Ist mglich nach ber jahrzent tag krankenhauseinweisung nachzuvollziehen

11 Antworten zur Frage

~ kostenlose bundesfreie Hotline. Die beraten kostenlos. Allerdings ist es fraglich, ob das Krankenhaus die Unterlagen nach über 10 Jahren noch ~~ Aufnahmen bzw. die dazugehörige Dokumentation kann am Aufnahmetag passiert sein.
Bewertung: 6 von 10 mit 1130 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Ist es möglich nach über einem Jahrzent den Tag einer Krankenhauseinweisung nachzuvollziehen?

Werte gutefrage-Community,
ich kann leider nicht all zu sehr ins Detail gehen warum genau ich das genaue Datum dieses Tages brauche, jedoch ist mir viel daran gelegen, den exakten Tag dieses Vorfalles heraus zu bekommen.
Im April 1996 wurde meine Mutter nach einer Überdosis in einem örtlichen Krankenhaus auf der Intensivstation versorgt, jedoch hat sie an den Tag selbst und die darauf folgenden Tage aufgrund einer Psychose und den damit verbundenen Symptomen keinerlei Erinnerungen mehr.
Nun ist es mir sehr wichtig den exakten Tag raus zu bekommen, da ich selbst aufgrund des Faktes, dass ich zu dem Zeitpunkt erst viereinhalb Jahre alt war ebenso keine Erinnerungen mehr an das Datum besitze.
Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit gesammelt, an solche Informationen zu kommen? Wie weit würde ich kommen, würde ich zu dem Krankenhaus gehen und nach diesen Informationen fragen? Bräuchte ich eine Vollmacht um die Daten einzusehen, sollten Sie diese überhaupt noch besitzen?
Ich wäre euch sehr verbunden, könntet ihr mir in dem Fall auf irgendeine Weise weiterhelfen!
Tausend Dank , KafqaT.
Die Aufbewahrungszeit für Krankenakten beträgt 10 Jahre. Danach müssen die Unterlagen nach dem Bundesdatenschutzgesetz vernichtet werden.
Einzige Ausnahme sind Unterlagen nach der Strahlenschutz-, beziehungsweise der Röntgenverordnung, sowie für Aufzeichnungen nach dem Transfusionsgesetz. Hier gilt eine Frist von bis zu 30 Jahren.
Aus diesem Unterlagen wird man aber einen genauen Zeitpunkt nicht mehr ableiten können. Die Aufnahmen bzw. die dazugehörige Dokumentation kann am Aufnahmetag passiert sein oder ne Woche später. Das steht nirgendwo dabei.
Einzige Möglichkeit: Die damals zuständige Krankenkasse fragen. Zwar müssen die auch die Unterlagen an sich vernichten nach dieser Frist, es kann aber sein das das Datum selber aber im Computersystem noch vorhanden ist. Aber ohne Vollmacht würde der Sachbearbeiter eine Straftat begehen, würde er dir diese Auskunft geben. Hätte das irgend welche Nachteile für deine Mutter, kann ihn das einige Jahre ins Gefängnis bringen und er Schadensersatzpflichtig werden, sofern ein Schaden entstehen würde. Daher wird dir kein Angestellter einer Krankenkasse, wenn er bei Verstand ist, freiwillig ohne Vollmacht Auskunft erteilen.
Da Du nicht sagen willst warum Du diese Information brauchst, kann ich dir nur eingeschränkt weiter Tips geben. Wenn es aber extrem wichtig für dich ist, deine Mutter dir diese Information nicht geben kann oder will, so kannst Du diese Auskunft, wenn sie denn noch irgendwo vorhanden ist, einklagen. Ob Du das Recht dazu bekommst, muss dann ein Richter entscheiden. Möglich wäre das, aber dass die Daten noch irgend wo vorhanden sind ist sehr sehr unwahrscheinlich nach der langen Zeit. dank dem Bundesdatenschutzgesetz.
Die Akten sollten schon noch vorhanden sein. Schwierig wird es aber, ob das Krankenhaus zwecks Schweigepflicht dir Auskunft darüber erteilen darf. Du kannst nur erstmal hingehen und fragen ob sie die Daten rausrücken, wenn du eine Vollmacht besitzt.
Nein, die Verjährungsfrist für die Akten ist lange vorbei. Danach müssen sie nach dem Bundesdatenschutzgesetz vernichtet werden.
Krankenhausakten werden mindestens 30 Jahre aufbewahrt.
Das mit dem "vernichten müssen" hast du falsch verstanden Scaver WENN sie vernichtet werden, dann müssen sie nach dem Bundesdatenschutzgesetz vernichtet werden. Es gibt aber keine Verpflichtung, sie zu vernichten. Aus Kostengründen werden Krankenhausakten nach 30 Jahren vernichtet. Mit zunehmender digitaler Archivierung wird sich das möglicherwese in Zukunft ändern.
Du kannst auch bei der Krankenkasse deiner Mutter versuchen herauszufinden, wann der genaue Aufenthalt war in dem Krankenhaus natuerlich mit Vollmacht deiner Mutter. Vorausgesetzt das die Daten nicht geloescht wurden wegen Bundesdatenschutzgesetz. Auch bei dem einweisenden Arzt kannst du mal nachfragen, der muesste so etwas auch in den Akten haben. Damals wurde noch alles handschriftlich in die Akten eingetragen, von jedem Patienten existiert eine solche Patienakte. Vielleicht hat der einweisende Arzt diese Akten noch irgendwo aufbewahrt.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Arzt ohne zwingenden Grund in Bergen von Uralt Akten "wühlt".
Kommt drauf an, ob man sich streitet oder nicht. Krankenhäuser bewahren Krankenakten prinzipiell 30 Jahre auf.
Sofern deine Mutter noch lebt, kannst sie diese Daten bzw. den Arztbericht aus dem Krankenhaus anfordern. Oder die gesetzliche Betreuung kann das. Du kannst einen Brief an das Krankenhaus schreiben und um Zusendung des genauen Aufnahmedatums bitten, vielleicht sagen sie es dir.
Deine Mutter hat jedenfalls das Recht, die Krankenakte einzusehen. Deine Mutter sollte einen Brief an das Krankenhaus schicken und die Krankenunterlagen anfordern. Einen Musterbrief dafür gibt es in einer Broschüre der " Unabhängigen Patientenberatung Deutschland". Mußt du mal googlen oder da anrufen: 08000117722 kostenlose bundesfreie Hotline. Die beraten kostenlos. Allerdings ist es fraglich, ob das Krankenhaus die Unterlagen nach über 10 Jahren noch hat.

Wenn man über Iban nummer nach Österreich überweist, dann kostet das ja nicht. Ist das nach England auch kostenlos?

Nein nach England geht das nicht, weil die keinen € haben. Die Überweisungsgebühren sind ziemlich hoch. Ich benutze bei Überweisungen nach England immer PayPal.kostet fast nichts nur der beide brauchen eben ein PayPalkonto.
in dem Fall würde ich sofort die Bank wechseln die hauen Dich übers Ohr. auch wenn England nicht den Euro hat, hat das nichts damit zu tun, denn Großbrittannien (England gehört zu den 12 Gründungsländern der Eu und somit kann man auch dorthun mit IBAN und BIC überweisen.
es kostet nichts wenn das Empfängerkonto in England in € geführt wird.bei Firmen wird es das schon gehen aber Privatpersonen in England haben normalerweise kein Konto in Euro! Wenn man Euro auf ein Konto in Pfund Sterling überweisen will kostet das sehr wohl was
In alle EU-Länder also auch nach England, gehört ja auch zu den Gründungsländern wenn die auch noch nicht den Euro hanben, aber sie haben den ECU für das wirtschaftliche Zahlen.
In EU-Staaten darf es nicht mehr kosten als ins Inland.
D.h. wenn deine Bank 0€ für eine Inlandsüberweisung nimmt, müssen die auch 0€ für eine EU-Überweisung nehmen.
Kostenfreie Überweisungen gibts nur im Euroraum. Bei Überweisungen in einer anderen Währung fallen weiterhin Kosten an.
In england bezahlt man ja mit Pfund. Und was ist wenn man die Pfunde in Euro umwandelt um mit Euro nach England überweist?
Das ist das womit ein wesentlicher Teil der Gebühren erklärt wird. du überweist von England aus Pfund und beim Empfänger kommen Euro an. Wenn überhaupt möglich wurde eine Barüberweisung die in Euro eingezahlt wird auch Gebühren für die Fremdwährungsabwicklung kosten.
Englan dgehört zur Eu und man kann durchaus Euro überweisen und bekommt dort dafür Pfund aufs konto, was hier immer ein Quark geschrieben wird. laute Unwissende sollten lieber ruhig sein

Ist eine Einreise nach über 6 Monaten für Ausländer trotzdem möglich wenn man Grundbesitz hat?

ich bin in Deutschland geboren und habe die unbefristete Aufenthaltsgenehmigung. Ich bin türkischer Staatsbürger. Wenn ich die Bundesrepublik länger als 6 Monate verlasse wird mir demnach die Einreise verwehrt. Ich besitze Immobilienobjekte in Deutschland.
Ich möchte nach Türkei auswandern bzw. zurückkehren und habe die Immobilienverwaltung an die Hausverwaltung meines Vertrauens übertragen. Dennoch könnte es jederzeit vorkommen das ich vor Ort kommen muß
Gibt es hier Sonderregelungen das ich auch nach über 6 Monaten Abwesenheit in die BRD einreisen darf?
Ich möchte nicht alle 5 Monate einreisen, nur damit das Recht bestehen bleibt, das schränkt zu sehr ein.
Ich hoffe jemand hat Erfahrungen.
Erstmals für deinen interessanten Beitrag. Selbstnutzung bzw. Leerstand kann ich mir nicht leisten. Die Mieteinnahmen sollen in der Türkei meinen Lebensunterhalt finanzieren. Ich habe noch die Möglichkeit die deutsche Staatsangehörigkeit zu übernehmen, aber dadurch hätte ich warscheinlich Nachteile wenn ich mal in Türkei arbeiten will oder ein Gewerbe gründe. Die Idee von dir mit der GmbH ist mir auch schon gekommen. Hier habe ich aber die Erfahrung gemacht, das es sehr schwierig ist das Ganze aus dem Ausland zu verwalten. Was mir sorgen macht ist der Schriftverkehr mit Behörden, insbesondere dem Finanzamt und Einhaltung von Zahlungsfristen. Dazu kommt dann noch die Bilanzierung. Ich informiere mich momentan noch über Möglichkeiten bei Gründung einer türkischen Firma. Hast du hier vielleicht Erfahrungen? Also es gibt ja einige amerikanische Firmen die Objekte in München oder Berlin halten, aber die haben immer eine Niederlassung vor Ort. Und wie verhält es sich hier mit den Steuern. Die Grundsteuer würde warscheinlich bestehen bleiben, ganz klar. Den Gewinn müßte ich wohl in der Türkei versteuern. Aber um zur Frage zurückzukommen. Darf ich als Mitarbeiter/Inhaber eines ausländischen Immobilienunternehmens einreisen wenn das Unternehmen hier Grundbesitz hält?
Ich werde erstmal versuchen eine Antwort oder Lösungsansätze im Internet zu finden. Falls ich hier keinen Erfolg habe ziehe ich einen Anwalt zu Rate. für deinen Tipp.
Ist es eher peinlich seine große Liebe nach über 40 Jahren wieder zu sehen, oder doch erfreulich?
Roy Black sang damals ein Lied - dat passt

Roy Black - So wie damals - YouTube
Was bitte soll daran peinlich sein?
Man sollte doch in der Zwischenzeit von etlichen Jahren erwachsen sein und verstehen.
Das Lied von Roy Black ist grausam,ich mag keine Schlager.
Nee,geht gar nicht,absolutes No Go
Sehe Deine Antwort jetzt erst - könnte aber komplett von mir sein.
Kann ich 1:1 unterschreiben.
beiden,habe ich gerade erst gesehen,sorry;
Du Knuspel bis grausam.
Kannst nicht mal Fox- Trott tanzen und daher. iiiiiiiiiiiiiiiiiii
Abgesehen von dieser Schnulze gibt es doch keine Probleme
nach über 40 Jahren,es sei denn es wäre dir selbst peinlich,
wenn du dich so negativ verändert hättest.
Wenn wir unsere Ehemaligen-Treffen haben,gibt es nichts,
was peinlich sein könnte,denn die"alten"Zeiten sind nun
mal vorbei
Nach 40 Jahren?
So weit ist es bei mir lang noch nicht,
aber wenn ich sie wiedersehen sollte, würde ich weder in Ohnmacht fallen noch mich vor Verlegenheit winden,
sondern mich einfach riesig freuen.
Da gäbe es zwischenzeitlich sicherlich viel zu erzählen von beiden Seiten.
Und peinlich wäre daran gar nichts.
Die Liebe war doch rückblickend so unschuldig und süß.
Man war ja auch noch ein anderer Mensch damals, hat sich seitdem entwickelt. Und der andere ebenfalls. Da ist nichts, wofür man sich schämen müsste.
Wenn, dann kann man gemeinsam über etwas lachen.
wenn ich sie wiedersehen sollte." - also "sie", die große Liebe, ein "er
Ich hab mich damals zum Affen gemacht. ich wusste doch noch von nix?
Unschuldig? Unwissend und blind vor Liebe.
Lang lang ist es her. Zufällig hab ich sie bei FB wieder entdeckt.
Das war völlig komisch.
Elmar lebt immer noch in der alten Heimat. Er kann da nicht weg. Haus geerbt und Schwiegereltern noch mit an Bord und volles Haus.
Der Kontakt ist aber geblieben - von Sandkasten bis Heute.
Plötzlich war ich irritiert bei einem Foto was er gepostet hatte auf seiner Seite.
Häh? Die ganz links - ist das nicht Sybille?
Yo Alta - das ist DEINE Sybille von damals
Plötzlich vielen mir alle Sünden wieder ein :0
Ist wie ein Klassentreffen, liebe Eye - man kann nur mit den Auge rollen
Nancy:
Unsere Klassentreffen sind immer großartig.
Man freut sich, hat sich viel zu erzählen und amüsiert sich königlich über viele Anektdoten von damals.
MSMN:
Ach - was damals peinlich war,
ist heute, rückblickend und mit der heutigen Erfahrung und Persönlichkeit, höchstens noch augenzwinkernd lustig und niedlich.
Ihr werdet Euch sehen, ehrlichen Herzens freuen und wie einen alten Kumpel begrüßen und Euch gegenseitig vor lauter "weißt Du noch" ins Wort fallen
Alte Liebe,Jugendfreunde wieder treffen nachdem sich die Lebenswege trennten;ich bin kein Freund von Veteranentreffen.
Wenn man über Jahrzehnte keinen zumindest losen Kontakt hielt,dann hatte das doch Gründe aber es ist durchaus denkbar,das man für seine Jugendliebe nun wieder die gleichen Gefühle empfindet wie damals,wenn die Lebensumstände passen.
Man hatte eine gemeinsame Vergangenheit und evtl.auch
eine gemeinsame Zukunft.
Nur Mut zum angedachten Treffen, es ist eine Erfahrung wert und viel Glück
Kommt drauf an wie man sich aus den Augen verloren hat
Ab wann kann frühstens merken wann man schwanger ist? kann man das einen tag nach dem ungeschützten geschlechtsverkehr merken?
Mit einem Test zeigen kannst du das erst, wenn sich das befruchtete Ei in die Wand der Gebärmutter einnistet und dort anfängt, hCG zu produzieren. Das ist im Blut nach etwa 3 Tagen nachweisbar, im Urin erst nach etwa 14 Tagen.
Wenn Du nicht schwanger sein möchtest, solltest Du am besten noch heute zum Arzt gehen.
Noch ist es früh genug, daß man eine Einnistung des Eis verhindern kann.
Abwarten bis man etwas merkt, hilft nicht.
Tu etwas!
Wenn Du hoffst, schwanger zu werden: Ich denke nicht, daß man nach einem Tag schon was merkt. Selbst wenn das Ei im richtigen Moment gesprungen ist und befruchtet wurde, muß es ja erst einmal bis in die Gebärmutter wandern und sich dort einnisten. Dann erst merkst Du eventuell etwas.
Normaler Urintest 10 bis 12 Tage nach der befruchtung,Bluttest ca. 6 Tage nach der befruchtung wobei dieser Test nicht 100% sicher ist.
Denkt euch die Befruchtung einfach mal großgeschrieben,wenns schnell gehen soll.
Die Pille darnach befreit dich von Sorge, wenn du nicht schwanger werden willst. Aber richtig nachweisen kann man´s erst nach 14 Tagen.
JU
Wo? Wann? Wie? Da müßten viele ihr ganzes Leben lang schwanger sein!
mach dich doch mal schlau über das Thema!
JU
wenn du deine tage nicht kriegst,wenn du se kriegen solltest und dann mach einen schwangerschaftstest
also einen Tag danach das ist noch zu früh. Einen Test kannst du ca. nach einer Woche machen. Ganz genau weißt du es wenn du deine Regel nicht bekommst.
Eine Schwangerschaft kann mittels Frühtest frühestens erst dann nachgewiesen werden, wenn die nächste Regel ein paar Tage ausgeblieben ist.
Manche Frau behauptet, schon eher was bemerkt zu haben, z.B. wenige Tage bevor die nächste Regel fällig war. Aber eigentlich beginnt die Umstellung des Körpers erst, wenn sich die Eizelle eingenistet hat.
Ja, das kommt vor, dass Frauen die Verschmelzung von Ei- und Samenzelle spüren.
Ist sehr selten und ist mir auch nur einmal passiert.
hallo,wollte sagen wies bei mir war,also am sa hatten wir GV-schon am montag hatte ich starke schmerzen im unterleib,und am freitag-also sechs tage danach, wars mir sehr schwindelig bin fast in ohnmacht gefallen.am samstag 7 tage später hatte ich unglaubliche schmerzen in der brust.am montag 9 tage später hatte ich so leichte blutungen-dachte es waren meine tage,es dauerte 2 tage,danach hatte ich nichts mehr,am 12-13 tag nach dem GV hab ich test gemacht-WAR POSITIV.
Mein Kater ist seit über einem Tag weg.Was soll ich machen?
Mein erster Kater ist überfahren worden Da mein zweiter Kater auch schon seit Gestern morgen Weg ist , kriege ich Panik, da ich nicht schon wieder einen Kater verlieren will. Ich war mit meinem Vater schon im Umkreis von 2km die Straßen abgesucht ob der da irgendwo am Straßenrand liegt. , aber nix. Ich hab so Angst dass er vielleicht irgendwo eingesperrt ist oder von irgendeinem Tier gebissen wurde oder so. Ich hab einfach nur Angst dass ihm das gleiche passiert wie seinem Bruder. Normalerweise wäre er spätestens Gestern Abend wieder zum Fressi da gewesen
Vielleicht gehst Du ihn abends, wenn nicht mehr so viel Lärm wie tagsüber ist, einige Male rufen. Klapper mit der Futterdose. Frag bei Nachbarn, ob sie ihn gesehen haben, ruf im nächsten Tierheim an, ob er abgegeben wurde. Hänge Zettel in Deiner Umgebung auf. Ich würde vielleicht noch warten, ob er heute im Laufe des Tages mal auftaucht. Zur Zeit sind viele Katzen rollig und es kann sein, dass er auf Brautschau ist. Meine Mamikatze verschwindet mit schöner Regelmässigkeit bis zu 5 Tagen, kommt, frisst und geht wieder oder geht sich erst mal ein paar Tage im Haus ausschlafen. Auf jeden Fall wünsche ich Dir Glück, dass er heil wieder kommt.
Ruf in den umliegenden Tierheimen und bei Tierärzten an.Sag Nachbarn bescheid ob sie vielleicht in ihrem Keller mal gucken können.Spätestens Morgen würde ich Flyer verteilen.Und dann kannst du im Prinzip nichts anderes tun als hoffen.Ich wünsch dir viel Glück.
Das Längste, was mein Kater fort war, waren 2 Wochen. Also mach dir keine Sorgen, der kommt schon wieder
Vielleicht hat ihn jemand bei sich aufgenommen? Das kommt öfter mal vor. Kleb Zettel an die Bäume mit Beschreibung deines Katers und deiner Telefonnummer. Vielleicht hast du Glück und es meldet sich jemand. Vielleicht hat er auch nur Frühlingsgefühle und kommt zurück wenn er sich ausgetobt hat. Man muß ja nicht immer das Schlimmste vermuten.
meistens sind die gar nicht so weit weg, wie man glaubt. er kann sonstwo sein. bei jemandem zu hause, in einem keller oder dachboden, in einer garage. du kannst mal beim tierarzt anrufen, der im umfeld ist, ob sich jemand gemeldet hat. oder im tierheim. ansonsten weiter suchen. viel glück ♥
Haben frisch geschlüpfte Küken eigentlich nach dem ersten Tag mit ungewohnt viel Bewegung Muskelkater?
Heute sind 2 unserer Küken geschlüpft und jetzt würde es mich mal interessieren ob es nicht rein theoretisch möglich wäre, dass die doch nach diesem ersten Tag in dem sie gehen und stehen lernten echt extremen Muskelkater kriegen müssten. Schliesslich konnten sie sich im ei so gut wie gar nicht bewegen.
Ich glaub eigentlich nicht. Schließlich werden sie auch kurz vor dem Schlüpfen rumgestrampelt haben, auch wenn sie die Beine nicht strecken konnten, aber mit den Muskeln zucken wird wohl gehen. Außerdem bewegen sich frisch geschlüpfte Kücken ja doch recht wenig, und wenn dann immer nur sehr kurz, um -schwupps- wieder unter Mama's Flügeln zu verschwinden und ein Nickerchen zu machen.
Naja Mamas Flügel gibbetnet. unsreGlucken sind leider etwas übereifrig und brüten und brüten und brüten und fressenwährend dergesamten zeit nicht und so. sind 2 dabei gestorben. habn jetzt auf den brutkasten zurückgegriffen.ichbin die ersatzmama
Ja, so eine Glucke hatten wir auch mal. Die haben wir einmal täglich einfach vom Nest runtergenommen, in einen anderen Raum oder vor den Hühnerstall gebracht. Da hat sie sich ziemlich aufgeregt, aber durch die Aufregung, kam sie etwas aus dieser "Gluckenstarre" raus und sie kam erst wieder rein und auf's Nest, wenn sie getrunken, einige Körner gefressen und gekackt hatte. Das hat gut funktioniert.
Ja, es ist rein theoretisch möglich, immerhin sind sie von der Anstrengung auch sehr erschöpft.
Muskelkater ist ja eine Verletzung des Muskels im kleinsten Bereich - das gibt es auch bei Tieren, nur sind die auch trainierter in ihren Bewegungsabläufen und machen seltenst unübliche Bewegungen.
Bei frisch geschlüpften Küken ist das aber so.
Theroretisch und praktisch.nein! Die Erschöpfung rührt noch vom Schlüfpen her.
Es sind Lauftiere und ihre Beine, Wehnen, Muskeln dafür ausgelegt.
Ausserdem wurde ein evtl.Musekdlkater bei Küken noch nie erforscht.
Naja aber auch wenn die dafür ausgelegt sind, es ist zunächst doch einmal ungewohnt für sie oder nicht? Und die Muskel konnten sich im Ei doch nicht so weit entwickeln. man merkt ja auch,dass die Muskel z.B am anfang ihres Lebens noch nicht so ausgereift bzw trainiert sind wie einige stunden später. Merkt man ja auch daran, dass sie den kopf erst nur schwer heben können und später das eigentlich schon ganz gut geht.
Und wenn es noch nie jemand erforscht hat, dann kannst du doch auch eigentlichh gar nicht so entschieden Nein sagen.
meine weiteren Überlegungen dazu aber
Aber Muskeln können nur dann einen Muskelkater erleben, wenn sie nach langem oder andersartigem Nichtstun, überanstrengt werden. Und das ist bei Küken nicht der Fall, sie fangen erst an sich zu bewegen! Und klar, dass es seltsam aussieht, wenn sie ihren Kopf noch unkontrolliert halten, sie lernen es erst. Kannst Du dich erinnern, ob Du nach Deinen ersten Bewegungen zu Fuß, Muskelkater hattest oder Deine Schultern nach dem ersten Kopfheben, schmerzten?
Wenn es denn so wäre, würde sich kein Wesen auf der Welt, aus Angst vor Schmerzen, bewegen!
Ich bleibe bei meiner Aussage.
naja aber bvabys kann man damit nicht vergleichen da die ja wirklich langsam alles lernen über jahre und küken an einem tag
Der Mensch ist das am langsamsten lernende Wesen auf dieser Welt
Ich muss dir nur kurz mitteilen, das ich herzlich gelacht habe, weil - auf so eine Frage muss man erstmal kommen. Echt super
Ja ich hab gestern nämlich tierischen muskelkater gehabt und dann hab i mir so die küken angeschaut und überlegt dass denen das theoretisch ja ebenso gehen müsste



gesundheit
Hat jemand Erfahrungen mit EMS?

- bei den ersten Sitzungen wirst Du hinterher einen lecker Muskelkater haben. Günter Es ist richtig, dass es EMS und EMA gibt. -- Zeit gibt sich das, weil sich Dein Körper nach und nach anpasst. Das aber dauert seine Zeit. EMS/EMA kann helfen, seinen -- Effektivität. Professor Dr. Wolfgang Kemmler ist am Institut für Medizinische Physik der Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg -- Physiotherapeuten"
"Elektrotherapie"
"Leitfaden Elektrotherapie: mit Anwendungen bei über 130 Krankheitsbildern"
"Grundlagen der Elektrotherapie"
"Funktionelle -


medizin
Wieso kriegen junge Menschen, auch schon weiße Haare?

- Allerdings kann auch eine Krankheit, Stress oder ungesunder Lebensstil dahinter stecken! die keratinschicht des haares verliert -- Ursachen dafür? von frühzeitigem ergrauen spricht man, wenn junge herum weiße haare entwickeln . es wird zwar noch ursachenforschung -- einen internisten oder hautfacharzt aufzusuchen. Wenn das passiert, ist das Veranlagung von den Eltern! Allerdings kann -- so ist das weiss nicht mal ein arzt Sie ärgern sich über die sturen Eltern.


krankheit
Krankhaftes Möbelrücken?

- ganz früh morgens. Ich habe mich gefragt, ob das eine Krankheit bzw. Neurose sein kann und aus welchen Gründen man sowas -- *grins* - ich weiß nicht, ob er eine Neurose hat - aber ich hatte mal einen Nachbarn mit einer Bettcouch. Den habe -- ab 8 Uhr, da ich Schichtdienst habe, nervt das sehr. Er ist immer alleine und man sieht ihn eigentlich nie. Wenn er -