ich werde im Folgenden nur noch männliche Personenbezeichnungen verwenden. Natürlich schließe ich das weibliche Geschlecht da mit ein."
"Aus Gründen der Lesbarkeit werde ich im Folgenden nur männliche Pronomen schreiben. Selbstverstänlich ist damit ebenfalls das weibliche Geschlecht gemeint/spreche ich damit ebenfalls das weibliche Geschlecht an."
Konnte ich helfen?
An den Anfang, würde ich sagen. Vielleicht könnte man auch schreiben: Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, die Angaben beziehen sich aber auf Angehörige beider Geschlechter/ sowohl auf männliche als auch auf weibliche Personen.
Ja, gendergerechte Sprache ist auf den ersten Blick mühsam und nervig, wenn man alles in der Paarform oder mit /-innen etc. schreibt. Oft kann man die Sätze aber geschickt umformulieren oder alternative Wörter finden. Schau doch mal bei geschickt-gendern.de nach - da gibts viele Anregungen.
Wie gefällt Dir: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.
Einfügen unbedingt am Anfang, etwa als Hinweis gleich nach dem Inhaltsverzeichnis oder als Fußnote gleich bei der ersten Verwendung. dann allerdings so: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird hier und im folgenden auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.
Du kannst es auch machen wie unser Gesetzgeber der genau aus diesem grund neue Wortschöpfungen betrieben hat. Damit aus Radfahrern keine Radfahrer und Radfahrerinnen werden gibt es jetzt Radfahrende, analog dazu Autofahrende, Zur Fuß gehende und andere sonstetwas tuende. Das das finde ich allerdings noch blöder als die feministische Schreibweise RadfahrerInnen.
Viel Erfolg bei Dener Arbeit Besch
Du kannst auch einfach nur "Schüler" o.ä. schreiben, das ist das generische Maskulinum und bezieht automatisch beide Geschlechter mit ein.



freizeit
Im welcher Zeitform schreibt man eine Deutung eines literarischen Textes?

- von haben und sein zu vermeiden. In der Gegenwart Du beschreibst ja Merkmale dieses Textes und wertest. also Gegenwart -- weitgehend Pefekt oder Plusquamperfekt,um die ständige Wiederholung von haben und sein zu vermeiden. In der Gegenwart -


formulierung
Hochzeitseinladung formulieren, bei getrennten Feiern?

- wie man am besten die Einladungen zur Standesamt Hochzeit schreibt, damit klar ist, dass nochmal groß gefeiert wird Freue -- ist, dass nochmal groß gefeiert wird Freue mich über Formulierungsideen Für Jetzt & für Immer Wir sagen JA zu einer gemeinsamen -


seminararbeit
seminararbeit über heilpflanzen

- in der 11. Klasse und muss über eine Heilpflanze meine Seminararbeit schreiben. Das genaue Thema lautet "Wildpflanzen für den -- org/wiki/Echter_Salbei Spitzwegerich wirkt wenn er verrieben ist wie ein Pflaster und trägt zur Wundheilung bei Ich würde -