Warum menschen schläge mögen

4 Antworten zur Frage

Warum mögen manche Menschen Schläge? Warum gefällt es ihnen, geschlagen zu werden? Liebe Klara vom gutefrage.net-Support, ~
Bewertung: 3 von 10 mit 36 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Warum gibt es Menschen, die Schläge mögen?

Warum mögen manche Menschen Schläge? Warum gefällt es ihnen, geschlagen zu werden?
Liebe Klara vom gutefrage.net-Support, die Frage von Annabella finde ich einwandfrei. Sie möchte Meinungen und Rat zu dieser Variante der Lebenseinstellung haben. Wie kann man so eine Frage zu den Wissensfragen zählen? Es geht dabei nicht um Fakten, sonst könnte man auch auf wikipedia nachschlagen. Was gar nicht geht, ist, dass ihr quasi willkürlich Fragen selektiert und löscht. Das nimmt in letzter Zeit wirklich überhand. Man kann nicht einerseits so eine Plattform anbieten und andererseits manipulieren und selektieren was das Zeug hält.
Manche Menschen suchen gerne neue Kicks, Reize, sexuelle Spielarten, lieben Extreme, das Ausgefallene, Unterdrückung, Macht, Dominanz. Das ist nichts Verwerfliches, sondern kann auch bereichernd sein. Sexualität hat schon immer was mit Macht und Aggressivität zu tun gehabt. Augen zu und durch. Man muß Menschen so akzeptieren wie sie sind, auch mal über seinen eigenen Tellerrand blicken, nicht nur immer das gut finden, was man selber macht und denken "alle anderen sind schlecht". Mehr Toleranz und weniger Vorurteile, das würde manchen Menschen besser stehen. Solange sowas auf Gegenseitigkeit beruht ist es völlig ok. Sexualität ist für einen Großteil der Menschheit eine wichtige Rolle. Wiederum andere reicht es, ab und an biederen Sex im Dunkeln zu haben. Nicht jeder Mensch ist gleich und man sollte immer daran denken: nicht jeder Mensch tickt wie man selber. Es gibt keine Regeln, wie Menschen zu sein haben.
Insbesondere wenn man viel und gerne Sex hat, wird man irgendwas kreativ und möchte seine Sexualität erweitern.
Selbstbefleckung kann sich in Kopfschmerzen, Gereiztheit, Angstzustände und Ähnliches äußern, wie abnormale Sexualpräferenzen: Homosexualität, Pädophilie und Masochismus. Es kann ferner zu Sexsucht führen, das normale Liebsleben leidet darunter, soziale Kontakte werden vernachlässigt. Die Zeugungsfähigkeit nimmt ab, da der Mensch nur eine begrenzte Samenmenge besitzt. Man versündigt sich damit gegen Gott und sich selbst, da es dem natürlichen Sexualtrieb entgegen steht und den Menschen nur zum Spielball seiner Triebe macht.
also ich gebe meiner freundin auch manschmal einen klatscher ins gesicht , brüste oder po ihr gefällt das weil sie sich dann beherrscht fühlt liegt wol daran das sie cheffin von 35 arbeitnehmer ist



menschen
In Indien Genfehler?

- pas­siert aus gutem Grund genau so. Statt Schicksals­schläge zu verhindern oder effizient zu korrigieren, versuchen -- massiven Genveränderungen und so. In Indien gibt es viele Menschen mit körperlichen Behinderung. Die Gründe dafür sind -


sex
Mein Freund ist 26, ich bin 16. Was meint ihr? Ist das zu alt?

- Polizei hatte. Dann mag er dich wirklich. Weil Frauen und Sex bekommt man überall. Ichdenke mal er hast sichdefinetiv -- Tocher einen 10 Jahre ältern Freund hätte. Weisst du warum? Ich würde mich fragen, was ein junger Mann zu einer Beziehung -


erotik
Gedichtanalyse bzw. suche nach der hauptaussage. Paul Boldt

- t. schon gegeben hast: es geht um jugend, mädchen und sex und um die damit verbundene stimmung. zumindest wäre das -