I5 videobearbeitung reichen

4 Antworten zur Frage

~ sinnvoller. , Kraiship Es kommt auch auf deinen RAM an, der ist bei Videobearbeitung besonders wichtig. Ich habe einen i7 und der ist beim Rendern wenig ausgelastet, ~~ unbedingt ein Notebook sein muss, halte ich einen I7.
Bewertung: 4 von 10 mit 78 Stimmen

Videos zum Thema
Video

Würde auch ein i5 für Videobearbeitung reichen?

Hallo, Ich wollte mir ein neues Notebook kaufen und weiß nicht genau ob ich einen i7 oder i5 nehmen soll. Ich will mit dem Notebook hauptsächlich Videos in Full HD mit Magix oder ähnlichen Programmen bearbeiten und normal mit Office arbeiten. Ich weiß nicht ob ein i5 auch reichen würde oder doch lieber einen i7.
Bist du denn unbedingt auf einen Laptop angewiesen? Ein Laptop I5 ist nicht mit einem Desktop I5 zu vergleichen. Wenn du dir einen richtigen Desktop holtest, würdest du wesentlich mehr Leistung haben und dazu gegebenenfalls noch Geld sparen.
Wenn es aber unbedingt ein Notebook sein muss, halte ich einen I7 sowie ausreichend RAM für sinnvoller.
, Kraiship
Es kommt auch auf deinen RAM an, der ist bei Videobearbeitung besonders wichtig. Ich habe einen i7 und der ist beim Rendern wenig ausgelastet, eher geht es auf den Arbeitsspeicher. Aber wie schon gesagt wurde, ein Desktop PC eignet sich eher.
Man kann auch mit einem i5-Notebook HD Material schneiden. Du wirst die Qualität und Auflösung der Vorschau reduzieren müssen, vielleicht die Vorschau der Effekte deaktivieren, und wenn es ganz schlimm kommt, Dein Quellmaterial in eine niedere Auflösung konvertieren und während des Schneidens verwenden müssen (nennt man "Proxy-Workflow"kann ja über Nacht laufen).
Mit einem i7 wird es definitiv mehr Spaß machen. Und mit einem Desktop i7 noch mehr.
Wie groß der Vorteil eines i7 ist, hängt ab von Deinen Projekten, dem Ausgangsmaterial, der Anzahl der verwendeten Effekte, Deiner Arbeitsweise, Deinem Geldbeutel, der verwendeten Software und den genauen Prozessor-Modellen.
Meine Empfehlung:
  • Genau überlegen, ob nicht doch ein PC die bessere Wahl für Dich wäre.
  • Wenn der Aufpreis kein zu großes Hindernis ist, lieber gleich den i7 nehmen.
  • Ansonsten: Irgendwie mit einem Deiner Projekte ausprobieren, ob du mit der Performance eines i5-Notebooks klar kommst.
Und: Mindestens 8GB RAM sollten es schon sein.
Wenn du einen i5 mit 4 Kernen bekommst, ist der besser als ein i7 mit 2 Kernen.



computer
Computer von 2009 aufrüsten

- ich das Ganze nun ein klein wenig aufrüsten: Prozessor : Intel Core i7 CPU 870 @ 2.93GHz Sockel/Slot : FC LGA1156 RAM: -- 750 Ti nehmen, als CPU den i5-4690K. Zum RAM: 8GB sollten reichen, das ist guter Durchschnitt und läuft mit den meisten -


videobearbeitung
Heartbeat - Video Effekt gesucht?

Ich wollte mal wieder Fragen ob jemand mir sagen kann welche Effekte bei dem unten verlinkten Video bei Sekunde


notebook
Wie viel kostet eine RAM-Erweiterung auf 8 GB für diesen Laptop?

detected Ich würde mir vielleicht das Gerät kaufen aber 4 GB RAM sind mir zu wenig. Es ist aber laut Website