Was istt normals menschliche körpertemperatur inwieweit ist individuell verschieden

9 Antworten zur Frage

~ kalt wenn ich in meinen Geldbeutel sehe. Ich denke du weißt was ich mein. Da hilft nur noch ein kühles Tuch.~ Nicht alles was man nicht gleich versteht,muß Unsinn sein.Die Körpertemperatur ist von Herzfrquenz und Atmung.
Bewertung: 5 von 10 mit 991 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Was istt die normals menschliche Körpertemperatur und inwieweit ist die individuell verschieden

Mich würde mal interessieren, wie nun die Normaltemperatur des Menschen ist, also von welchem Temperaturbereich man da ausgehen kann. Ist der bei Männern und Frauen etwas unterschiedlich? Wie groß ist der Spielraum, in dem die Temperatur aus "normalen" Gründen schwankt, z.B. Hormonzyklus, Alkoholkonsum etc)?
Und: Ab wie viel ° kann man von erhöhter Temperatur sprechen. Reicht da schon ein halber ° über Normal, oder ist das erst ab einem aufwärts? Ab wie viel ° über Normal spricht man von Fieber? Oder gibt es da ne bestimmte Temperatur als Grenze, von der an man das als Fieber bezeichnet?
Die normalen Erfahrungswerte kenne ich. Mich interessiert, wie es GENAU ist. Mit Stellen nach dem Komma. Was sagt die Wissenschaft? Gibt es festgeschriebene Fixwerte?
Normal ist 36,6 Grad Celcius. Kann aber auch bei 36,8 bis 37 liegen. Bei mir schwankt es immer zwischen 36,7 und 37.
Krankhaft ist es wenn es immer über 37,2 geht. Fieber beginnt bei 37,6. Ist aber oft unterschiedlich. Mensche die weniger Blut haben , haben meißtens eine Körpertemperatur zwischen 35,6 und 36,3. Diese Menschen sind sehr wärmebedürftig und frieren schnell. Ich dagegen hab immer warm und oft hab ich heiß. Also wenn ich zu lange in einem normal warmen Zimmer bin.
Ilona1116 sagt es schon richtig, erhöhte Temperatur beginnt ab ca. 37 Grad.
Ein Mensch der häufig Fieber hat wird aber eigenartigerweise dagegen abgehärtet, das heißt:Hat ein selten fiebernder Mensch 38 Grad Fieber, fühlt er sich totkrank und ist bettlägerig.
Wenn ein anderer Mensch, der häufig Fieber hat, 40 Grad hat, geht er noch arbeiten.
Selbst 10tel Grade von erhöhter Temperatur können Menschen unterschiedlich reagieren lassen, da wie gesagt, die Häufigkeit des Auftretens das eigene Empfinden steuern.
Nein, kann es nicht geben, weil man im höheren Alter nicht mehr so heißblütig wie in der Jugend ist.Es ist tatsächlich nachgewiesen, daß das gefühlte Vergehen eines Zeitfensters mit den Lebensjahren abnimmt,die Zeit vergeht dem Anschein nach schneller, weil die Körpertemperatur etwas absinkt.Und die normale Körpertemperatur nach zehntel Grad ist genau so individuell verschieden wie das Fieberempfinden.Während ein 80- jähriger mit 38Grad schwer krank niederliegt, ist ein zwei- jähriges Kind nicht im Bett zu halten, ja un unsereins geht arbeiten.Deine Frage kann deshalb nicht so beantwortet werden, wie du dir das vorstellst.
Doch, das kann sie, wenn man denn wüßte, wovon man spricht!
Tut mir leid, aber ich habe selten soviel Unsinn gelesen, wie in dieser Antwort von Dir, enthalte Dich besser einer Antwort, als solchen Unfug zu verbreiten
Nicht alles was man nicht gleich versteht,muß Unsinn sein.Die Körpertemperatur ist von Herzfrquenz und Atmung abhängig,bei dem Kind höher als beim Erwachsenen-und das wirkt sich nebenbei aufs Zeitempfinden mit aus.golonglife.de - Deze website is te koop! - de beste bron van informatie over golonglife. hier ein kurzer Absatz im Link dazu.Oder was verstehst du sonst nicht?
.ab Abschnitt:Wie sich die gefühlte Zeit.
man sagt erhöhte Temperatur beginnt ab ca 36,8Grad.
Jeder Mensch reagiert aber anders. Da ich selten Fieber bekomme, bin ich schon ab dieser erhöhten Temperatur nicht mehr zu gebrauchen.
Fieber beginnt ab 37,5 Grad.
Ich hoffe, das ich dir helfen konnte.
Aber mir wird schon manchmal heiß und kalt wenn ich in meinen Geldbeutel sehe. Ich denke du weißt was ich mein. Da hilft nur noch ein kühles Tuch.



körper
Ist es besser, sich vor dem Frauenarztbesuch zu rasieren?

- Dawn" denken? "We got any kind of p*ssy!" Wie er es mag, ist doch sch.egal, weil er nur dein "Inneres" kennen muss. -- Wie du es machst, verkehrt ist nichts. Dem ist das so was von egal, der hat mit Sicherheit schon alles gesehen: Rasiert, -


medizin
wie ungesund ist es eine tüte chips zu essen

- Tüte Chips essen ist nicht wirklich ungesund und langfristige Schäden bekommt man dadurch auf keinen Fall. - diese Stoffe auslösen, von Krebs bis ADHS, dass ich sowas echt selten essen würde. Und nicht zu vergessen die ganzen -


fieber
Ist 37° schon Fieber?

- sondern erhöhte Temperatur.   37° sind noch harmlos, die Körpertemperatur liegt bei 36° Nein. Das ist leicht erhöht. -- gegen tun! nein, maximal erhöhte Temperatur. nein. kein fieber - leicht erhöhte temperatur - 36° Nein. Das ist leicht erhöht. Auf keinem Fall jetzt was gegen tun! nein, maximal erhöhte Temperatur. nein. kein -